Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte lesen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Harald2004, 3 Juli 2004.

  1. Harald2004
    Gast
    0
    Hallo allesamt,
    ich (24Jahre alt)würde mich freuen, wenn jemand mal was zu folgender Geschichte sagen könnte. Es ist wichtig für mich, mal die Meinung von Leuten zu hören, die die beteiligten Personen nicht kennen.
    Vor zwei Jahren hab ich in der Arbeit ein Mädel kennengelernt, mit der ich mich von anfang an super verstanden habe. Nennen wir sie Anna.Ich war damals allerdings vergeben, nur in ner beschissenen Beziehung, in der ich sehr unglücklich war. Die Frau stand nicht hinter mir u.s.w. Nennen wir sie Laura. Ich habe aber trotz der Beziehung zu Laura mit anna viel Zeit verbracht - logisch, wir arbeiten in der gleichen Firma. Nicht lange hats gedauert und ich habe mich in Anna über beide Ohren verliebt, aber nichts gesagt, weil ich gedacht hab,dass es mit Laura besser wird und ich halt nach dem Motto vorgegangen bin „bleib bei dem was du hast"... So war das natürlich schwierig mit Anna, weil da bei beiden unterschwellig was da war, aber nichts passieren konnte, weil ich ja vergeben war. Wir hatten dann auch öfters Ärger, oft wegen totalen Kleinigkeiten.
    Mit Laura war es dann irgendwann aus. Da war ich schon traurig, aber vielmehr war ich überzeugt, dass Anna die richtige ist. Ich habe sie leider mit SMS und E-Mails überhäuft, was ihr null getaugt hat und dazu geführt hat, dass sie sich sehr distanziert hat. Ich habe dann aus Angst, sie völlig zu verlieren, ein Gespräch mit ihr geführt, ihr aber nichts von meinen Gefühlen erzählt. Ich hatte Angst, dass sie denkt, ich würde in ihr „Ersatz" für laura sehen. Und von dem Tag an haben wir kein echtes Wort miteinander geredet. Wir haben uns im Durchschnitt vielleicht alle 3Wochen gesehen, aber uns oft nicht in die Augen sehen können.
    Bei meinem Geburtstag vor nem Monat hat sie das erstemal mit mir geredet und gratuliert, wenn auch nur kurz und sehr angespannt, bei nem Betriebswochenende vor ner Woche ist sie plötzlich sehr normal mir umgegangen und wir hatten nen Haufen Spaß und haben uns wie in alten Tagen echt total gut verstanden. Ich habe sie gestern bei ner Party nochmal getroffen, anfangs war es wieder sehr komisch aber dann war das Eis wieder gebrochen. Ich fühle schon noch was für sie und weiß nicht was ich machen soll. Sie ist sehr sensibel, hat aber anscheinend keinen Freund, ich weiß nicht warum sie nach nem Jahr plötzlich wieder mit mir redet...
    Bitte schreibt mal dazu, was ihr denkt und was ich tun soll...
    Vielen lieben Dank!!!!!
     
    #1
    Harald2004, 3 Juli 2004
  2. Watteseelchen
    0
    Hmm, komische Situation, aber zumindest scheint sie ja jetzt wieder netter zu Dir zu sein, aber Du darfst sie nicht überrumpeln, Du siehst ja, was es gebracht hat. Vielleicht kannst Du gaaanz vorsichtig probieren wieder näher an sie heranzukommen, ohne, dass sie sich gleich "bedroht" fühlt. Vielleicht nur erstmal ab und zu ein Gespräch mit ihr führen oder so. Du merkst ja auch, ob es ihr Spaß bringt oder nicht. Vielleicht fängt sie ja auch selbst an den Kontakt zu suchen, wenn erstmal das Eis wieder ganz gebrochen ist!?
    Auf jeden Fall: gaaaaaaaaaanz ruhig und nicht aufdringlich.
     
    #2
    Watteseelchen, 3 Juli 2004
  3. Piet
    Piet (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Triff dich mal allein mit ihr. Ganz unverbindlich. Nach der Arbeit was trinken gehen :bier: , Kino oder so. Und dann reden. So findest du am ehesten heraus was sie von dir hält. Und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist sag ihr wie deine Gefühle ihr gegenüber sind.

    Und übertreib es nicht gleich wieder mit SMS und E-Mails. Das kann auch abschrecken. Wenn du die Sache ruhig angehst und ihr langsam zeigst wie gern du sie hast wird sie sich dir eher öffnen.
     
    #3
    Piet, 3 Juli 2004
  4. Lita
    Gast
    0
    Bist du denn jetzt noch mit deiner Freundin zusammen?
    Es ist doch positiv mitzukriegen, dass dich deine damalige "Flamme" wieder mag. Und wenn du jetzt singel bist bzw. immernoch unglücklich mit deiner alten Beziehung, dann mach Schluß und zeige dem anderen Mädel jetzt wirklich mal, dass du sie lieb hast.
     
    #4
    Lita, 4 Juli 2004
  5. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    REDEN und gestehen. Ich würd ihr ruhig alles erzählen, was du hier grad geschrieben hast, das ist doch perfekt und dazu noch die Wahrheit. Erzähl ihr, dass du sie magst, in sie verliebt bist, oder wie auch immer und das mit den Situationen, die du komisch gefunden hast, weil es ihr warscheinlich ganz genauso gegangen ist. Sie wird das sicher verstehen !!! Und wenn du Glück hast, ergibt sich Weiteres ... Viel Glück !!!
     
    #5
    Fruechtchen, 4 Juli 2004
  6. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Du fragst, warum sie wieder mit Dir redet und da fällt mir nur ein..... Zum streiten gehört auch irgendwann verzeihen zu können. Vllt hat sie diesen Punkt nun erreicht!

    Warum fragst Du sie nicht einfach, ob sie Lust hat sich mit Dir mal zu treffen, z.B. auf nen Bier oder, wenn der Sommer doch noch mal kommt auf nen Eis mit Spaziergang oder so.

    LG misoe
     
    #6
    Misoe, 4 Juli 2004
  7. Zehensocke
    Gast
    0
    Hmm, wie soll man darauf antowrten.
    Ich habe eine ähnliche situation gehabt, allerdings nur annähernd ähnlich und nach ca. einem halben jahr haben wir wieder normal miteinander geredet und hatten immer viel Spaß miteinander... Was man davon halten soll ist, dass man verschiedene Dinge manchmal vergisst bzw, verarbeitet...
    Also so könnte ich mir da szumindest nur erklären, wobei das auf eure Situation wohl irendwie wneiger passt.
    Naja keine große hilfe, aber das ist halt das, was ich darüber dneke, ich hoffe für dich, das sich alles einränkt und irgendwas passiert, mit dem alle beteiligten zufreiden sind:smile:

    Mfg Sophie
     
    #7
    Zehensocke, 5 Juli 2004
  8. Der Der
    Der Der (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie damals einfach vermutet hat nur die "Lückenbüßerin" zu sein, da du dich ja auch nicht wegen ihr von deiner damaligen Freundin getrennt hast und wenn sie wie du schreibst sensibel ist hatte sie vielleicht einfach Angst verletzt zu werden.
    Aber wenn du nach einem Jahr noch das Gleiche Interesse an ihr zeigst dürfte ihr klar sein, dass du es ernst meinst.
     
    #8
    Der Der, 7 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte lesen
CatchTheRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2015
3 Antworten
Lavendelfeld
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2012
38 Antworten
sinalove95
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2012
5 Antworten