Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bitte um aufmunterung

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Flitzi, 27 September 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich muss hier iwie mal meine sorgen nieder schreiben...
    ich sehs jetzt schon kommen das wird ein langer text
    ---> aber ihr könnt auch von mir aus nur einen der abschnitte lesen, die haben ale nix miteinander zu tun

    iwie kommt gerade alles aufeinmal...
    hab gerade mal son paar threads gelesen von vaginalen orgasmen usw..
    ich bin noch nie vaginal gekommen und klitoral auch nicht mehr so oft wie früher ...
    hab jetzt voll lust gekriegt auf nen hyper geilen orgasmus ...
    das hört sich jetzt doof an aber is iwie so...
    der sex mit meinem freund ist toll sogar besser als am anfang aber was die orgasmen angeht...iwie klapps da nicht mehr so gut
    bis gerade hat mir das eig auch nix ausgemacht... aber halt wie gesagt: bis gerade... :geknickt:
    ja ich weiß zwar es kommt oft vor dass eine frau nicht (oder in jungen jahren) nicht zum vaginalen orgasmus kommt. bisher hab ich das locker genommen und einfach gehofft dass es ja vllt doch bald kommt... ich habs einfach hingenommen...
    aber iwie kann ich nicht mehr :frown:
    ich will auch endlich mal!!!!! :cry:
    ich weiß da kann man nix gegen machen... wollt das trotzdem hier einfach mal niederschreiben....
    wenigstens ein super mega toller klitoraler orgasmus wär mal wieder toll... aber will meinem schatz auch nicht zumuten stundenlang mir da unten rumzulecken (mit der hand find ich meistens etwas unangenehm) würd nämlich bestimmt dafür ziehmlich lange brauchen... weiß auch nicht warum...
    ich hab zwar auch einen vibrater bei dem ich sehr shcnell und geil kommen würde aber das ist halt einfach nicht das gleich... ich will BEI IHM kommen... und zwar richtig!!!!!

    so das war eig das 1.thema
    jetzt das 2. (auch wenn thema 1 nicht so ganz zu thema 2 passt :tongue: )

    also mein freund steht (das kann ich ganz fest behaupten) auf wilden sex, je härter desto besser (ggf. manchmal auch mit fesseln, anal oder toys). man merkt richtig dass er froh ist dass seine freundin, ich :zwinker: , auch auf sowas steht... :tongue:
    aber ehrlichgesagt lebt trotzdem noch ne kleine romantikerin in mir und ich sehne mich mittlerweile auch mal nach kuschelsex (den hatten wir eig noch nie bzw noch nie richtig zwischendurch kam immer der wilde hengst in ihm raus)
    dummerweise hat man als frau (ich zumindestens) ja niocht so viel kontrolle beim sex (in den meisten stellungen zumindestens kann frau sich ja kaum bewegen und wenn dann nur wenig oder zu unpraktisch iwie), sodass er sich frei bewegen kann und somit (egal wie viel mühe ich mir für kuschelsex gegen habe) das ganze wieder in wilden sex umwandelt... hab ihm zwar auch schonmal gesagt dass ich mal kuschelsex haben will aber dabei isset auich geblieben .. kein besondereres gespräch darüber...
    wie könnte man denn mal gut kuschelsex einleiten?

    weiter zu thema 3

    nach dem sex lieg ich gerne noch weiter nackig auf dem bett und chill da ein bisschen, am liebsten würd ich da dann noch gerne schön mit meinem schatz kuscheln, aber er steht meistens direkt auf zieht sich sofort an. ich lieg dann meistens noch n halbes bis ganzes stündchen da so. als ich ihn mal darauf angesprochen hab wusste er selber nicht warum er sich danach immer direkt anzieht (oder manchmal zumindestens boxershorts anzieht)
    find das voll schade :frown:
    einer meiner träume is ja auch mal wärend er in mir ist einfach so dar zu liegen zu kuscheln und knutschen usw aber da wird "er" ja leider sehr schnell schlaff is ja verständlich...


    so das wars eigentlich...
    sry dass das alles so sinnlose sachne sind
    will einfach nur darüber reden...
    danke im vorraus
     
    #1
    Flitzi, 27 September 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    so sinnlos find ich das gar nicht. :zwinker:

    in meinen augen ist es wohl normal, das du dir ein bischen mehr gedanken machst.
    schade finde ich allerdings das dein freund so wenig auf dich eingeht und wohl nur an sich denkt.

    naja, zum thema orgasmus kann ich wohl wenig beitragen, ausser vielleicht das es dich trösten sollte, das du zumindest klitoral kommen kannst.

    ich bin mir sicher, das wenn dein freund mal auf deine wünsche eingehen wird (oder du mal einen anderen freund finden solltest, der einfühlsamer ist), dann werden sich deine probleme eher verflüchtigen, als du dir im moment vorstellen kannst. :smile:

    eine freundin von mir ist 25 und sie kann auch nur klitoral kommen, aber sie hat auch jetzt erst erfahren, wie schön sex sein kann, weil sie jemanden gefunden hat der auf sie eingeht und eben nicht nur an seiner befriedigung interessiert ist.
     
