Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bitte schnell hilfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bebe21, 26 April 2008.

  1. bebe21
    bebe21 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    hallo
    ich muss euch leider schon wieder mit meinen fragen nerven. und zwar habe ich ein problem:
    gestern war ich abends auf einem geburtstag und habe dort etwas zu viel durcheinander getrunken, so dass ich mich übergeben musste. das war so gegen 23.15uhr die Pille habe ich um 19uhr genommen.
    jetz weiß ich nicht wie es ist, da ich später als es mir wieder besser ging geschlechtsverkehr hatte....soll ich jetzt noch eine pille (yasminelle) nehmen? oder die Pille danach?
    bitte antwortrt schnell....
     
    #1
    bebe21, 26 April 2008
  2. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du die Pille wirklich exakt um 19 Uhr genommen hast und dich exakt um 23.15 UHr übergeben hast, dann hat die Pille schon gewirkt. 4 Stunden liegen dazwischen. Aber wieso nich einfach gestern eine nachgenommen, wenn du dir Gedanken machst?
     
    #2
    EisEngelxx, 26 April 2008
  3. glashaus
    Gast
    0

    Das steht alles auch in deiner Packungsbeilage.
     
    #3
    glashaus, 26 April 2008
  4. bebe21
    bebe21 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    ich war nicht zu hause...und mir ist das leider erst zu spät eingefallen.
    es müssten eig 4 stunden sein. in der gebrauchsanweisung steht was von 3-4h aber das is da so verwirrend geschrieben. soll ich denn jetzt eine nchnehmen? oder erst wieder wie gewohnt heute abend?
     
    #4
    bebe21, 26 April 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Es steht doch da *seufz*.

    Wenn man INNERHALB von 3-4 Stunden Durchfall hat oder erbrechen muss, muss man eine Pille nachnehmen und zwar innerhalb von 12 Stunden ab dem eigentlichen Einnahmezeitpunkt (somiti st es dafür bei dir eh schon zu spät). SONST keine Pille nachnehmen, wie gewohnt weitermachen.
     
    #5
    glashaus, 26 April 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Was ist an der Angabe "3-4 Stunden" verwirrend?? :ratlos_alt:
    Ist doch sehr deutlich.
    Bei dir waren es (vorausgesetzt deine Angaben stimmen) 4,5 Stunden. Und auch wenn ich schlecht in Mathe bin, weiß ich, dass 4,5 mehr als 3-4 sind.
     
    #6
    krava, 26 April 2008
  7. bebe21
    bebe21 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung


    ich bezog das "verwirrend" nicht auf die stundenangabe. sonern darauf, ob ich nun noch eine nehmen sollte und ob ich geschützt war oder nicht.

    den eintrag von "glashaus" habe ich nicht gelesen, weil zu dem zeitpunkt zu dem ich eine erneute antwort geschrieben habe dieser eintrag erst erschienen ist, ich konnte ihn also zu diesem zeitpunkt nicht sehen, weil er noch nicht da war, so konnte ich es wohl auch nicht lesen!

    -.-
     
    #7
    bebe21, 28 April 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Aber die Stundenangabe beantwortet dir doch genau diese Frage!
     
    #8
    krava, 28 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte schnell hilfe
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
Angst21
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Dezember 2013
5 Antworten
westernohe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2008
23 Antworten