Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir... Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Duki, 31 August 2009.

  1. Duki
    Gast
    0
    Hallo Liebe Leser,

    ich habe momentan in mir ein großes Chaos...
    Ich habe seit einem Jahr eine Freundin, für die ich aber mittlerweile wegen krankhafter Eifersucht und anderer Ereignisse leider keine Gefühle mehr haben kann...

    Letzte Woche Samstag war ich bei einem Freund.
    Dort habe ich eine Frau kennengelernt und wir sind uns näher gekommen als ich eigendlich wollte.

    So kam es zu der ersten Nacht in meiner Wohnung, in der ich alleine Wohne.

    Am nächsten Tag kam es dann auch schon zu der zweiten Nacht. So bin ich dann die komplette nächste Woche dort gewesen. Nach der Arbeit dahin da geschlafen und von dort wieder an die Arbeit.

    Ohne das ich es entscheiden konnte habe ich mich in diese Frau verliebt...
    (Sie weiß von der anderen Beziehung, habe ihr aber auch gesagt wie es um meine Gefühlslage steht.)

    Vorab:
    Ich bin 21 Jahre alt und die Frau ist 28 und hat 2 Kinder.
    Ich arbeite in einem Ingenieurbüro und das auch erfolgreich und ich werde in den nächsten Jahre Finanziell keine probleme haben.
    Sie ist Hartz 4 empfängerin.

    Die Frau wurde von Ihrem Mann misshandelt, geschlagen und vergewaltigt...............................:cry:

    Ihre Kinder sind 3 und 1 Jahr alt. Die 3 jährige braucht ein wenig um mit mir warm zu werden aber sie mag mich und will mir auch immer Ihre neuen tollen Sachen zeigen... sie ist so süß. Die 1 Jährige nimmt mich komplett an und will in meinen Arm und nennt mich auch schon Papa..., wenn ich nicht da bin sucht die kleine mich überall und fragt Mama "WO PAPA".... Gestern warn wir auch mit der kleinen im Kinderkrankenhaus, weil ihre Zähne so sehr aufs Zahnfleisch drücken. Heute morgen hat Sie geweint als ich zur Arbeit musste und wollte mich garnicht gehen lassen.

    Wie es zu den Kindern kam:
    Sie ist eine Zigeunerin und musste von Ihrer Familie flüchten. Sie liebt ihre Kinder über alles und sie bekommen alles was sie wollen.
    Dennoch lässt sich nicht verheimlichen, dass das erste Kind auch aus dem Grund entstanden ist, damit sie Deutschland nicht verlassen musste.

    Ihr Ex ist Bosnier und hat Ihr seine Ehe verheimlicht bis es dann raus kam. Er will mit der kleinen nichts zutun haben weil Sie Braune Haare und Augen hat.

    Gestern hat er die 3 Jährige abgeholt und ist mit Ihr zu McDonalds gefahren aber von der kleinen wollte er nichts wissen... Hat nichtmal ein Spielzeug aus der Junoirtüte mitgebracht oder so... Dies hat sie so traurig gemacht, dass sie weinen musste.

    Zusätzlich droht er ihr auchnoch und fährt regelmäßig mit seinem Auto an ihrem Fenster vorbei und wird auch handgreiflich. Es musste auch schon öfter die Polizei anrücken.

    Sie tut mir so leid und ich möchte ihr so gerne ein besseres Leben ermöglichen...

    Während ich dashier schreibe vermisse ich Sie und die kleine 1Jährige... Bei der größeren brauch ich aber auchnoch ein bisschen... Sie liebt ihren "Papa" der nie für sie da war, weil er zuhause bei seiner Frau und seinen anderen Kinder war und ist.

    Was soll ich nur tun?.... Wenn ich mit ihr sein will, dann kann ich es nur ganz und werde versuchen mein Leben mit ihr zu teilen. Oder soll ich Abstand nehmen?.... Wenn ich mit ihr jetzt längere Zeit zusammen bin würde sie es nicht verkraften, wenn ich weggehe...

    Sie hätte das erste mal in ihrem Leben ein normales Leben ohne gewalt und mit Liebe...
     
