Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MelanieG, 4 Oktober 2008.

  1. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    :cry:

    Hallo BITTE helft mir!!

    Mein Freund (H) & ich waren 3 Jahre zusammen, natürlich gab es viele Hochs & Tiefs.

    Wir hatten einen schwiriegen Start.
    Ich steckte in einer Beziehung in der ich glaubte glücklich zu sein.
    Als ich vor 3 1/2Jahren zu einer Geburtstagsfeier eingeladen war, sah ich ihn & es war Liebe auf den ersten Blick.
    Ich wusste nicht was ich tun sollte, ich trennte mich von meinem damaligen Freund (M).
    (H)Er kämpfte um mich & unsere Liebe bis er mein Herz im sturm eroberte.
    Jedoch war seine Familie von Anfang an gegen uns, da er einen Hof übernehmen sollte & ich keine geborene Bäurin bin.
    Jedoch er ist der Richtige für mich!
    Wir hatten jetz mehrere Streits hinter einander, aber zum Glück gingen diese gut aus.
    Seid ein paar Tagen war er sehr eigenartig er wante sich ab, jedoch tischte er mir einige Ausreden auf.
    Vorgesten sagte er mir das seine Gefühle für mich verschwunden waren & er mich nicht mehr liebt.
    Allerdings sei er nicht ganz sicher. Wir gingen eine Runde ich war am Boden - versucht mich jedoch zusammen zu reißen um nicht zu weinen. Doch irgenwann brach ich in Tränen aus.
    Er fragte mich immer was soll ich nur tun.
    Ich bekam einen WeinKrampf & meine Mutter hohlte mich, er fragte meine Mutter unter Tränen was er tun soll? Er entschuldigte sich immer wieder! Er begann ebenfalls zu weinen. Als ich ihn fragte warum er weint, gab er mir als Antwort er dachte gerade an die schöne Vergangenheit. Ich war am Ende meine Nacht war kurz & ich habe viel nach gedacht. Ich weiß er ist der Richtige für mich. & ich kann ihn nicht einfach gehen lassen. Jedoch um etwas zu kämpfen das ich verloren habe bzw. wo keine Gefühle mehr da sind bring sich doch nichts. Als ich ihm das sagte meinte er er sei nicht der Richtige für mich denn sonst müsste er nicht nachdenken ob er mich noch liebt & das ihm alles Leid tut & ich etwas besseres als ihn verdient habe & er keine Träne wert ist.
    Ich verstehe ihn nicht er ist das beste das mir je passiert ist!
    Ich habe ihm vorgeschlagen gemeinsam nach der Liebe zu suchen, jedoch meinte er darauf das habe keinen Sinn, denn seine Gefühle sind weg.
    Von heute auf morgen bedeute ich ihm nichts mehr, er vermisst mich nicht.
    Ich habe ihn gefragt ob er sich in eine andere verliebt hat - darauf sagte er NEIN! das glaube ich ihn auch! Ich habe vorgeschlage das wir eine Auszeit nehmen, damit er sich über seine Gefühle klar werden kann.
    Er sagte nur er weiß nicht ob er mich noch liebt, aber er weiß das sich das kämpfen nicht lohnt, denn ich bedeute ihm nichts mehr. & er fragte immer wieder Was soll ich nur tun!
    3 Tage später hielt ich die Ungewissheit nicht mehr aus & bat ihn um eien Aussprache:
    Er kam sofort vorbei weinte unendlich viel & hat eig. nur um den heißen Brei herum geredet, also fieng ich an zu reden! Ich habe zu ihm gesagt er soll mir in die Augen schauen & mir ins Gesicht sagen das er mich nicht mehr liebt! Das konnte er nicht, er konnte mir nur sagen das die Liebe zuwenig ist um eine Beziehung zu führen!
    Wir haben geredet dabei musste auch er immer wieder sehr weinen, auf meine Frage warum er so weint meinte er er will mich nicht ganz verlieren, er will den Kontakt aufrecht erhalten & wenn möglich mit der Zeit auch eine Freundschaft aufbauen.
    Er will für mich da sein wenn es mir schlecht geht usw.!
    Genau das selbe ist mit meinen Fotos.
    Er hat gesagt die werden für immer in seinem Geldtascherl & in der Firma in seinen Spint lassen, weil er diese Fotos braucht. Da er die wunderschönen Erinnerungen bewahren will.
    Er hat während der Unterhaltung immer wieder meine Hand genommen, meine Fuß gestreichelt, aber mir nie wirklich in die Augen geschaut.
    Er hat geweint & mir immer wieder gesagt ich bin ihm sehr wichtig & er will mich nicht ganz verlieren.
    Er hat aber auch gesagt ich soll nicht kämpfen denn seine Gefühle sind weg & ich würde den Kampf verlieren.
    Er hat auch gesagt falls seine Freunde mich irgendwie blöd anreden wrde sollte ich ihm sofort bescheid geben denn ich stehe immer noch unter seinem Schutz auch wenn wir nicht mehr zusammen sind!
    Meine größte Angst ist das er in ein paar Monaten mit einer Neuen ankommt.
    Ja es ist alles sehr eigenartig, er hat gestern sein neues Auto bekommen das ich mit ihm ausgesucht habe.
    Er rief mich an & fragte ob wir nicht eine Probefahrt gemeinsam machen!
    Ich willigte ein, obwohl ich mir fest vorgenommen habe es nicht zu tun.Naja wir waren ca. 20Min. unterwegs. Er hat den Schutzengel den ich ihm für sein altes Auto (vor3Jahren) gegeben habe bereits in sein neues hineingehängt. den Ring der sonst immer auf seinen Finger war hängt nun am Spiegel & meine Kette trägt er immer noch. Ich verstehe das alles nicht!!!
    Wir redeten über neutrale Dinge.
    Ich dachte mir, jetz damit anzufangen über uns zu reden. das bring sich nichts.
    Irgendwann fragte ich ihn dann doch ob es ihn eig. verletzt wenn er mich sieht & er antwortete natürlich ein bisschen.
