Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bitte helft mir *vollverzweifelt* =((

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aamyy, 10 August 2004.

  1. aamyy
    Gast
    0
    also ich hab ein paroblem, ich weiß nciht, ob ich meinen freund noch liebe..ist das liebe, was ich zu ihm empfinde?? das weiß ich nicht und ich zerbrech mir den kopf seit 3tagen drüber, kann an nix anderes mehr denken, als an ihn. einerseits denk ich mir ich vermiss ihn total und andererseits mag ich ihn nicht sehen und sag ihm, dass ich leider keine zeit hätte, obwohl ich sehr wohl zeit habe. einige sagen, sie fühlen beim kuss ob sie denjenigen lieben, andere sagen achte nicht beim küssen drauf, für jeden bedeutet liebe was andres, egal was du beim küssen fühlst!! ich war früher mit einem zusammen, wo ich dachte ich liebe ihn, warsch wars nur ein gefühlwirrwarr denn nach 3wochen war ich mir sicher, ihn nicht mehr zu lieben, als kann es keine liebe gewesen sein damals hab ich demjenigen sehr wehgetan denn er liebte mich wirklich, ich habe angst denselben fehler wieder zu begehen und bin voll verzweifelt, bin sooo dankbar für jede antwort/jeden rat =(( denk die ganze zeit drüber nach bin schon fast am heulen.. :cry:
     
    #1
    aamyy, 10 August 2004
  2. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal wars doch wohl keiner fehler, wenn du mit deinem ex schluss gemacht hast, weil du nichts/nichts mehr für ihn empfunden hast. klar, hast du ihn verletzt, aber ist wohl besser gewesen, als ihn in dem glauben zu lassen, dass alles in ordnung ist.

    zu deiner aktuellen situation:
    red mit deinem freund und sag ihm, dass du dir unsicher bist und etwas zeit für dich haben willst, um herauszufinden, was du momentan für ihn empfindest.
     
    #2
    Lena-Engelchen, 10 August 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    "gefühlwirrwarr" iss das richtige Wort dafür.. :zwinker:

    mal ne andere dumme Frage... Wie sehr vertraust Du ihm?? bzw. wie groß schätzt Du das vertrauen zwischen euch ein??
     
    #3
    Baerchen82, 10 August 2004
  4. aamyy
    Gast
    0
    @lena-engelchen: thx :smile2:
    @baerchen82: wie meinst das wie sehr ich ihm vertrau?? weiß grad net, wie ichs verstehn soll?!
     
    #4
    aamyy, 10 August 2004
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun Vertrauen ist die Voraussetzung für die Liebe.. ich fragte nur ob zumindest noch die eine Vorraussezung erfüllt ist.. :zwinker:

    Naja ich möcht ja nix sagen, aber beim küssen spüren ob man sich liebt?? Das ist aber nur ein ziemlich geringer Faktor.. :schuechte

    Bei meiner Freundin spüre ich es vorallem daran was sie mir alles erzählt, was sie sonst nichtmal ihren Eltern oder Geschwistern erzählen würde.. oder wenn sie sich mit mir freut oder auch mit mir trauert.. einfach wenn wir uns in jeder Beziehung, zu jeder Zeit und überall austauschen können.. dann spüre ich die Liebe.. :gluecklic

    Was habt ihr denn schon so ausgetauscht..?? (bitte nicht Posten.. das ist eine Frage die Du nur Dir selbst beantworten solltest..)
     
    #5
    Baerchen82, 10 August 2004
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wie lange bist du denn schon mit ihm zusammen?
    Und gibts irgendeinen bestimmten Auslöser, dass du seit 3 Tagen über eure Beziehung nachdenkst?
     
