Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    12 Juli 2005
    #1

    bindungsunfähige männer

    wieso sind männer so bindungsunfähig? wo ist das problem, wenn eine frau partnerschafts- bzw freundschaftsringe will. mein ex wollte sowas auf keinen fall.
    zitat: "das ist mir zu fest. ich will mich noch nicht binden."

    was hat das mit binden zu tun? ich wollte nur etwas, das zeigt, dass wir zusammengehören. sind alle kerle so?
    manchmal denk ich, dass ich mir einen älteren suchen sollte, der langsam weiß, was er will und auch weiß, dass das leben nicht nur aus party und saufen besteht... :rolleyes2
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Neuer Freund ist kompliziert, bindungsunfähig und verängstigt
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #2
    Jou, das is ne Frage des Alters :zwinker: - Ich persönlich bin noch nicht mal 20 und sehs echt auch so, dass man die Zeit noch etwas geniessen sollte. Doof tun, solange man noch kann :smile: ... ich hätt auch kein Bock darauf in meinem Alter
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    12 Juli 2005
    #3
    Na ja, die Männer (gibt da auch genug Frauen) wachen ja nicht morgens auf und denken sich, ja bin beziehungsunfähig ...

    Man kann schlechte Erfahrungen gemacht haben oder einfach so nen Freiheitsdrang spüren ...

    Ich finds dann nur ehrlich, wenn der Junge nicht "mitspielt" und sagt Ringe sind too much. Lieber so als ein böses Erwachen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    12 Juli 2005
    #4
    Tja, das könnte helfen... :schuechte

    "Männer" sind nicht bindungsunfähig. Genausowenig wie "Frauen". Solche Pauschalurteile sind völliger Quatsch. Es gibt Jungs, die sind schon mit 15 total verliebt, zärtlich, treu und liebevoll. Und es gibt andere, die nehmen mit 35 noch keine Beziehung ernst (bzw. wollen/können das nicht).

    Schließ bitte nicht von deinem Ex auf andere Männer. Denn der war ja nun wirklich kein "Musterexemplar" dieser Gattung... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #5
    ..weil männer alles gleich so eng sehen *grins*
    ach.. keine ahnung. brauchst dir deshalb nicht gleich einen "älteren" suchen :zwinker:

    jetzt noch ein klugscheißer kommentar: wenn der richtige kommt, wird er auch zu dir stehen. aber wenn er nicht unbedingt auf ringe steht, nehme ihm es nicht übel *grins* die liebe sollte stärker sein, als irgendein ring zum herzeigen *zwinker*
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    12 Juli 2005
    #6
    Nö, sind nicht alle so. Ich seh Freundschafts-/Partnerringe auch eigentlich nur als ein Zeichen dafür das man zusammengehört (wobei das ja doch eine Art "Bindung" ist, oder ?), Verlobungs-/Eheringe stehen da aber noch einiges drüber.

    So wie sich das von deinem Ex anhört, bin ich fast der Meinung das er's mit dir ja nicht sonderlich ernst gemeint haben kann... :grrr:

    btw: bei meiner letzten Freundin war ich derjenige der die Ringe besorgt hatte, und wir hatten sie auch noch lange nach der Trennung getragen.
     
  • dream4_2
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    93
    3
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #7
    ...

    Hallo,

    es ist keine Frage des Alters. Diejenigen die auf der Suche sind werden es wohl immer bleiben. Warum benötigst du ein Zeichen für Zusammengehörigkeit? Hält dann die Liebe länger? Soll es andere abhalten, oder gerade mehr Reiz entfachen sich gerade eine die in einer Beziehung ist anzugraben?

    Braucht echte Liebe ein Zeichen?
    Jeder Mensch braucht seinen Freiraum, entweder in der Beziehung, oder auch extern. Freiraum muss nicht gleich freier Sex sein, es geht um die eigene Räumlichkeit.

    cu dream
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    12 Juli 2005
    #8
    ich seh das eben so, dass ich irgendwas haben will, das zeigt, dass wir zusammen sind. ich will, dass jeder weiß "hey... der ist vergeben und er steht zu ihr und es scheint was ernstes zu sein.". vielleicht bin ich da auch einfach zu verträumt...

    da kann ich mich noch an den "schlechten küsser" erinnern. der war auch so. wollte nichts übereilen. alles schön und gut - kann ich verstehen, aber wieso müssen wir dann in der schule so tun, als würden wir uns fast gar nicht kennen?

    und immer krieg ich sowas ab...
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    12 Juli 2005
    #9
    Das sind sie nicht, zumindest definitiv längst nicht alle :zwinker:

    Gute Frage... Ich seh da kein Problem, vielleicht mal abgesehen von der finanziellen Seite. :zwinker:

    Eine ganze Menge. Freundschafts/Verlobungs/Eheringe sollen ja gerade ein Symbol für die Verbundenheit sein, und genau das war es doch auch, was Du gerne haben wolltest, oder?

    Nein.