    Ich verstehe das alles nicht!
    Dann er zählte er mir er wollte mir gestern am Abend eine SmS zum gute Nacht sagen schreiben, weil er gerade an mich denken musste & er mich vermisst hat - er hat sie aber nicht abgeschickt weil er nicht wusste ob ich das will wenn er mir eine gute Nacht wünscht! Er konnte mir wärend der ganzen 20Min. nicht einmal in de Augen schauen, obwohl wir dann noch kurz stehen geblieben sind weil er eine rauchen wollte. im Licht der Scheinwerfer sah ich das er ganz nasse Augen hatte, ich wollte ihn jedoch nicht darauf ansprechen. Ich sagte dann nur, kämpfen um etwas das von seiner Seite nicht da ist, das kann ich nicht denn da würde ich kaputt gehen.
    & das wenn wir zusammen gehören wir auch wieder zusammen kommen!
    Er meinte darauf nur ja wenn wir zusammen gehören wird uns die Zukunft das zeigen!
    Es ist alles so eigenartig!
    Ich weiß einfach nicht was ich denken soll!
    Ich verstehe ihn nicht!!!!
    Ja wir hören uns jetz mal bis nächste Woche Fr. nicht, denn ich bin beruflich nicht da!
    Ich weiß nicht ob es ihn die Augen öffnet, oder nicht!
    Ich kann seine Gedanken nicht lesen! Nur er benimmt sich sehr eigenartig!
    Er nimmt immer wieder meine Hand, wenn ich sie weg ziehe entschuldigt er sich sofort dafür!
    Er sagt immer wieder He mein Engel oder Schatz, natürlich ist dies eine Gewohnheit aber wenn ich Schluss mache bemühe ich mich das nicht mehr zu sagen! Ich bemühe mich auch & habe es bis jetz kein einziges mal gesagt!!
    Gestern habe ich bye gesagt & wollte damit auch gehen, da hat er mich zurück gehalten & gemeint ja & ein Kissal? Nur ich wollte in diesen Moment kein AbschiedsBussal von ihm & das habe ich ihm auch gesagt!
    Wenn ich ehrlich bin tat es mir nicht weh als ich ihn gestern gesehen habe! Irgenwie freute ich mich! & ich verstehe nicht das wenn ich jemanden nicht mehr liebe das es mir weh tut den zu sehen!
    Weh tut es mir wenn ich jemanden sehe den ich will - ihn aber nicht bekomme!
    also müsste es doch eig. mir weh tun.Nein kämpfen das kann ich momentan nicht!
    Für das habe ich zZ. keine Kraft, ausserdem wenn er selbst sagt ich brauche nicht kämpfen, wozu soll ich mir nur unnüz weh tun.
    vor 3Tagen hat er noch gemeint ich fehle ihm nicht & er denkt kaum an mich!
    & 2 Tage später kommt er mit solchen Dingen wie gestern!
    Das in der Firmer nichts mehr hinhaut & er für Dinge für die er sonst 2Stunde braucht jetz den ganzen Tag benötigt. Dann hat er mir erzählt das sein Handy kaputt ist!
    Ich habe darauf gesagt das das doch nicht so schlimm ist denn seine Nummern hat er e Sim gespeichert.
    Darauf meinte er doch das ist schlimm weil da alle meine FOtos oben sind & er die jetzt nie wieder sehen wird!
    Meine Hoffnung ist einfach verdammt groß!
    Naja nächste Woche Fr. hohlt er seine persönlichen Dinge ab.
    viel. sieht da die Welt schon wieder ganz anders aus & er behauptet dann das genaue Gegenteil wie gestern - ich weiß es nicht!Er ist für mich ein Rätsel das unlösbar ist!!
    Ich versuche Momentan einfach die Vergangenheit in ein kl. Gedicht zu verwandeln & naja wenn ich die letzte Zeile geschrieben habe & meinen Stift weg lege hoffe ich das auch ein kl. Teil in mir ein Stückchen von ihm gehen lässt!
    Das komische ist das er sich imme wieder wiederspricht!!
    Er kann mir nicht sagen das er mich nicht mehr liebt (er will mich nicht belügen), es ist aber zu wenig Liebe für eine Beziehung vorhanden! Ich brauche aber nicht kämpfen weil sich das nichts bringen würde!
    Ja wenn zu wenig liebe da ist & ich nicht will das diese Person um mich kämpft dann will ich das sie mich in Ruhe lässt oder nicht? & dann ruft er wieder an ob wir eine Runde fahren & sagt solche DInge wie gestern!
    Meine Mädels sagen zwar das sie nicht glauben das die Liebe auf 0 ist, weil das nach einer so lange Zeit nicht so einfach geht & sie meinen das gestern hat er ernst gemeint.
    Er ist nicht so ein Typ wie jeder andere!Das war er noch nie, er war immer verdammt sensibel, man musste jedes Wort genau abwiegen bevor man es ansprach denn er war sehr schnell zu tränen gerührt! Er nahm sich alles immer viel zu sehr zu Herzen!aber als er ins Bundesheer kam, änderte er sich schlagartig von dort an habe ich ihn NIE wieder weinen gesehen. Er wurde sehr schnell laut wenn es um etwas ging & er war verdammt schnell auf 360! Er war wie ausgewechselt - ich meine klar muss ich mir im Bundesheer eine verdammt harte Schale zulegen, aber er hat diese harte schale NIE wieder ablegen können! Doch gestern habe ich endlich wieder einmal den Hansi gesehen den ich kenn & lieben gelernt habe!! Nach über einem Jahr habe ich ihn endlich wieder einmal so gesehen!
    Darum glaube ich auch nicht das es eine Show war!Ach eig. weiß ich absolut nicht was ich denken soll!
    oder was ich glauben soll!!Manchaml kommt es mir so vor als wäre er dazu gedrängt worden, weil alles so komisch ist!aber von wem das weiß ich nicht!Aber ihm Geschenke machen & immer wieder sagen wie sehr ich ihn liebe & brauche! Das mache ich nicht & das hört er von mir auch nicht!
    denn ich denke mir einfach das will er momentan gar nicht hören & das ich ihn immer noch liebe das weiß er ja e!