    #6
    User 7157, 10 August 2004
  7. sushys
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    mich würde auch interessieren, wie lange ihr zusammen seid?

    hat sich vielleicht das gefühl das alltags eingeschlichen? oder die gewohnheit?

    was war der auslöser, für diesen plötzlichen sinneswandel?

    schätze mal, dass du mit ihm reden solltest und ihm sagen solltest, dass du grad etwas zeit für dich brauchst. ich würde es nicht weiterausschmücken, schließlich versucht du dir ja grad klar darüber zu werden, was sache ist.

    komme erstmal zur ruhe und denke darüber nach. liebe ist vertrauen. wenn du ihm nicht vertrauen kannst, solltest du darüber nachdenken, warum. ist etwas vorgefallen? hat er dich enttäuscht? hat er dich betrogen?

    du solltest auf dein herz hören. und vielleicht auch mal dein bauchgefühl zu wort kommen lassen. soll ne gute kombination sein ...
     
    #7
    sushys, 10 August 2004
  8. MyDreams
    Gast
    0
    Ich weiß jetzt zwar nicht wie alt du bist aber ich würde sagen du bist auf keinen Fall älter als 16 oder 17 und hattest auch noch nicht so viele Beziehungen (sags mir wenn ich mich irre). Daher denke ich, dass du im Moment ehr noch am ausprobieren bist! Das muss dir jetzt auch gar nicht so bewusst sein sondern das ist ehr so ein innerer Instinkt und von daher ist das auch ganz normal, dass du deine Liebe in Frage stellst. Aber ob du ihn jetzt noch liebst? Also ich würde sagen er nicht weil wenn man jemanden liebt, dann würde man ihn jetzt nicht unbedingt so abwimmeln. Sag ihm, dass du jetzt gerne eine Auszeiz hättest oder mach ganz mit ihm Schluss. Dann wirst du auch wieder mit deiner Gefühlswelt ins Reine kommen und wenn du merkst, dass du ihn noch liebst, dann schaffst du es ja vielleicht auch ihn wieder zu gewinnen.
     
    #8
    MyDreams, 10 August 2004
  9. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ich kenne dein Problem nur zu gut, leider.

    Aber du musst mit ihm reden, sag dass du etwas Zeit brauchst um dir deiner Gefühle klar zu werden.
    Und wenn er dich wirklich liebt, wird er es auch verstehen.

    Ich wünsche dir und ihm viel Glück.

    Bye
    Keitaro.
     
    #9
    Keitaro86, 10 August 2004
  10. aamyy
    Gast
    0
    ich bin seit ein paar wochen 17 und seit 3monaten mit ihm zusamm, deshalb denke ich nicht, dass sich scho routine eingschlichen hat, oder?? im moment bin ich wieder an eim punkt, wo ich ihn voll vermiss und mich nach ihm und sein berührungen sehne..XD ich weiß is irgendwie total des chaos. aber ich könnte mir es grad nich ohne ihn vorstellen und würd ihn morgen unheimlich gerne sehen. ein problem von mir ist warscheinlich auch, dass ich mir zuviele gedanken mach, was andere von mir denken. normalerweise lässt mich das völlig kalt ob andere mich mögen oder ihnen gefällt was ich mache, außer halt bei leuten die mir etwas bedeuten. aber in diesem fall würde es mich stören, wenn mich leute sehen, die uns beide kennen und das ist zwangshalber der fall, wenn man in einem ort wohnt X_x mir wäre es unangenehm wenn ich die leute treff, mit denen ich mich nicht ganz so versteh oder schlecht verstehn, wenn die uns sehn am see oder sonst wo..ich weiß is voll schmarrn ich schäm mich ja net für ihn, bei freunden oder auch net bei meiner family ne gar nich, aber dieses eine problem hab ich da eben mit DIESN bestimmten menschen..deswegen weiß ich manchmal nich, wohin ich mit ihm soll wollt scho weiter weg an nen see oder so wo mich de leute net kenn XD :schuechte soo bloed eigtl.. shit..
     
