Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir/uns!!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Mr-Unerfahren, 15 Januar 2007.

  1. Mr-Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!!

    Ich möchte mich gleich vorne weg entschuldigen, falls ich den Eintrag falsch gepostet habe!
    Bin erst seit wenigen Minuten angemeldet!
    Grund der Anmeldung war zum einen, dass ich vielleicht anderen Personen helfen möchte aber vor allem, weil ich eueren Ratschlag/Tipp brauche!
    Ich bin 19 Jahre alt und habe seit 3 Monate eine feste Freundin (16 Jahre)!
    Wir beide hatten zuvor noch nicht besonders viel Interesse am anderen Geschlecht und so sind wir beide noch Jungfrau!
    Seit ein paar Wochen reden wir schon darüber, dass wir miteinander schlafen wollen! Sie hat jedoch Angst das sie schwanger wird und deshalb möchte sie warten bis sie die Pille nehmen kann!
    Vor wenigen Tagen war sie dann beim Frauenarzt und dieser hat gesagt, dass ihr Scheideneingang noch ziemlich eng ist und sie Probleme beim ersten mal haben könnte!
    Des weiteren meinte er, sie solle sich das Jungfernhäutchen wegoperieren lassen. Aber das wollen wir beide erst als aller letzte Lösung! Letzte Nacht als sie bei mir geschlafen hat, wollten wir versuchen ob es funktioniert! Ich bin nur wenige cm eingedrungen und dann hatte sie bereits schmerzen!
    Meine Frage, gibt es eine Möglichkeit “schmerzfreier” das erste mal zu haben?
    Oder wie bringe ich es ihr bei, dass es nun mal beim ersten mal weh tut?
    Oder liegt es vielleicht an mir, weil mein Penis leicht gekrümmt ist?
    Gibt es bestimmte Stellungen fürs erste mal?
    Ich denke sie war auch etwas verkrampft bzw. nervös.. Wie kann ich ihr die Angst nehmen?

    Vielen Dank schon im voraus

    Euer Stefan
     
    #1
    Mr-Unerfahren, 15 Januar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn der FA schon von sich aus sagt, dass ihr JFH sehr dick ist und zu einem Eingriff rät, wird das seinen Grund haben.
    Das erste mal kann auch mit einem normaldicken JFH schmerzhaft sein, oder auch ganz ohne... warum wollt ihr es dann nicht leichter machen, indem ihr auf den Rat des FAs hört?
     
    #2
    User 52655, 15 Januar 2007
  3. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn du mich fragst, zu "eng" gibt es eigentlich gar nicht. höchstens zu trocken oder zu angespannt bzw. verkrampft. und das jungfernhäutchen wegoperieren? :eek: seltsamer frauenarzt. versucht mal euch zu entspannen. heizt euch gegenseitig während einer ungeplanten, gemütlichen situation an. schau, ob sie feucht ist, versuch mal einen finger einzuführen oder dann 2. geh ganz vorsichtig und behutsam vor und versuchs dann nochmal mit dem eindringen.
     
    #3
    OoNooBOo, 15 Januar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke eigentlich auch, dass der FA die Operation nicht ohne Grund vorgeschlagen hat.
    An eurer Stelle würde ich eine zweite Meinung von einem anderen FA einholen und hören, ob der das gleiche sagt.
     
    #4
    krava, 15 Januar 2007
  5. Curly
    Curly (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also erstmal: schön dass du dich so sehr um deine freundin kümmerst...:smile:

    erstmal ne frage: hat sie die Pille bekommen? wenn ja verhütet sie schon damit zur zeit?

    zum problem: bei meinem 1.mal haben wir ein paar anläufe gebraucht bis "er" drin war. klar bei jedem mädchen ist es unterschiedlich,die iene ist breiter,die andre ist widerum enger...
    macht ein schönes vorspiel,streichel sie,sie soll sich wirklich fallen lassen können.und probier es dann langsam stück für stück in sie einzudringen.es klappt vielleicht auch noch nicht beim 2.mal,aber sie wird immer "weiter" und irgendwann klappt das schon.ist zwar nervig,aber so tust du ihr nur kurz weh,als dass du sie kurz und SCHMERZVOLL entjungferst.
    mit deinem penis hat das nichts zu tun,mein freund hat auch ne krümmung drin und es tut nichts zur sache!
    am besten finde ich fürs 1.mal ist die missionarsstellung (du liegst oben,sie unten)
    und denk an das vorspiel!und viel zeit!

    aso.und das mit dem arzt: ich weiß ja nicht so recht,gleich das JF entfernen zu lassen,find ich übertrieben,probiert es doch erstmal auf die "natürliche" art und weise. aber sicherlich steckt da ja irgendwas dahinter und sie kann oder sollte besser gesagt noch zu einem anderen FA gehen
     
    #5
    Curly, 15 Januar 2007
  6. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Mein erstes und zweites Mal hat auch ziemlich weh getan. Also ich würde euch empfehlen Gleitgel zu benutzen, weil sie bestimmt nicht richtig feucht genug werden kann, wenn sie jetzt schon so Panik davor hat.
    Beste Stellung ist sie auf dir. Da kann sie selbst regeln, wie weit es geht.
    Nimm dir ganz viel Zeit, damit sie sich entspannen kann und dir auch im sexuellen Bereich vertrauen kann.
    Wünsche euch viel Erfolg und jede Menge Spaß!
     
    #6
    Schnecke87, 16 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
Murat15
Das erste Mal Forum
2 Oktober 2016
10 Antworten
Schokoriegel
Das erste Mal Forum
3 Dezember 2013
3 Antworten
zimpel64
Das erste Mal Forum
14 September 2012
20 Antworten