Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte hilft mir ich bin so verzweifelt und kann mit niemanden darüber reden

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jessica13, 8 April 2002.

  1. Jessica13
    Gast
    0
    hi Leute

    Ich habe wirklich Liebeskummer und bin total verzweifelt ihr müsst mir einfach helfen

    Ich bin jetzt schon ca. 3 Monate mit einen Jungen zusaammen doch seit einer Woche bin ich irgendwie nicht mehr in ihn verliebt und mag einen anderen Jungen mit den ich sehr viel spaß habe seinen Freund aber ist nur mein Kumpel. Nur ich kann mir nicht mehr vorstellen mit meinen Freund zusammen zu sein. Und ich weiß einfach nicht was ich machen soll schlussmachen (aber wie das trau ich mich überhaupt nicht) oder erstmal warten Ich bin total verzweifelt und kann auch mit niemanden darüber reden.

    gruß Jessica :ratlos:
     
    #1
    Jessica13, 8 April 2002
  2. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    103
    1
    Single
    3 Monate... Bevor du irgendwas tust, was du bereuen könntest, warte erstmal ab... Ich kenne einige Leute, die schonmal in einer ähnlichen Situation wahren - die haben paar mal gründlich drüber nachgedacht und die Sache hat sich wieder eingerenkt....

    Naja, wenn du allerdings merkst, daß es so nicht mehr weiter geht, daß du nichts mehr für ihn empfindest, dann sag es ihm rechtzeitig und zieh es nicht unnötig in die Länge.

    Kein Mensch kann dir sagen, wie du dich entscheiden sollst, sowas ist eine Entscheidung, die nur du fällen kannst.
     
    #2
    Werther, 8 April 2002
  3. Schlumpfin
    Gast
    0
    Also ich bin gegen Werthers Vorschlag noch ein bißchen zu warten!
    Denn nach 3 Monaten schon nichts mehr für den Partner fühlen, ist meiner Meinung nach, sehr sehr früh und zeigt auch dass er/es nicht der/das Richtige für dich ist! Und noch grad, wenn du für einen anderen Jungen vielleicht mehr fühlst!
    Also überleg es dir gut, wie deine Gefühle zu deinem Freund sind und sage es ihm so schnell wie möglich, denn das bist du ihm schuldig!
     
    #3
    Schlumpfin, 8 April 2002
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, muß Schlumpfin zustimmen - wenns schon nach 3 Monaten fragwürdig ist, was passiert dann nach 6 Monaten?
    Ich glaube nicht, dass sich da eine dauerhafte Besserung einstellen würde, selbst wenn du über deine Zweifel hinwegsiehst und weiter mit ihm zusammenbleibst.

    Wenn du das Gefühl hast, eure Beziehung hat keine Zunkunft, und die Gefühle sind auch nicht mehr da, dann führt wohl kein Weg am Schluß machen vorbei... und "nicht trauen" gibts da nicht - denn du tust ihm noch mehr weh, wenn du ihm irgendwas vorspielst, anstatt gleich ehrlich zu sein und auch so zu handeln.
     
    #4
    Teufelsbraut, 8 April 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ich würd sagen, du wartest erstmal ab... versuche, für dich klarheit zu schaffen und nimm dir zeit... wenn du übereilt hanselst, hilfst du keinem, auch nicht dir selbst...

    wenn du allerdings jetzt schon oder nach deiner überlegung weißt, das er nicht der ist, den du willst, dann bleib nicht mit ihm zusammen, nur weils "schon" 3 monate sind oder sonstieges....

    so long, seti
     
    #5
    seti, 8 April 2002
  6. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    103
    1
    Single
    Wie lange zweifelst du denn schon? ein paar Tage? Stunden? Wochen?
     
    #6
    Werther, 9 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte hilft mir
Klaudia24
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2014
4 Antworten
SunnyKuro
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 November 2014
9 Antworten
Flohlo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2013
25 Antworten
Test