    Ich verstehe das alles nicht!
    Ich weiß einfach nicht weiter, ich weiß er ist der Richtige für mich
    Ich glaubte NIE an die Liebe auf den ersten Blick, doch er hat mir gezeigt das es sie gibt!

    Naja das ist ja noch nicht alles, momentan trifft er sich mit einer aus seiner Landjugendgruppe & meint er hat sie gern! aber sie hätte nichts mit unserer Trennung zu tun!
    trotzdem sind überall noch meine Dinge & er sagt es tut ihm weh wenn er mich sieht!
    Heute habe ich ihm seine letzten persönlichen Dinge vorbei gebracht die er noch be mir hatte & er nahm mich in den Arm & küsste meine Stirn, als ich einen Schritt zurück machte meinte er. Ihm fällt das alles auch nicht einfach!
    Er ist ein absolutes Rätsel für mich!!

    ich habe jetzt 2Tage mein Handy ausgeschaltet gehabt, damit ich nicht in Versuchung komme ihn anzurufen oder ihm zu schreiben!!

    Ich musste ihn heute anrufen da unser Urlaub im April etwas schief gegangen war mussten wir rechtliche Schritte einleiten um das Geld zurück zu bekommen & meine Mutter hat mir den Brief am Fr. vergessen zu geben, da es aber um uns beide geht musste ich ihm das Ergebniss mitteilen, da alles auf meinen Namen läuft!

    Er hob sofort ab als ich anrief (er erzählte mir sofort das er bei seiner Oma war) & meinte dann auch noch ich hätte mein Handy ausgeschalten gehabt & er hätte nicht nur 1x sondern verdammt oft angerufen & er hat sich verdammt große Sorgen gemacht & an mich gedacht!!

    Als ich ihm Vorschlug wir sollten viel. eine kl. Runde ums Haus gehen das wären 10Min gewesen, damit wir reden können da alles sehr eigenartig ist!

    Da meinte er es wäre zu früh, er braucht noch etwas Zeit denn momentan tut es ihm zu weh wenn er mich sieht, aber irgenwann gehen wir sicher wieder eine Runde! & in diesem Satz verwendete er wieder das Wort Schatz.
    Als ich sagte Wie BITTE - hat er sich sofort ausgebessert!!!

    Ich verstehe ihn nicht er hat mich stehen lassen - also müsste es eig. mir zu früh sein!!!

    Momentan hat das ganze eine schlagartige Wendung bekommen =(((.

    Mein KreisLauf hat versagt & ich musste 1Nacht im Krankenhaus verbringen müssen!
    Natürlich wollte ich nicht das er es erfährt.
    Irgendwie hat er es trotzdem erfahren, er hat mich angerufen & mich beschimpft.
    Warum ich ihm nichts sage & ich würde mich nie ändern & ich habe ihn enttäuscht, denn er will mir eig. nur helfen & ich schlage seine Hilfe aus.

    Als ich ihn darauf ansprach ob er jetz oft bei der Anderen (von seinem Verrein) ist, sagte er ja er fühlt sich wohl in ihrer Nähe , sie versteh ihn & er hat sie gerne!
    Aber momentan sind sie nur gute Freunden & er hat gemeint uch wenn Gefühle entstehen wird er nicht sofort mit ihr zusammen gehen =(((.
    Naja da ist nur noch die Frage wie lange denn sie lässt bestimmt nichts anbrennen!

    Ich glaub ich spinne wir sind gerade mal 1Woche getrennt & er denkt schon an eine Beziehung mit einer Anderen!

    Darauf schrie er mich direkt an & sagte Ich bin mit ihr nicht zusammen & du wirst immer ein Teil meines Lebens sein!
    Dann meinte er noch ausserdem im Gegensatz zu mir hat er alle meine Fotos & Dinge noch von mir.

    Ich habe ihn verloren =(((!

    Habe ich eine Chance gegen die Andere??

    Kann man die 1. große Liebe einfach so ersetzen =(((.

    Als ich sagte das ich meine Hoffnung nicht aufrecht erhalten kann, meinte er eiskalt er hat nie gesagt das es noch eine Hoffnung gibt! (er war total böse).

    Wir hatten doch gemeinsame ZukunftsPläne =(((!

    Momentan bin ich auf Distanz gegangen!!!!!!

    Habe ich noch eine Chance??

    Die SmS die er mir immer geschrieben hat in der Früh am ABend usw. schreibt er jetzt ihr, am Abend wo er normal zumir gefahren ist fährt er jetzt zu ihr =(((.

    Soll ich sie als Lückenfüller sehen?

    Ich hatte einen Autounfall (mir ist nichts schlimmes passiert) allerdings stand ich extrem unter Schock - naja wem rufe ich an.
    Da rief ich H. an ich realisierte gar nicht wirklich das er abgehoben hat, ich bat ihn nur ob er nicht kommen kann - da fragte er Claudia? (das ist die aus seinem Verein). Ich sagte nur nein ich bins.
    Er fragte gleich was ist passiert - da sagte ich ihm ich hätte einen Unfall gehabt.
    Wenige Minuten später war er schon an der UnfallStelle, der Schock war groß mir war extrem schwindelig & übel, natürlich brach ich auch in Tränen aus.
    Er versuchte mich zu beruhigen & hohlte aus seiner Firma den Abschleppwaagen.

    Wir fuhren in die Firma & er meinte immer wieder Maus beruhig dich, wir schaffen das schon ist ja nichts schlimmes passiert keine Menschen wurden verletzt usw.
    Er besserte sich dann immer wieder aus & meinte Melanie.

    Er erzählte mir dann das er gestern seine Anlage fürs neue Auto gekauft hat & das er sich 3Tage Urlaub genommen hat.
    Als ich fragte warum er sich den Urlaub genommen hat, meinte er nur darauf weil er den Urlaub braucht (er nimmt sich normal nie einfach so Urlaub)..
    viel. will er mich & die Vergangenheit wirklich vergessen =((.

    Naja er hat mich dann gleich zu meinem Hausarzt gefahren damit er mich durchcheckt.
    & anschließend nach Hause!

    So viel zu meinem KontaktAbbruch, heute habe ich mir noch gedacht das Schicksal wird es schon machen das er & ich uns nicht über den Weg laufen & dann das heute =(((.



    Soll ich kämpfen obwohl er sagt das hat keinen Sinn!?

    viel. bin ich aber auch viel zu befangen.

    Darum Bitte ich um einen Rat!!!

    BITTE helftmir!!!!

    lg
    Melanie
     
    #1
    MelanieG, 4 Oktober 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    so habe mich jetzt durch deinen text gewuselt.
    zunächst einmal tut mir das voll leid, was mit euch passiert ist. ich habe ne harte trennung selbst erst durch.

    ein bisscehn stutzig an der geschichte macht mich "die andere". ich will nix schwarz malen und dir da eigentlich auch nicht mehr sorgen machen, als ohnehin schon da sind. aber normalerweise geht dem gefühl nicht- mehr- zu - lieben ein ereignis voraus. z.b. wenn man plötzlich jmd. kennen gelernt hat.
    das muss natürlich nicht immer so sein. aber seine handlungen sind schon sehr konträr. auf einer seite sucht er deine nähe, auf der anderen seite ist er total abweisend in seinen worten.
    seine worte klingen also vernünftig ("kämpfe nicht, wenn keine gefühle mehr da sind"') , der rest aber nicht.

    andererseits würd ich dir da jetz aber uach nicht raten, ihm hinterher zu spionieren oder sonstiges.
    ich würd einfach mal abwarten UND den kontakt vorerst abbrechen!!!
    nur, wenn er wirklich mal merkt, was er da eigentlich verloren hat, wird er hoffentlich in seinen gedanken klarer werden.
    und du entkommst endlich deinem verwirrten zustand und weißt was sache ist!
    zieh das, wenn du es in angriff nehemn solltest, wriklcih durch und hab keinen kontakt mehr zu ihm.
    sag ihm das auch vorher so.

    lg
     
    #2
    User 70315, 4 Oktober 2008
  3. Rhea
    Gast
    0
    :anbeten:
     
    #3
    Rhea, 4 Oktober 2008
  4. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke für deine Antwort!!!

    Ja ich habe mir auch gedacht das sie etwas damit zu tun hat, aber er hat gesagt sie hat damit nichts zu tun & wenn ich ehrlich bin glaub ich ihm das.
    Denn er kennt sie ja bereits seid vielen Jahren!!!
    Sie wollte schon früher was von ihm, aber da bin dann ich gekommen!!!

    Naja momentan melde ich mich nicht - also wir haben nur Kontakt bzgl. dem Auto!!

    Soll ich ihn wirklich kampflos gehen lassen??

    lg
    Melanie
     
    #4
    MelanieG, 4 Oktober 2008
  5. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Im Moment kannst du sowieso nicht viel machen... Wenn du jetzt "kämpfst", dann bringt dich das keinen Schritt weiter. Der einzige Weg ist erstmal Abstand. Nur so kann er realisieren, ob er dich vermisst, ob die Gefühle tatsächlich weg sind, oder was auch immer.
     
    #5
    Asti, 4 Oktober 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hallo du :knuddel:

    Erst mal: Ich verstehe, wie das für dich ist. Habe selbst gerade fast das Gleiche durchgemacht. Mein Exfreund kam eines Tages an und sagte, seine Gefühle reichen nicht mehr für eine Beziehung. Er war selbst total fertig, konnte nur noch heulen, entschuldigte sich, meinte, er wüsste auch nicht, was passiert ist und dass es ihm selbst total beschissen geht und er ein schlechter Mensch ist. Er hat bei jedem Treffen nasse Augen gehabt und ist immer wieder in Tränen ausgebrochen, ich hab auch noch nie einen Mann so weinen sehen. Mal meinte er, er liebt mich, dann war er wieder komplett anders und hat sich nicht für mich interessiert.
    Ich hab am Anfang noch gedacht, es lohnt sich zu kämpfen, weil ich (genau wie du) dachte, dass das alles doch nicht sein kann und dass er mich doch lieben muss, wenn er so sehr weint. Tja...letztendlich kam irgendwann raus, dass er einfach nicht mehr weiß, was er will. Seit dem Tag habe ich den Kontakt völlig abgebrochen, was das Beste für mich war.
    Vielleicht weiß dein Freund auch nicht mehr, was er will...Ich denke auch, dass er nicht lügt, wenn er weint und sagt, dass du ihm noch so viel bedeutest. Aber offensichtlich liebt er dich wirklich nicht mehr genug, um eine Beziehung zu haben. Wobei ich ehrlich sagen muss, dass mich das mit diesem anderen Mädchen schon stutzig gemacht hat...Das wirkt sehr verdächtig :ratlos:

    An deiner Stelle würde ich mir wirklich überlegen, ob es dir nicht vielleicht besser täte, den Kontakt erstmal abzubrechen...Nur so kannst sowohl du als auch er merken, wie viel ihr euch noch bedeutet...Wenn er dich wirklich liebt, wird er zurückkommen. Und wenn er das nicht tut, dann ist er es auch nicht wert, dass du kämpfst.
     
    #6
    LiLaLotta, 4 Oktober 2008
  7. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Jetzt liegt meine Welt endgültig in Trümmern!!!

    Er hat mir gesagt das es stimmt & er seine Nächte bei ihr verbringt, das er tiefergehende Gefühle für sie hat & das er sich mit ihr eine Beziehung vorstellen kann!!

    Wir sind nichtm mal ganz 2 Wochen getrennt!

    Er hat mich einfach ausgetauscht =(((((.

    Habe ich gegen sie endgültig verloren???

    lg
    Melanie!!
     
    #7
    MelanieG, 5 Oktober 2008
  8. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Das ist hart. Tut mir sehr Leid für dich :geknickt:
    Ich denke, damit hat es sich wohl erledigt, so schmerzhaft das auch sein mag.
     
    #8
    Asti, 5 Oktober 2008
  9. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Glaubt ihr das ich keine Chance mehr habe?!

    viel. tröstet sie ihn ja über mich hinweg?

    Wir waren 3Jahre zusammen, ich versteheh das alles nicht =(((.

    BITTE helft mir!!!
     
    #9
    MelanieG, 5 Oktober 2008
  10. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Wenn er sagt, dass er Gefühle für sie hat... Hat er es dir von sich aus gesagt oder wie kam es dazu?
    Kann vielleicht sein, dass sie ein Lückenbüßer ist, kann sein, dass er dir das nur erzählt, damit du aufgibst.
    Aber sei ehrlich zu dir selbst... Glaubst du das wirklich?
     
    #10
    Asti, 5 Oktober 2008
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Mein Tipp an dich wäre:

    Mach dir um das "Was,wie,warum,wieso jetzt,chancen oder nicht"- keine Gedanken mehr!!

    Sondern brich den Kontakt ohne wenn und aber ab. Schmeiß ihn raus aus deinem Leben!
     
    #11
    User 70315, 5 Oktober 2008
  12. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo Asti!

    Nein er hat es mir nicht von sich aus erzählt!
    ein Freund hat einige andeutungen gemacht, darauf hin habe ich nach gefragt & er hat es mir erzählt.
    Er beuteuert nach wie vor das sie nicht der Grund für unsere Trennung ist , das glaube ich ihm auch denn er erzählt mir so auch alles das er sie liebt usw. warum sollte er mich da anlügen!?

    Ich verstehe nicht wie er sich innerhalb von 2 Wochen so verlieben können hat.

    Ich war jetz im KH. meinen Blinddarm operieren & obwohl er das wusste hat er sich nicht 1x gemeldet.
    Ich dchte ich wäre ihm egal =(.

    Als er am Mo. ABend von meiner Mutter die Zulassungs fürs Auto geholt hat (er richtet mein Auti ja her) war die erste Frage wie es mir geht, was die Ärzte sagen, ob es halbwengs passt usw.) Er richtete mir über meine MUtter alles gute & eine gute Besserung aus.
    Warum hat er es mir nicht selbst gesagt =((.

    Gestern hohlte er sich von meiner Mutter meine Taferl, da hat meine Mama gefragt wie es ihm eig. geht - da meinte er naja er hat das Auto ei. nur darum so schnell fertig gemacht weil es ihn verdammt weh tut mein Auto jeden Tag zu sehen & es fällt ihm sehr schwer den Weg zu mir zu fahren, für ihn ist das alles auch nicht einfach aber er kann seine Gefühle nicht erzwingen & er liebt mich nicht mehr! Er wollte mir nichts vorspielen & darum hat er die Beziehung beendet, aber nicht wegen einer anderen!!

    Ich verstehe das es ihn auch nicht leicht fällt immerhin sind wir 3 1/2Jahre gemeinsam durchs Leben gegangen!
    aber wie kann er jetzt schon offen für eine neue Beziehung sein.
    Wie kann er die Lücke die ich hinterlassen habe so schnell füllen!

    Was mich am meisten verletzt UNSERE Gewohnheiten die wir und gemeinsam in den Jahren angeeignet haben - die führt er jetzt mit ihr weiter =((.
    Die Abende unter der Woche wo er immer bei mir war - ist er jetzt bei ihr (ich weiß das er zu Hause nicht sein will, weil er sich da nicht wohl fühlt aber trotzdem).
    die guten Morgen & gute Nacht SmS schreibt er jetz einfach ihr!
    die Sa. Abende verbringt er jetzt einfach mit ihr.
    den So Nachmittag Cafe & spaziergang usw. macht er jetzt mit ihr!!

    Er soll UNSERE Gewohnheiten unsere bleiben lassen =((.
    Er sol sich mit ihr eigene aufbauen, ich versuche mich auch von den liebgewonnen Gewohnheiten zu lösen =((.

    Ich versteh das nicht wie kann er sich so schnell neu verlieben - er sagt er ist ihr eben in den 2 Wochen sehr nahe gekommen & die Liebe hat sich eben rasch entwickelt =(((.

    Ich fühle mich wie ausgetauscht =(((.

    BITTE hilf mir!!!

    glg
    Melanie
     
    #12
    MelanieG, 9 Oktober 2008
  13. *jeany*
    *jeany* (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Liebe Melanie...
    ich finde das von dir geschriebene total interessant!!
    Bei mir war es ähnlich mit meinem Exfreund.
    Wir waren nur leider nicht so lange zusammen wie ihr...
    aber so auf einmal, meinte er auch das er nicht mehr "ich liebe dich" sagen kann...dann haben wir aber noch fast 2 monate weitergekämpft...bis er gesagt hat dass es einfach nicht mehr geht da die gefühle für eine Beziehung nicht ausreichen.
    Ich war aber wohl auch eine Lückenbüßerin...denn vor mir war er 1,5Jahre mit seiner Ex zusammen....einen Monat später sind wir zusammen gekommen(kannten uns aber vorher schon).
    Tja im nachhinein weiß man das es viel zu schnell mit uns war und es schon zum scheitern verurteilt war!
    Jedenfalls war dann noch ein halbes Jahr nach unserer Trennung immer ein hin und her....Er konnte sich einfach nicht entscheiden, wusste nichts mit seinen Gefühlen anzufangen...mal waren sie war wieder so doll das er schon fast ILD gesagt hätte...am nächsten Tag war es dann wieder genau umgekehrt!Haben uns dann zu nem 2-wöchigen Schlusststrich entschieden und dananch wollten wir dann reden. Tja..und dann hab die Entscheidung von beiden: Aus! Entgültig! Aber ich sag dir, wenn vor diesen 2 wochen schon alles vorbei gewesen wäre hätte ich das nicht so gut weggesteckt wie jetzt! Denn jetzt habe ich diese Entscheidung ja mitgetroffen!

    Ich kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst! Vor allem wenn dann auch noch eine andere mit ihm Spiel ist.
    Ich hab auch immer gedacht mein EX und ich gehören zusammen...und wenn wir füreinander bestimmt sind, werden wir auch wieder zusammen kommen! das sehe ich auch immer so..dass können wir Menschen auch nicht beeinflussen...Ich bin sehr gläubig und glaube an die Wege Gottes! Er weiß was gut für uns ist und was nicht. Hört sich jetzt doof an ich weiß aber vill gibt es noch einen viel besseren für dich..du weißt es nur noch nicht...(in der situation bin ich auch gerade) :zwinker:

    Ich wünsch dir ganz viel Glück!!
    Lieber Gruß,
    Jeany :engel:
     
    #13
    *jeany*, 9 Oktober 2008
  14. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich bin gerade in der gleichen Situation. Mein Ex erzählte mir ständig, dass er sich ausleben will usw. Und jetzt hat er ne Neue. Einen Monat nachdem Schluss war.
    Ich sehe es ähnlich wie *jeany*, wenngleich ich allerdings nicht diesen stark religiösen Hintergrund habe. Aber, wenn man "füreinander bestimmt" ist, dann wird die Zeit das auch irgendwann zeigen. und wenn nicht, dann eben nicht. Dann wars eben doch nicht der Richtige, auch nach 3,5 Jahren nicht.
    Ich kann deinen Schmerz nachvollziehen. Wenn ich mir überlege, dass sie jetzt morgens beim Zähneputzen neben ihm steht, sie die Spaghettis bekommt, die ich sonst immer bekommen hab... Da könnte ich auch kotzen, im wahrsten Sinne des Wortes und das wird sich sicherlich auch in nächster Zeit nicht ändern. Aber was soll man machen... Du hast die Wahl zwischen ewiger Trauer und weiterleben. Ich bin ihm einen Monat nachgerannt (auf den Tag genau). Dan kam heraus, dass er mit ihr zusammen ist und das war auch der Zeitpunkt, wo ich das Kapitel zugemacht habe.
     
    #14
    Asti, 9 Oktober 2008
  15. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo!!!

    Danke für eure Antworten!!!

    Naja gestern war er da & hat mir mein Auto gebracht, ich war nicht zu Hause & meine MUtter nahm es entgegen!

    Als sie fragte was er für die Arbeit bekommt meinte er er nimmt nichts an & er will nichts dafür, denn er ist ja an allem Schuld.
    Wenn er mich nicht stehen lassen hätte wäre ich nie so fertig gewesen, wäre ich nie so unkonzentriert & in Gedanken versunken mit dem AUto gefahren & hätte nie einen Unfall gehabt.
    wenn er mich nicht stehen lassen hätte wäre ich niemals ins KH gekommen, er ist schuld an allem & darum will er nichts haben!!
    Es tut ihm unendlich Leid aber er kann seine Gefühle nicht erzwingen & er liebt mich eben nicht mehr.

    Meine Mutter versuchte ihm zu erklären das das nicht stimmt & das an der gescheiterten Beziehung beide Schuld sind & nicht nur er.

    Er meinte dann nur Melanie (ich) wäre sehr stark & würde das alles schaffen!

    Meine Mutter meinte dann nur oh H. du kennst sie schlecht auch sie hat Schwächen & ist zusammen gefallen wie ein KartenHaus.

    Er hatte Tränen in den Augen & meine Mutter wollte ihn am liebsten in den Arm nehmen tat es aber dann nicht!!!

    Sie sagte mir nur seine Augen sagen alles andere als das er glücklich ist!

    Warum sagt er dann zu mir er ist glücklich, neu verliebt & dabei eine neue Beziehung aufzubauen - warum?!

    Ich rief ihn dann kurz an um mich zu bedanken, ich sagte ihm er wäre nicht Schuld - denn wr sind beide Schuld am Ende der Beziehung & er soll sich nicht so fertig machen denn das bringt sich nichts - er soll die Schuld nicht nur bei ihm suchen & mit Geld werden seine Schuldgefühle nicht weg gehen.
    Er solle alles mal mit anderen Augen sehen & so denken er war für mich da nach meinem Unfall & alleine deswegen sollten seine Schuldgefühle etwas zurück gehen.

    Darauf fuhr er mich nur an & meinte ich hätte keine Ahnung & es ist seine Sache & er weiß das er Schuld ist!

    Ich habe dann nichts mehr gesagt ausser Bye.

    Ich versteheh ihn nicht warum spielt er mir gegenüber den starken & meiner Mutter zeigt er Tränen.

    Er hat derweil den Lackiere bezahlt & als meine Mutter ihm gestern das Geld gab öffnete er seine Brieftasche um es hinein zu geben & da ist immer noch mein Bild.

    aber er hat eine Neue - hmMm ....

    Ich verstehe ihn nicht!!!!

    Ich meine klar wir haben in den letzten paar Wochen vor unserer Trennung sehr viel gestritten,über DInge die es gar nicht wert waren & ch glaube mittlerweile das dies ein großer Grund für das Ende war!!!

    Was soll ich nur tun??

    Soll ich meine Liebe einfach so gehen lassen??

    glg Melanie
     
    #15
    MelanieG, 10 Oktober 2008
  16. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Du kannst Gefühle nicht erzwingen, so weh das auch tun mag. Was anderes als loslassen wird dir nicht übrig bleiben. Er liebt dich nicht (mehr)!
     
    #16
    Asti, 10 Oktober 2008
  17. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo!!!

    Danke für eure Antworten!!!

    Naja gestern war er da & hat mir mein Auto gebracht, ich war nicht zu Hause & meine MUtter nahm es entgegen!

    Als sie fragte was er für die Arbeit bekommt meinte er er nimmt nichts an & er will nichts dafür, denn er ist ja an allem Schuld.
    Wenn er mich nicht stehen lassen hätte wäre ich nie so fertig gewesen, wäre ich nie so unkonzentriert & in Gedanken versunken mit dem AUto gefahren & hätte nie einen Unfall gehabt.
    wenn er mich nicht stehen lassen hätte wäre ich niemals ins KH gekommen, er ist schuld an allem & darum will er nichts haben!!
    Es tut ihm unendlich Leid aber er kann seine Gefühle nicht erzwingen & er liebt mich eben nicht mehr.

    Meine Mutter versuchte ihm zu erklären das das nicht stimmt & das an der gescheiterten Beziehung beide Schuld sind & nicht nur er.

    Er meinte dann nur Melanie (ich) wäre sehr stark & würde das alles schaffen!

    Meine Mutter meinte dann nur oh H. du kennst sie schlecht auch sie hat Schwächen & ist zusammen gefallen wie ein KartenHaus.

    Er hatte Tränen in den Augen & meine Mutter wollte ihn am liebsten in den Arm nehmen tat es aber dann nicht!!!

    Sie sagte mir nur seine Augen sagen alles andere als das er glücklich ist!

    Warum sagt er dann zu mir er ist glücklich, neu verliebt & dabei eine neue Beziehung aufzubauen - warum?!

    Ich rief ihn dann kurz an um mich zu bedanken, ich sagte ihm er wäre nicht Schuld - denn wr sind beide Schuld am Ende der Beziehung & er soll sich nicht so fertig machen denn das bringt sich nichts - er soll die Schuld nicht nur bei ihm suchen & mit Geld werden seine Schuldgefühle nicht weg gehen.
    Er solle alles mal mit anderen Augen sehen & so denken er war für mich da nach meinem Unfall & alleine deswegen sollten seine Schuldgefühle etwas zurück gehen.

    Darauf fuhr er mich nur an & meinte ich hätte keine Ahnung & es ist seine Sache & er weiß das er Schuld ist!

    Ich habe dann nichts mehr gesagt ausser Bye.

    Ich versteheh ihn nicht warum spielt er mir gegenüber den starken & meiner Mutter zeigt er Tränen.

    Er hat derweil den Lackiere bezahlt & als meine Mutter ihm gestern das Geld gab öffnete er seine Brieftasche um es hinein zu geben & da ist immer noch mein Bild.

    aber er hat eine Neue - hmMm ....

    Ich verstehe ihn nicht!!!!

    Ich meine klar wir haben in den letzten paar Wochen vor unserer Trennung sehr viel gestritten,über DInge die es gar nicht wert waren & ch glaube mittlerweile das dies ein großer Grund für das Ende war!!!

    Was soll ich nur tun??

    Soll ich meine Liebe einfach so gehen lassen??

    glg Melanie
     
    #17
    MelanieG, 10 Oktober 2008
  18. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    du sagst das er ein sehr sensibler mensch ist.

    kann es nicht sein das er gemerkt hat, das er für eine andere frau gefühle empfindet und glaubt das sowas nicht sein darf?
    das er deswegen mit dir schluss gemacht hat und dir eigentlich den abschied nicht so schwer machen will indem er dir sms schickt?

    manchmal liebt man nicht nur einen menschen und vielleicht ist ihm das jetzt passiert.
    meiner meinung nach liebt er dich noch immer, aber gleichzeitig auch noch jemand anders.

    ich glaube er versucht einen spagat zu vollziehen, der für alle beteiligten nicht gut ist.
    für die "neue" nicht, für dich nicht und für ihn auch nicht.

    wie das hörnchen schon gesagt hat, würde ich auch den kontakt vollkommen einstellen und ihm das vorher sagen.
    er soll spüren wie es ist, wenn er dich verloren hat und kann sich dann so entscheiden, ob das alles wohl richtig ist was er tut.

    eigentlich lässt er dich ja gar nicht aus seinem leben und herzen raus.
    all deine sachen (erinnerungen) sind bei ihm und er verhält sich so, als ob ihr noch ein paar seid.
    er geißelt sich offensichtlich und macht sich vorwürfe.
    was passiert, wenn du mit einem anderen mann ausgehst?
    er wird mit sicherheit enttäuschung und eifersucht in sich spüren.

    ich kann mir auch sehr gut vorstellen, das sein entschluss mit dir die beziehung zu beenden ein längerer prozess war und in ihm gereift ist, eben weil er der meinung ist das er dir böses antut, weil er sich offensichtlich in wen anderes verguckt hat.

    wie gesagt, würde ich mal den kontakt vollkommen einstellen und man kann ja einen monat später sehen, wie sich seine gefühlswelt sortiert hat.
    ob er ohne dich sein kann, oder nicht.
    was ihm wichtiger ist ... eine beziehung mit dir, oder neue erfahrungen zu sammeln und eine neue beziehung einzugehen.
    falls er sich gegen dich entscheidet, sollte er wissen, das diese entscheidung nicht mehr rückgängig zu machen ist.

    eine freundschaft nach einer innigsten liebesbeziehung zu führen, halte ich für nahezu unmöglich, weil meistens oder fast immer ein part noch (unberechtigt) hoffnungen hegt und sich selbst belügt.

    es tut mir leid, wenn ich dich nicht trösten kann, aber letztlich kann eine beziehung nur dann existent sein, wenn BEIDE das wollen.

    ich drück euch die daumen, das ihr jeder für sich genommen das in den griff bekommt ... ganz gleich wie die zukunft aussehen mag und ob ihr wieder zueinander findet oder auch nicht.

    oh ... das habe ich irgendwie überlesen! :schuechte
    (vielleicht war der eingangspost für mich doch zu viel.)

    du hast nicht gegen sie gekämpft und verloren, sondern er hat sich offenbar bereits entschieden bevor er dir gesagt hat das schluss ist.
     
    #18
    User 38494, 10 Oktober 2008
  19. MelanieG
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!!!!

    Gestern beim fort gehen hatte ich das erste mal wieder Spaß :smile2:).

    Doch als mich dann ein Mann anspach - natürlich flirtete ich mit ihm, aber naja was soll ich sagen ich ergriff nach ein paar Minuten die Flucht =((.

    Ich konnte es nicht =((.

    Meinen KontaktAbbruch habe ich nach wie vor durchgehalten!!

    Heute in der Früh hatte ich eine SmS von ihm auf meinem Display ich war sehr erstaunt.

    Naja er fragte mich wie meine ArbeitsWoche war & wann ich mal Zeit hätte damit er mir meinen Blinke auswechseln kann.

    Naja dieser Blinker wenn ich ehrlich bin ist mir der Blinker egal, darum habe ich mich dies bezüglich auch nicht bei ihm gemeldet.
    aber warum fragt er nach wegen dem Blinker - es ist doch mein Blinker & ich würde ja eig. was von ihm brauchen.

    Glaubt ihr das der Blinker ein Vorwand war damit er sich kurz melden kann, also damit er einen Grund hat.

    Ich habe zurück geschrieben das mein Auto nächste Woche e zu Hause steht & er mich ja zum Blinker austauschen e nicht braucht.

    War das zu hart od. böse?

    Es ist momentan halbwengs gegangen aber als ich heute seinen Namen aufleuchten gesehen habe bin ich wieder gefallen =(((.

    glg
    Melanie
     
    #19
    MelanieG, 18 Oktober 2008
  20. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey du..
    ich kann dir deine gefühle ehct nachvollziehen. mein ex-freund mit dem ich etwa 2 1/2 jahre zusammen war hatte auch gemeint seine gefühle wären nicht emhr so stark un er liebt mich nicht meht und gewohnheit un so. ich fragte obs wegen ner andern ist un er meinte nein. kurz drauf erfuhr ich durch ne freundin dass er sich mit ner andern trifft die er während unsrer beziehung kennen lernte un siehe da 3 tage nach unserer trennung war er mit ihr zusammen.
    wie du siehst fast genau die selbe situation un ich kann wirklich verstehen wie hart es für dich ist aufzugeben aber das musst du! er liebt dich nicht mehr, er möchte eine beziehung mit einer anderen! welchen grund hätte er denn sie nur als trost zu nehmen immerhin hat er shcluss gemacht. dass er sich meldet zeigt nur das er dich noch mag....doc mögen ist nicht lieben. in meinen augen ist er unfairerweise jmd der sich meldet weil er dich nicht ganz verlieren will.obwohl dass einfach egoistisch ist.
    ich und mein ex haben damals komplett den kontakt abgebrochen un es war im nachhinein das beste was passieren konnte.
    ich war nach der trennung auch oft weg, wenn mich jmd ansprach ging ich auch sofort auf abwehr aber das legt sich mit der zeit.
    du musst dir nur selbst immer wieder sagen, ich bin mehr wert als einer sache hinterher zurennen die keinen sinn mehr hat. einem kerl hinterher zutrauern der in gedanken längst bei einer anderen ist...gib ihn auf und lenk dich ab sonst nimmst du dir die chance jmd kennen zu lernen der dich auf händne trägt un deine liebe verdient hat!
    lenk dich weiterhin ab un hör auf dir einen kopf zu machen wie er was gemeint hat denn fakt ist, es ist egal wie er es meint!
    tut mir leid wenn dieser text teilweise hart ist aber ic weiß aus eigner erfahrung wie man manchmal sich an jeden strohhalm klammert weil man nicht aufgeben will:zwinker:
    wünsch dir alles liebe:herz:
     
    #20
    engelchen88, 18 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten