Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte ganz dringend um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von jane19, 27 August 2006.

  1. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Leute!

    Ich bin etwas in Panik und hoffe ihr könnt mir ganz schnell helfen.

    also:

    Ich habe so eine Langzeitpille, die nehme ich normalerweise immer 3Monate am Stück. Jetzt musste ich aber Antibiotikum nehmen (bis gestern). Gestern war auch der erste Streifen meiner Pillenpackung leer (im Normalfall hätte ich also noch 3 weitere genommen = 3Monate). Da ja die Pille nicht sicher ist wenn man gleichzeitig Antibiotikum nimmt, habe ich mir gedacht ich nehme sie ausnahmsweise mal nur einen Monat (also die letzte gestern), mache dann ganz normal 7 Tage Pause und dann fange ich wieder von vorne an. Hatte auch beim FA angerufen und die Arzthelferin meinte das ginge.
    Normalerweise müsste ich jetzt so am Dienstag meine Tage bekommen, jetzt habe ich aber gerade gemerkt das es jetzt schon los geht :ratlos:
    Was mach ich denn jetzt?
    Wann muss ich jetzt die erste Pille wieder einnehmen?
    Oder soll ich sie jetzt doch weiternehmen und das was ich grade hab als Zwischenblutung abtun?
    Ich weiß ja nicht wann sozusagen die letzte Pille richtig gewirkt hat (wg Antibiotikum), daher kann ich doch auch nicht sagen wann ich jetzt wieder eine nehmen muss oder?

    Bin grade total verwirrt und ängstlich, dass ich nicht sicher geschützt bin wenn ich jetzt 7 Tage Pause mache...

    Sorry für meinen langen Text ich hoffe ihr versteht wie ich das alles meine...
    ich hoffe ihr könnt mir ganz schnell helfen...


    Danke schonmal im Voraus, eure Jane19
     
    #1
    jane19, 27 August 2006
  2. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, solange du das Antibiotikum nimmst (und noch weitere zehn Tage danach), ist der Schutz der Pille nicht mehr in vollem Maße gegeben (ihr solltest also noch zusätzlich verhüten). Das heißt, wenn du jetzt eine Pillenpause von sieben Tagen machen möchtest, wärst du erst zu Beginn des nächsten Streifens wieder geschützt, wohlgemerkt aber noch nicht mit der ersten Pille des neuen Streifens, da diese ja noch in die 10-Tage-Nachwirkzeit des Antibiotikums fallen würde. Du müsstest also noch ein paar Tage warten.

    Alternativ könntest du, sofern du gestern die letzte Pille eingenommen hast, noch sieben weitere Tage die Pille nehmen (bist aber nicht geschützt), dann eine siebentägige Pause machen, und wärst mit der ersten Pille des neuen Streifens wieder geschützt.


    Dass du deine Tage früher als erwartet bekommen hast (oder hast du nur eine Zwischenblutung? - vgl. hier ), kann mal passieren und sollte dich nicht weiter beunruhigen. :smile:
     
    #2
    spice, 27 August 2006
  3. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Also meinst du das ist wirklich ok wenn ich sie jetzt absetze obwohl ich normalerweise 3 Monate nehme?oder soll ich sie jetzt doch weiternehmen?
    Und muss ich obwohl sie vllt. schon ein paar Tage (seit dem antibiotikum) nicht wirkt am sonntag wieder die nächste nehmen?also 7 tage pause?

    Oder wäre ich 10tage nach der letzten antibiotikaeinnahme auch wieder geschützt wenn ich jetzt ganz normal meine Pille im langzeitzyklus nehme (also 3monate), ohne das ich zwischendurch irgendwann mal meine tage habe

    bin irgendwie sehr verunsichert

    lieben gruß
     
    #3
    jane19, 27 August 2006
  4. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Welche Pille nimmst du denn?
    Ja, du kannst das mit dem Langzeitzyklus eigentlich beliebig variieren. Natürlich sollte man auf eine gewisse Regelmäßigkeit achten, aber möglich ist das schon, dass du jetzt die Pause machst.