    Klingt nach einem vernünftigen Plan. :zwinker:

    So, und dann nochmal zum eigentlichen Thema: Ich glaube, dass die Ringe bei Euch nicht das eigentliche Problem waren sondern nur ein Punkt, an dem sich Eure unterschiedliche Auffassung Eurer Beziehung besonders deutlich gezeigt hat. Das in der Aussage "Kerle sind halt so" zusammenzufassen finde ich zu simpel, Eure Erwartungen an die Beziehung gingen eben offensichtlich zu weit auseinander. Da würd ich jetzt auch nicht Deinem Freund die Schuld alleine für geben, es hat eben einfach nicht gepasst.

    Da bleibt Dir nur zu hoffen (und dafür zu sorgen) dass Du das nächste mal an jemanden kommst, mit dem Dich mehr Gemeinsamkeiten verbinden.

    LG, Björn
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #10
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    12 Juli 2005
    #11
    es steht NIE ein kerl zu mir. ich verstehe das nicht...
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    12 Juli 2005
    #12
    das hat bestimmt was mit dem alter zu tun. männer haben auch mehr das bedürfnis sich auszuleben, sonst haben sie immer das gefühl etwas zu verpassen!

    meiner ist zum glück nicht so. haben schon seit 1 1/2 jahren einen freundschafts-/verlobungsring. ...das ist ja nichts definitives (also hoffen tu ich natürlich schon) aber wenn's nicht klappt dann klappts halt nicht und den ring kann man wieder abnehmen. ist nicht angenäht :grin:

    aber du findest bestimmt auch noch einen typen der sich hals über kopf in dich verliebt und zu dir steht :smile:
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #13

    ach *seufz*.... bei welchen landest du bloss.
    hey, bei so einer hübschen wie dir, gibt es bestimmt genug typen, die zu dir stehen würden. vielleicht suchst du dir bewusst machos aus *zwinker*
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #14
    Ist mir neu, dass mich ein Ring fest binden könnte ... :rolleyes2
    Entweder ich bin es oder nicht.
    "Ich will mich nicht fest binden" hängt nicht von Äußerlichkeiten, sondern der inneren Einstellung ab.
    Und in dem Punkt sind deine bisherigen Partner wohl etwas ..... seltsam.
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    12 Juli 2005
    #15

    eigentlich nicht. hmm... also MIR gefallen sie, aber zitat freundin: "was wollen die überhaupt? so toll sehen sie nicht aus und sie werden auch nie wieder so eine, wie dich kriegen. das ist denen anscheinend nicht klar."

    also frauenschwärme sind sie auch nicht sooo.. es sind ganz normale kerle, die mir gefallen und sich als arschlöcher entpuppen. :grrr:


    ich möcht einfach nur mal mit meinem (zukünftigen) freund durch die stadt gehen, händchenhaltend und wenn er einen kumpel sieht, dann will ich, dass er ihn mir vorstellt und mich selbst als seine große liebe vorstellt etc. ich will einfach, dass jemand stolz ist mich zu haben und so glücklich, dass er es in der ganzen welt rumposaunen muss. ich wünsche mir nur das... und was krieg ich? ich werde versteckt und verheimlicht.


    so seh ich das auch. wobei es ja noch einen unterschied gibt: es war KEIN verlobungsring. es sollte einfach etwas schönes sein, das wir teilen. ich find sowas romantisch...
    btw: nach 2 jahren beziehung ist man doch schon eh mehr oder weniger fest gebunden - meiner meinung nach. :grrr:
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #16
    :frown: tja... dazu kann ich nichts sagen, außer tut mir leid, das du bei sowas landest ...

    tja.. da sind wir schon zu zweit. der letzte hat mich zwar nicht verheimlicht, aber hat mich von einen tag auf den anderen zu verstehen gegeben, das er beziehung und job nicht unter einem hut bringt..... das war hart.

    ich schätze, wir werden noch einige frösche küssen müssen, bis wir unseren prinzen finden :rolleyes2
     
  • Matti-2k
    Matti-2k (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2005
    #17
    Schonmal daran gedacht dass es dabei vielleicht nicht an die liegt? viele kerle haben einfach ein problem damit, ihre gefühle offen zu zeigen. ich möchte z.B. auch keinen ring von meiner freundin tragen, einfach weil ich keinen ring will. Das hat nix mit bindung für mich zu tun.

    Bitte verbesser mich wenn ich falsch liege, aber irgendwie hört sich das nach ausrede an, oder? Du scheinst auch nich so das glück zu haben.... :grrr:
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    12 Juli 2005
    #18
    was ist denn der grund? WIESO willst du nicht? es ist nur ein kleines zeichen, dass man jemanden hat, den man liebt. wenn man jemanden wirklich liebt, dann sollte man mit sowas doch kein problem haben.
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #19

    :zwinker: mag sein. wenn man die hintergrund geschichte nicht kennt, kann man leicht seine meinung als außenstehender dazu äußern :grin:
    aber das mit "nicht glück haben" da dürftest du richtig liegen .....
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2005
    #20
    mir wär das auch zu viel des guten....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste