Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bis ich sterbe

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von treueSeele, 1 Mai 2007.

  1. treueSeele
    treueSeele (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Diese Liebe wird nie vorrüber gehen. Leider ist sie seit Jahren nur einseitig...
    Weißt du immer wenn du nicht da bist, dann sitze ich zu Hause und denke nach was du machst und mit wem. Auf jede andere Person die in dem Moment in deiner Nähe ist, wenn ich nicht da bin, bin ich eifersüchtig. Es macht mich rasend. Nun 4 Jahre kennen wir uns und ich liebe dich mehr als alles andere.

    Soviel habe ich mit dir durchgemacht. Du verletzt mich ständig, aber ich will das garnicht sehen. Ich möchte nur sehen wie du mich anlächelst und mich in den Arm nimmst. Die ständigen Phasen zwischen uns, dass wir uns oft sehen und selten machen mich fertig. Immer wieder laufen einfach Tränen über mein Gesicht, weil ich zuhause allein sitze und dich so sehr liebe.

    Momentan ist wieder eine Phase, wo wir uns garnicht sehen. Nichtmal Kontakt haben wir und ich habe das Gefühl nun ist es endgültig vorbei. Du kommst nur wenn wirklich was ist, aber egal ich helfe dir gerne und interessiere mich für dein Leben. Doch tust du das auch für mich? Selten.

    Du bist die beste Person die ich je in meinem Leben kennengelernt habe. Wir haben richtig schöne Zeiten hinter uns. Nur habe ich keine Lust mehr zuhause zu sitzen vor einem unerreichbaren Ziel. Wie ein armer Alter Mann sich das Ziel setzt von heute auf Morgen Millionen von Euros in der Hand zu haben. Aber nichtmal diese bist du Wert. Du bist mehr Wert.

    Aber ich habe das Gefühl, als wenn ich Schuld bin das es jetzt vorrüber ist. Ich habe es versaut. Ich hab so Angst das zu verlieren was mir alles bedeutet und das bist Du. Ich habe dich für Sachen verantwortlich gemacht, was du garnicht gemacht hast. Ich hab dich in letzter Zeit für alles Schlechte in meinem Leben verantwortlich gemacht. Es tut mir leid. Ich wäre so froh, wenn ich wüsste das du mich auch liebst. Ich traue mich nichtmal dich irgendwie anzusprechen, weil ich denke das es falsch ist was ich sage. Du hast mir mein Herz genommen und du hast es soweit weggebracht, sodass ich es nicht mehr finde um es jemanden anderem zu geben. Wann hört das auf?

    Dein Vertrauen hab ich gebrochen. Aber deine Probleme haben mich genauso runtergezogen wie dich, sodass ich mit jemanden darüber sprechen musste dem ich traute.... Ich kam selber nicht damit klar, dass es dir nicht gut ging. Aber ich habe diesen Fehler nicht bewusst gemacht. Ich hab einfach nicht gesehen was ich da mache.
    Ich hoffe ich kriege noch eine Chance oder vielleicht soll das Schicksal so kommen, damit ich endlich damit abschließen kann. Aber wer weiß wielange das noch dauert. :kopfschue
     
    #1
    treueSeele, 1 Mai 2007
  2. WelcomeToDying
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Das hilft jetz zwar nicht wirklich, was eigentlich auch weniger möglich ist, aber genau so wars bei meiner Ex-Freundin und mir... war schrecklich für mich und ich verfiel auch in Depressionen wegen ihr.

    Am Besten ist es meiner Meinung nach aber, dem "Grauen" einfach endlich ein Ende zu setzen. Dann braucht man evtl paar Monate bis man drüber weg ist, aber im Endeffekt ist man froh drüber.

    Naja, Weiber halt :grin: :grin: :grin:
     
    #2
    WelcomeToDying, 13 Mai 2007
  3. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Das kenn ich auch ganz gut.
    Aber sieh besser heute als morgen ein das sowas nichts bringt damit du drüber hinweg kommen kannst und ihr nicht noch Monate/jahre nachtrauerst..
     
    #3
    User 70345, 5 Juni 2007
  4. süßeschnecke88
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    dieser text ist so wunderschön geschrieben voller trauer gefühle und poesie. also welche frau solch einem werk widerstehen kann muss entweder krank oder zutiefst verletzt worden sein.
    ich würde an deiner stelle nicht kampflos aufgeben denn es könnte die liebe deines lebens gewesen sein was dir im nachhinein bewusst werden könnte. vielleicht kann sie sich ihre gefühle momentan nicht eingestehen.

    gib nicht leichtfertig auf es könnte der größte fehler deines lebens sein!

    lg ss88
     
    #4
    süßeschnecke88, 6 Juni 2007
  5. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    In eurer Beziehung muss einiges schief gelaufen sein.

    Aber sehr schön geschrieben. Was empfindet sie denn noch für dich? Und was ist passiert zwischen euch? Hast du sie betrogen?

    Alles Gute.
    sternschnuppe83
     
    #5
    sternschnuppe83, 10 Juni 2007
  6. treueSeele
    treueSeele (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Single
    Ich war nie mit ihr zusammen, also kann ich sie auch nicht betrogen haben.
    In dem Text steht eigentlich alles drin was passiert ist also nicht detailiert aber naja.
    Sie empfindet für mich nur freundschaft soweit ich weiß...
    Wird nie was draus werden. :frown:
    Aber dem ganzen einfach ein Ende setzen ist auch fies, sie kann ja nichts dafür und deswegen einen Freund verlieren.
    Weiß nicht ich schaff das sowieso nicht.
     
    #6
    treueSeele, 23 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sterbe
krokoschnapp
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 September 2013
81 Antworten
Shiny Flame
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 September 2007
9 Antworten
sch.bella
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
30 Oktober 2006
3 Antworten
Test