    #2
    User 38494, 27 September 2007
  3. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hallo du :knuddel:
    Herrje, du scheinst ja echt down zu sein!
    Ich kann dich und deine Probleme schon sehr gut verstehen, aber ich denke, dass es dafür Lösungen gibt :smile:
    Rede doch mal ausführlich mit ihm über die Dinge, die dich stören! Wenn er nicht darauf eingeht, würde ich mir überlegen, ob es überhaupt noch Sinn mit ihm macht, da ich zumindest nicht mit jemand so egoistischem zusammenleben könnte! In einer Beziehung (und auch beim Sex!!) muss man aufeinander eingehen können! Akzeptiert er deine Wünsche (welche ja nun wirklich keine sind, die man wegen irgendwelchen Blockaden nicht erfüllen kann) nicht, so würde ich darüber nachdenken, ob du so mit ihm zusammenleben kannst!

    Und was den Orgasmus angeht: ich komme auch nie vaginal :zwinker: und es macht mir eigentlich überhaupt nichts, da ich wundervolle Orgasmen von mir selbst und auch von meinem Freund beschert kriege!
    Dass du im Moment auch selten klitoral kommst, könnte daran liegen, dass dir im Moment alles zu viel wird und du unglücklich bist, womöglich setzt du dich auch noch unter Druck, und dann kann es ja nichts werden :kopfschue Wenn alle Probleme gelöst sind, kannst du dich sicher wieder wie gewohnt fallen lassen :smile:
    Und was das mit dem lecken angeht: ich denke schon, dass man seinen Schatz ab und zu mal darum bitten kann, dass er einen ausgiebig leckt! Du erfüllst ihm doch mit sicherheit auch Wünsche...und bläst ihm einen! Das ist doch mindestens genauso anstrengend :zwinker:

    Lass den Kopf nicht hängen, alles wird wieder gut :smile:
    Liebe Grüße, Hasi :herz:
     
    #3
    Hasipupsi, 27 September 2007
  4. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ein gespräch ist auf jeden fall angebracht und vllt fängst du einfach damit an indem du ihm den text zeigst den du hier rein geschrieben hast.

    naja mit kuschelsex einleiten. würd mir drastisch was einfallen =P wenn er doch auf fesseln steht dann fessel ihn und hab selber deinen kuschelsex *hihi* nagut das ist irgend wie fies ^.^

    was ich nicht verstehen kann ist du bist 16 wie lange hast du schon sex? weil eben du dir jetzt schon so gedanken über orgasmen machst und deswegen auch ein wenig down bist O.O

    das nach dem sex aufstehen kenn ich auch. vllt hälst du ihn einfach mal am handgelenk fest wenn er aufstehen will und ziehst ihn halt wieder zu dir. kuschelst dich an ihn und erklärst ihm was du genau daran so schön findest einfach liegen zu bleiben und es ausklingen zu lassen und das des gar net schlimm ist wenn er nackt bleibt etc.
    also so hab ichs meinem mann auch anerzogen ^.^

    und wenn sich einfach alles gelegt hat und du wieder total entspannt bist wirst du dann auch sehen das die probs eigentlich im grunde unr ganz kleine waren die dich net so runter ziehen brauchen.

    liebe grüße
     
    #4
    XyLiLiana, 27 September 2007
  5. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten bis hierhin :smile:
    mir gehts jetzt sogar schon ein bisschen besser

    zu XyLiLiana: seit einem halben jahr ca.... :schuechte

    mit dem reden... also mein freund und ich reden eigentlich immer sehr viel über probleme oft auch sehr ausführlich, nur vllt hab ich diese themen noch nicht deutlich genug oder garnicht angeprochen...
    aber er geht schon sehr auf mich ein... :smile: ... also wie gesagt vllt hab ichs nur noch net deutlich genuf gesagt und er merkt es vllt selber nicht...

    vllt hab ich da auch n ganz kleines bisschen selber schuld dran zumindestens was den orgasmus angeht, früher wollte er immer umbedingt dass ich auch mal komme und hat sich n Ast abgerackert... das konnte ich nicht mit ansehen der arme kerl und ich wusste ja auch, dass mit druck sowas erstrecht nicht klappt desswegen hab ich ihm gesgat er soll sich nicht so unter druck setzten dann kommt das schon iwann von alleine... desshalb kümmert er sich jetzt vllt nicht mehr so oft darauf... hm also is nur ne vermutung...
     
    #5
    Flitzi, 27 September 2007
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Brems ihn einfach, wenn er wieder "den Hengst" raushängen lässt. Sag ihm, dass du auf nicht so kuschelige Stellungen wie Doggy oder so keine Lust hast und bleib bei Missionar, Löffelchen oder auch Reiter. Und wenn er zu sehr abgeht, hol ihn wieder runter, einfach währenddessen und zeig ihm, dass es auch kuschelig mal ganz schön sein kann.

    Und wenn er danach aufstehen will ... "Bleib doch noch ein bisschen liegen", "Nicht schon aufstehen" oder was weiß ich. Zurückhalten am Arm, zwei, drei kleine Küsschen und er wird den Wink doch wohl verstehen ... sooo doof sind Männer auch nicht! :grin: :zwinker:
     
    #6
    darkangel001, 27 September 2007
  7. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wie denn? :ratlos:
     
    #7
    Flitzi, 27 September 2007
  8. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Fessel du ihn doch mal ans bett... dann kann er erstens nicht "wild" sein und 2. nicht aufstehen nach dem sex ^^
     
    #8
    Mephorium, 27 September 2007
  9. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hehe gute idee :tongue: :smile:
    muss ich mir nur noch überlegen wodran fesseln...:geknickt: haben nämlich weder bei ihm noch bei mir ein gerüst am bett oder ähniches wodran man ihn fesseln könnte (ich hab ein wasserbett und er ein großes selbstgebauten mit flachem rand)
     
    #9
    Flitzi, 27 September 2007
  10. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    uff. also bei ihm ist es einfacher weil dann kann man immer noch nen langes band so vom lattenrost bis oben hin. aber am wasserbett ist es echt schwer da würd mir spontan auch keine lösung für einfallen
     
    #10
    XyLiLiana, 27 September 2007
  11. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    liebe flitzi,
    zu thema nr. 1, 2 und 3: das läßt sich einfach lösen: in allen fällen übernimmst du eben die führung!

    nr. 1: der vaginale orgasmus ist in meinem erleben längst nicht so befriedigend wie der klitorale. wenn du einen geilen klitoralen erleben möchtest, aber bedenken hast, daß er sich dafür zu lange einen "abschaffen" muß (und ich weiß, der gedanke daran kann dich hemmen): mach dich selber heiß und mach's dir selbst bis kurz davor, dann "befehle" ihm, dich zu lecken. so hast du einen orgasmus durch ihn, ohne das gefühl zu haben ihn überzubeanspruchen. das nimmt dir den druck raus. und dich mal bei der sb zu beobachten, macht ihn bestimmt heiß - frag ihn :zwinker: .

    nr. 2: jeder hat seine vorlieben und liebende sollten sie einander ermöglichen. wenn er es hart mag, soll er es haben, und an tagen, an denen du es weich möchtest, bittest du ihn um einen sanften langen fick. (am besten mit der aussicht darauf, daß er als nächster dran ist mit seinen wünschen. das hält ihn motiviert.)

    nr. 3: du willst etwas länger kuscheln. robbe dich zu seiner boxershorts hin und steck sie dir fest zwischen die beine. wenn er fragt, was das soll, sag ihm, daß du seinen tollen körper gerne noch etwas länger im nackten zustand erleben willst - auch ohne aktivitäten. und daß du dich in seinen armen so gut aufgehoben fühlst. eigentlich sollte ihn das in stimmung bringen.

    was deinen einfluß bei den verschiedenen stellungen betrifft. also ich hab ihn, egal in welcher. doggy: ich feure ihn an oder bitte ihn langsamer zu machen. missionar: ich hauche ihm in's ohr, wie er's mir am besten besorgen kann. usw. viel loben! und zwar sowie er auch nur ansatzweise die guten sachen bringt. dadurch läßt er sich sicher gut motivieren - vor allem, wenn er sieht wie du dabei abgehst. wenn er zu wild ist und dir das in dem moment nichts bringt, nimm dich halt in deinen reaktionen zurück. bitte ihn um andere rhythmen und langsamere bewegungen und zeig ihm mit deinem stöhnen und deiner lust, daß das genau das ist was du brauchst.
     
    #11
    Lou, 27 September 2007
  12. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    tolle Tipps :smile: danke


    noch mehr!!!!!!!!! :zwinker::zwinker::zwinker:
     
    #12
    Flitzi, 28 September 2007
  13. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    moahahaha, so schlimm es auch klingt. das nützt echt was, aber im tiefsten inneren wissen wir frauen, männer sind keine hunde auch wenn sie genauso reagieren. lach

    sry ^.^ ab sofort nur noch brave postings von mia
     
    #13
    XyLiLiana, 28 September 2007
  14. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hm, das machen wir eigentlich immer.
    Klar wird "er" schnell klein, aber auch wenn er klein ist, kann er noch drin bleiben. Ich finde das super, wenn ich nach dem Orgasmus so noch mit meiner Verlobten zusammen sein kann. Irgendwann wirds zwar auch unangenehm, weil halt die stellung nicht immer perfekt ist, aber das muss ja auch nciht ewig gehen. Wenn man sich wegdreht oder so, rutscht er natürlich raus. Das ist klar.
     
    #14
    User 9364, 29 September 2007
  15. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    also mit dem kuschelsex und dem nackig liegen bleiben hab ich schonaml geschafft :smile:
    sogar nackig einschlafen :smile: :smile: :smile:
    der kuschelsex war total toll im stockdunkeln in reiterstellung nachts :smile: :drool:

    fehlt nur noch der orgasmus...
     
    #15
    Flitzi, 1 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte aufmunterung
Chrisi-boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
20 Antworten
Tirolerbua87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 April 2016
44 Antworten
lisalotte12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Oktober 2015
7 Antworten
Test