Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Eselchen, 18 März 2003.

  1. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo!!!

    Ich brauche unbedingt eure Hilfe. Ich bin seit 1 Jahr und 5 Monate mit meinem Freund zusammen und die ersten 10 Monate etwa zusammen in einer WG gewohnt und nun seit letzten Sommer wohnt er wieda bei Mama und ich bin immernoch in der WG. Er wohnt zwar nur eine Zug-stunde von mir entfernt, aber wir sehen uns trotzdem nur aller 1-3 Wochen am Wochenende. Und irgentwie hab ich das nie richtig verkraftet das wir uns nun seltener sehen als vorher. Das Problem ist nun das ich seit einiger Zeit ziemlich agressiv ihm gegenüber bin. Also ein paar Schläge musste er wohl auch schon einstecken (*sorry*) und außerdem reg ich mich über jeden Firlefanz auf und werde laut. Außerdem mach ich ihn seit ein paar Tagen richtig runter am Tele, dass er sowieso keine Zeit für mich hat und ich sowieso bei ihm an stelle tausend komme nach fußball, pc, internet usw. und noch viele andere Sachen. Auch wenn er mir dann sagt das er es nich fair findet wie ich mit ihm rede und ihn das ziemlich traurig macht, das ich ihn so schlecht mache, bleib ich kalt. Bis er dann wieder wütend auflegt, dann breche ich heulen zusammen und habe wieder massig Schulgefühle. Kann dann wieder vor heulen stundenlang nich einschlafen. Ich weiß nich wie das weitergehen soll. Kann mir jemand helfen oder ein paar Tipps geben? Und kommt mir jetz nich mit "du liebst ihn nich mehr" oder "trennt euch". Es geht mir auch mehr um meine zur zeitigen schrecklichen charaktereigenschaften wie die Agressivität und so. Ich habe mir mal nen Buch über Bachblüten durchgelesen ... habt ihr damit schonmal Erfahrungen gemacht? Hilft es wirklich?
    Bitte helft mir ... ich sitz hier scho wieda rum und heule.

    Grüße Esi
     
    #1
    Eselchen, 18 März 2003
  2. Sokrates
    Gast
    0
    ich denke die ursache für dein verhalten ist eher im unterbewußten zu finden. du machst ihn wohl dafür verantwortlich, daß ihr euch so selten seht und machst ihn deswegen wegen jeder kleinigkeit runter o.ä. oder sind deine agressionen (ich nehme an, sie sind generell ungewollt?) auch anderen personen (freunden) gegenüber nach der gleichen manier?

    was du dagegen tun kannst - kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen. aber du solltest deinen freund deine wahren gefühle (aber auch, daß du mit der nicht vorhandenen nähe nicht gut zurecht kommst -> festgefressen im unterbewußtsein, auslöser der agressionen?) wissen lassen, ich denke per brief - sonst läufst du gefahr, wieder "auszubrechen". wenn du das nicht tust denke ich, könnte er sich langsam aber sicher von dir abwenden.

    man kann sich manchmal noch so verrückt / daneben benehmen - wenn dein gegenüber aber versteht, warum, dann ist schon viel gewonnen. laß ihn also wissen, warum du so handelst bzw. daß es eben nicht das ist, was du tun möchtest.

    greetz
     
    #2
    Sokrates, 18 März 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich kann dich ziemlich gut verstehen, weil ich zeitweise genauso war. Ich war absolut nicht fair meinem Freund gegenüber. Er hat mir trotzdem immer verziehen..was viele absolut nicht nachvollziehen können. Ich ja genauso wenig.. Ich weiß im Prinzip auch gar nicht, was letzendlich der Auslöser war, warum ich dann ausgetickt bin.

    Ich kann dir nur raten, versuche einfach, wenn dich wieder irgendetwas aufregt, es nicht so extrem so sehen. Ich weiß, dass das oft nicht leicht ist, aber in solchen Fällen hör dann lieber auf mit telefonieren z.b. und reg dich ab. Erklär ihm in einer ruhigen Minute, dass du ihm nicht so weh tun willst, und sprich mit ihm - ruhig - darüber, was dich stört. Bei uns hat das geholfen, wir sind jetzt eine lange Zeit wieder zusammen, ohne das irgendetwas in der Hinsicht vorgefallen ist.
     
    #3
    MooonLight, 19 März 2003
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    auf jedenfall hast du schon mal den anfang gemacht, weil du einsiehst, dass was falsch läuft...

    das was sokrates gesagt hat, mit dem brief find ich gut, hätt ich jetz auch vorgeschlagen.. lass ihn wissen, was du fühlst...

    habt ihr denn grundsätzlich die chance, euch öfter zu sehen?
     
    #4
    Beastie, 19 März 2003
  5. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    ja dann wenn ich meinen Führerschein habe, kann ich dann ab und zu mal in der Woche ne Nacht vorbeifahren, aber das dauernt noch nen bissl. Bin aba schon dabei.

    Gruß Esi
     
    #5
    Eselchen, 19 März 2003
  6. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wird schon Eselchen, ich drück dir die Daumen :eckig:. Soweit ich's ja von dir gehört hab, geht's für euch beide bald bergauf und er hat auch mehr Zeit.
     
    #6
    Würstchen, 19 März 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Direkt "helfen" wird dir niemand können - es liegt nur bei dir, dein Verhalten zu überdenken und entsprechend zu ändern.
    Indem du gezielt überlegst, ob es die Sache wirklich wert is sich drüber auzuregen, bevor du dich aufregst. Und indem du dir auch selbst mal sagst "nein, jetzt sag ich mal nix" (man kann danach so herrlich stolz auf sich selbst sein, wenn man so beherrscht is *gg*).
    Und indem du deinen Freund "vorwarnst" wenn du weißt, dass du schlechte Laune hast und ihr euch event. ausmacht, dann etwas auf Distanz zu gehen (also halt mal net telefonieren), bis du bessere Laune hast.
    So kann man schon sehr viel erreichen, auch ohne Bachblüten - rein durch Selbstbeherrschung und Vernunft.
     
    #7
    Teufelsbraut, 19 März 2003
  8. Eselchen
    Eselchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Naja ich hab ja sonst eigentlich ziemlich gute Laune den Nachmittag über, aber kaum telefonieren wir nen paar Minuten hab ich wieder schlechte Laune. Da müsste ich jedesmal dann gleich wieder aufhören mit telen. Ich hab ja schonmal vorgeschlagen noch seltener zu telen, als wir es ja nun schon tun (wegen Kosten), aber das will er nich, weil er schon mit mir telen will und meine Stimme hören will usw. Will ich ja irgentwie auch, aber wenn wir dauernt nur Zoffen, is das doch net so doll. Manchmal gibts mal nen Telefonat das verstehen wir uns super, doch die sind sehr selten.

    Esi
     
    #8
    Eselchen, 19 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten
Test