    Wenn du gestern die letzte Pille genommen hast, würdest du nächsten Sonntag wieder mit dem nächsten Streifen beginnen, wärst jedoch aber nicht geschützt, da das Antibiotikum noch eine gewisse Nachwirkzeit hat, in dem es die Wirkung der Pille ebenfalls herabsetzt.

    Meine Empfehlung, um im wöchentlichen Zyklus zu bleiben: Nimm die Pille bis einschließlich nächsten Samstag weiter. Mach dann die Pause von einer Woche und beginne übernächste Woche am Sonntag wieder mit der Einnahme. Dann wärst du auch mit der ersten Pille wieder geschützt. :smile:
     
    #4
    spice, 27 August 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Du hast gestern die letzte genommen? Und heute hast du schon Blutungen?
    Ich persönlich würde gar keine Pause machen und den LZZ genauso durchziehen wie immer... dann hast du auch den Stress nicht von wegen wann wieder anfangen. dh wenn du die Pille normal abends nimmst würd ich heute einfach weitermachen.
    Die Blutungen sind Zwischenblutungen die beim LZZ schon mal vorkommen können.
    Mit dem schutz ists ähnlich wie spice gesagt hat aber nicht genau so!
    Bis gestern hast du also AB genommen. Dann musst du jetzt noch 10 Tage nachwirkzeit miteinbeziehen UND 7 korrekt genommene Pillen damit der schutz sich wieder aufbauen kann!!!!
    Du bist also nicht mit Beginn des nächsten Streifens wieder geschützt, sondern erst ab der (ich glaub, will jetzt nicht rechnen) 10. Pille (Nachwirkzeit= Pause plus ersten 3 Pillen, dann 7 normal nehmen).
    Bis dahin ist kein Schutz da!!!
    Wenn du also Pause machen willst dann Sonntag wieder anfangen und ab der 10. bist du dann geschützt. Ohne Pause kommt sichs vom schutz aufs gleiche ras ist aber denk ich für dich einfacher wenn du den LZZ gewohnt bist... aber bleibt sich gleich.

    Übrigens: vorausgesetzt du nimmst ne Mikropille. Was nimmst du denn??
     
    #5
    User 48246, 27 August 2006
  6. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nehme die Valette. Mache jetzt den LZZ schon länger und bisher hatte ich nie Zwischenblutungen!
    Nur damit ich das nochmal richtig verstehe: Ich bin jetzt dann nach der 10.pilleneinnahme o.ä. auch geschützt, wenn ich zwischendurch nicht meine pillenpause gemacht habe und meine tage hatte?
     
    #6
    jane19, 27 August 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Nicht ganz. Das mit der 10. Pille bezieht sich auf mit Pause. Ohne Pause musst du halt rechnen. Da ists dann logischerweise die 17. Pille. Von den Tagen die du warten musst bleibt sichs gleich. War evtl vorher missverständlich ausgedrückt!
    Wenn dus so machst wie spice sagt von wegen nächste Woche erst Pause machen bist du nicht ab dem nächsten Streifen wieder geschützt! Dann musst du auch erst noch 7 nehmen bevor der Schutz wieder da ist! Dauert also länger!
    Ja Zwischenblutungen können unabhängig davon auftreten wie lang man LZZ schon macht oder diese Pille schon nimmt. Stress, Krankheit etc... alles mögliche beeinflusst das!
     
    #7
    User 48246, 27 August 2006
  8. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke@miezi

    also die zwischenblutungen fühlen sich genau so an als hätte ich meine tage, also auch mit schmerzen usw...ist das normal?

    @miezi also würdest du es jetzt einfach so machen, dass du die pille weiternimmst wie beim ganz normalen llz?ist das dann nach den 17 pilleneinnahmen auch wirklcih sicher?ohne pause zwischendurch und tage usw?

    mir kommt es gar nicht so sehr darauf an, ob ich jetzt ein paar tage früher oder später wieder "nur mit pille" sex haben kann, sondern das dann einfach irgendwann der schutz wieder voll da ist (wie du schon gemerkt hast bin ich da ein angsthase)


    freu mich über noch ne antwort...und bin dann hoffentlich beruhigt

    jane
     
    #8
    jane19, 27 August 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Gerne. :smile:
    Ja auch schmerzen können da mit auftreten... eben genauso wie bei den tagen auch!
    Ja würd ich so machen! Und ja danach bist du dann wieder geschützt!
    Und ist ja nicht schlimm, dass du da übervorsichtig bist. Lieber einmal zu viel gefragt als einmal zu wenig! Wenn du noch was wissen willst frag einfach :smile:
     
    #9
    User 48246, 27 August 2006
  10. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    @Mietzie: Wenn sie die Pille durchnimmt ohne eine Pause zu machen, ist sie doch bereits in 10 Tagen wieder geschützt..oder? Oder muss man dann noch sieben weitere Pillen nehmen? Das würd sich dann ja mit meiner vorgeschlagenen Variante zeitlich nichts nehmen, oder?!
     
    #10
    spice, 27 August 2006
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    nein eben nicht!!!
    10 tage nachwirkzeit.. ab jetzt! Dann 7 korrekt genommene Pillen dann ist der schutz wieder da!
    Lies doch erstmal.. hab ich doch grad schon geschrieben :smile:
     
    #11
    User 48246, 27 August 2006
  12. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ein letzter Beitrag noch zur entgültigen sicherheit :schuechte

    Ich nehme jetzt die Pille aus der nächsten Packung (nehme sie immer gegen 20uhr) und mache ganz normal mit dem langzeitzyklus weiter (obwohl die arzthelferin beim FA gesagt hat ich kann das so machen mit der pause) und dann bin ich nach 17 einnahmen wieder voll geschützt ohne das ich eine pause und meine tage hatte?

    Wie lange können denn die zwischenblutungen dauern?


    Lieben Gruß und nochmal ganz ganz lieben Dank!

    Jane19
     
    #12
    jane19, 27 August 2006
  13. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Achso, okay. Ich dachte "zusätzlich verhüten" während AB-Einnahme + weitere 10 Tage, und dann wär man geschützt. Aber man lernt ja nie aus.. :zwinker:
     
    #13
    spice, 27 August 2006
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ganz genau :smile:
    Oh je wielang sie dauern ist ganz unterschiedlich... hoff mal dass sie nur ein paar Tage gehen. Das ist normal.
     
    #14
    User 48246, 27 August 2006
  15. jane19
    jane19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    okay, danke
    dann nehme ich sie jetzt, bin irgendwie erleichtert, mache mir da immer so sorgen
    wie ich mich kenne sag ich jetzt meinem schatz wir sollen kondome verwenden bis der llz zuende ist :zwinker: aber falls es dann mal reißt oder so kann ja dann trotzdem nichts passieren.

    finde es total gut, das einem hier so geholfen wird, danke
     
    #15
    jane19, 27 August 2006
  16. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Wobei einige Hersteller aber auch sagen, dass der Schutz dann für den ganzen restlichen Zyklus/Streifen futsch ist.. hm..
     
    #16
    spice, 27 August 2006
  17. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt: gerne :smile:
    Und wenn du dich damit sicherer fühlst dann mach das so.
    Lieber ein mal mehr verhüten als ein mal zu wenig :smile:

    Wann und warum?? Bei valette aber nicht. Und ausserdem stimmt das schon so. Hier gibts genug andere solche Threads wo du das gern auch nachlesen kannst. Ich geh aber jetzt gleich drum kann ichs dir nicht raussuchen.

    Ausserdem, bei valette.de steht folgendes:

    Die sehen das nämlcih noch liberaler! So könnte mans quasi auch machen. aber das ist selbst mir zu unsicher :zwinker:
    Trotzdem könnten sie sichs nicht erlauben was falsches anzugeben weil sie sonst ja unendlich viele Klagen wegen SS trotz Pille am Hals hätten...
     
    #17
    User 48246, 27 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte ganz dringend
Lora93
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2012
18 Antworten
Baumiii
Aufklärung & Verhütung Forum
24 April 2008
25 Antworten
Test