Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bipolar- bräuchte paar ratschläge dazu

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von engelchen88, 12 November 2007.

  1. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    engelchen88, 12 November 2007
  2. Gabba
    Gabba (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    ich kenn mich nicht wirklich sehr gut damit aus; nur so ein kleines bissal.

    Es kommt drauf an welchen status die person hat weil, wie du es schon sagtest, es schwere folgen haben kann...

    Wenn das Familiär ist oder sowas dann würd ich mich auf jeden fall beraten lassen und nicht nur in einem Forum nachfragen.

    Wenn das ein (guter-) feund oder freundin ist, würd ich mich mit ihm/ihr beschäftigen aber kein "terapeutischen" status einnehmen.

    Man kann das alles schlimm reden, denn dabei kann es wirklich von gut bis böse kommen. Bei uns ist es nicht so gut ausgegangen, hätte aber auch schlimmer enden können...

    Deswegen würd ich halt tips im Forum einhohlen und dazu noch gespräche mit Fachärzten führen.

    MfG

    Gabba
     
    #2
    Gabba, 12 November 2007
  3. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #3
    engelchen88, 17 November 2007
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hallo..
    also ich muss gleich am anfang sagen, dass ich nicht hundertpro die ahnung habe, denn ich war noch nicht in therapie. obwohl ich bei mir eine solche störung vermute..

    eine freundin die sich gut damit auskennt hatte mich darauf angesprochen.
    ich hab so gewisse schübe.. aufgedrehte, aufgekratze und dann wieder das depressive gegenteil...

    kennst du den spruch :"Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt." in dem fach psychologie, das ich in der schule habe, wurde dieser spruch als beschreibung der krankheit genannt.

    ich könnte dich nur an dieses forum hier weiterleiten:
    http://www.psychotherapiepraxis.at/forum/index.php

    gibt da einfach mal stichwort "bipolar" oder "manisch depressiv" ein... bzw frag da nach.

    viel glück
     
    #4
    User 70315, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bipolar bräuchte paar
Schafmithut
Kummerkasten Forum
8 Juni 2016
8 Antworten
alex24sammy
Kummerkasten Forum
4 Februar 2016
12 Antworten
P.r1991
Kummerkasten Forum
11 Juli 2015
5 Antworten
Test