    #1
    Duki, 31 August 2009
  2. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Ähm.. vielleicht solltest du dich erstmal um deine (Noch-?)Freundin kümmern? Oder hab ich da was überlesen?
     
    #2
    Wipf, 31 August 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    1. Wer ist krankhaft eifersüchtig? - du oder deine JETZIGE Freundin?:ratlos:

    2. Du machst dir bereits Gedanken über Dinge obwohl du erstmal andere Sachen zu erledigen hast! und zwar: Klär alles erstmal mit deiner jetzigen Partnerin; alles andere ist schlichtweg eine Sauerei!:schuettel:

    3. Du kennst deine neue Flamme gerade mal eine Woche und hast dich da unglaublich reingesteigert; zumal manche Sachen ihrer Story wirklich haarsträubend sind und auch nicht immer zusammenpassen - ich wäre da mehr als nur vorsichtig!

    4. Dir scheinen am wichtigsten die Kinder zu sein, danach die neue "Flamme" und am Ende der Tabelle steht deine momentane Freundin die von nichts weiß! - das ist die komplett falsche Reihenfolge in der du das ganze angehst!
     
    #3
    brainforce, 31 August 2009
  4. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Ich glaube, du musst unterscheiden bzw. herausfinden, ob du in die "Neue" wirklich verliebt bist oder ob du nur Mitleid hast. Versteh mich nicht falsch, sie hat sicherlich Mitleid verdient, nach allem, was sie durchmachen musste, aber das wäre eben keine Basis für eine Beziehung. Ganz abgesehen davon wäre ich mir aber auch ihrer Gefühle (sofern man davon nach einer Woche überhaupt sprechen kann) nicht sooo sicher... Ich will ihr nichts unterstellen, aber wenn sie von ihrem Ex-Mann so misshandelt und vergewaltigt wurde usw., ist es schon komisch, dass sie direkt mit dir ins Bett geht. Da wäre vielleicht auch etwas Vorsicht angebracht.

    EDIT: Oh, jetzt hatte ich überlesen, dass mit deiner aktuellen Freundin noch gar nicht Schluss ist... Ja, da muss ich mich den Vorrednern natürlich anschließen, erst mal musst du das mit IHR klären!!!
     
    #4
    User 92211, 31 August 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Du solltest zuerst mal mit deiner Noch-Freundin sprechen. Ist ja schon unfair genug dass du ja schon weißt, dass du sie nicht mehr liebst und trotzdem noch bei ihr bist und dann hintergehst du sie auch noch - sie scheint ja nicht ohne Grund eifersüchtig zu sein...:ratlos:

    Zur Sache:

    Deine neue Flamme und die Geschichte find ich etwas zu extrem... Irgendwie kommt mir dass alles etwas seltsam vor, vor allem weiß sie ja anscheinend das du finanziel gut dastehst....:rolleyes:
     
    #5
    User 66223, 31 August 2009
  6. Dredhz
    Benutzer gesperrt
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    Also 1. solltest du mit deiner jetzigen Partnerin Schluss machen bevor du überhaupt was Neues anfängst!
    Und was ich komisch finde, du redest immer nur davon ihnen eine bessere Zukunft zu bieten, besseres Leben zu geben. Ja aber liebst du sie denn überhaupt wirklich?? Du solltest dir wirklich im Klaren sein was DU willst, denn für die Kinder ist es auch nicht gut, sich dann wieder von dir zu trennen wenn du nicht weisst was du willst! Also überlege es dir gut! Und fang zuerst bei deiner jetzigen Partnerin an!!!
     
    #6
    Dredhz, 31 August 2009
  7. Duki
    Gast
    0
    meine jetzige freundin ist krankhaft eifersüchtig...

    ich weis ich muss es klären und ich würde sie auch verlassen, wenn ich die neue "flamme" nicht kennengelernt hätte....

