Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte um eure Meinung...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SinTek, 12 Oktober 2009.

  1. SinTek
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich bin seit ca einem halben Jahr an einem neuen Arbeitsplatz. Ich habe mich sehr schnell in eine Kollegin dort verguckt (in der vorherrschenden Konstellation kein Problem, dass sie eine Kollegin ist). Ich hatte schon läger dass Gefühl, dass ich ihr wohl auch zumindest sympatisch bin (sie ist auch Single).

    Ich hatte am letzten Dienstag dann ein Date mit ihr, hat mich wirklich sehr gefreut! Es lief richtig prima und ich habe sie dann noch zu ihrer Haustür gebracht. Dort sahte sie dann auch, dass sie es sehr schön fand. Sie hat mir dann sogar auch noch ein Küsschen auf den Mund gegeben.
    Am nächsten Tag hatte ich dann mit ihr über alles gesprochen. Sie meinte, sie findet es sehr schön mit mir, aber sie hat wohl ein wenig Angst vor dem Schritt der festen Bindung. Sie macht sich u.a. Gedanken, da sie in einem Jahr für ca 1 Jahr erstmal im Ausland ist, und wie es überhaupt so in der Zukunft weiter gehen wird bei ihr. Sie meinte wir müssen einfach noch öfter zusammen was machen (natürlich verständlich). Sie braucht Zeit, welche ich ihr natürlich auch geben möchte, da sie mir wirklich sehr viel bedeutet! Ich habe ihr dies zu verstehen gegeben und meinte, dass ich auf sie warten kann, wenn sie die Zeit braucht. Ich habe das Thema seit diesem Gespräch dann nicht mehr thematisiert, sondern werde sehen wie sich jetzt weiter verhält.

    Am nächsten Tag (nach dem Gespräch) habe wir dann mit mehreren was unternommen und dannach habe ich sie nach Hause gebracht. Dort haben wir dann einen intimeren Kuss gehabt (ich habe drauf geachtet, dass dies auch von ihr ausging / gewollt war). Dies ging dann die Tage so weiter, immer wenn ich sie nach Hause gebracht hatte. Es ist dann immer richtig schön zwischen uns. Auf der Arbeit unterhalten wir uns auch sehr gut, dort natürlich aber mit gewisser Distanz. Heute habe ich sie nochmal gefragt ob wir was essen gehen, aber sie war verabredet, sie hat dann aber für Mi oder Do zugesagt.

    Wie ist denn eure außenstehende Meinung dazu. Die würde ich gern einmal hören, da ich das ganze ja nicht so neutral betrachten kann. Sie bedeutet mir sehr viel und ich möchte ihre Gefühle voll respektieren. Befindet sich das so auf einem guten Weg?

    Vielen Dank schonmal!
     
    #1
    SinTek, 12 Oktober 2009
  2. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Also ich finde das klingt doch bisher ganz gut. Und wenn du sie jetzt nicht unter Druck setzt wird sie vielleicht auch den Schritt machen.
    Wenn du glaubst, es ist irgendwann so weit könnt ihr ja auch mal nen DVD Abend machen oder so ;-)
     
    #2
    *Gelini*, 12 Oktober 2009
  3. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Wenn du um meine Meinung bittest, sollt du sie auch haben.

    Halt ich nicht allzuviel von... aber in der aktuellen Konstellation issen erstmal in Ordnung. Problematisch wirds dann, wenns jetzt nicht hinhaut.

    Sehr gut... bis hier hin.
    Ab jetzt fängst du an Fehler zu machen. Fehler, die dich die Beziheung zu ihr kosten können.

    Es spricht nichts dagegen mit ihr drüber zu reden... aber nicht so. Du hattest ein Date und denkst schon an Beziehung. Das Thema sollest du frühestens! wieder anschneiden, wenn du mit ihr geschafen hast. Also erstmal weiter daten und schaun, wie sich die Sache entwickelt.

    Das ist ne scheiß Ausrede. Sie ist sich nicht sicher, ob du für eine Beziehung mit ihr geignet bist, also shiebt sie einen Grund vor, der ihr Zeit verschafft.
    Ich sag nochmal: Über eine Beziehung erst mit ihr reden, nachdem du sie im Bett hattest. Wahrscheinlich wird sie dann auch, von sich aus, auf dich zukommen.

    So erstmal richtig... aber mach dich nicht von ihr abhängig. Auch wenn du dir sicher bist, dass sie die richtige ist und du dir vorstellen könnstest sie später einmal zu heiraten ist es in dieser Phase eurer Beziehung glatte Sabotage, wenn du dich auf sie fokussierst.

    Falsch! Gib ihr nicht das Gefühl, dass sie dich "sicher hat"... sonst wird sie dich wie eine Wertanlage auf der Bank behandeln und dich für schlechte Zeiten aufsparen.
    Wenn sie dich zwingt zu warten: Mach ihr klar, dass du warten wirst, aber nicht ewig.
    Unabhängig davon ist warten hier erstmal fehl am Platz. Geh weiter in die Offensive. Mach ein weiteres Date aus. Triff dich öfter mit ihr. Aber vorallem sorg dafür, dass sich euer Verhältnis in, die von dir gewünschte, Richtung entwickelt.
    Edit: Dieses soll nicht heißen, dass du sie weiter Richtung Beziehung drängst. Verbring Zeit mit ihr und genieß diese. Über eine Beziehung kannst zu passendem Zeitpunkt nachdenken.

    Erstmal richtig... aber nicht abwarten- selber aktiv werden. Wenn du sie willst, musst dafür auch etwas tun.

    Es ist allerhöchste Eisenbahn, dass du weiter eskalierst!
    Sie zu, dass ihr euch mal in "vertrauterer Atmosphäre" trefft. Ein passendes Date wäre hier "zusammen kochen" oder ein "DVD-Abend".
    Du musst dazu übergehen, langsam Patting/ Sex einzuplanen. Du wirst deine Kollegin nicht dadurch zu deiner Freundin machen, dass du sie nach Hause fährst und dann "nur" mit ihr rumknutscht.
    Wenn ich böhse Zungen könnten hier sogar sagen, dass sie nur mit dir rumacht, damit du sie nach Hause fährst...

    Gut. Essen gehen, naja... selber Kochen würde dich hier weiter und sie zu dir nach Hause bringen.
    Edit: Sollte hinter ihrer Verabredung ein anderer Kerl stecken, solltest du dies ingnorieren und einfach weitermachen. Zieh dein Ding durch.

    Ist zwar nett gemeint, aber bevor du dich um ihre Gefühle kümmerst, solltest du deine eigenen respektieren.

    Jein. Es kann sich duraus noch was entwickeln, aber nicht wenn du ih diesem Schneckentempo weiter machst.

    ThirdKing
     
    #3
    ThirdKing, 12 Oktober 2009
  4. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich finde zwar, das Meiste, was ThirdKing schreibt hat Hand und Fuß. Aber man darf sich nicht zu sehr daran festkrallen - die Liebe ist doch kein Strategiespiel.... es ist doch viel wichtiger, wie du bist, statt ob du das optimale Mittel hast um sie rumzukriegen.
     
    #4
    *Gelini*, 12 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte Meinung
rintintin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2015
12 Antworten
susi..
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 März 2015
7 Antworten
D3adm4n
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2015
29 Antworten