    #10
    aamyy, 10 August 2004
  11. laith
    Gast
    0
    Das klingt irgendwie nicht nach Liebe... hmm.. wonach klingt das?!
    Ich werd' aus dir jetzt nicht so richtig schlau.. erinnert mich an ein Mädel, das sich in dir wohl wiedererkennen würde.. vllt. aber auch nicht, hab's ja eh nie geblickt. :grin:
    Wie ist es denn, wenn er da ist?
    Du sagst nur, dass du ihn manchmal vermisst, dann aber zu 'nem anderen Zeitpunkt nicht sehen willst, aber nicht, wie du dich fühlst, wenn er da ist.
    Ich stelle einfach mal ein paar Thesen auf, kannst dann ja sagen, inwieweit die der Wahrheit entsprechen :zwinker::
    Du vermisst ihn meistens nur, wenn ihr euch sowieso nicht nah sein könnt.
    Du vermisst ihn bis zu einem Zeitpunkt, an dem es kein Problem wäre, sich zu treffen bzw. bis kurz vor diesen Zeitpunkt.
    Du willst ihn lieber nicht sehen, wenn es nur ein "ja" bräuchte, dass ihr euch trefft.
    Wenn er bei dir ist, fühlst du dich gut und willst auch nicht, dass er wieder geht.
    Du bereust deine Absage schon wenige Stunden, nachdem er dich fragte, doch dann ist es zu spät.. du vermisst ihn wieder.

    Die meisten Fragen, die mir jetzt spontan einfallen würden, könntest du wohl selbst nicht beantworten, nehm' ich an. Wenn meine Thesen größtenteils den Punkt treffen, würde ich mal behaupten, dass es keine Liebe ist, die du für ihn empfindest.. es ist vielleicht eher die Suche bzw. der Wunsch nach Nähe, nicht nach ihm. Wenn er jedoch da ist, kann er diesen Wunsch erfüllen, doch es ist dann nicht wirklich er, den du liebst (wenn du das dann so fühlst), sondern das Gefühl, jemanden zu haben, der dich in den Arm nimmt, der für dich da ist und dir die Nähe und Wärme spendet, nach der du dich evtl. sehnst.
     
    #11
    laith, 11 August 2004
  12. Sis
    Sis
    Gast
    0
    Ohjeee, jaja das sind die ersten Erfahrungen. *g* Ich hab meinen Ex mit 17 kennen gelernt und war mit ihm bis jetzt zusammen (20). Ist zwar alles a bissl anders gewesen, doch selbst ich hab mich gefragt, ob ich ihn noch liebe. Als er mich ein letztes Mal geküsst hat, wollte ich krampfhaft herausfinden, ob da nicht doch noch was ist. Aber wenn es schon so anfängt...na ja getrennt sind wir immer noch. Ich hab ihn zwar noch sehr dolle lieb, aber eine Beziehung zwischen ihn und mir wird es wohl nicht mehr geben!!

    Wahrscheinlich bist du einfach nur einsam?? Als ich die Beziehung beendet habe, hatte ich sehr große Angst vor der Einsamkeit und als wir uns wieder gesehen haben, war die Geborgenheit wieder da! Ich hatte Angst vor dem allein sein! Aber das hat denke ich mal jeder. Ist dieses typische Gefühl nach einer Trennung.

    Hey, du stehst noch am Anfang deiner "Karriere". Da kommen noch ein paar liebe Männer! Zerbrech dir darüber jetzt net den Kopf und geniess das "Singleleben". Du hättest doch net Schluss gemacht, wenn da noch Gefühle gewesen wären. Also Frage beantwortet? *fg*
     
    #12
    Sis, 11 August 2004
  13. Sarah112
    Sarah112 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    als0 ich finde wenn du allein denkst du liebst ihn nicht wäöre es wirklich besser mit ihm darüber zu reden!
    aber ihn anlügen das ist nicht schön!
    das finde ich nicht so nett von dir!
    weil du musst, wenn du das denkst das du ihn nicht liebst, mit ihm darüber reden!!!!!!
    keiner kann dir sagen ob du ihn liebst!
    das kannst nur du!
    wielange bist du den mit ihm zusammen?
     
    #13
    Sarah112, 11 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten