Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BIO: Angeblich verringert Pille vergessen nicht den Schutz ?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 12616, 9 Juni 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich bin gerade verwirrt.. oder sollte ich geschockt sein?

    Wir haben ja "schon" Sexualkunde.
    Gerade das Thema Verhütung.

    Unsere Biolehrerin (!) hat heute über die Pille erzählt. Dann ging es um die Nachteile und jmd. hat sich gemeldet und gesagt, dass es ja ein großer Nachteil ist, dass der Schutz futsch ist, wenn man die Pille einmal vergisst.

    Da meinte meine Lehrerin "Also erst mal kannst du sie ja 12 Std. nachnehmen. Und dann habe ich dieses Gerücht auch gehört. Das ist aber falsch, wenn du die Pille komplett vergisst, nimmst du sie trotzdem normal weiter und bist auch durchgehend geschützt. Denn in der 7tägigen Pause bleibt man ja auch geschützt. Macht euch da keine Gedanken."

    Dann meinte das Mädel, dass ihr FA aber gesagt hätte, man darf die Pille nie vergessen, wenn doch muss man mit Kondomen zusätzlich verhüten.
    Lehrerin "Ja, ich weiß, dass die das immer sagen, aber ich denke, das tun sie, damit ihr gewissenhaft mit der Pille umgeht und sie nicht immer nach Lust und Laune nehmt, da ihr ja sehr stark in euren Hormonhaushalt eingreift".

    :eek: :eek: :eek:
    Was ist das denn bitte??? Was ich grade geschrieben habe ist kein Scherz und ich hab mich auch nicht verhört..
    Ich meine, das stimmt doch nicht oder?
    Oder bin ich doof?
     
    #1
    User 12616, 9 Juni 2005
  2. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Mal ne Frage: Wieviel Kinder hat deine Lehrerin mit der Einstellung schon bekommen? :eek:
     
    #2
    Hens, 9 Juni 2005
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    man die 7 tägige pause is jawohl komplett was anderes,sorry aber ich finde du soltlest das in der nächsten stunde aufklären,bevor da noch jemand scheiße baut!

    wenn man sie lange genug nimmt udn der körper drauf eingestellt ist ist es zwar unwahrscheinlich dass da sofort ein ei in den starlöchern steht,aber sicher ist nunmal sicher :/
     
    #3
    Sonata Arctica, 9 Juni 2005
  4. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich wuerde gleich eine Nummer hoeher gehen und mich offiziell ueber sie beschweren, damit sie aufgeklaert wird und das nicht noch weiter verbreitet
     
    #4
    daedalus, 9 Juni 2005
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    So ne Biolehrerin hatte ich auch früher und das ist auch kein Scherz die behauptete Coitus Interruptus wäre die sicherste Verhütungsmethode und das Biobuch würde lügen....das meinte die wirklich ernst.


    Wir konnten sie nicht wirklich ernst nehmen die arme
     
    #5
    Stonic, 9 Juni 2005
  6. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ... wobei ihr standpunkt verständlich klingt....
    ich bin kein biochemiker... aber es ist doch denkbar, daß der hormonspiegel bei einer 48h-pause nicht ausreichend absinkt, um einen eisprung zuzulassen.

    egal. ich würd mich trotzdem ned drauf verlassen.
    sexualkunde war für mich sowieso fürn arsch. überall anders lernt man wesentlich mehr.
     
    #6
    lillakuh, 9 Juni 2005
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    So'n Quatsch. Mein Sexualkundeunterricht war auch unter aller Sau.

    An deiner Stelle würde ich nochmal persönlich beim Frauenarzt anrufen und mich erkundigen... trag ihm auch vor, dass deine Lehrerin meinte, das mit dem verlorenen Schutz würde nur der Gewissenhaftigkeit halber gesagt. Sag ihm, was sie gesagt hat, und lass dir hochoffiziell bestätigen, was davon stimmt und was nicht. Und in der nächsten Stunde würde ich mich melden, sagen, was du deinem Frauenarzt gesagt hast, und seine Antworten vortragen.
    Ich weiß, macht ein bisschen Mühe, aber sowas darf man einfach nicht im Raum stehen lassen... da kann ganz schnell mal ein Riesenhaufen Mist entstehen.
     
