Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte um Meinungen - Diskussion über Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Pokerfreak, 20 November 2007.

  1. Pokerfreak
    Gast
    0
    Tag zusammen!

    (Achtung, sehr langer Beitrag)

    Ich hatte gerade mit einer Freundin einen interessanten Chat-Dialog zum Thema Sex. Eigentlich geht es nur um allgemeine Dinge, nichts intimes.
    Zugrunde liegt eine Studie der RTL-Sendung "extra" vom 19.11.07. Dort ging es mehr oder weniger um die Frage:

    Was sind die Sexbedürfnisse einer Frau?

    Man muss die Sendung jedoch nicht gesehen haben, um seinen Senf dazu zu geben.
    Uns interessieren lediglich die Meinungen von Außenstehenden zu dem Dialog und dem Thema, da kam uns Planet-Liebe als großes Liebesforum gerade recht. Also bitte, hier der Dialog:



    Katharina (11:37 PM) :
    Juhuuu. mache gerade eine spielpause
    Katharina (11:37 PM) :
    haste grad zufällig extra auf RTL gesehen?
    Stefan (11:37 PM) :
    ne was denn?
    Katharina (11:37 PM) :
    die haben über frauen und ihre sexbedürfnisse gesprochen
    Stefan (11:38 PM) :
    ach ich hätte alle bedürfnisse gestillt ;-)
    Katharina (11:39 PM) :
    das können wir ja direkt mal testen...
    Katharina (11:39 PM) :
    also nicht praktisch!!!
    Stefan (11:39 PM) :
    ja komm rüber
    Stefan (11:39 PM) :
    :-D
    Katharina (11:39 PM) :
    also,was haben frauen beim sex so gern?
    Katharina (11:40 PM) :
    also: schnell,langsam,mit gefühl oder kerzen oder rosen oder lieber nen qiuckie?
    Katharina (11:40 PM) :
    was denkst du?
    Stefan (11:40 PM) :
    mom
    Katharina (11:41 PM) :
    nee,nicht nachgucken jetzt,kollege
    Katharina (11:41 PM) :
    !!!!!!
    Stefan (11:41 PM) :
    ne bin am telen kann mich grad net konzentrieren
    Stefan (11:41 PM) :
    warte ich mach nix
    Katharina (11:41 PM) :
    kein multitasking!!! schlecht
    Stefan (11:41 PM) :
    tja mann halt ;-)
    Katharina (11:41 PM) :
    =-O
    Stefan (11:45 PM) :
    so ok jetz les ich mir mal durch was du geschr. hast
    Stefan (11:45 PM) :
    ja watt ne frage. is ja mal logisch dass das ne individuelle sache is, oder?
    Katharina (11:46 PM) :
    nee!
    Katharina (11:46 PM) :
    fast gar nicht
    Katharina (11:47 PM) :
    also fast gar nicht individuell
    Stefan (11:47 PM) :
    also ich glaub würd ich die Barbara fragen würd die sagen "manchmal quickie, manchmal romantisch". könnt ich drauf wetten
    Stefan (11:47 PM) :
    bzw. langsamer, nicht romantisch
    Katharina (11:47 PM) :
    joa,könnte sein
    Stefan (11:48 PM) :
    siehste. aber im großen und ganzen würd ich eher sagen sowas wie "mit gefühl"
    Katharina (11:48 PM) :
    was die studien beweisen und wozu ich sehr zustimme und hier gerade saß und den beitrag laut bejahte…
    Katharina (11:48 PM) :
    …ist, dass frauen eher auf quickies stehen und nicht auf dieses eweige schnitzelbraten
    Katharina (11:49 PM) :
    mit gefühl?
    Stefan (11:49 PM) :
    und du damit auch oder wie?
    Katharina (11:49 PM) :
    ja klar,aber nicht dieses softiegehabe
    Katharina (11:49 PM) :
    ja!
    Katharina (11:49 PM) :
    ja,fühl dich doch mal in die frau hinein
    Katharina (11:50 PM) :
    man wird ständig gewendet und gewendet
    Stefan (11:50 PM) :
    frauen = widersprüchliche wesen
    Stefan (11:50 PM) :
    von daher entziehe ich mich einer aussage hier
    Stefan (11:50 PM) :
    ;-)
    Katharina (11:50 PM) :
    wir kommen gerade in eine konzentrationsphase und werden durch dieses wenden direkt wieder herausgerissen
    Katharina (11:50 PM) :
    :-D:-D:-D:-D und männer nicht oder wie
    Katharina (11:51 PM) :
    ?????
    Stefan (11:51 PM) :
    sagen wir: seltener
    Katharina (11:51 PM) :
    aaaaaaaaaaaaaaaaa, das kann nur ein mann sagen
