Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bindegewebsrisse in der Haut

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 66279, 23 Juni 2007.

  1. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Wie bekommt man die wieder weg?
    Ich betreibe seit ca. 9 Monaten Kraftsport und musste heut mit Erschrecken feststellen, dass ich am Arm so Bindegewebsrisse bekommen habe...
    Die müssen von gestern sein, also recht frisch, bekommt man die irgendwie wieder weg?

    Bin grad voll fertig ... 'is ja nicht Sinn der Sache, dass man durch Kraftsport nen entstelltes Hautbild bekommt...

    [​IMG]
     
    #1
    User 66279, 23 Juni 2007
  2. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein! (Das sind schließlich Risse..)

    Allerdings verblassen sie mit der Zeit und sollen auf gebräunter Haut weniger sichtbar sein (keine Ahnung, ich bin bekennendes Weißbrot. :-D).

    ---
    Schwangerschaftsstreifen.
    Streifen auf der Haut.
    (... und es gibt noch unzählige andere! :zwinker:)

    Ach ja: Crem/öl dich nächstes Mal vorher gut ein! Machen ja auch schwangere Frauen mit ihrem Bauch; Das soll ein bissl vorbeugen. :zwinker:
     
    #2
    Haschkeks, 23 Juni 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn man dafür eine Veranlagung hat kann man cremen ohne Ende und es wird trotzdem alles reissen, während ein Anderer bis tun und keine Risse bekommt.
     
    #3
    Numina, 23 Juni 2007
  4. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Deswegen schrieb ich ja auch "soll". :zwinker:
    Dachte halt, dass das Massieren beim Eincremen ein bisschen hilft (hört man eben oft von Schwangeren).
    Aber direkte Wirkung kann ein(e) Öl/Creme natürlich nicht haben, da sie ja gar nicht tief genug eindringen kann. :zwinker:

    Na ja, totzdem regelmäßig cremen - hilft gg. trockene Haut! :-D

    ... und vielleicht einfach nicht zu schnell zu große "Fortschritte" machen; Damit kommt dein Bindegewebe halt nicht klar.
     
    #4
    Haschkeks, 23 Juni 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Schaden tuts nicht.
    Die beste Lösund wär allerdings nicht zu schnell Muskeln aufzubauen, wenn man die Veranlagung zu so Rissen hat. Dann haat das Bindegewebe mehr Zeit sich anzupassen...
     
    #5
    Numina, 23 Juni 2007
  6. User 66279
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Mir wurde heut empfohlen, ca nen Monat pause zu machen, weil sich dann das Bindegewebe an den Wachstumsschub gewöhnt hat, danach kann ich problemlos weitermachen, was haltet ihr davon, also von der Theorie, dass das Bindegewebe etwa nen Monat zum anpassen braucht ??
     
    #6
    User 66279, 24 Juni 2007
  7. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    Das Problem ist dass die Muskeln durch den Wachstum Raum fordern und dass das Bindegewebe sich nicht schnell genug dehnen kann. Also... erst mal einen Gang zurückschrauben und mit weniger Gewicht trainieren. Die schon entstandenen SS-Streifen lassen sich nicht wieder wegmachen, die bleiben, aber sie verblassen. Mit Massage und Eincremen kann man versuchen das Bindegewebe ein bißchen elastischer zu bekommen. Zusätzlich kann eine gesunde Ernährung mit vielen Vitaminen helfen diesen fiesen Dingern vorzubeugen.

    Ich würde an deiner Stelle aber nicht für einen ganzen Monat mit Krafttraining aufhören, sonst bildet sich ja voll viel zurück und die ganzen 9 Monate sind vergeudet.
    Einfach langsam machen :smile:
     
    #7
    Emilia16, 24 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten