Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bitte, bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tinalein, 6 Februar 2005.

  1. tinalein
    Gast
    0
    hallo an alle hier im forum!!

    bin neu hier und hab schon ein rieeeesssiges problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könntet und mir mit rat zur seite stehen könnt. (brauch einfach jemanden mit dem ich mich unterhalten kann, ansonsten zerplatz ich!)

    also zu meinem problem.
    ich bin 29 jahre, seit 8 jahren eigentlich glücklich verheiratet! und seit 13 jahren mit meinem mann zusammen. wir haben einen 3 jährigen sohn (fabian).
    gemeinsam haben wir uns ein großes haus gebaut (schulden ohne nie)

    seit ca.1 jahr läuft in unserere ehe einiges schief. wir konnten kaum mehr miteinander reden und wenn, dann haben wir uns gegenseitig angemotzt. nun hatte mein mann vor 2 wochen einen seitensprung mit einer anderen frau. ich bin ihm auf die schliche gekommen und er hat gleich alles zugegeben. wir haben seither täglich ausführliche gespräche immer über das selbe thema. er hat mir zwar versprochen, das er sich nicht mehr mit der anderen trifft, denoch aber schreiben sie sich täglich SMS, die zwar eigentlich harmlos sind (ich durfte sie auch lesen) aber trotzdem hab ich ein problem damit. kann mich damit einfach nicht abfinden, das sie sich täglich schreiben. denke mir dann immer, dann wird er sie nie vergessen und irgendwann wieder mit ihr im bett landen. vorgestern kam er dann wieder nicht gleich von der arbeit nach hause anstatt 23.30 uhr um 04.30 uhr!(er arbeitet im schichtbetrieb) und ich wieder voller angst und sorge. hab dann sogar meine und fabian´s koffer gepackt und wollte schon fast gehen. als er dann zu hause war und sah, das ich gepackt hab, hat er geweint und mich angefleht zu bleiben. ich weiß absolut nicht mehr was ich machen soll. bin schon am ende meiner kräfte anglangt. und heute morgen wieder eine SMS von der anderen, das sie sich nicht mehr schreiben werden aber hat sie schon mal vor 4 tagen geschrieben und dannach wieder geSMSt. was soll ich nur tun. hab bis jetzt in den 2 wochen 6 kg abgenommen, 1 mal bin ich zusammengebrochen und hab zu rauchen angefangen.
    bitte helft mir!!!

    danke lg
    betina
     
    #1
    tinalein, 6 Februar 2005
  2. thomas
    Gast
    0
    Das SMS schreiben, sollte auf alle Fälle aufhören.
    Er muß jeglichen Kontakt glaubwürdig zu dieser Frau unterbinden.
    Ansonsten, hilft bestimmt eine Paartherapie, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen wieder aufzubauen.


    Thomas
     
    #2
    thomas, 6 Februar 2005
  3. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ojee... das tönt ja gar nicht gut..
    warscheinlich lässt du dir von einer 15 jährige gar nichts sagen.. aber kann ja trotzdem meinen Beitrag abgeben.
    Also liebst du ihn den noch?
    Ich denke es wäre schade wenn ihr eure kleine Familie nach so langer Zeit einfach aufgebt. Du sagst er hat geweint.. das ist sicher ein Zeichen, wie wichtig du ihm bist. Männer weinen ja angeblich nicht enifach so. Ich denke du solltest mal mit ihm darüber reden und probieren eine Lösung zu suchen. So kann es ja nicht weitergehen.
    Weiss nicht ob Abstand helfen würde. oder ob es dann nur noch schlimemr wird und ihr euch ausseinander lebt.
    Ich finde das wichtigste ist jetzt mal dass ihr euch bewusst werdet, dass es so nicht weitergehen kann.
     
    #3
    [w]hy, 6 Februar 2005
  4. tinalein
    Gast
    0
    auf keinem fall kann es so weitergehen, dennoch liebe ich ihn wie am ersten tag und das nicht nur wegen unserem sohn oder sonstigen verpflichtungen.
    obwohl mir das erst in den letzten tagen wieder so richtig bewußt worden ist. auch weis ich nicht, ob ich eine trennung (wenn auch für kurze zeit) so einfach überstehen könnte. dafür liebe ich ihn zu sehr und mir ist seine nähe einfach zu wichtig. mir ist bewußt worden, das ich mir nicht vorstellen kann, ohne ihn zu leben.
    ihr werdet euch sicher denken die sudert und sundert und sudert, aber ich kann einfach nichts für meine gefühle und will ihn auf keinem fall teilen und verlieren.

    wie solls bloß weitergehen?????
     
    #4
    tinalein, 6 Februar 2005
  5. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    hi betina,

    also fürs erste fände ich es wirklich extrem wichtig, dass dein mann das ge-smse sofort sein läßt und den kontakt zur anderen komplett abbricht!! wenn er es ernst meint, dann wird er es tun!!! wenn sie ihn nicht in ruhe lässt, dann sollt er sich evtl. eine neue nummer zulegen! das würde ich ihm jedenfalls vorschlagen, wenn ihm was an euerer Beziehung liegt!

    ob und wie du dann dein vertrauen wiederbekommen kannst, musst du dann wohl selbst herausfinden...
    viel glück!
     
    #5
    Sternchen**, 6 Februar 2005
  6. tinalein
    Gast
    0
    das mit der anderen nr. hat glaub ich keinen sinn, denn "die andere" arbeitet im selben unternehmen wie mein mann jedoch in einem anderem komplex und zu anderen arbeitszeiten.
    er hat mir heute morgen wieder versprochen nicht mehr zu schreiben und mir erklärt, das er "ihr" bei ihren "problemen" helfen will. (sie muß wohl ziehmlichen trouble in letzter zeit gehabt haben) aber was interessiert mich das!!! ich will meinen mann für mich. die soll sich doch jemand anderen für ihren schei... suchen!!
     
    #6
    tinalein, 6 Februar 2005
  7. Der Briefträger
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Mal eine ganz absurde Idee: Red Du mal mit ihr!

    Ich weiss das hört sich ziemlich nach einer harten Situation an, aber erstens würdest Du wissen wers ist und zweitens dürfte das der Frau was zum Nachdenken geben, ich denke das könnte abschrecken.
     
    #7
    Der Briefträger, 6 Februar 2005
  8. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    und die hilfe soll sein, dass er mit ihr schläft?!
    aus erfahrung sag ich, dass diese "ich will ihr nur helfen"-geschichte nicht gut geht, bzw. wenn dann nur beim gleichen geschlecht

    er sollte sich vor augen halten, was du ihm bedeutest und ob er alles wegen einer äffare wegwerfen will, welche wahrscheinlich noch nicht mal eine dauerhafte grundlage hätte
    wie schon gesagt müsste er den kontakt zu ihr auf ein minimum reduzieren
     
    #8
    hirbel, 6 Februar 2005
  9. tinalein
    Gast
    0
    hab schon mit dieser person gesprochen auf "neutralem" boden. sie laberte die ganze zeit nur und wollte mir meinen mann ausreden. aber nicht mit mir!!
    auch meinte sie, das mein mann mit ihr keine zukunft hätte, nicht bei ihr wohnen könnte, sie ihn nicht bewirtschaften würde usw. . trotz alledem hat sie meinem mann scheinbar den kopf verdreht obwohl er bei diesem gespräch dabei war. ich versteh ihn und die welt nicht mehr. auf der anderen seite bin ich auch wieder froh, das er sich dann für unsere familie entschieden hat. er hat mir auch wirklich versprochen sich nicht mehr mit ihr zu treffen aber diese sms-erei tagtäglich macht mich einfach fertig.
    sollten wir vielleicht mal versuchen das theme ein paar tage ruhen zu lassen? die gelegenheit wäre dazu auch noch günstig, denn mein mann muß noch bis mittwoch langdienst arbeiten und hat dann anschließend 4 tage frei?
     
    #9
    tinalein, 6 Februar 2005
  10. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast Recht: Lass das Thema ein paar Tage ruhen und versuch dich mal wieder zu beruhigen, auch wenn es schwer fällt.
     
    #10
    Recon, 6 Februar 2005
  11. tinalein
    Gast
    0
    danke, das glaub ich wird wohl wirklich das beste sein. ob wir (ich) mich dann auch daran halten kann wird sich zeigen. aber so wie die letzten 14 tage kann es auf keinen fall weitergehen. sogar unser sohnemann fabian sagt schon jeden tag beim aufstehen zu mir: mama heute net weinen und du a wos essen heit!!! ich hoffe nur unser kleiner trägt keinen schaden davon.
    aber das funktioniert auch nicht alles von ihm vernzuhalten es ist klar das er sehr viel mitbekommt, wenn er mich den halben tag am heulen sieht. schlimm einfach schlimm! :cry:
     
    #11
    tinalein, 6 Februar 2005
  12. Skilehrerin
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Liebe Betina!

    Da ich zwar noch jung und nicht verheiratet bin, kann ich in dem Punkt des "15 jahre zusammen sein" nicht das gleiche empfinden wie du...Ich weiss aber, wie es sich anfühlt, wenn einem der Partner fremdgeht und danach noch Kontakt zu dieser Person hat!
    War bei eurem Treffen auch euer Sohn dabei?Ich hätte ihm die "tante" vorgestellt und danach hätte er ja mit seinem Papa drüber geredet...Kinder sind da meist sehr ehrlich...und ich denke auch kaum ( auch wenn der Kleine noch sehr jung ist ) dass er zulässt, dass ihm eine Fremde den Papa wegnimmt!
    Und wenn dein Mann dann in die Augen eures Sohnes schaut - ein Produkt eurer Liebe - wird er sich vielleicht wieder bewusst, dass das andre vielleicht mal ganz spannend ist, dass er aber auf seine Familie angewiesen ist, und dass er sich doch nicht wegen eines kleinen bisschens Spass sein ganzes vorhergegangenes und noch folgendes Leben zerstören will!

    Und zudem kann es auch gut sein, dass deine Nebenbuhlerin sich eurer Lage bewusst wird, und nicht mehr versuchtm auch dazwischen zu funken!

    Nunja, vielleicht ist es einen Versuch wert... und eurem Süßen wird es nicht schaden, denn ihr müsst ihm das ja nicht erklären, da er es eh nicht verstehen würde... Sag dann einfach im Beisein des Kleinen und der andren Frau "guck mal...die Tante will bestimmt mal mit dir spielen..." das wird sie wahrscheinlich ablehnen, und dein Mann merken, dass er weder die beiden Welten vereinen kann ( also Geliebte UND dich), noch dass er mit dieser Frau jemals eine gemeinsame Zukunft haben wird...
    Wenn du das Treffen bei euch zu Hause machst, wird sie auch sehen, dass ihr euch zusammen eine Existenz aufegebaut habt, mit einem gemeinsam erbauten (oder gekauften) und eingerichteten Haus/ Heim.


    Zum Schluss noch: wenn er dich, bzw euch wirklich liebt, wird er den Kontakt (egal wie) unterbinden, bzw aufs Nötigste zurückschrauben...


    Ich hoffe, dass dich das bald wieder einrenkt und ihr zusammen glücklich werdet:smile: Ich drücke euch jedenfalls ganz fest die Daumen.
     
    #12
    Skilehrerin, 6 Februar 2005
  13. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    mensch du tust mir echt leid! die situation ist ja echt beschissen. dass er ihr helfen will, is ja wohl ne echt miese ausrede und wenns so ist, dann muss sie sich wohl nen anderen suchen, der ihr beistehen soll. vorausgesetzt dein mann sieht das genauso!
    schau einfach mal wie sich das die nächsten tage entwickelt. wenn er ein paar tage mit euch beiden verbringt, hilft das evtl. tatsächlich!
    lg
     
    #13
    Sternchen**, 6 Februar 2005
  14. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    mmhh also hab gerade dein post in meinem thread gelesen , jetzt versuch ich mal dir zu helfen.

    ich kenn deinen mann jetzt nicht , aber ich schätz ihn jetzt einfach mal als gutmütig und hilfsbereit ein

    helfen ist was schönes an und für sich ,
    nur , in dem fall macht er sich ja mit dem helfen mehr probleme als er löst .

    Und wenn er ihr hilft , und sich dabei seine ehe kaput macht , dann gibts da keine diskussion was da zu machen ist . einfach KEIN kontakt mehr zwischen den beiden.

    er ist ja schon mit ihr fremdgegangen oder ? also ich würde da gar keinen kontakt mehr akzeptieren , sonst bist du ja immer am hoffen und bangen.
    Und wenn er so mist macht , würd das auch für mich heissen dass er bei verspätungen jeder art was von sich hören lässt. als was arbeitet er den ? eine sms wird sich da wohl immer einzwicken lassen
     
    #14
    Seggl, 6 Februar 2005
  15. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube, daß Du an der falschen Baustelle gräbst. Die SMS der Anderen, und daß Dein Mann fremdging - das sind alles Probleme, die ärgerlich und unangenehm sind, aber sie sind nur Ausdruck des noch größeren Problems, das ihr zwei habt denk ich mal. Frag Dich mal selbst : Liebst Du diesen Mann noch ?
     
    #15
    Grinsekater1968, 6 Februar 2005
  16. tinalein
    Gast
    0
    dumme frage!!! natürlich liebe ich meinen mann !!! ansonsten hätte ich sicherlich das handtuch gleich geworfen als er mir den seitensprung gebeichtet hat !! oder ?? ich bin mir meines noch nie so sicher gewesen ansonsten hätte ich nicht so viel kraft, um ihm zu kämpfen! ich liebe ihn und kann mir ein leben ohne ihn einfach nicht mehr vorstellen !
     
    #16
    tinalein, 6 Februar 2005
  17. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo

    Verzeih mir gleich Dein Mann ist ein Idiot nur weil es mal ein Jahr nicht so gut
    läuft gleich die Ehe zu riskieren!!!!!!!!!!!!!

    So und nun zum Thema und gleich noch ein paar Fragen
    Was sagen Deine Eltern dazu ??
    Oder ist da der Kontakt net so da???
    Und seine ???
    Verstecke Dich nicht und rede mit Ihnen darüber auch mit Deinen
    engeren Freunden
    Bitte Sie darum daß Sie Dir Deinen Sohn abnehmen das Du nicht vor Ihm
    weinen mußt, er kapiert sehr wohl das etwas nicht stimmt.

    Wenn Du nichts essen tust und eh schon zusammen brichst dann verdammt an Deinen Mann was is er nur für a trottel und sieht das net.
    Ich kann mich da so aufregen.... :angryfire

    So nun zu den Treffen mit Ihr sag Ihr klipp und klar Dein Mann gehört zu
    Dir und schenken tust Du Ihn Ihr sicher net,und sollte es über kurz oder lange
    so sein das die Beziehung endet (was ich Dir nicht wünsche)
    Dann sagst Ihr auch noch gleich daß er immer Kontakt zu Dir haben wird alleine schon wegen Fabian!!!!!!!!!!!!!
    Ein Kind verbindet ein Leben lang ob Sie will oder nicht!!!!

    Deinem Mann mach klar er soll die Sms Einstellen für IMMER Dir zu liebe er soll sich mal überlegen was wichtiger ist Sie oder seine Familie!!!
    Wenn er jetzt dann eh 4 Tage Frei hat soll er sein Handy abschalten
    Ruhe wäre net schlecht.

    Aber ruhen lassen... ganz ehrlich ich glaub das geht nicht Du denkst ja schon nix anderes mehr was eh verständlich is
    Überleg Dir mit Ihm das mit der Eheberatung!!!
    so jetzt hab ich genug geschrieben
    Augen zu und durch es wird schon gut gehn
    ich Drück Dir mal meine Daumen
    Bussal
     
    #17
    Ilenia, 6 Februar 2005
  18. tinalein
    Gast
    0
    mit meinen eltern (geschieden) klappt zwar der kontakt sehr gut. dennoch habe ich nur mit meiner mutter und meiner besten freundind im vertrauen darüber geredet. (seine eltern wissen auch bescheid. mit denen kann ich aber nicht reden) ansonsten weis keiner von unserem problem, was die situation auch nicht leichter macht. vor allen heile welt und zu hause nichts als troubles. meine mam meinte nur, es sei ganz allein unsere entscheidung was wir jetzt daraus machen, allerdings sollte ich mich entscheiden ihn zu verlassen würde sie jederzeit wohnungstechnisch und finanziell hinter mir stehen. ohne meine freundind hätte ich die letzten tage sicher nicht überstanden. sie ist immer und zu jeder zeit für mich da. mein mann hat sich auch schon für unsere familie entschieden, das sagt er mir jeden tag wieder. ich hab "NUR" das problem, das ständig das handy klingelt und wieder eine sms eingegangen ist. ich weis einfach nicht, wie ich damit umgehen soll. wenn er ständig den kontakt über sms zu "der" hat, habe ich einfach angst, das er eines tages wieder nicht wiederstehen kann und wieder mit ihr im bett landet. ich dreh bald durch, wenn das nicht bald ein ende hat.

    leider können wir sein handy auch nicht für ein paar tage ausschalten, da er nebenbei eine fischzucht betreibt und fast täglich "kunden" bei ihm anrufen. also nix mit handy abschalten. obwohl das sicher das beste wäre.

    das mit der eheberatung hab ich ihm auch schon vorgeschlagen, aber da schaltet er auf sturr und meint, das problem kriegen wir schon geregelt, das braucht nur ein bisschen zeit.
     
    #18
    tinalein, 6 Februar 2005
  19. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    was ich noch sagen wollte :
    das kind dazu benutzen den vater zu überzeugen is wohl nicht das wahre....

    auch nochwas : es ist nicht deine sache der anderen tussi den kontakt zu verbieten. das ist seine sache , und ich glaub nach dem seitensprung kannst du das definitiv verlangen dass ER den kontakt abbricht!!!

    was sagt er den dazu ?
    und selbst die kunden .... denen wird auch klar sein dass sie am festnetz anrufen können wenns handy aus ist , oder ?
     
    #19
    Seggl, 6 Februar 2005
  20. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Bitte Ihn darum daß er es wirklich vorerst lassen soll und sag Ihm
    daß Du damit nicht klar kommst
    Daß muß er schon verstehen schließlich will er ja auch bleiben
    Seih einfach nur Ehrlich zu Ihm wenn Du traurig bist Drück Ihm seinen Sohn
    in die Hand und geh ins Schlafzimmer und komm wieder wenn Du Dich wieder gefangen hast.
    Spiel nicht die Heile Welt auch daß Erdrückt Dich!!!!
    Toll das Deine Mam Dich so unterstützt und auch Deine Freundinn
    Mach einen Deal mit Ihm Du probierst das mit der Zeit und wenns nicht klappt
    dann Eheberatung ist nicht soo schlimm wie es sich anhört.
    Informier Dich mal wo Ihr hingehen könntet...
    Kannst ja mal alleine hin schauen...
    Bis morgen ich muß jetzt ins Bett ich muß morgen Früh raus
     
    #20
    Ilenia, 6 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte bitte helft
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten