Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ScarlettA31, 22 Juli 2007.

  1. ScarlettA31
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    :zwinker:
    Hallo ,danke fürs anklicken....

    Es wäre echt toll,wenn Ihr mir einen Tipp geben könntet. Entschuldigt den halben "Roman"...,aber ich konnte mich nicht kürzer fassen.:schuechte

    Ich kenne meinen Tennistrainer seit, nun gut ,zwei Jahren. Schon immer hatten wir ein tolles Verhältnis zueinander. Wir sind locker mit einander umgegangen,haben geflirtet und eine Menge Spaß mit einander gehabt. Jedoch war alles, aus meiner Sicht, rein freundschaftlicher Natur.

    Nun bin ich seit einem Jahr beim Studium und wir haben uns über einen längeren Zeitraum nicht gesehen.
    Am Wochenende haben wir uns zum Spielen verabredet ,worauf ich mich schon seit längerem gefreut habe.

    Schon als ich auf den Platz kam hat er mich angestrahlt und herzlich begrüßt. Während des Spielens haben wir uns über alles mögliche unterhalten und ehrlich gesagt mehr gelacht als alles andere. Ein ordentliches Spiel kam nicht zustande.

    Ich hab ihn darauf angesprochen, dass viele aus dem Verein sehr zufrieden mit seiner Leistung als Trainer sind und ihn sehr gern haben. Darauf hin hat er mir viele Fragen gestellt. Beispielsweise: Und du? Was denkst du von mir? Magst du mich auch? Jedoch sagte er dies nicht in einem ernsten Ton, sondern immer mit einem Lachen oder in einem neckischen Grinsen.
    Währenddessen wir über Dinge lachen mussten ,ließ er Bemerkungen fallen,wie "Ich hab dich vermisst."....Jedoch war ich verwirrt und habe damit nicht gerechnet und wusste nicht,wie ernst er diese Bemerkungen wirklich meinte.
    Meine Oma meinte mal : Kind,das Spaß ist das Loch,aus dem die Wahrheit pfeift. Aber stimmt das denn auch?

    Als wir uns später auf der Bank weiter unterhalten haben, kam es seinerseits immer wieder zu "zufälligen" Berührungen am Bein oder er hat meinen Kopf gestreichelt.
    Ich weiß nicht recht,was ich aus diesem Verhalten lesen kann?

    Wir beide kennen jemanden,der um 20 Jahre älter ist als ich und offenbar etwas für mich schwärmt. Als wir uns darüber unterhalten haben, meinte ich,dass mir unter anderem der Altersunterschied etwas zu viel ist. Ich habe,ohne groß drüber nachzudenken,erwähnt,dass 10 Jahre älter max. zu akzeptieren wären-was nun genau auf meinen Trainer zutrifft.
    Augenblicklich fing er an zu Strahlen und meinte: Wirklich??? Hmm...,später kamen immer noch ein paar kleine anzügliche Bermerkungen,wieder mit verstecktem Lachen hier und da....
    Zu erwähnen ist,dass er schon länger eine Freundin hat. Wenn ich ihn auf sie anspreche tut er meist,als ob sie nicht exisitieren würde,was mich immer gewundert hat. Allgemein erzählt er nicht viel,auch wenn wir in der Gruppe sind...
    Wünsche ich ihm einen schönen Abend reagiert er oft mit: Och,naja...,was soll da noch so schön werden?
    Am Montag hat er mit mir Spielen wollen,jedoch klappt es zeitlich nicht,dass wir alleine sein könnten ,weil er zwei Trainingsstunden gibt. Also meinte ich,dass wir uns auch noch in zwei Wochen zum Spielen sehen könnten. Daraufhin meinte er,dass ich doch Montag Abend trotzdem kommen sollte,egal ob ich jetzt mit spiele oder nicht...

    Ich weiß,das klingt für Euch wahrscheinlich langweilig...,aber ich kann einfach nicht einschätzen, wie ernst ich das Ganze nehmen sollte. Ich hab ihn sehr gern,schon immer gehabt...,aber er ist um 10 Jahre älter und ich weiß nicht, wie sehr er mich wirklich mag und ob das Alles nur Spaß ist. Ich war immer der Meinung er würde sich nicht für mich interessieren.
    Würde mich echt freuen Eure Meinung zum Thema zu hören!

    Lieben Gruß
    Scarlett:smile: :schuechte :herz: :engel:
     
    #1
    ScarlettA31, 22 Juli 2007
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Meinst du nicht, dass es vielleicht dieses typische Trainer-Verhalten ist, der sich in seinem Beruf darüber freut, seinen Marktwert zu checken und beliebt zu sein?

    Ich weiß jetzt nicht,ob ich da so viel hinein interpretieren würde, selbst wenn er seine Freundin nicht erwähnt.
    Ich kenne soooo viele Sport-, Fitness- und Tennistrainer, die sich genauso verhalten und es einfach genießen, etwas angehimmelt zu werden und flirten zu können.
     
    #2
    SexySellerie, 22 Juli 2007
  3. ScarlettA31
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Verliebt
    Klar,du kannst da schon Recht haben. Ich bin mir ja selbst unsicher.
    Wir kennen uns jetzt seit zwei Jahren.
    Zu Beginn waren deine Worte meinen sehr ähnlich. Ich dachte " na sowas macht der bei jeder". Komischerweise eben nicht.
    Da ich selbst Tennistrainerin für die kleineren Kiddies bin, hab ich ihn oft beobachten können,wenn er anderen in meinem Alter Trainingsstunden gegeben hat und da lief es wesentlich "steriler" ab.
    Zu Beginn ,als wir uns noch nicht lange kannten, hab ich mir die Stunden bei ihm mit einer damaligen Freundin geteilt. Diese hat sich das "Spielchen" 6-7 Trainingseinheiten mit angesehen und ist dann ausgestiegen. Weil sie meinte,dass er nur Augen für mich hätte und sie wenig beachten würde.
    Abgesehen davon muss ich für seine Stunden seit geraumer Zeit auch nichts mehr bezahlen,alle anderen schon. Und wie gesagt, die Flirterei fällt nicht nur mir auf,sondern dem gesamten Verein. Ständig werde ich gefragt, ob wir ein Paar wären?:engel:
     
    #3
    ScarlettA31, 22 Juli 2007
  4. mometn22
    mometn22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    Single
    Vielleicht sprichst du ihn mal darauf an und erzählst ihm von deiner Wahrnehmung..
     
    #4
    mometn22, 22 Juli 2007
  5. ScarlettA31
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Verliebt
    Hmmm...,wenn ich das so einfach könnte...
    Es geht wahrscheinlich vielen so...-Einfach ansprechen,ich weiß nicht. Ich bin 20,er 31.....
    Das würde ihn ,so nehm ich es jedenfalls an,doch sicher sehr überraschen. Momentan ist er der "Aktive", der einen bezirtst...und ich eher die "Passive". Ich kann mir gar nicht vorstellen,dass er denkt,dass ich etwas mehr für ihn empfinde.
    Vor ein paar Wochen hat er mich wieder mit irgendwas geneckt ,woraufhin ich spontan frech reagiert habe und er meinte: Mensch,und ich hab mir immer gewünscht du würdest dich mal in mich verlieben. (Wenn er wüsste,dass ich seit 2 Jahren verliebt bin.)
    Hmmm....,ich möchte auch nicht mit der Tür in's Haus fallen. Zumal ich ja nicht weiß,ob er es ernst meint? Denkt Ihr es könnte ernst gemeint sein? Ich sag vieles im Spaß,um zu sehen,wie andere reagieren und nicht verletzt zu werden. So kann man Gesagtes immer noch zurücknehmen. Wenn ihr versteht,was ich meine.
    Vielleicht hab ich zu viele Romanzen gesehen,in denen sich das immer so schön "ergibt".

    Kann ich meine Zuneigung nicht anderweitig deutlich zeigen, ohne das ich ins "offene Messer" laufe?
     
    #5
    ScarlettA31, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten
Test