Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BITTE HELFT MIR: Pille absetzen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Watteseelchen, 12 September 2005.

Stichworte:
  1. Watteseelchen
    0
    Hallo Forum-Mitglieder, seit längerer Zeit überlege ich die Pille abzusetzen.

    Hauptgrund für mich ist, dass mein Freund partout nicht auf Kondome verzichten will (siehe Help: Er will keine Verhütung mit Pille!) und nun seit 9 Monaten mit ihm doppelt verhüte und nicht weiß, warum ich die Hormone weiter in mich Stopfen muss, denn es wird sich nichts mehr ändern an der Kondombenutzung.

    Weitere Gründe zum Absetzen sehe ich hier:
    - ich leider momentan unter Geldmangel und drehe jeden Euro um. Zur Pille hinzu kommen ja auch immer wieder Praxisgebühren, da ich regelmäßig eine Untersuchung brauche oder eben ein Rezept. Ich habe es satt so abhängig von den Ärzten zu sein, die beuten uns doch nur aus...
    - ich habe Depressionen. Keine Ahnung seit wann und ob ich das auf die Pille schieben kann. Das glaube ich nicht unbedingt, aber vielleicht verstärkt sie diese ja?
    - ich habe nie Lust. Ich weiß natürlich nicht mehr, wie es vor der Pilleneinnahme war, aber seit dem ich mit Männern zu tun habe (also seit dem ich dieses Ding nehme) habe ich fast nie Lust. Klar, es gibt glaube ich zwei Tage im Monat, aber das war's. Meinetwegen könnte mir der ganze Sex-Kram gestohlen bleiben, er bringt immer nur Stress...

    Gründe für mich sie weiter zu nehmen:
    - ich kann einfach nicht schwanger werden! Und ich weiß nicht, ob ich wirklich mit meinem Freund NUR mit Kondom schlafen kann. Ich bin ein sehr ängstlicher und vorsichtiger Typ und ich möchte auf gar keinen Fall schwanger werden. In der Beziehung mit meinem Freund ist in 9 Monaten ein Kondom kaputt gegangen, bei äußerst überkorrekter Anwendung.
    - ich habe von Natur aus eine sehr starke Regel, verbunden mit großen Schmerzen. Jetzt genieße ich den Luxus nur leichte Blutung und wenig Schmerzen zu haben, aber früher? Da musste ich schon mit 7 Tagen mind. rechnen und in den ersten Tagen kann man quasi alle 30min Tampon wechseln...

    Was soll ich denn machen? Ich habe jetzt noch 7 Tage die Pille + 7 Tage Pause. Danach einfach nicht mehr nehmen? Könnte ich jederzeit wieder anfangen mit sofortiger Wirkung? Oder müsste ich jetzt erst warten?

    Achja, falls es wen interessiert ich nehme die Valette seit 1,5 Jahren und davor hatte ich die Lamuna 20 für 2,5 Jahre.

    Bitte helft mir! :schuechte
     
    #1
    Watteseelchen, 12 September 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    was die kondome und das kaputt gehen angeht, wenn du ganz sicher gehen willst nimm halt extradicke. notfalls gibts noch Pille danach.
    ich verhüt seit 2 jahren nur so, bin definitiv nicht schwanger und werd mich hüten mich wieder mit pille vollzustopfen...


    also auch wenn du hier ne menge anderer meinungen zu hören bekommen wirst, ich würd sie absetzen...
     
    #2
    darksilvergirl, 12 September 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Wenn ihr eh mit Gummi verhütet, finde ich es nicht sinnvoll, dass du deinen Körper mit Hormonen belastest. Ich würde die Pille absetzen.
     
    #3
    glashaus, 12 September 2005
  4. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    das haben wir auch ne ganze Zeit so gemacht. Außerdem hatten wir noch drauf geachtet, wann die fruchtbaren Tage sein könnten und waren da noch vorsichtiger.
     
    #4
    gohenx, 12 September 2005
  5. Watteseelchen
    0
    Danke euch für die Antworten, das klingt ja schonmal gut. Ist euch denn in der ganzen Zeit auch jedes Kondom ganz geblieben? Mit extradick ist auf jeden Fall eine Variante...

    Und für den Fall, ich will zurück? Kann ich die Pille sofort mit der nächsten Regel wieder anfangen?

    an alle: bitte noch um mehr Antworten und Meinungen!