    @ brainforce vorsichtig? ich würde gerne wissen was du denkst warum ich vorsichtig sein muss...
    die gedanken mache ich mir deshalb, weil ich nicht in einem jahr festellen will, dass das nicht das ist was mich glücklich macht und ich sie daraufhin verlassen muss und sie dann wieder traurig ist.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:48 -----------

    meine jetzige weis wie es um meine gefühle steht... es ist eigendlich nur ein leben und leben lassen bei uns... ich werde das heute mit ihr klären....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:52 -----------

    @ Blauäugige21 "sie scheint ja nicht ohne Grund eifersüchtig zu sein..."

    ich bin ihr nie fremdgegangen, ich gehe nicht in die disco, ich trinke kein alkohol, ich kenne keine frauen.
    trotzdem habe ich jeden tag terror was richtig auf meine psycho schlägt mitlerweile... und ich werd auch nicht gerne meim toilettengang durch das schlüsselloch beobachtet, da ich ja mit meinem handy eine sms schreiben könnte....
     
    #7
    Duki, 31 August 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    OMG okay sorry, das sind natürlich krasse Dinge!

    Trotzdem solltest du bei deiner neuen vorsichtig sein. Du kennst sie erst seit einer Woche und würdest schon jetzt alles aufgeben wegen ihr und den Kindern?!

    Weiß sie dass du finanziell so gut dastehst? Ich will ihr nichts unterstellen, aber heutzutage ist leider alles möglich...
     
    #8
    User 66223, 31 August 2009
  9. Duki
    Gast
    0
    naja ich sage mal so... sie weis es schon irgendwo aber ich hab jetzt auch nicht soviel geld das ich mich als "reich" bezeichnen könnte. ich kann ihr auch nur eine mietwohnung anbieten und nach langen gesprächen glaube ich ihr auch das sie wirklich nur geliebt werden möchte und das ist ihr das wichtigste...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:59 -----------

    ich überstürtze nichts ich lasse mir natürlich zeit... nur ich möchte im vorfeld mit jemanden drüber reden... ich möchte ihr auf keinenfall auchnoch weh tun...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:00 -----------

    @ Dredhz

    das komische ist und das hatte ich bis jetzt auchnoch nie... die gefühle sind gekommen obwohl ich micht komplett dagegen gewehrt habe... nur es ist einfach gekommen ohne das ich einfluss darauf hatte...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:05 -----------

    und nochmal sie will garnichts von mir ich habe sie natürlich auch schon auf das geld angesprochen.
    aber sie meinte sie braucht kein geld von mir sie kommt auch mit getrennten wohnungen klar.

    ich brauche ihr kein geld geben, sie kommt mit ihrem geld zurecht und hat am ende des monats auchnoch genug geld das der kühlschrank rappel voll ist und sie immernoch geld hat
     
    #9
    Duki, 31 August 2009
  10. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Würde ich auch sagen. Ich würde mich nicht, wenn ich Kinder hätte, gleich so intensiv mit einem Mann einlassen, ich würde ihn nicht einmal den Kindern vorstellen, bis die Beziehung nicht gefestigt ist und etwas mehr Zeit ins Land gegangen ist - geschweige denn bei so einer Vergangenheit.

    Wir kennen die Dame nicht und vielleicht tun wir ihr Unrecht. Aber um das wirklich beurteilen zu können, ob sie wirklich nur Liebe und kein Geld will, musst du sie länger kennen als diese kurze Zeit. Sei vorsichtig!

    Ok. Das klingt schonmal gut, muss aber auch noch nichts heißen.

    Aber du scheinst ja eh vorsichtig genug zu sein. :smile:
     
    #10
    Sunflower84, 31 August 2009
  11. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Das ist dann mit Hartz 4 aber auch komisch.
     
    #11
    User 92211, 31 August 2009
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    so schauts aus - ich habe zwei Kumpels die mit alleinerziehenden Müttern zusammen sind - und auch bei denne war Vorsicht geboten wg. den Kindern - die ja jeden Mann verständlicherweise als Vater ansehen... zumal in dieser Situation!
    v.a. frag ich mich dann auch weswegen der Man die Kinder noch sehen darf zumal er scheinbar eh kein Interesse hat...:ratlos:

    Ich bleibe dabei lieber Threadstarter - beende das mit deiner Freundin bevor du möglicherweise was anderes anfängst. Abgesehen von deiner neuen Flamme versteh ich eh nicht warum du überhaupt noch mit so jemanden zusammen sein kannst? Zu lieben scheinst du sie ja nicht sonst würdest du dir kaum Gedanken über die Neue machen...

