Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #1

    bisherige partner: gleicher/ähnlicher typ?

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2016
  • glashaus
    Gast
    0
    19 Februar 2005
    #2
    Ich rede jetzt mal nur von festen Freunden.

    Die ersten drei waren alle blond und hatten blaue Augen. Charaktermäßig waren sie sich in so fern ähnlich, dass alle nicht so recht 'nen Plan hatten was sie eigentlich anfangen wollten, haben alle so in den Tag hineingelebt.

    Der letzte war das komplette Gegenteil und das nicht nur äußerlich :zwinker:
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2005
    #3
    Also bei mir ist das so, dass sie sich sehr ähnlich waren. Beide hatten so süße Augen und so ein süßes lächeln, dass man sich einfach verlieben musste. Waren auch beide relativ wenig schüchtern, so dass sie den ersten schritt gemacht haben. Selbst vom Aussehen her waren sie sehr ähnlich: beide Braune lange Haare und de sehr sportliche Figur. Aber nur, weil sie bisher ziemlich gleich waren, schließe ich nicht aus, dass ich mich mal in eine verliebe, die ein ganz anderer Typ ist.

    lg Seppel
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #4
    Hm.
    Irgendwie waren alle, die ich jemals toll fand, ziemlich verschieden.
    In jeder Hinsicht.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #5
    kann ich nicht sagen, hatte erst einen.

    aber die, die ich mir sonst, wenn ich solo wär, vorstellen könnte, haben schon ähnlichkeiten.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2005
    #6
    Meist die gleichen Typen mit ein paar wenigen, sehr wenigen Ausnahmen
     
  • chameleon
    chameleon (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2005
    #7
    Hallo zusammen !

    also ich gehe auch von festen Partnern aus...
    Bisher waren alle verschieden vom Aussehen her.
    Das wichtige für mich ist eher das alles zusammen passt :tongue:

    Charakter gab es mal mehr, mal weniger Unterschiede.
    Bestimmte Punkte waren immer gleich..


    grüße

    Chameleon
     
  • 19 Februar 2005
    #8
    Hatte noch nicht viele Beziehungen, aber die Partner waren sehr verschieden.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #10
    Es gibt zwei gewisse Typen Mensch, auf die ich wohl besonders stehe ud die einfach öfters mir begegnet sind (1. lebenslustig hysterisch, extrovertiert / unangepaßt, ich-bezogen und letzten Endes auch damit im Extremfall beziehungsunfähig und 2. zwanghaft strukturiert, striktes Schubladen-Denken, starre Konsequenz lebend wobei sie sich selbst und ihrem Partner häufig im Weg steht) zwischen denen ich hin und her pendele ; ich war nicht sehr überrascht, als mir aufgefallen sind, daß beide Komponenten in abgeschwächter Form auch in meiner Familie vertreten sind.
    Was wird es als nächstes geben ? Ich möchte keinen von beiden Extremen noch einmal haben, - aber irgend etwas dazwischen wird es sicher....
    Körperlich gesehen ähnelten auffallend viele meiner Lieblings-Schauspielerin Ashey Judd - zierlich, schlank, drahtig-sportlich
     
  • cat85
    Gast
    0
    19 Februar 2005
    #11
    von sechs hatten vier eine gewissen Aähnlichkeit, aber die anderen zwei(mein etziger Freund eingeschloßen) sind wirklich ganz anders.
     
  • entchen
    Gast
    0
    19 Februar 2005
    #12
    ich war bisher in drei kerle richtig verliebt, stand vorher aber auch auf etliche verschiedene.

    meistens waren sie sich irgendwie bissl ähnlich. hab halt immer das gleiche gesucht: schultern zum anlehnen, guter humor und etwas stille

    so gesehen könnte man meine erste große liebe und meinen freund ziemlich nebeneinander stellen, weil sie sich sehr ähneln, aber der 2. in meinem leben... der war irgendwie anders vom aussehen, vom chara auch mehr mir entsprechend als meinem ideal....
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    19 Februar 2005
    #13
    Ich red mal von allen Männern, mit denen ich entweder eine Beziehung hatte oder über einen längeren Zeitraum gern gehabt hätte:

    Sie waren alle VÖLLIG unterschiedlich. Sie haben sich in eigentlich nichts geähnelt... In gar nichts! Sie sind vom Aussehen alle total unterschiedlich (von klein-blond-pummelig, über groß-blond-schlacksig, über groß-dunkelhaarig-dürr bis zu klein-dunkel-stämmig... *g*), von ihrer Art her (So "Kuschler" oder dann der typische "bad boy", oder ein ewiger Besserwisser,...), von ihren Ansichten her, einfach von allem, nichts war sich ähnlich. Ich glaub, ich hab einfach alles durchprobiert, was es so gibt (naja, einiges halt, alles geht wohl net *g*), bis ich den Richtigen gefunden hatte... *G*
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #14
    Sie hatten alle große Nasen. :zwinker:

    Ansonsten kam halt neben der Nase so ein 'Gesichtstyp' was öfter vor.. also es gibt schon ähnlichkeiten bei manchen.. aber nicht bei allen.

    Vom Charakter/Persönlichkeit her müsste ich überlegen.. mir fällt da aber jetzt spontan nix ein, kann sowas auch immer schlecht beurteilen.


    Aber ,dazu fällt mir ein. Uns Bobbele ist ja wohl mal ein Extremfall, was das angeht oder?
     
  • littleGismo
    0
    19 Februar 2005
    #15
    Ich denke, dass bei mir alle Frauen Gemeinsamkeiten hatten, wobei ich dazu sagen muss, dass nicht immer alle die selben Gemeinsamkeiten hatten. Es hatte halt immer eine etwas, was ich in irgendeiner Weise schon mal wo erlebt hatte. An sich betrachtet waren die Frauen aber unterschiedlich.

    Ist das jetzt verständlich gewesen :ratlos: :zwinker:
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2005
    #16
    Bei mir hatten sie eigentlich nur eine Gemeinsamkeit : entweder sie hiessen Florian oder Christian :smile:
    ansonsten waren es immer ganz unterschiedliche Typen.
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 Februar 2005
    #17
    Also vom Aussehen her waren alle unterschiedlich und sonst...
    *überleg*
    Unterschiedlich mit kleinen Gemeinsamkeiten...
     
  • da burner
    Gast
    0
    19 Februar 2005
    #18
    meine partnerinnen waren alle ungefähr der selbe typ, weil ich einfach darauf stehe.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #19
    Das ist clever, wenn man ein so shlechtes Namensgedächnis hat wie ich... Vll. sollte ich darauf achten... :grin:

    Ich kann bei den Frauen, die ich länger als zwei Abende toll fand, nur eine einzige Gemeinsamkeit entdecken: Sie waren bzw. sind alles Frauen.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2005
    #20
    Hallo!
    Vom Äußeren waren/sind sie sich relativ ähnlich....schlank, eher hellere Haare, mittelgroß... Vom Charakter und vom Verhalten her sind sie aber total verschieden...
    Viele Grüße
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste