Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bindung in jungen Jahren!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von passion_love, 29 Juni 2001.

  1. passion_love
    0
    Hallo ihr Lieben!
    Jetzt hab ich auch mal wieder eine Frage an euch - geht wieder mal um die Beziehung zu meinem Freund.

    Es ist ja so, dass mein Freund und ich jetzt schon bald 2 1/2 Jahre zusammen sind und dass seitdem ich 15 bin. Man kann also sagen, dass wir uns schon sehr früh gebunden haben ... was uns aber beide überhaupt nicht stört. Eher sogar im Gegenteil, wir sind froh darüber aus der Norm zu "tanzen" und dass wir schon sooo lange zusammen sind - so eine lange Beziehung ist ja bei so jungen Leuten nicht gerade "normal"!
    Dazu kommt jetzt noch, dass mir mein Schatz vor 2 Tagen einen goldenen Diamantring geschenkt hat und mich gefragt hat, ob ich mich mit ihm verloben möchte -> hab natürlich sofort "Ja" gesagt
    Wir haben beide total gestrahlt und waren bzw. sind überglücklich ...
    :herz: :herz: :herz:

    Nun aber zu meiner Frage :
    Was haltet ihr von Leuten, die sich genauso wie mein Freund und ich, schon so früh binden oder eben so lange mit nur einem/einer Mann/Frau zusammenbleiben und das in so jungen Jahren?
    Sagt bitte nicht, dass man eine derartige Beziehung oder auch eine Verlobung nicht ernstnehmen kann, denn das ist wirklich falsch!
    Mir gehts darum, von euch zu erfahren, ob ihr so eine Beziehung total gut oder total daneben findet. Ob ihr findet, dass man etwas in seinem Leben verpasst usw. ...

    Ich freue mich auf ganz viele Antworten von euch!

    DANKE

    bye

    Petra

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 30. Juni 2001 13:58: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von passion_love ]</font>
     
    #1
    passion_love, 29 Juni 2001
  2. LittleJoe
    Gast
    0
    Hallo passion......

    Also ich freue mich für euch. Ganz ehrlich, da kann man nur seinen Hut vor ziehen!!! Ich(20) bin glaube ich dafür noch nicht bereit, aber das kann man nicht an irgendeinem Alter festmachen. Das dürfte bei jeden anders sein. Ich kann euch nur viel viel Glück wünschen, dass es mit euch beiden klappt! :zwinker:

    Macht das beste draus.......
    Little Joe.
     
    #2
    LittleJoe, 29 Juni 2001
  3. Also alle Achtung, ich glaube es gehört viel Mut dazu, sich so früh zu binden. Ich könnte mir das wenn ich ehrlich bin noch nicht vorstellen (das mit dem verloben) obwohl ich meinen Freund echt total liebe.
    Aber ich kenn sowas aus meinem Bekanntenkreis auch. Die sind jetzt 1 1/2 Jahre zusammen, beide sind 17 und auch schon ne Weile verlobt. Aber wenn es gut geht, warum nicht. Ich hab da nix dagegen. Wenn man sich das ganze gut überlegt hat und sich seiner Sache sicher ist, klar!

    Aber so lange Beziehungen sind in dem Alter echt selten, aber es gibt sie halt doch immer wieder mal irgendwo und ich finde shcön, das es noch welche gibt, die sowas haben. Wenn ich mir das manchmal so anguck, wenn Mädels alle paar Wochen einen neuen Freund haben und alles mitnehmen was so "rumliegt" (sorry, aber davon gibt es ja leider genug... :rolleyes: )

    Ich hab meinen Schatz jetzt 10 Monate und selbst das, finde ich, ist schon relativ lang.

    Aber solange es gut geht und wirklich die große Liebe ist, kann man sich ruhig so früh binden, ich wüsste jedenfalls nix was so dagegen spricht.