    Danke :smile:
     
    #5
    Watteseelchen, 12 September 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    die extradicken? ja. nur secura hat ne vorliebe kaputt zu gehen.. london is zu empfehlen... wesentlich mehr auswahl gibts bei großpackungen ja nich :grin:
    jap, könntest du... auch wenns dann natürlich ne menge chaos is.
     
    #6
    darksilvergirl, 12 September 2005
  7. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht wäre ja NFP was für dich? So wisst ihr wann du fruchtbar bist und könntet in der Zeit auf Sex verzichten und macht andere nette Sachen oder benutzt zusätlich zum Kondom ein Schaumzäpfchen.

    Alles was du dazu brauchst ist das Buch "Natürlich und sicher" und ein Thermometer. Das alles findest du hier.

    Ich mache schon ein Jahr NFP und bin super zufrieden damit. Kann es nur empfehlen und wenn du und dein Freund mit Kondomen klar kommt ist das super praktisch.

    P.S. Starke Mensschmerzen können ein Zeichen von Magnesiummangel sein. Die starke Blutung muß nach der Pille nicht unbedingt zurück kommen.
     
    #7
    rainy, 14 September 2005
  8. Watteseelchen
    0
    Hallo ihr, ihr macht mir schon Mut, ich bin mir aber immer noch nicht sicher. Bzw. ich will es glaube ich nicht wahrhaben, dass ich die Pille nicht mehr brauche, denn eigentlich war das für mich eine tolle Verhütungsmethode. Jedoch kann mein Freund nicht anders, er muss das einfach in die Hand nehmen. Und nach ewigen Diskussionen gebe ich nun endlich auf. :frown:

    An das Wiedeereinnehmen denke ich halt, falls ich ohne nicht zufrieden bin (z.Bsp. mit Regelschmerzen und -stärke). Habe vergessen zu erwähnen, dass ich von Natur ein schlechtes Hautbild habe. Seit ca. 8 Jahren bin ich in hautärtzlicher Behandlung und habe verschiedene Ärze gehabt, aber hatte alles nichts wirklich gebracht. Irgendwann haben sie dann halt gesagt, ich soll's mit der Valette probieren. Habe bessere Haut dadurch, aber natürlich im Verhätlnis zu anderen immer noch eine sehr pickelige Haut. Habe natürlich auch Angst, dass ich nun wieder meine "natürliche" Pickelmenge bekomme :geknickt:

    Über NFP habe ich auch schon gelesen, aber ist es nicht ein bisschen übertrieben, wenn wir eh und je mit Kondom verhüten? Ich dachte, dass ist interessant für Paare die auch mal ungeschützt miteinander schlafen wollen. Aber gibt natürlich zur Kondombenutzung noch zusätzliches Sicherheitsgefühl. Jedoch glaube ich, dass ich ein eher schlechter Kandidat bin, denn man kann leider von allem anderen als regelmäßigen Tagesablauf bei mir sprechen. Fast jeder Tag ist neu und anders.

    Tschüssi
     
    #8
    Watteseelchen, 15 September 2005
  9. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr nie auf Kondome verzichten wollt, dann ist es ein bißchen unsinnig, das stimmt schon. Wer aber eine regelmäßige Kondompause möchte, ohne Spirale oder Pille etc., für den ist es ideal.

    Der Tagesablauf muß für NFP nicht regelmäßig sein, es geht sogar wenn die Frau Schichtdienst hat. Leider hält sich dieser Irrglaube :cry:
     
    #9
    rainy, 15 September 2005
  10. Watteseelchen
    0
    Hallo rainy, achso wusste ich gar nicht.

    Aber wie gesagt, es wird keine Kondompause geben. Sonst hätte ich keinen grund die Pille abzusetzen, denn die macht mich nicht depressiv (das bin ich schon) - ich überleg nur, ob sie es vielleicht verstärkt...
    Normalerweise hätte ich sie aber behalten, wie gesagt meine Haut ist besser, meine Figur ist geblieben, wenig regel und kaum Schmerzen... naja... Aber dazu ist sie nicht da und ihre eigentliche Aufgabe wird sie in dieser Beziehung nicht erfüllen :rolleyes2

    Kann man Kondome überalle benutzen? Also auch im Wasser zum Beispiel?

    Wir hatten bisher nicht die Situation, aber ein gemeinsamer Urlaub irgendwann ist ja nicht ausgeschlossen.
     
    #10
    Watteseelchen, 15 September 2005
  11. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo Watteseelchen,

    soweit ich weiß, löst die Pille keine echten Depressionen aus, verstärkt sie aber, wenn schon welche vorhanden sind.

    Mh...verhüten mit Kondomen im Wasser? Das haben wir noch nie ausprobiert, für sowas nutzen wir die unfruchtbare Zeit nach dem Eisprung wo wir auf Verhütung verzichten können. Es wäre mir zu riskant ehrlich gesagt, mit den Dingern im Wasser.

    Mein Freund ließ sich recht schnell überzeugen, das nach dem Eisprung (welcher sich mit bestimmten Regeln auswerten läßt) eine Schwangerschaft zu 100% ausschliessen läßt und Kondome nicht mehr nötig sind. Wir haben uns gemeinsam mit NFP beschäftigt. Die Verhütung teilen wir uns in dem Sinne ja auch. Ich messe meine Temperatur und beobachte meinen Zervixschleim, er benutzt das Kondom in der fruchtbaren Zeit. Momentan, da ein Kind absolut unpassend wäre, benutze ich während der hochfruchtbaren Zeit (ca. 4-5 Tage im Zyklus) ein Diaphragma zusätzlich. Vielleicht kannst du ihn ja auf dem Weg überzeugen, so könnt ihr das Kondom auch mal weglassen.
     
    #11
    rainy, 15 September 2005
  12. Watteseelchen
    0
    Hallo rainy, naja, ich hätte es so auch nicht mit Gummi im Wasser gemacht. Und da er das Gummi nicht weglassen wird, hätten wir das auch nie gemacht...

    Ich hab ehrlich gesagt ein bisschen Schiss vor dem Gedanken voll fruchtbar zu sein, da mach ich mir schon Sorgen um Gegebenheiten, die keiner Sorge bedürfen, zum Beispiel ins Schwimmbad gehen. Ach, ich schieb Panik. Und dann trennt meine volle Fruchtbarkeit und ihn nur ein bisschen Gummi? Oh Gott oh gott - ging ja bisher auch bis auf einmal gut. Aber beim nächsten Mal wird es wegen dem einen Mal volle Panik geben...

    Ohne Gummi wird denke ich nicht drin sein. Ist es nicht mal mit einem der sichersten Verhütungsmittel, geschweige denn ganz ohne. Ich habe die Pille IMMER seitdem ich sie nehme quasi zur selben Uhrzeit genommen (+/- 10 Minuten), ich verzichte auf Medikamente und ähnliches... es ist so gut wie kaum noch möglich, aber trotzdem wollte er nicht. Er muss selbst etwas für die Verhütung tun, er muss sehen und fühlen, dass er etwas getan hat. Ich habe ihm auch angeboten mal ohne alles miteinander zu schlafen (nur Pille), wenn rechnerisch eine Schwangerschaft nicht möglich WÄRE (und mit Pille eh und je nicht) - aber nix da. Das wird nix, deswegen Umdenken. Kondome, dass ist alles was geht.
    Oder hat noch jemand Tipps einen Man zu überzeugen? :rolleyes2

    Aber ich könnte NFP für mich und mein Gewissen praktizieren. Denn ich hab total Schiss, wie oben beschrieben. Und dann weiss ich, wann ich den GV lieber meiden sollte!

    lg
     
    #12
    Watteseelchen, 15 September 2005
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, ich nehm auch die Valette, kann also nur aus eigener Erfahrung sprechen. Verursachen kann sie keine Depressionen - aber verstärken!!! Genau das tut sie nämlich bei mir, und das mit zunehmendem Maß, je länger ich die Valette nehme. Auch Deine Lustlosigkeit könnte (mit) daher kommen.

    Wenn Du die Pille nicht ganz absetzen möchtest, könntest Du ja aber auch über einen Wechsel nachdenken? Die Valette einfach weiternehmen, halt ich für die schlechteste Lösung. Aber wenn Du ohne Pille einfach nicht ohne Sorgen Sex haben kannst, wär ein Wechsel vielleicht auch nicht verkehrt...
     
    #13
    SottoVoce, 15 September 2005
  14. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das war für mich auch ein Grund NFP zu machen, ich wußte einfach woran ich bin...Mit Kondom und Diaphragma zusammen fühle ich mich super sicher, nur Kondom war in der hochfruchtbaren Zeit auch nicht drin. Da hatte ich keine ruhige Minute. Aber so ist es jetzt gut.

    Dein Männchen ist ein schwieriger Fall...
     
    #14
    rainy, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BITTE HELFT MIR
Krümelkeks c:
Aufklärung & Verhütung Forum
25 April 2014
23 Antworten
__julia95__
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2014
9 Antworten
Fudballer :-* ♥
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Oktober 2013
8 Antworten