Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bitte helft mir!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schlaue_maus, 12 August 2003.

  1. schlaue_maus
    0
    hallo an alle!

    habe eine wichtige frage an euch!
    sollte am 17.8 mit der Pille anfangen und kenne mich da nicht ganz aus
    und der beipackzettel ist ein bischen zu kompliziert für mich!
    und da wollte ich auch da fragen ob ihr mir da vielleicht weiter helfen könnt?
    wegen pillenpause und perioden verschiebung und den ganzen sachen was da noch dazu gehört

    danke an alle
     
    #1
    schlaue_maus, 12 August 2003
  2. ein wort sollte reichen: suchfunktion :zwinker:
     
    #2
    [DeepBlackGirl], 12 August 2003
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt drauf an was für eine ...

    Aber eigentlich sollte der Beipackzettel nicht zu kompliziert sein :rolleyes2

    Bis 17.8. ist ja auch noch ne Weile hin - bis dahin sind die Fragen sicherlich geklärt :smile:
     
    #3
    Mr. Poldi, 12 August 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    *seufz* Hattest du kein vernünftiges Beratungsgespräch mit deiner Frauenärztin?

    Also, in deiner Packungsbeilage steht wahrscheinlich, dass du sie das erste mal am ersten Tag deiner Periode einnimmst.
    Sprich: am ersten Tag wo du Blut siehst, nimmst du die erste Pille.

    Danach nimmst du die ganze Packung, 21 Stück, jeden Tag eine, möglichst zur gleichen Uhrzeit. Vergisst du eine ist der Schutz weg!!

    Nach den 21 Tagen satzt du 7 Tage aus, in der Zeit bekommst du deine Periode. Wenn du also beispielsweise Montag die letzte Pille genommen hast, nimmst du 7 Tage später, also Dienstag in der nächsten Woche, die erste Pille der neuen Packung.

    Lies aber bitte trotzdem noch mal die Packungsbeilage durch, eigentlich ist die nicht sooooo schwer zu verstehen.. Oder noch besser: Geh noch mal zum Frauenarzt und lass dich vernünftig beraten und dir alles erklären..
     
    #4
    User 505, 12 August 2003
  5. schlaue_maus
    0
    so weit habe ich es ja aus der beipackzettel raus lesen könne
    aber meine blutung nicht nach den 21 tagen kommt sollte ich zum arzt gehen oder?:ratlos:
    die Pille die ich nehme heißt Meliane
    der Frauenarzt von mir hat zu viel an dem tag um die ohren gehabt und hat mir einfach die pille verschrieben

    danke an alle die mir geholfen haben
     
    #5
    schlaue_maus, 13 August 2003
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Dann würd ich mal den Arzt wechseln.. Eine Beratung MUSS sein, bist du überhaupt über alle Risiken aufgeklärt worden??

    Im ersten Monat kann da einiges "schief gehen". Schmierblutungen, Tage verschieben sich, usw. Die Blutungen fangen auch meistens nicht am ersten Tag der 7 Tage Pause an, sondern erst am 3. oder noch später.. Alles kein Grund zur Beunruhigung..
     
    #6
    User 505, 13 August 2003
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Wenn du Meliane nimmst, frag das Teufal :zwinker: Die nimmt die auch, und könnte dir sicher auch die Packungsbeilage vorbeten :zwinker:)

    Ich würde erstmal das Ding auch nochmal in Ruhe durchlesen - man kann die schon verstehen. Desweiteren gibt es im Internet auch einige Seite sowie hier einige Threads, die viel erklären.
    Alles wissenswerte jetzt aufzuschreiben, würde zu weit führen.
     
    #7
    MooonLight, 13 August 2003
  8. schlaue_maus
    0
    nein der arzt hat mich nicht drüber auf geklärt
    der hat nur einen abstrich gemacht und mich gefragt welche pille icht haben will so einen ring oder eben die pille zu schlucken
    er wollte mir zwar eine broschühre mit geben aber ich waren leider alle schon weg

    @Mooon Light
    habe Teufal nicht gefunden nur teufelnchen mit irgend welchen endnumern oder noch anderen wörten dran:ratlos:
     
    #8
    schlaue_maus, 13 August 2003
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    *lach* sie heißt Teufelsbraut. Teufal ist nur die "interne" Abkürzung :zwinker:

    Also ich find das grob fahrlässig von deinem Arzt.. Du solltest wirklich überlegen ihn zu wechseln..
     
    #9
    User 505, 13 August 2003
  10. schlaue_maus
    0
    so mir ist gerade noch was eingefallen weil ich es mir nochmals durch gelesen habe
    und da steht das man keine anderen medikamente nehmen darf ohne das es der artz weiß
    und dann habe ich auch noch im forum gelesen das man halt keine antibiotika nehmen soll wen man eben die pille nimt aber
    was ist mit homioparie? kann da auch die pille versagen?

    danke gleich im vorhinen an alle
     
    #10
    schlaue_maus, 13 August 2003
  11. schlaue_maus
    0
    wollte eh nicht unbedingt dort hin aber weil meine mama den kennt
    und hat gemeint das der gut ist sollte ich halt auch dort hin
    aber werde mir mal das anschauen
    wie ich die pille vertrage und wie der arzt weiter so komisch ist werde ich nicht bei ihm bleiben
    bei mir in der nähe ist einer 2. wenn nicht gehe ich zu dem
    auser dem ist er eine arzt erst aus dem urlaub gekommen
    und hat ur viele schwangere dort sitzen gehabt und die praxis war ziehmlich heiß dort
     
    #11
    schlaue_maus, 13 August 2003
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Bei den anderen Medikamenten steht in er Packungsbeilage, ob sie Wechselwirkungen mit der Pille haben.

    Ich würd dir raten mal die Suchfunktion anzuschmeißen, da findest du einiges zum Thema Pille.

    EDIT: Außerdem gibts unter deinem Beitrag den Button "ändern", dann brauchst du keine 2 Beiträge untereinander zu schreiben..
     
    #12
    User 505, 13 August 2003
  13. schlaue_maus
    0
    ok habe das kleine felt nicht gesehen :grin:
    naja wegen homiopartie steht nichts drinen
    wie meinst du das sicher in google?:ratlos:
    habe teufelsbraut schon eine meseg geschrieben
    danke noch mals für die infos
     
    #13
    schlaue_maus, 13 August 2003
  14. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Nein, ich meinte hier im Forum. Zu finden oben bei den lila Buttons.

    oder hier :zwinker:

    EDIT: und bevor du nach "Homiopatie" sucht, würd ichs mal mit "Homöopathie" versuchen :grin:
     
    #14
    User 505, 13 August 2003
  15. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Die einzigen Medikamente, die AFAIK Wechselwirkungen in Bezug auf die Pille haben können, sind primär Antibiotika. Alle anderen sind eigentlich Sachen, die man normalerweise nicht nimmt (ich glaube, stärkere Schlafmittel oder irgendwas gegen Epilepsie, bin nicht sicher). Die sicherste Methode ist da immer noch, dass man in beiden Packungsbeilagen - Pille & Medikament unter Wechselwirkungen nachliest.
    Das homöopathische Mittel dazu gehören, wäre mir neu.
     
    #15
    MooonLight, 13 August 2003
  16. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Genauso problematisch wie Medikamente sind Durchfall & Erbrechen. Falls du das an dir bemerkst musst du zusätzlich mit Kondom verhüten - wenn Erbrechen & Durchfall länger anhalten sogar bis zum Ende des Zyklus!
    Und die Pille sollte vorher auch nicht in der prallen Sonne oder auf der Heizung liegen :cool:
     
    #16
    manager, 13 August 2003
  17. schlaue_maus
    0
    ja mit erbrechen und durchfall habe ich das auch gehört das dann der schutz weg ist
    aber wirkt die pille nach dem ich sie das erste drage eingenomen habe?
    oder erst nach dem ersten monat?
     
    #17
    schlaue_maus, 13 August 2003
  18. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Die meisten Pillen wirken ab der ersten Einnahme - sofern mit dieser am 1. Tag der Regel begonnen wurde.
    Wer ganz sicher gehen will, verhütet den ersten Monat noch zusätzlich.

    Durchfall und Erbrechen sind nur in den 3-4 Stunden nach der Pilleneinnahme 'gefährlich'. Man kann in dem Fall aber eine 2te Pille einnehmen, vom Ende des Streifens. Ist allerdings nur sinnvoll, wenn man dann nicht nochmal kotzt :zwinker:
     
    #18
    MooonLight, 13 August 2003
  19. schlaue_maus
    0
    danke an alle für die antworten

    habe jetzt so viele infos zusammen so das ich die pille ohne irgend welchen ängsten ein zu nehmen

    aber irgend wie komisch ist die pille Meliane so neu weil was ich so mit bekommen habe nur 2 aus diesem forum nehmen?
     
    #19
    schlaue_maus, 13 August 2003
  20. Cheska
    Gast
    0
    Hallo

    Du musst die pille 21 Tage nehmen!!!
    Und dan musst du nach den 21 tagen
    7 Tage pause machen und in den 7 Tagen
    bekommst du deine tage nud nach den tagen wieder die 21 Tage die pille nehmen und immer so weiter 7 Tage pause und dann wieder 21 Tage die Pille!!!!

    MFG Cheska
     
    #20
    Cheska, 14 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte helft mir
Krümelkeks c:
Aufklärung & Verhütung Forum
25 April 2014
23 Antworten
__julia95__
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2014
9 Antworten
Fudballer :-* ♥
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Oktober 2013
8 Antworten
Test