Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte Helft Mir !!!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von seti, 24 Februar 2002.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hallo ihr!

    ich hab hier schonmal geschrieben dass ich schon ein paar mal versucht habe mit meinem freund zu schlafen und es nicht geklappt hat. viel weiter sind wir auch immer noch nicht gekommen, als dass er 2-3cm in mich eindringen kann... das passiert allerdings unter höllischen schmerzen (von meiner seite)...
    so langsam weiß ich einfach nicht mehr was ich machen soll!!! feucht genug bin ich auf jeden fall. entspannt eigendlich auch.
    nun ist mir der gedanke gekommen (im gespräch mit einer vertrauten person), dass mein jungfernhäutchen vielleicht besonders dick ist und deswegen einfach nix geht (keine ahnung ob das möglich ist......). dazu mal eine frage: wo genau befindet sich das häutchen??? so ziemlich am anfang, in der mitte oder so dass er es noch gar nicht hätte erreichen können.... anders kann ich mir die sache nicht erklären...
    BITTE HELFT MIR!
     
    #1
    seti, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. seeyou
    Gast
    0
    das jungfernhäutchen befindet sich am scheideneingang, das erklärt auch die schmerzen die du beim eindringen hast. da es beim sex anscheinend nicht reißt, geh doch mal zu deinem frauenarzt. es ist gut möglich, dass dein jungfernhäutchen dicker ist. der arzt kann da nachhelfen (einschneiden oder so, weiß ned genau). viel glück
     
    #2
    seeyou, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Versucht es doch mal vorher mit fingern?
    Beim Vorspiel kommt das ganz gut und hat folgende Vorteile:
    - Der Finger deines Freundes ist kleiner und dünner als sein Penis
    - er ist vorsichtiger :smile:
    - das Jungfernhäutchen geht dabei evtl. schon kaputt und hinterher ist es einfacher

    MfG
    Buddy
     
    #3
    Buddy, 24 Februar 2002
  4. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    @ seeyou

    danke für deine antwort. hat mich ja irgendwie schon aufgebaut/beruhigt :smile:... *thanx*
    allerdings: bis zum sex sind wir ja leider noch gar nicht gekommen, ging nie weiter als dieses kleine stück wos dann so wehtat (bzw wehtut von anfang an)... frauenärzt is ne gute idee, hab ich auch schon dran gedacht, meiner ärztin das ma darzulegen...

    @buddy

    mit dem finger ham was schon versucht, das geht, macht die sache aber auch nicht leichter. beim fingern reizt auch leider das häutchen auch nicht *seuftz*...

    danke euch! seti
     
    #4
    seti, 24 Februar 2002
  5. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    man kann sich ja auch beim fingern langsam vorarbeiten.
    also erst mal ein finger und dann mal zwei evtl. drei, obwohl drei für meinen schatz unangenehm ist.

    und ein tip für den nächsten versuch miteinander zu schlafen:
    VIEL VIEL Zeit lassen beim Vorspiel
     
    #5
    Buddy, 24 Februar 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Du kannst dir das Jungfernhäutchen auch vom Frauenarzt durchtrennen lassen.
     
    #6
    Mieze, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. seeyou
    Gast
    0
    es gibt einfach fälle, wo das jungfernhäutchen einfach nicht reißen will. was du beschreibst (er kann 2-3 cm eindringen) könnte genau sowas sein. da hilft oft nichts mehr, weil es einfach zu reißfest (*g*) ist. da ist der weg zum arzt bestimmt nicht schlecht.
     
    #7
    seeyou, 24 Februar 2002
  8. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mal mit einem Frauenarzt drüber reden. Rede offen mit ihm darüber und ich bin mir eigentlich sicher, dass er dir helfen kann. Nur keine Scheu! Somit ist das Problem dann auch schneller beseitigt. :smile:
     
    #8
    Sylver, 24 Februar 2002
  9. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    DANKE!

    und @ seeyou (und meinetwegen auch alle andrenn *g*):

    aber auch wärenddessen, also wärend er diese besagte 2-3cm eindringt (weiß ned so recht wie ichs besser beschreiben soll...) tuts schon höllisch weh, dasses kaum und sowieso nur unter schmerzen geht. dürfte es nicht eigendlich nur wehtun, wenn er das häutchen erreicht hat, oder is da jetzt n denkfehler???

    so long, seti
     
    #9
    seti, 25 Februar 2002
  10. ChrischiR
    Gast
    0
    Ich denke das hier nicht das Jungefernhäutchen das Problem ist sondern vielleicht dein Scheideneingang zu klein ist. Auf alle Fälle solltest du zum Frauenarzt falls er zu eng ist kann man ihn entweder so erweitern oder operativ.
     
    #10
    ChrischiR, 25 Februar 2002
  11. seeyou
    Gast
    0
    @ seti
    das jungfernhäutchen liegt am scheideneingang, also ist es klar, das es die ganze zeit weh tut.
     
    #11
    seeyou, 25 Februar 2002
  12. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    @ chrischiR
    wie warscheinlich isn das? machst mir ja richtig angst.

    sba vielleicht sollt ich mir gar nicht so viele gedanken drum machen........................
    werd ma zum arzt gehn.....
     
    #12
    seti, 25 Februar 2002
  13. seeyou
    Gast
    0
    gege, mach dir keine angst. laut deinen beschreibungen bin ich ziemlich sicher, dass es das jungfernhäutchen ist, das nicht reißen will und das ist kein weltuntergang.
    ich bin mir fast 1000%ig sicher, das du keine scheideneingangverengung hast (von der ich übrigens noch nie gehört habe).
     
    #13
    seeyou, 25 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hab auch noch nix davon gehört aba man weiß ja nie.............................

    mfg
     
    #14
    seti, 25 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Lizz_H
    Gast
    0
    Also genau das Problem hatte ich auch beim ersten Mal. Und ich habe auch gedacht, dass das am Jungfernhäutchen liegt und bin zum Frauenarzt gegangen. Der hat das untersucht, und gemeint, das Jungfernhäutchen sei ganz normal und gar nicht schuld. Er meinte es sei ein psychosomatisches Problem, das heißt, dass ich eigentlich gar nicht bereit bin oder sogar Angst habe vor dem Akt. Ich habe darüber nachgedacht, und musste ihm wohl Recht geben. Also habe ich angefangen, meinen Körper besser kennen zu lernen. Das ging wunderbar in einem schönen, heißen Bad! Einfach entspannen, sich ein bißchen selber verwöhnen, und dann mal ganz vorsichtig mit dem Finger in die Scheide eindringen und sich man "anschauen" wie das da drin alles so aussieht. Das hat mir unheimlich geholfen, und kurz darauf hat es auf einmal auch mit dem "echten" Sex geklappt! Dein Freund muss nur darauf achten, dass er nicht zu schnell eindringt! Das heißt, nur soweit es dir nicht weh tut, und dann erst mal wieder küssen und streicheln... und wenn du dich wohl fühlst und entspannst dann kann er wieder ein Stück weiter! Und glaube mir, auf einmal wird er in dir sein, ohne dass du auch nur ein Ziepen gespürt hast!
     
    #15
    Lizz_H, 26 Februar 2002
  16. Tamineh
    Gast
    0
    Dazu kann ich auch was sagen! Hatte ein ähnliches Problem. Mein freund konnte zwar weiter eindringen, ich hatte aber auch Schmerzen und mein freund kam nicht ganz rein. Dachte auch erst,es liegt am Jungfernhäutchen,der Grund selbst war aber viel banaler:
    Ich habe einfach falsch gelegen! Einmal haben wir nämlich versucht,miteinander zu schlafen,und er ist total einfach in mich eingedrungen. Wir haben dann nämlich einfach richtig gelegen! Es ist am einfachsten,wenn er sich auf Dich legt und du dann etwas nach unten rutschst bis du den richtigen Winkel hast. Denn wenn er schief in dich eindringt,du also meinetwegen zu weit oben liegst, dann stösst er an den Eingang bzw. an die Scheidenwand und das kann halt sehr wehtun wenn er dann versucht,weiter einzudringen. Verstehst Du was ich mein? *gestikulier*
     
    #16
    Tamineh, 26 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte Helft Mir
Murat15
Das erste Mal Forum
2 Oktober 2016
10 Antworten
Schokoriegel
Das erste Mal Forum
3 Dezember 2013
3 Antworten
zimpel64
Das erste Mal Forum
14 September 2012
20 Antworten
Test