Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von snopy-, 8 August 2005.

  1. snopy-
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Hallo, ich habe mich nach vielem lesen auch mal entschlossen, ein paar meiner Probleme ins hier zu veröffentlichen, vielleicht kann mir ja einer helfen.

    Ich fange einfach mal an zu schreiben:
    Ich denke, mein Hauptproblem liegt darin, das ich schon über 30 bin, und noch nicht mit einer Frau geschlafen habe.
    OK, Sexuelle Erfahrungen habe ich schon mit Gleichgeschlechtlichen gemacht, aber dabei ist von mir keine Liebe im Spiel.
    Es gab ein ganz paar Möglichkeiten, da ich aber sehr schüchtern auf dem Gebiet bin, hat es sich nicht ereignet, was mich immer noch ärgert(Meine damalige Freudin war auch zu schüchtern, und ich wollte sie nicht bedrängen). Ich sehne mich auch nach Liebe und Zärtlichkeit.

    Als nicht Typischer Discogänger lernt man auch nicht so einfach neuen Leute kennen.
    Das heißt aber auch nicht, daß ich nur Zuhause rumsitze.

    Da ich ein spät Entwickler bin, reizen mich wohl auch nur Frauen im Alter bis 25, da danach meistens das “Frausein“ (entschuldigt bitte das Wort) anfängt (bin wohl Gefühlsmäßig da stehen geblieben). Und die wollen meistens nichts mit älteren zu tun haben, obwohl ich vom Aussehen und Verhalten fast 10 Jahre junger bin.

    Im laufe der Jahre ist mein Anspruch wohl auch höher geworden, aber nicht abgehoben.
    Mich reizen eher die lieben netten schüchternen Frauen.

    Durch die ganze Sache habe ich auch überhaupt kein Selbstbewusstsein, falls mich Frauen Interessieren. Ich bin dann ganz verstellt und verklemmt, ganz im Gegenteil zu sonst, und benehme ich oft eher ätzend. :mad:
    Liegt vielleicht auch daran, daß ich fast keinen Alkohol trinke, und nicht alles Essbares mag, und mich daher anders fühle.
    Und mir fehlen wie gesagt Möglichkeiten, damit mich nette Frauen so kennen lernen, wie ich bin, und was meine Freunde (Männlich und Weiblich) an mir schätzen. Bin oft für alle der liebe Freund zum Herz ausschütten, nur wer ist für mich da?

    Könnt ihr mir irgendwie Tip´s geben, wie ich damit besser umgehen kann, oder wo man Frauen kennen lernen kann, wenn man sich nicht traut, welche an zu sprechen?
    Oder hat jemand dieselben Erfahrungen?
     
    #1
    snopy-, 8 August 2005
  2. Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo snopy

    Cool bleiben Junger Mann. Ich hatte das erste mal auch mit ( moment mal nachdenk ) so mit 32 Jahren. Der Frau hat es nichts ausgemacht, dass ich keine Erfahrung hatte.
    Übrigens sind Discos dafür bekannt, dass man dort was zum poppen sucht.
    Verstehe ich das jetzt richtig ? Du bist schüchtern und Dich reizen schüchterne Frauen oder bist nur auf diesem Gebiet schüchtern ?
    Tja... snopy.. für andere hab ich gute Ratschläge, doch mir selbst helfen kann ich leider nicht. Du es gibt doch so viele Orte wo Frauen rumlaufen und die man ansprechen kann. Es sei denn, du wohnst auch in einer Stadt, wo man tagsüber viele Frauen mit Kinderwagen sieht. Ich weiß ja nicht, ob diese Frauen auch ansprechen würdest.
    Und das keinen Alkohol trinkst, ist was Wunderbares.
    Hast Du die Möglichkeit mit einer Person deines Vertrauens das Ansprechen zu Üben ? Und wie heißt es immer so schön ? Übung macht den Meister.
    Jaja... ich weiß was mit Herz ausschütten meinst.
    Wo Licht ist, ist auch Schatten. Denn ohne Licht wär auch der Schatten nicht.
    P.S.: Ich sollte doch mal die gesammelten Stücke aus dem Internet bald in den Thread Liebesgeschichten/Nachdenkliches machen.
    Such mal in Google nach: Es war einmal ein Herz
    Vielleicht kann Dir das weiter helfen. Wenn nicht suchst, kann ich das auch für Dich machen.

    Liebe Grüße
    v.
    Regenbogen_
     
    #2
    Regenbogen_, 8 August 2005
  3. snopy-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Hi Regenbogen,
    du verstehst es richtig, ich bin nur auf dem Gebiet schüchtern.

    Weiter zu der anderen Sache, ich denke, es wird mir nichts bringen, mit jemanden meines Vertrauens "Ansprechen" zu üben, da ich bei Bekannten überhaupt keine Berührungsängste habe.

    Und wenn ich wirklich einmal neue Leute kennen lerne, das sind es meistens überhaupt nicht mein Type, so das ich natürlich auch recht gut mit diesen umgehen kann, und die mich so kennen lernen, wie ich bin.

    Hab mir mal die Geschichte aus dem Netz raus gesucht. Ist ganz nett, und was wahres dran, aber wie schon im letzten Teil gesagt wird, brauchen manche einen anderen, der einem den richtigen Schups gibt.

    Wenn man ne Freundin hat, ist man oft gut drauf, und könnte ständig neue bekommen.
    Wenn man aber sucht, steht es einem anscheinend auf der Stirn geschrieben, so nach dem Motto: der Kerl sucht unbedingt eine Freundin - laßt ihn einfach links liegen, denn wenn er keinen hat, muß er auch einen Hacken haben. Usw.

    snopy
     
    #3
    snopy-, 9 August 2005
  4. bist du des englischen mächtig, bereit einen längeren text zu lesen und hast icq?
     
    #4
    flying_suicide, 10 August 2005
  5. snopy-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Bin leider nur des Englischen in Wort mächtig. Für einen Test wird es nicht reichen.
    Zu dem Test währe ich sonst bereit, wenn ich die Zeit habe.
    Icq hab ich nicht.

    Gruß Snopy
     
    #5
    snopy-, 10 August 2005
  6. te X t :zwinker:

    ein test ist auch dabei aber der ist nur für dich persönlich. vielleicht klappts per mail. wenn dus willst, schick mir deine adresse per pm
     
    #6
    flying_suicide, 14 August 2005
  7. thelonesome
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Snopy. Mir ergeht es ähnlich. Ich bin 28 und hatte erst eine 2 jährige Fernbeziehung die letztes Jahr auseinanderbrach. Habe bereits im "love sucks" Thread darüber erzählt.
    Kann mich in Deine Situation 100% hineinversetzen. Ich bin auch kein Discogänger, jedenfalls nicht mehr. So mit 17 - 23 war ich fast jede Woche aus, Disco und weggehen allgemein mit Freunden war regelmässig angesagt. Trotzdem, eine Frau hab ich so nie kennengelernt. Ich meine keine mit der ich zusammengekommen bin, normale soziale Kontakte mit Frauen hatte ich viele. Wenn man noch jünger ist, macht man sich nicht so den Kopf darüber. Man lässt es eben auf sich zukommen. Ich war bis 25 solo. Und jetzt wieder. Ich spüre, wie ich wieder in die alte Situation verfalle. Meine Bekannten sind alle vergeben, teilweise verheiratet mit Kindern. Es bedrückt mich, mitanzusehen wie die Zeit voranschreitet. Ich verbringe die meiste Zeit alleine, da die Leute eben keine Zeit haben. Diesbezüglich fällt also auch das weggehen flach. Und alleine ausgehen kann mich nicht motivieren. Eine Frau anquatschen, ich habs früher mal probiert und Körbe eingesteckt. Ich bin absolut nicht der Typ der mal locker 100 Körbe verkraftet. Ich bräuchte Drogen, um meine Hemmungen auszuschalten. Ich weiss aber, das dies keine Lösung ist. Und mich interessieren in erster Linie auch eher die jüngeren Frauen so bis 25, was wohl damit zusammenhängt, dass ich so vieles verpasst habe. Frauen in meinem Alter sind meist in festen Händen und planen Ihre Zukunft mit Mann, Kindern, Haus etc. Mein Gott wie weit entfernt ich von alledem bin. Die vielen Erfahrungen anderer kann ich kaum noch aufholen. Ich kann Dir leider keine Tipps geben, wollte nur das du siehst das es andere Menschen gibt, denen es genauso ergeht. Die Bücher von flying_suicide sind sicher recht interessant. Ich habe auch schon viel in Foren über dieses Thema gelesen. Mein Problem ist die Umsetzung der Tipps. Frauen ticken halt ganz anders, als ich früher dachte. Wünsche Dir alles Gute
    thelonesome
     
    #7
    thelonesome, 14 August 2005
  8. naja mit tips in foren ist es so eine sache. die meisten dinge, beispielsweise hier im baggerforum, werden eben von leuten gegeben, die selbst nicht viel erfahrung haben. aber du brauchst sowas wie tips im moment eigentlich gar nicht.
    du hast ein problem: du verkraftest körbe schlecht und deshalb meidest du situationen in denen sie auftreten könnten. also schaff dir erst situationen in denen körbe in der form noch gar nicht auftreten können. versuch durch die stadt zu laufen und jeden tag 10 frauen zu grüßen. das machst du einige zeit. nebenbei führst du viel smalltalk. mit dem dönerverkäufer zb. lass dich von der bedienung in der cocktailbar beraten, paar lustige bemerkungen, versuchen das sie dich sympathisch findet und sei damit zufrieden usw... gespräche die nicht "aufreißen" als solches zum ziel haben. mit der zeit wird es anfangen spaß zu machen und dann wird der schweirigkeitsgrad gesteigert. wenn du es nämlich von 0 auf 100 machst: du bist den stress nicht gewohnt, unsicherheit, dummes blabla, korb und so dreht sich die spirale weiter und du wirst nicht motiviert...im gegenteil. nebenbei kämpfst du dich durch die lektüre, die viel enthält über fragen was frauen eigentlich wollen und wie man sie begeistert...
     
    #8
    flying_suicide, 14 August 2005
  9. snopy-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Hi flying_suicide.
    Die Tip´s die du thelonesome gegeben hast, die kann mal wohl nicht auf mich umsetzten, da ich sonst immer auf die Leute zu gehe, und auch ständig die fremden Leute dum anlaber. Flirten kann ich gut, aber nur mit denen, die mich nicht interesieren.
    Das mit den Körben kenne ich auch.
    Ich denke, daß man daher es als eine Art Selbstschutz garn nicht mehr versucht, um nicht wieder verletzt zu werden.
    Man liest ja immer, das die Frauen auf liebe nette handwerklich begabte Männer stehen, aber ich habe die andere Erfahrung gemacht.
    Die Mascho´s und Draufgänger kommer doch öfter zum Ziel, als die lieben schüchternen.
    Und wie schon einmal erwähnt, wo soll man sonst die lieben, netten schüchternen Frauen kennen lernen, um vom Gegenteil überzeugt zu werden?

    Gruß Snopy-
     
    #9
    snopy-, 15 August 2005
  10. Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Lass es mich wissen, wenn Du/Ihr bei der Suche fündig geworden seid.
    Mir gefällt an deinem Beitrag nur eines auf keinen Fall. Es stimmt, dass Frauen einen Mann haben wollen, der mit beiden Beinen im Leben steht.

    Hm..... werd dann nochmal Deinen Thread ganz lesen.

    Gruß
    v.
    Regenbogen_
     
    #10
    Regenbogen_, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte Hilfe
386
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2016 um 10:09
29 Antworten
exotic
Kummerkasten Forum
29 September 2015
25 Antworten