    Ach ja: ich freu mich echt für dich, dass ihr nach all euren Problemen die ihr hattet jetzt wieder so glücklich seid, ich hoffe es bleibt jetze auch so! :smile:
     
    #3
    kleinehasimaus, 29 Juni 2001
  4. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also erstmal Herzlichen Glückwunsch :loch:

    Ich finde es eher blöd wenn man ständig ne neue bzw. nen neuen hat.
    Meine Freundin und ich sind jetzt auch schon fast ein Jahr zusammen, aber wir werden uns noch nicht verloben da wir denken das es noch zu früh ist. Nach zwei Jahren kann man drüber nachdenken.
    Aber ich hab bei ner Freundin auch gesehen das es schief gehen kann. Die zwei waren verlobt, waren dann eine kurze Zeit ausseinander haben sich entlobt und sind jetzt wieder zusammen aber nicht verlobt.
    Ob es hält weiß man nun auch nicht......
    Aber ich denke wenn man es wirklich will und wenigstens 2 Jahre zusammen ist ist es in Ordnung.

    MfG
    Buddy
     
    #4
    Buddy, 29 Juni 2001
  5. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Das ist ja mal ne gute Nachricht.
    Glückwunsch. :smile:

    Also, ich kann da auch nur sagen, dass ich das unheimlich toll finde. Nein, wieso sollte man etwas verpassen. klar, wenn man dauernd nur Probleme hat und sich Streitet, dann kann man was verpassen, aber da es bei euch ja so toll zu laufen scheint... ist doch super! Ich finde das einfach toll.
    Und wahnsinnig süss.
    Ehrlich. ich freu mich für euch, und wünsche mir, dass ich auch so lange mit meinem Schatz zusammen bleibe (allerdings ohne die probleme die wir zur Zeit haben :frown: )

    Viel Glück noch!!!
     
    #5
    Sabrina, 30 Juni 2001
  6. passion_love
    0
    @ all

    Danke, dass ihr alle so lieb geantwortet hat - find ich voll süß von euch!!!
    Ebenfalls auch danke, für die Glückwünsche!

    Ich bin selbst noch ganz überrascht, wegen der neuen Situation *g* Aber es ist einfach ein unbeschreiblich schönes Gefühl, jetzt plötzlich verlobt zu sein. Gestern haben wir erst auf unsere Verlobung angestoßen und haben einen wunderschönen Abend miteinander verbracht - total romantisch und so *schmacht*

    Ich bin ja soooooo überglücklich und ich liebe ihn wirklich von ganzem Herzen!!!
    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:

    bye

    Petra
     
    #6
    passion_love, 30 Juni 2001
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Von mir auch noch mal ein ganz großes "HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH"! :herz:

    Ich bin mit meinem Freund jetzt fast zwölf Monate zusammen, was ich für mein Alter schon verdammt lange finde. Ich könnte mir allerdings nicht vorstellen, mich mit ihm zu verloben, auch nicht in zwei oder drei Jahren. Ich bin ein sehr freiheitsliebender Mensch, und ich hasse es, mich so sehr an etwas zu binden, sei es ein Mann, ein Kind oder was auch immer... Sobald ich nicht mehr weg kann, fühle ich mich unwohl.
    Da ich nicht kirchlich heiraten möchte (da gibt man sich Versprechen, bei denen ich nicht sicher bin, ob ich sie halten kann), würde ich mich auch nicht verloben, da das für mich nunmal ein Heiratsversprechen ist- nicht jetzt, nicht in zwei und auch nicht in zehn Jahren. Natürlich ist so ein Ring ein schöner Beweis für Zusammengehörigkeit, aber gleichzeitig würde och mir dann so Vorkommen, als wäre ich jetzt eindeutig als "sein Besitz" gebrandmarkt.

    Mit dieser Sichtweise will ich jetzt keinesfalls Leute kritisieren, die sich wie du, Petra, schon sehr früh verloben oder gar heiraten, "sich binden"- da bekomme ich trotz meiner Ansichten schon genug von meinen Eltern zu hören: "Du siehst ihn zu oft! Du bist doch noch so jung! Er wird sicher nicht der einzige bleiben! Du musst deine Erfahrungen machen!"- Prinzipiell stimme ich ja mit ihnen überein, aber was kann ich dafür, wenn derjenige, mit dem ich all diese Erfahrungen machen will, mir gleich zu Anfang über den Weg läuft?
    Jedenfalls würde ich sagen, jeder nach seiner Fassung, Glück lässt sich nicht in Maßstäbe sperren und bedeutet für jeden etwas anderes. Ich bin überzeugt, glücklicherzu werden, wenn ich keinen Ring am Finger trage. Aber für viele ist eben das das höchste Glück, und so kann ich wirklich nur gratulieren, Petra!
     
    #7
    Liza, 1 Juli 2001
  8. snot
    Gast
    0
    an so einer frühen verlobung gibts nix zu meckern. ich kannte auch eine, die schon mit 15 verlobt war.
    um ehrlich zu sein hab ichs damals nicht verstanden und ich verstehs auch heute nicht, weil ich, wie liza, zu den freiheitsliebenden gehöre.
    außerdem ist mir noch kein mädel über den weg gelaufen, dem ich mich ein leben lang zumuten könnte - und vice versa.
    aber mein erfahrungshorizont ist natürlich beschränkt.
    ich wünsch euch viel glück.
     
    #8
    snot, 1 Juli 2001
  9. passion_love
    0
    @ Liza und Snot

    Danke auch für eure Beiträge! Ihr habt jetzt allerdings beide etwas geschrieben, zu dem ich noch etwas sagen möchte:

    Mein Freund und ich haben uns zwar verlobt, aber ich weiß, speziell von meinem Schatz, dass er nicht heiraten will, weil er es als überflüssig findet. Er sagt immer, dass man für seine Liebe kein Formular braucht und da hat er auch vollkommen recht!
    Ich empfinde so eine Heiratsurkunde genauso als überflüssig, aber für mich zählt nicht dieses Dokument, sondern eben eine Hochzeit im weißen Kleid, mein Schatz im Anzug, ein wunderschöner romantischer Abend uvm. ...

    Aus diesen Gründen würde ich gerne heiraten, aber dennoch meint mein Schatz, dass er sich zumindest in den nächsten 5 Jahren oder so auf gar keinen Fall eine Hochzeit vorstellen kann. Er findet verloben zwar sehr nett, lieb, romantisch und auch gut, aber eben nur als Verlobung und nicht als Voraussetzung für eine baldige bzw. auch spätere Hochzeit!

    Momentan ist mir das allerdings total egal, denn ich würde ihn zumindest jetzt noch nicht heiraten, weil ich mir dafür einfach noch zu ... (ich weiß nicht wie ich das sagen soll) bin. Für mich ist eine feste Bindung zwar überhaupt kein Problem, aber eine Heirat wäre mir jetzt einfach viel zu plötzlich.

    Für mich ist ja das Wort "Verlobung" noch sehr neu und noch nicht sehr vertraut; also wie wäre dass dann erst, wenn wir beide heiraten würden :zwinker:

    Jedenfalls bin ich froh, dass wir uns verlobt haben - wie man es auch immer sehen mag - als Heiratsversprechen (so sehe ich es irgendwie) oder eben "nur" als Verlobung (so sieht es anscheinend mein Freund). Wobei ich mir zu 100 % sicher bin, dass wenn wir noch ganz, ganz lange zusammenbleiben (und davon gehe ich mal aus :smile:) und ich ihn dann heiraten möchte, wird er es sicher auch wollen, denn er liebt mich und genau deshalb würde er es vermutlich dann doch tun :herz:

    bye

    Petra
     
    #9
    passion_love, 1 Juli 2001
  10. Detlef
    Gast
    0
    hi Petra,
    wie heißt doch die alte Bauernregel
    "früh Gefreit hat nicht Gereut,
    ein bisschen gewatt hat auch nicht geschatt"
    Ich hoffe du kannst das entziffern!
    Liebe und Beziehungen sind so unterschiedlich wie wahrscheinlich nichts anderes auf der Welt. Ob man alles richtig gemacht hat, oder alles Falsch denkt man erst zu wissen wenn man auf dem Sterbebett liegt.
    Ich beneide euch für eure Beziehung, andererseits kann es sehr gut möglich sein das ihr irgend wann einmal das Gefühl habt etwas verpasst zu haben. Niemand weis das vorher, und das ist "auch" gut so.
    Ich habe eine 10 jährige Beziehung hinter mir, und habe neulich von einer Frau gehört die sich mit 69 Jahren hat Scheiden lassen, andere sind 70 Jahre glücklich verheiratet, es ist eben alles möglich in der Liebe und die Spanne ist ziemlich weit.
    Mein Tipp:
    lasst es einfach auf euch zukommen, eine andere Möglichkeit habt ihr eh nicht.

    viel Glück Raxis
     
    #10
    Detlef, 1 Juli 2001
  11. Nerd
    Gast
    0
    --
    und ich ihn dann heiraten möchte, wird er es sicher auch wollen, denn er liebt mich und genau deshalb würde er es vermutlich dann doch tun
    --

    Dann musst Du aber alle PLB-Leser & Schreiber
    einladen!
     
    #11
    Nerd, 1 Juli 2001
  12. Diamant
    Gast
    0
    Hm ... kann dir nur alles gute und viel viel Glück wünschen.
    Ich könnte mich zwar nicht schon in deinem Alter Verloben (denn eine Verlobung gilt ja als ein Bindendes Versprechen das man einander mal heiratet), aber was solls, bin eben wie so manch anderen doch freiheitsliebend, auch wenn ich prinzipiell doch sehr treu bin.
    Ich glaube ich würde mich später fragen, wenn ich so früh heiraten würde, ob ich nicht was verpasst hätte. Naja aber jedem das seine. Ich wünsch euch noch viel Glück.
     
    #12
    Diamant, 1 Juli 2001
  13. squadron
    Gast
    0
    Hi ihr Süßen!

    Herzlichen Glückwunsch auf von mir passion.
    Ich freue mich für Euch.
    Ich bin zwar schon 20, aber ich hab mich im Februar mit meinem Freund auf verlobt. Da waren wir nicht mal ein Jahr zusammen. Aber wir haben uns beide dafür entschieden. Ich muss dazusagen, das er mein Erster ist. Bisher aber habe ich nichts bereut.

    Das mit der Hochzeit. Ich denke, dass er vielleicht in paar Jahren anders denken wird. Heiraten ist vielleicht für ihn so nicht wichtig, aber man muss es auch von den steuerlichen Dingen sehen. Ich finde schon, dass es dazu gehört.

    Dann viel Glück noch!

    cu
     
    #13
    squadron, 1 Juli 2001
  14. Eyeless
    Eyeless (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Applaus, Applaus, herzlichen Glückwunsch! Also, ich finde das ganz toll, wenn man sich so früh bindet. Ich glaub bei mir ist es genau so, meine erste Freundin habe ich nun seit 6 Monaten und das ist auch was besonderes (sie ist 15 und ich bin 17) und das Thema Verlobung hatten wir auch schon. Es kam von ihrer Seite.... :smile:

    Aber wir lassen uns noch Zeit, weil wir sind ja noch jung. Also, alles Gute von meiner Seite und noch viel Glück!
     
    #14
    Eyeless, 1 Juli 2001
  15. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich dachte auch immer das daß schön ist, schon so früh im Leben zu wissen zu wem man gehört, wem man sich anvertrauen kann, mit wem man einfach alles Teilen kann UND will!

    Langsam ändert sich meine Meinung...irgendwie hat sich so auch vieles verändert, Eifersucht und Schmerz spielen eine große und auch bedeutende Rolle!

    Man ist in diesem alter eigentlich noch nicht reif für so eine Beziehung, es gibt aber Ausnahmen, aber nicht wenn man von sich selber denkt das man reif genug ist...

    Seid also vorsichtig mit so einer Liebe...
    aber so eine Beziehung ist immer noch besser als 10 Beziehungen &lt;--LOL in einem Monat!

    ...passt trotzdem auf, normal will man in dem Alter noch Erfahrungen sammeln um diese dann mit dem festen Partner (später) ausleben zu könne!

    BYE euer Phil ;-)
     
    #15
    Phil, 1 Juli 2001
  16. Stefan
    Stefan (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    1
    Single
    Hallo!

    Naja also ich finde es schon toll, wenn zwei Menschen es schaffen länger als ein paar Wochen zusammen zu bleiben. Und ich persönlich finde auch, dass man dabei wenig oder gar nichts verpasst.
    Ich denke auch dass man dabei in keinster Weise seine Freiheit verlieren muss.
    Freiheit spielt sich doch vor allem im Kopf ab. Und auch wenn man sich einem Menschen versprochen hat muss man doch deshalb nicht zwangsläufig irgendwie in seiner Freiheit eingeschränkt sein??? Man kann doch immer noch tun und lassen was man will, denn es verändert sich doch viel mehr das was man will, beispielsweise mit einem Kind........

    Grüsse

    Stefan
     
    #16
    Stefan, 1 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bindung jungen Jahren
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
6 Antworten
DocDebil
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2002
13 Antworten