Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helfen!!! Er will eine Erklärung für meine Liebe...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soraya, 17 Februar 2004.

  1. Soraya
    Gast
    0
    Ich bin so verzweifelt...mein Ex-Freund hat damals mit mir Schlus sgemacht, weil er meint unsere Beziehung ist zu monoton und immer würden wir nur fummeln&knutschen....naja ich war total im Eimer er war mein absoluter Schwarm...auch wenn ich ihn vom Äußerlichen nich toll fand und er viele Macken hat aber ich glaub gerade deswegen mocht ich ihn...naja dann hatten wir wenig eMonate später das erst eMal Sex es war auch mein erstes Mal und seit dem eine Sexbeziehung die ich oft beendet hab aber doch immer wieder angefangen....

    Jetzt wollten wir uns auf platonischer Basis kennelernen aber es hat nicht geklappt...ich weiss nun das es nich mehr mein Schwarm ist sondern das ich ihn Liebe...und ich weiss das ich ohne ihn nicht kann....jedoch empfindet er nicht so oder will es nicht...

    Jetzt heute hat er die Sexbeziehung gecuttet und sagt emir das ich selber ma überlegen soll warum ich ihn liebe... ich weiss nich was ich machen soll...ich kann die Liebe zu ihm nich anhand besonderer gegebenheiten erklären....ich fühl es...kann man sowas erklären???

    Morgen treff ich ihn....ich weiss nich weiter heul nur noch wie ne doofe kuh....was mach ich nur???

    Bitte helft mir sobald wie möglich

    DANKE
     
    #1
    Soraya, 17 Februar 2004
  2. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Nein, Liebe kann man nciht oder nur schwer erklären. warum will er das von dir? Reicht es nicht, wenn du ihm sagst er für dich was Besonderes ist, dass du dich bei ihm wohler fühlst als bei allen anderen, vielleicht auch, dass du gerade durch die komplizierten Zeiten die ihr durchgemacht habt/durchmacht gemerkt hast dass er dir eine Menge Kummer Wert war? Dass du trotz all dieser Schwierigkeiten noch an ihm festhältst und er dir so viel bedeutet das du nicht ohne ihn willst - und dass das zeigt, dass es etwas Außergewöhnliches ist was du empfindest, weil du sonst schon viel eher die <Notbremse gezogen hättest? - So kommt es mir zumindest vor. Ich finde eigentlich, dass das als Erklärung reicht. Bzw es reicht eigentlich sogar schon, dass du bei ihm bleiben willst obwohl er dir weh getan hat. Das macht man nur bei Menschen die eine ganz besondere Rolle spielen.
     
    #2
    Larkin, 17 Februar 2004
  3. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zähl ihm besondere Eigenschaften auf die er hat, die du so sehr an ihm magst, positiv und auch negativ (aber nicht soviel negativ) und mit den Worten egal was vorgefallen ist und wie sehr du mir weh getan hast liebe ich dich immernoch, sollte auch einiges getan sein ansonsten wüsste ICH nichts.. O_O
     
    #3
    D!883Z, 17 Februar 2004
  4. coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    sag ihm doch einfach das! Liebe kann man eben nicht so einfach erklären. Und nur zu sagen "Deine Augen sind so schön blau", naja, DAS ist nun nicht Grund für ne große Liebe!
     
    #4
    coco loco, 17 Februar 2004
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    *zustimm*
    Und ansonsten würd ich auch das aufzählen, was dich an ihm fasziniert...Aber eben nur, wenn er mit dem davor noch nicht zufrieden ist :zwinker:

    Viel Glück :smile:
     
    #5
    cranberry, 17 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helfen will
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2014
21 Antworten
ocean-blue
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2013
8 Antworten
Noriat
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2013
5 Antworten
Test