Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte um Hilfe - wie sag ich es meinem Freund?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Erdbeerlolli, 29 Juni 2005.

  1. Erdbeerlolli
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    Ich hoffe Ihr könnt mir einige Meinungen geben.
    Also ich habe gerade durch einen SS Test festgestellt, dass ich schwanger bin :smile: Worüber ich mich einerseits sehr freue.
    Es war nicht geplant und ich denke dass es durch einen Einnahmefehler mit meiner Pille passiert ist (War krank, hatte kurz nach der Einnahme Durchfall) Da ich sie immer regelmäßig genommen habe, denke ich mal dass es nur daran liegen kann.

    Mein Glück ist aber getrübt, dadurch nämlich dass ich nicht weiß, wie ich es meinem Freund sagen soll.
    Wir sind ein halbes Jahr zusammen, sehr glücklich und haben nie Streit usw...
    Kinder sind ihm aber "Im Weg" wie er sagt, er wird also denke ich recht hysterisch werden, ich glaube sogar dass er mich beschimpfen wird mit üblen Schuldzuweisungen, warum ich mit der Pille nicht aufgepasst habe usw...Ich habe sogar angst, dass er sagt, ich würde ihm seine ukunft versauen :frown:

    Aber ich bin nun mal auch nur ein Mensch und jeder weiß, dass die Pille nicht immer 100 % sicher ist, gut ich habe ehrlich gesagt auch geschlampt... Ich habe totale Angst es ihm zu sagen!
    Wir sehen uns erst in ein paar Tagen wieder, was mach ich bloß bis dahin?
    Wie habt ihr es eurem Freund gesagt?
    Danke fürs Lesen!
     
    #1
    Erdbeerlolli, 29 Juni 2005
  2. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Grüss Dich!

    So:

    "Schatz!? Ich bin Schwanger!"

    Gar nicht lange drum rum reden und auch nicht damit warten!

    Die Kosequenzen müsst ihr beide tragen!
    Schuldzuweisungen sind fehl am Platz!

    Soweit ich weiss braucht man Männlein und Weiblein um ein Kindlein zu zeugen :zwinker:

    Nur Mut sagts ihm... Er muss es wissen!

    Alles Gute,
    Marius

    Du gehst zum Arzt und lässt dich nochmal checken!
     
    #2
    irgendeinTYP, 29 Juni 2005
  3. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey du :smile2:
    also behalten willst dus auf jeden fall, oder? wie alt bist du egtl.? hab gerade deine anderen threads durchgelesen... ich hoff für dich, dass dein freund net so unsensibel wie in bestimmten anderen situationen reagiert. wünsch dir das allerbeste... :herz:
     
    #3
    franziska1986, 29 Juni 2005
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Erstmal vorweg - Dein Freund wird bestimmt wirklich total wütend sein. Ich wäre es an seiner Stelle auch, denn es steht ja nunmal in jedem Beipackzettel, dass durch Durchfall die Pille nicht mehr wirkt (hast Du ihn denn darauf hingewiesen, dass Ihr zusätzlich verhüten müsst??)! Aber jetzt ist es ja nunmal passiert. Geh vorsichtshalber noch zum Frauenarzt, nicht, dass der SS-Test Fehlalarm gegeben hat. Wie Du es ihm sagen kannst? Am besten in einer ruhigen Minute, wenn Ihr ein paar Stunden ungestört für Euch habt.
     
    #4
    Kathi1980, 29 Juni 2005
  5. Angelina
    Gast
    0
    Also die gleichen Gedanken hatte ich auch.

    Der beste Freund meines Freundes sagte mir damals,
    dass wenn ich urplötzlich nen Kind von ihm kriegen würde,
    er ganz schnell weg sei. Er würde nicht dazu stehen,
    dass hätte er damals bei seiner Ex Freundin auch nicht.
    Die hat er wohl auch stehen lassen.

    Naja... und am Ende kam alles ganz anders als erwartet,
    Ich hab Schnuller, Babysöckchen, Rassel etc aufs Bett gelegt
    und ihm die Stelle gezeigt. Erst dachte er das die Sachen für ne Freundin sind, die gerade schwanger war aber ich schüttelte den Kopf.
    Dann freute er sich riesig! :smile:
    Vll. machst du dir auch nur unnötig sorgen und wenn es so wäre,
    dass er so reagiert dann schick mir den typen mal vorbei *grrrr*

    Ich wünsch euch alles gute! Und erzähl mal wie es war!
     
    #5
    Angelina, 29 Juni 2005
  6. Erdbeerlolli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke erstmal für eure Antworten!
    Also erstmal, habe ich mo. einen Termin beim FA.
    Meinen Freund sehen ich am Sonntag erst.
    Ich habe ihm gesagt, dass ich, als ich krank war, Durchfall hatte (ca.4 Std. nachdem ich die Pille genommen habe, in der Packungsbeilage steht dass sie bis 3 Std. danach nicht wirksam sein kann) deswegen meinte er "wird schon nix sein" diese meinung hab ich zu dem Zeitpunkt auch gehabt, sehr naiv im nachhinein, aber gut...
    Bin 19, er 21, habe gerade meine Ausbildung beendet und jobbe jetzt, hab zum Glück schon eine Eigentumswohnung *g* Und Unterstützung meiner Eltern, also da passt es ganz gut...
    danke nochmal :smile:
     
    #6
    Erdbeerlolli, 29 Juni 2005
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ok eigentumswohnung und ausbildung auch schon fertig finde ich schonmal gute vorraussetzungen...jetzt bin ich mal gespannt was dein freund sagt...
    sei einfach ganz offen und ehrlich...du könntest zur sicherheit noch einen test aus der drogerie machen...
     
    #7
    Schaky, 30 Juni 2005
  8. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Joho...

    Also her mit dem kleinen Wurm! :schuechte


    Ich lieeebe Kinder :verknallt :herz: und würd mich tierisch freuen wenn meine Freundin/Frau mir sagen würde, das sie schwanger ist.

    Meine jetzige Freundin ist noch nicht so weit :hmm:


    Nochmal :herz: lichen Glückwunsch :knuddel: hoffe das du es behalten willst und es gesund ist!

    Gruss,
    Marius
     
    #8
    irgendeinTYP, 30 Juni 2005
  9. Erdbeerlolli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank :smile:
    Also wie gesagt, ich werde es ihm am Samstag sagen (ich schreib seine Reaktion mal rein)
    Ja das stimmt, habe echt Glück, habe die Wohnung geerbt usw.. Naja..
    Also behalten will ich es sowieso, das steht fest :smile:
    Danke nochmal :knuddel:
     
    #9
    Erdbeerlolli, 30 Juni 2005
  10. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Na, mit Schuldzuweisungen muss er da echt nicht kommen - für diese Schwangerschaft seid ihr beide gleichermaßen verantwortlich. Er wusste um die Situation mit der Pille (da hast du übrigens echt einen Glückstreffer gelandet, da wär sonst wohl kaum eine Frau schwanger geworden :zwinker:) - von daher hast nicht du mit der Pille geschlampt, sondern ihr beide.

    Stell dich trotzdem drauf ein, dass er nicht allzu positiv reagiert. Für ihn wird es ein Riesenschock sein - und da sagen Menschen manchmal Sachen, die ihnen hinterher leid tun. Wenn er dir Vorwürfe macht, nimm sie hin, sonst wird nur ein Riesenstreit draus. Er lässt sicher wieder vernünftig mit sich reden, wenn er sich erstmal beruhigt hat - und dann wird er bestimmt auch einsehen, dass du auch nicht mehr für die Sitaution kannst als er.

    Ich wünsch dir viel Glück :smile:.
     
    #10
    Liza, 30 Juni 2005
  11. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry ich will hier nicht die Stimmung vermiesen. Aber ich als Freund fänds extrem grausam und würde mich fragen wieso ich das verdient hab usw.

    Vor allem ihr seid erst ein halbes Jahr zusammen usw. ich glaub kaum das der begeistert sein wird. Wenn man an den ganzen Aufwand denk und an das Geld und die Verantwortung *grusel*

    Aber nur meine Meinung ich wünsch dir viel Glück. Aber ich würds ihm gleich sagen ruf ihn an oder so.
     
    #11
    MohoDaloho, 1 Juli 2005
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich hoffe das erdbeerlolli nich deine freundin ist...:frown:


    @erdbeerlolli und? was hat er gesagt??
     
    #12
    Schaky, 3 Juli 2005
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    jaaa erzähl doch endlich!!!
     
    #13
    Beastie, 4 Juli 2005
  14. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind gespannt.

    Was hast du denn genau erwartet und wie hat er reagiert?
    Gehts denn mit euch weiter oder stand das gar nicht in den Sternen?

    *waiting*
     
    #14
    Xenana, 4 Juli 2005
  15. Sexy_baby
    Gast
    0
    Hey
    Als aller erstes erstmal herzlichen glückwunsch!!!!!!
    Sag es ihm am besten persönlich und einfach so wie es ist. Vielleicht redet er auch nur so von wegen Kinder sind ihm im weg weil es nicht der Fall war das eins unterwegs ist und meistens sind ja eh immer die Mütter und väter die besseren die sich nie Kinder gewünscht haben. Was du aber auf keinen Fall machen solltest ist, dass du es ihm lange verheimlichst, weil dann denke ich kommt er sich verarscht vor also sag s ihm so schnell wie möglich persönlich, das ist das beste was du tun kannst.

    Viel glück und mach dir nicht so viele gedanken ist nicht gut fürs Baby ;-)
    Kopf hoch das wird schon.
     
    #15
    Sexy_baby, 4 Juli 2005
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das macht mich jetzt aber auch neugierig, was dabei rausgekommen ist! Ich hoffe mal, er hat nicht allzu schlimm reagiert...
     
    #16
    User 37284, 4 Juli 2005
  17. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhmm und was hat er jetzt gesagt? bist so ruhig geworden!?!!?!?
     
    #17
    *sunny*, 4 Juli 2005
  18. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    also ich kann noch nix sagen da ich es noch nicht bin, aber würde sofort zu meinem engelchen laufen und sagen das der erste Test positiv ist, weil ich dann erst ruhe hab, wenn ich bei meiner frauenärztin war und die mir das dann bestätigen konnte oder eben auch nicht :frown:

    Naja wenn er dir die schuld zuweisen will sag "du hättest ja auch verhüten können"

    Also ich weiß das sich mein Engel freuen würde :smile:

    Aber es ist wichtig das du es deinem Freund sagst. ist zwar schwierig. aber nicht anders machbar
     
    #18
    Unicorn1984, 5 Juli 2005
  19. Erdbeerlolli
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Also erst einmal vielen Dank für all Eure Beitrage!
    Samstag war es soweit, und ich habe es ihm gesagt.
    Ich habe gesagt, dass es mir leid tut, dass ich es ihm nicht früher gesagt habe, und najaaaa dass der "Unfall" mit der Pille "Folgen" hat... Er schaute mich total entsetzt an und meinte "Nein oder?"
    Dann fing er an zu weinen, wirkte total verzweifelt und meinte, er muss mal raus.... Das wars für den Abend, denn als er wiederkam sagte er nur, dass er nicht drüber reden will, er sei gerade total überfordert und ich soll es bitte verstehen.

    Ich hab ihn auch Zeit gegeben und ja auch mit dieser, wenn nicht noch mit einer schlimmeren Reaktion gerechnet.

    Später meinte er, wie es denn nun weiter gehen soll, dass er Angst hat und sich überfordert fühlt. Wie das passieren konnte, warum, dass wir doch erst ein halbes Jahr zusammen sind usw...

    Dann war den ganzen Sonntag eisige Stimmung :/
    Wir haben eigentlich gfar nicht miteinander gesprochen, ich lag im Bett am TV und er im Wohnzimmer....

    Gestern beim Frühstück dann, war die totale Wendung, er hob mein Shirt hoch und streichelte meinen Bauch, er hat mich angelacht und meinte "Das schaffen wir schon, das haben schon ganz andere vor uns geschafft, wir lieben uns und ansonsten stehen die Sterne auch gut bei uns" :herz:
    Seitdem ist alles wieder ganz normal, nur schwanger halt :grin:

    Ich bin soooo froh, dass es eine so positve Wendung genommen hat, ich freue mich wirklich dass ich in dieser Hinsicht unbeschwert durch die noch kommenden 8 Monate gehen kann *g*
    Danke für Eure Hilfe!!! :gruppe:
     
    #19
    Erdbeerlolli, 5 Juli 2005
  20. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    naja das ist ja nochmal gut gegangen...
    ich find seine reaktion trotzdem sehr seltsam...allerdings war es wohl doch schon ein riesen schock für ihn...na hoffentlich bleibt das uach so...ich würde es dir nur wünschen und wünsche euch dreien alles gute mit dem baby...:smile:
    wissen es denn eure eltern schon? wenn ja was haben die denn geagt...

    gruß schaky
     
    #20
    Schaky, 5 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten