Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bin wieder so verletzlich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Temptation, 30 Januar 2005.

  1. Temptation
    Gast
    0
    Vor gut einem jahr fng ich damit an,in eine therapie zu gehen.
    ich hab das alles nicht mehr bewältigen können.
    ich glaubte,depressionen zu haben.
    Damals ging alles schief.
    Ich hatte großen Liebeskummer,der nicht mehr weg ging und der mich in allem eingeschränkt hatte...
    Das führte dazu,das ich auch beinahe nicht mehr versetzt wurde.
    Damals dachte ich wirklich oft an selbstmord.
    Gemacht hätte ich es wahrscheinlich nicht,aber eben dran gedacht.
    Im sommer wurde ich gerade noch versetzt und es erfüllte sich ein kindheitstraum.Die weitere therapie hielt ich für überflüssig,ich fühlte mich von der frau auch irgendwie unverstanden...
    Meine depressionen gingen weg und ich hatte einen sehr guten start im neuen schuljahr.
    Nun ist es aber so,das es alles wiederkommt...
    Vor weihnachten eine ganze woche,in der ich nicht zu gebrauchen war.
    Gestern...
    Wenn man sich nutzlos fühlt und nur noch weinen kann und nicht mehr aufhört...ich hasse solche tage wo ich von der vergangenheit eingeholt werde.
    ich sage mir dann,das ich nichts auf die reihe kriege,niemand mich mag...
    Reden kann/will ich mit niemandem.
    Meinem freund sage ich,das er sich eine andere suchen soll,eine,die nicht so krank ist wie ich. :cry:
    ich hätte sogern wieder viel selbstbewusstsein.
    Auch,das ich mir von menschen,die auf einem herab sehen die stirn bieten kann ohne mich eingeschüchtert zu fühlen...das passiert nämlich sehr oft...

    Wenn ich etwas geschafft habe was sehr schwer war,denke ich immer,das es glück war...
    Ich vergleiche mich auch mit anderen,was mich noch kleiner macht als ich schon bin.
    ich will diese scheiße mit den depressionen nicht mehr!
    Oft begegnen mir die meschen auch komisch.
    daher gehe ich kaum noch unter leute weil ich deren gesellschaft nicht ertrage.
    Ich weiß nicht mehr,was ich noch tun kann... :cry:
     
    #1
    Temptation, 30 Januar 2005
  2. Jay1987
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    nicht angegeben
    Es gibt viele Gefühle

    Hi !

    Ob du an Selbstmord denkst oder ihn tatsächlich durchführst , sind 2 verschiedene Dinge.Und depressiv bist du sicherlich nicht ,weil wenn man depressiv ist , kann man gar nicht mehr weinen.
    Ich kann manchmal auch nur weinen , oft tagelang sogar monatelang , dann gibt es wieder Zeiten , in denen ich mich einfach nur freue am Leben zu sein.Geh einfach wieder unter Menschen , es gibt überall Leute ,die dich mögen , allerdings auch welche die dich eben nicht gern haben...das ist normal und auch gut so.

    Du wirst schon wieder auf die Beine kommen,Kopf hoch!

    Grüße Jay
     
    #2
    Jay1987, 30 Januar 2005
  3. Temptation
    Gast
    0
    Komischerweise deuten alle anderen symptome darauf hin..außerdem hatte meine mutter auch welche und ich denke schon,das es was damit zu tun hat!
    Nicht das ich gerne welche hätte,aber ich will die sachen schon doch gern beim namen nennen...!
     
    #3
    Temptation, 30 Januar 2005
  4. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    wirklich viel weiterhelfen kann ich dir nicht.
    meine schwester hatte das auch, ist an einem selbstmord versuch grade eben gescheitert, weil cih sie gefunden habe.
    sie ist in die geschlossene gekommen, für ein halbes jahr. das hat sie noch mehr fertig gemacht und sie fing mit drogen an und alles nur, weil sie keine gescheite therapie hatte.
    fang du wieder mit einer an (also tehrapie), ich möchte nicht, dass es dir genauso ergeht wie meiner sis. geh aber zu wem anders, wenn du dich bei der alten nicht verstanden fühltest.
    mehr kann ich leider auch nicht für dich tun oder dir mehr raten.
    tut mir leid
    ich hoffe es wird bei dir wieder alles gut
    mfg
    kuschelschencke
     
    #4
    kuschelschnecke, 3 Februar 2005
  5. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    @Jay1987
    Depressionen sind sehr vielseitig. Einige Leute haben das Gefühl nichts zu fühlen und andere sind oft am weinen und fühlen eine ganze menge Gefühle (und oft nichts gutes).

    @Temptation
    Ich habe oft selber solche Gefühle und meine Laune wechselt oft. Ich hab dagegen meine eigene Methode gefunden. Das zu beschreiben würde lange dauern...und selbst wenn ichs könnte würde es wahrscheinlich auch garnicht Funktionieren bei dir. Ich versuch es trotzdem mal kurz zusammenzufassen: Irgendwann tauchte bei mir einfach der Drang auf mich gegen alles und jeden Wehren zu müssen. War sicherlich viel zu übertrieben weil mir auch nicht jeder etwas schlechtes wollte, aber naja. Die einen kapseln sich ab und die anderen gehen in die Offensive. Auf jeden Fall dauerte es ein Weilchen bis ich gemerkt hab dass ich viel zu weit gehe und sogar Leuten weh tue, die mir eigentlich nichts tun wollten. Aber ich hab gemerkt dass ich doch kämpfen KANN wenn ich nur will.
    Also das wichtigste is dein Selbstvertrauen zu stärken. Mir hat es auch geholfen, dass ich mit Sport angefangen hab. Außerdem habe ich viel gechattet und auch wenn man das eigentlich als nicht sonderlich gesund einstuft, mir hat's geholfen.
     
    #5
    ChrisK., 3 Februar 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ Temptaion
    Ich hoffe doch, dass dein Freund dir versucht zu helfen. Und ich muss sagen, dass du schon sehr fertig klingst, wenn du sogar den Menschen, der dich liebt, wegschicken willst.
     
    #6
    Recon, 3 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verletzlich
CreamyVanilla
Kummerkasten Forum
5 April 2016
6 Antworten
Kein6Mensch
Kummerkasten Forum
19 Juli 2015
12 Antworten
amelfina4
Kummerkasten Forum
16 April 2015
13 Antworten
Test