    #7
    Liza, 9 Juni 2005
  8. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    hammer!!! :eek: :eek: :eek: :eek: da sieht man mal wieder was in deutschland alles unterrichten darf...unglaublich!!! :madgo:
     
    #8
    Alvae, 9 Juni 2005
  9. Jelena
    Gast
    0
    Außerdem kann man in jeder Packungsbeilage lesen, dass eine vergessene Pille den Schutz herabsetzt... und ob eine Packungsbeilage pädagogische Ziele wie den gewissenhaften Umgang vermitteln will, wage ich zu bezweifeln.


    Also an deiner Stelle würd ich das in der nächsten Stunde nochmal ansprechen, nicht, dass wegen solch einer Aussage wirklich was passiert...
     
    #9
    Jelena, 9 Juni 2005
  10. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    irgendwie kann ichs mir aber schon vorstellen was sie sagt... weiß auch nciht, aber klingt ned so unlogisch...
     
    #10
    keenacat, 9 Juni 2005
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, es KANN sein dass der hormonhaushalt ned sooo weit absinkt, dass es zu einem eisprung kommt.
    es MUSS aber ned zwingend so sein.

    es gibt ja reichlich fälle wo frauen wg einer vergessenen Pille schwanger wurden.
    also echt... ich würde der lehrerin meine meinung sagen und es auch dem direktor oder so melden :angryfire
     
    #11
    tierchen, 9 Juni 2005
  12. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, im Freundeskreis meines Freundes gibt es dafür ein lebendes Beispiel. Freundin nimmt Pille, kotzt nach 2 Std., nimmt keine nach und hat trotzdem Sex mit ihrem Freund - jetzt hat sie ein Baby....
     
    #12
    Cinnamon, 9 Juni 2005
  13. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    aber echt.... :angryfire :angryfire :angryfire
     
    #13
    User 12529, 10 Juni 2005
  14. RapidEdith
    Gast
    0
    Ich bin in der Ausbildung zur Lehrerin und wenn ich sowas höre, geht mir echt der Hut hoch!!!! Das sollte man echt mal an höhere Stelle weiterleiten.
    Selbst wenn das mit der vergessenen Pille vielleicht nicht so krass wäre, wie man annimmt (wobei ich das nicht glaube), darf sie das als verantwortungsbewußte Lehrkraft in keinem Fall weiterverbreiten...
    Tststs...*KOPFSCHÜTTEL*
     
    #14
    RapidEdith, 10 Juni 2005
  15. oscar-90
    Gast
    0
    also leute, beruhigt euch bitte, so falsch liegt besagte lehrerin nicht,
    fuer die meisten pillen (ausnahme:minipille) gilt eine 12-stunden vergess-grenze. D.h. nimmst du die vergessene pille innerhalb von 12 stunden und machst mit dem rest der packung normal weiter, ist die sicherheit nicht eingeschraenkt. Nach mehr als 12 stunden: vergessene pille weglassen, mit dem rest der packung weitermachen, Kondom oder so zusaetzlich benutzen.
     
    #15
    oscar-90, 10 Juni 2005
  16. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Das is ja auch richtig!
    Aber die Lehrerin hat behauptet, dass bei GANZ vergessen, also nicht innerhalb von 12 Std nachnehmen, der Schutz weiterhin da ist, und keine zusätzliche Verhütung notwendig ist!
    Und DAS ist nunmal falsch!
     
    #16
    Wollmaus, 10 Juni 2005
  17. na ja.. die lehrerin sagt ja auch ganz vergessen wäre nicht schlimm..

    und das stimmt ja nu nicht!!

    ob das jetzt hier jemand logisch findet oder nicht - aber die 7 Tage Pause sind was anderes als eine zwischendurch nicht zu nehmen.

    und ich wäre auch für eine beschwerde - vielleicht aber in zusammenarbeit mit deinen eltern?!? bei der schulleitung
    denn wenn so etwas verbreitet wird - sie unterrichtet ja vermutlich ein paar mehr klassen in sexualkunde :geknickt: könnten dabei schon ein paar neue schüler entstehen :eek:
     
    #17
    smileysunflower, 10 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BIO Angeblich verringert
petite-coquine
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2008
9 Antworten
*Wildrose*
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2006
17 Antworten
_Judy_
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2005
3 Antworten