    Mit "vorsichtig" meine ich übrigens deine "Hineinsteigerung" obwohl du die Frau erst eine Woche kennst...
     
    #12
    brainforce, 31 August 2009
  13. Duki
    Gast
    0
    ich kann verstehen, dass das alles sehr komisch zu lesen ist und wahrscheinlich kann das auch keine beurteilen der nicht betroffen ist.

    und der vater will ja nur von einem kind nichts wissen...

    die frau ist sehr naiv und hat bis jetzt nichts anderes kennengelernt als solche wixxer... ich bin der erste mann der sie gut behandelt und ihr nicht gleich eine reinhaut.... natürlich schwebt sie jetzt auf wolke 7 und malt sich die bilder aus von einer familie die unter einem dach lebt und ein mann der sie liebt und gut behandelt und auch ihren kindern nichts antut.

    zu dem vater meinte sie sie wollte nicht das die kinder ohne vater aufwachsen. wer will schon eine frau mit 2 kindern und bei dem muslems ist das sowieso so ne sache.... davon ab das er wohl auch so drauf wäre das er die kinder einfach nimmt...

    sie ist verzweifelt und findet auch keinen ausweg, wie sie diesen mann dazu bekommen kann, dass er sie in ruhe lässt. sie hat angst vor ihm.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:38 -----------

    ich habe das gefühl ich kann nichtmehr zurück... weil es sie kaputt machen würde und sie niemals halt finden würde glaube ich...
     
    #13
    Duki, 31 August 2009
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    mir scheint du siehst dich als "Babysitter" deiner neuen Flamme bzw. als deren "letzte Hoffnung am Horizont" - das kann gut möglich sein; Mitleid ist aber ein schlechter Grund für eine Beziehung!

    Und ich kanns nur wiederholen:
    Klär erstmal die Story mit deiner jetzigen Freundin! Das wirft ein ganz schlechtes Licht auf dich!
     
    #14
    brainforce, 31 August 2009
  15. Duki
    Gast
    0
    brainforce wenn das doch alles nur so leicht wäre... aber es bleibt mir wohl keine andere wahl...

    wäre ich an diesem tag doch nur zuhause geblieben und hätte sie nicht kennengelernt...
     
    #15
    Duki, 31 August 2009
  16. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    sorry aber jetzt versink hier mal nicht in Selbstmitleid - du bis ein erwachsener Mann! vielleicht wärs hilfreich du würdest etwa mehr mit dem Kopf an die Sache rangehen...

    Und was ist nun mit deiner jetzigen Freundin?
     
    #16
    brainforce, 31 August 2009
  17. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Ich muss sagen, dass dein Verhalten auch etwas naiv klingt. Du wendest dich im Prinzip von der einen Baustelle (eifersüchtige Freundin) ab und begibst dich gleich zur nächsten (misshandelte Mutter).
    Ich würde dir raten es viel langsamer anzugehen, um einen klaren Blick auf die ganze Situation zu bekommen.
    Klar, du wirst in der Familie als der neue PAPA gleich heiß ersehnt empfangen, aber das ist doch für die erste Woche kein Zustand.
    Wenn du jetzt nach einer Woche schon anfängst und meinst das du nicht mehr zurück kannst, dann stimmt etwas nicht. Diese Situation wird dich als ersten kaputt machen und der restliche Teil dieser Familie wird in einer Kettenreaktion folgen.
    Bringe zuerst das mit deiner jetzigen Freundin in Ordnung und nimm etwas mehr Abstand zu den Kindern und der Frau. Wenn dann dies geklärt ist, kannst du entscheiden ob du mit der Frau eine gemeinsame Zukunft möchtest.
    Alles andere wächst dir sonst über den Kopf.
     
    #17
    fornix, 31 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten