Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bisexuell?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ShiningStar9, 17 November 2007.

  1. ShiningStar9
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    ich bin 16 jahre alt. einen richtigen freund hatte ich noch nicht. dementsprechend hab ich null erfahrung ausser einigen zungenkuessen:schuechte . jetzt hab ich seit einigen wochen diese show im tv verfolgt. sie funktioniert wie der "bachelor". ABER, es ist eine frau und sie weiss nicht, ob sie mehr auf maenner steht oder auf frauen. und dort hat es diese eine junge dame, die mir einfach nicht aus dem kopf geht. staendig muss ich an diese show und an sie denken....:ratlos: . ich selber bin das pure gegenteil von einem girlie: (keine voruteile gegenueber meinen argumenten!)

    ich liebe "harte" sportarten: kickboxen, handball, basketball
    ich habe seit einiger zeit aufgehoert make-up zu benutzen
    ich trage nie roecke, weil ich mir darin seeehhr unwohl vorkomme
    ich trage keine enge kleider
    ich kauft fast all meine shirts in der maennerabteilung
    manchmal auch meine shorts, weil die in der frauenabteilung total eng sind

    ich habe an einer party mal mit einer freundin rumgemacht. aber naja... wir waren sehr betrunken:cool1: . wenn ich aber zu ihr gehe hocken wir halt so auf ihrem bett rum und reden, dann haben wir ca. 2 mal das licht als spass ausgemacht und haben angefangen auf dem bett rumzutoben. sie ist recht klein und sehr fein gebaut und da ich eher kraeftig bin, hat mir das irgendwie ein cooles gefuehl gegeben. ich hoffe ihr versteht was ich meine. halt eine art "beschuetzer"-gefuehl oder wie man es auch nennen will.
    andererseits machen mich maenner auch an. wenn ich jemand gut aussehendes erblicke, denke ich: "wow, der is ja der hammer".

    ich bin jetzt total verunsichert was mit mir los ist:flennen:
    es wuerde mir wirklich sehhr helfen, wenn sich vllt. auch jemand homosexuelles oder bisexuelles melden wuerde!!!!!

    viele liebe gruesse!!!
    xoxo:tongue:
     
    #1
    ShiningStar9, 17 November 2007
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich bin zwar weder Bi- noch Homosexuell,aber ich denke,dass du momentan einfach in einer Ausprobierungsphase bist.

    Wäre es denn schlimm für dich auf Männer UND Frauen zu stehen?
     
    #2
    Sunny2010, 17 November 2007
  3. Blue Eye
    Gast
    0
    Stimmt^^ Was wäre daran schlimm? Es gibt viele Frauen die sowie auf Männer als auch auf Frauen stehen. Also ich würde mich nicht so verrückt machen. Irgendwann wirst du es noch rausfinden. Warte einfach mal ab, was sich ergibt. Wenn du deinen 1. Freund oder vllt sogar deine 1. Freundin hast :zwinker: Heutzutage ist sowas nicht mehr soo ungewöhnlich...du brauchst also auch keine Angst haben, dass dich andere dafür verspotten oder anderes, falls du Bi.
     
    #3
    Blue Eye, 17 November 2007
  4. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Mach dir mal deswegen keinen Kopf. Vielleicht ist es,wie Sunny auch schon gesagt hat, nur eine Ausprobierphase. Und wenn es nicht so wäre: Du wärst nicht die erste. Ich kenne genug Leute,die eine bisexuelle Orientierung haben. Und ich finde,da ist auch absolut nichts schlimmes bei (?)...
    Ich für meinen Teil weiß, dass ich absolut hetero bin, habe aber trotzdem "zum ausprobieren" mal mit einer Freundin rumgemacht (sie hingegen ist bi. Und sie will sich demnächst mit ihrem Freund verloben lassen).
     
    #4
    SchwarzeMaus, 17 November 2007
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    okay, angenommen du bist bi... das ist doch volllkommen okay. ich selbst steh nur auf frauen und habe meine ersten erfahrungen mit 15 gesammelt und will sie nciht mehr missen. hatte auch mit jungs ne menge erfahrung aber irgendwann merkt man halt, dass es doch nich so wirklich das ist was man will, wobei ich hübschen kerlen trotzdem hinterher schau.
    ich bin würd ich meinen dennoch sehr feminin. und widerspreche diesen typischen klichees...
    was heißen soll, dass bloß weil du deine shirts inner männerabteilung kaufst, musst du umgedreht auch nich automatisch lesbisch sein.
    thehe wenn du auf beide geschlechter stehst hast du mehr auswahl:zwinker:

    falls es doch eine ausprobierphase ist, ist es auch vollkommen in ordnung.

    hab acuh viele hetefreundinnen, die solche erfahrungen gesammelt haben.

    ob du im endeffekt hete,bi oder viell. sogar lesb. bist... ist doch vollkommen egal, hauptsache DU selbst akzeptierst dich so wie du bist.
    :smile:
     
    #5
    User 70315, 17 November 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    naja ich fänds nicht schlimm wenn jemand bi ist..kannst dich ja im grunde sogar freuen,weil du mehr "auswahl" hast..:smile:
     
    #6
    Decadence, 17 November 2007
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Eine "Freundin" bzw. aus meiner Stufe ist auch Bi. Ist doch völlig ok. SIe hatte Freundinnen und Freunde und da viele Erfahrungen gemacht. Mitlerweile sagt sie sogar, dass sie gar kienen Mann mehr will... Aber sie würde wahrscheinlich trotzdem nicht nein sagen, wenn sich jemand "nettes" für sie interessiert. Ist doch schön, wenn man so offen ist. Mach da mal deine Erfahrungen, wenn sich was ergibt und wenn es sich gut anfühlt, ist es toll, wenn nicht, tja dann nicht:smile:
     
    #7
    2Moro, 17 November 2007
  8. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    die phase hatte ich früher auch öfter, im moment fängts auch wieder an, dass ich eher männliche Kleidung bevorzuge, mein Freund sagt auch schon ich sei viel zu männlich (in unserer Beziehung bin ich eher der männliche Part)...ich glaube nicht dass du deshalb gleich bisexuell bist. Bin ich auch nicht...wenn du magst können wir uns mal per PN oder so unterhalten
     
    #8
    JackyllW, 17 November 2007
  9. ShiningStar9
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    nein, es waere fuer mich nicht schlimm... einfach anders. aber ich koennte mir es zum beispiel niemals vorstellen meinen eltern eine freundin vorzustellen. ich denke, das waere fuer fast meine ganze familie ein riesen drama:kopfschue
     
    #9
    ShiningStar9, 18 November 2007
  10. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke die Entscheidung ob du nun bi bist oder nicht kommt im Laufe der Zeit von ganz alleine, und zwar von dir selbst! Also einfach abwarten, vielleicht ist es einfach nur Neugierte! :zwinker:
     
    #10
    Andy010, 18 November 2007
  11. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass du bisexuell bist... Dass du harte Sportarten liebst und so, bedeutet ja nichts.

    Ich bin schwul, aber ich liebe Kickboxen und mich jucken Autos total... Die Meisten sagen doch immer, dass Schwule eher weichlich sind... Ist halt nicht immer so.

    Also ich will nur sagen, dass man sowas an solchen Dingen nicht festmachen kann.

    Aber wenn du nun bisexuell bist, ist es doch auch was schönes :tongue:
     
    #11
    FUCK, 18 November 2007
  12. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach das ist doch nich schlimm.
    Verstell dich doch nicht nur wegen deiner Eltern!
    Es ist wichtig seine Sexualität auch auszuleben,also wäre es dumm sich nur männer zu suchen,wenn du dich auch für frauen interessierst.
    Ich kenne auch einige Homosexuelle,daher kann ich sagen
    dass es sicherlich nicht leicht ist sich vor seiner familie und freunden zu outen.Aber mit der Zeit wird das akzeptiert,weil es ja nicht anders geht.
    Ich glaube nicht dass deine Eltern deswegen durchdrehen,
    mach ihnen einfach klar dass du dir bei männern nich 100% sicher bist.
    Und außerdem musst du ja momentan noch nichts entscheiden,wart erstmal ab ob du jemanden findest mit dem du zusammen sein willst und dann kannst du immernoch überlegen wie du das mit deinen Eltern geregelt kriegst :zwinker:
     
    #12
    *Labella*, 18 November 2007
  13. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja den partner aussuchen nur weil die eltern damit evt probleme haben ist ja auch nicht sinn.

    du wirst schon deine erfahrungen machen und dann fest stellen was du bevorzugst. und wenn du dann eben dich für eine total liebe süsse freundin entschieden hast, werden deine eltern merken das du glücklich bist und letzten endes wollen deine eltern bzw deine familie ja auch einfach das du glücklich wirst und werden das auch akzeptieren.

    ich denke du bist evt noch zu jung bzw ich sag mal unerfahren obwohl das net böse gemeint ist, um genau sagen zu können ob du nun bi lesbisch oder eben "ganz normal" (wie es sich ja jedes elternpaar erhofft ^.^)bist.

    liebe grüße
     
    #13
    XyLiLiana, 18 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bisexuell
Honning
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2016
33 Antworten
zipfelmuetze
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2015
16 Antworten
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2015
18 Antworten