    Stefan (11:51 PM) :
    hmm
    Stefan (11:52 PM) :
    ja gut mag sein dass das stimmt mit dem quickie, aber woher stammt dann das image, dass frauen es eher softie haben wollen? also ich behaupte mal, dass dieses "gerücht" in der gesellschaft existiert
    Katharina (11:53 PM) :
    pass auf:
    Katharina (11:53 PM) :
    als der mann den kitzler entdeckte (gaaaaanz viel früher),
    Katharina (11:53 PM) :
    wurde das vorspiel erforscht und man(n) und frau fanden es toll!
    Katharina (11:54 PM) :
    da es nun soweit durchforscht wurde, ist es langweilig!!
    Katharina (11:54 PM) :
    denn wenn ich geil bin, brauche ich nicht noch "geiler" gemacht zu werden!!! denn das geht nicht!!!
    Katharina (11:54 PM) :
    verstehst du?
    Stefan (11:54 PM) :
    ja ok
    Stefan (11:55 PM) :
    und wie mach ich dich geil?
    Stefan (11:55 PM) :
    wenn nicht durch vorspiel?
    Katharina (11:55 PM) :
    das verrate ich dir nicht!!
    Stefan (11:55 PM) :
    ja lol -> widerspruch
    Katharina (11:55 PM) :
    wieso?
    Stefan (11:56 PM) :
    mit dich meinte ich dich jetz nicht persönlich sondern die frauenwelt.
    wie soll ich ohne vorspiel eine frau geil machen? klar wenn ich weiss dass die frau geil ist ist vorspiel sinnlos. aber sonst?
    Katharina (11:56 PM) :
    hättest du gefragt: wie man(n) frau geil macht, hätte ich viellicht eher geantwortet
    Katharina (11:56 PM) :
    pass auf!!!:
    Katharina (11:57 PM) :
    nicht nur männer werden einfach so, mal geil!!
    Katharina (11:57 PM) :
    manche frauen sehen einen mann und denken sich nur: **** mich!
    Katharina (11:57 PM) :
    und das sollte der mann dann auch direkt machen und niht dann noch an irgendwelchen geschlechtsteilen forschen!!!
    Katharina (11:57 PM) :
    und dann gibt es auch noch die möglichkeit:
    Katharina (11:58 PM) :
    mann und frau liegen in einem bett und liegen einfach nur arm in arm und glotzen fern:
    Katharina (11:58 PM) :
    frau wird geil---mann auch---fertig!
    Katharina (11:58 PM) :
    ;-)
    Katharina (11:58 PM) :
    woher weiß mann das?
    Katharina (11:59 PM) :
    von der frau!! denn wenn sie anfängt,WILL sie auch!! ansonsten: einfach mal fragen!!
    Stefan (12:00 AM) :
    ja aber man hat "**** mich" nicht auf der stirn stehen, dass muss man rausfinden ;-)
    ok wenn die frau von sich kommt, dann ist es klar.
    ABER: was mach ich mit einer, die zwar will, ich auch, ich aber garnicht registriere dass sie will? annähern, und dann haben wir wieder den softie-teufelskreis :-D
    Stefan (12:00 AM) :
    ausserdem würde deine aussage bedeuten: entweder die frau kommt von alleine, oder es gibt kein sex
    Stefan (12:01 AM) :
    und das geht irgendwie auch net
    Katharina (12:01 AM) :
    nein, wenn mann es nicht weiß,bzw. es nicht rafft ist er entweder dumm oder blind oder gefühlstaub,bzw. no touchsin
    Katharina (12:01 AM) :
    klar will der mann auch mal: oft sogar,aber glaube mir: frau will öfter!
    Katharina (12:03 AM) :
    wenn der mann will, wird er der frau das schon klar machen,und weil wir frauen so nett sind: tun wir den männern diesen gefallen
    Katharina (12:03 AM) :
    ;-)
    Stefan (12:04 AM) :
    ausserdem scheitert deine theorie an klischees!
    denn es mag zwar sein, dass frauen und männer so denken, aber jetz mal ehrlich: wieviele denken sich in dem moment "ich würd ja schon gern fragen ob der lust hat auf sex aber was soll der dann denken?!" und genauso andersum. Meine Theorie: wir gehen zwar auf eine Zeit zu, wo man "freizügiger" wird, aber wir sind (leider) noch nicht so weit, zu sagen "Lust auf Sex?" -> "Ja" -> "Okay dann komm" und gut ist. viel zu viel herumeierei gibt es (noch) heute
    Stefan (12:05 AM) :
    denken ist das eine, aussprechen das andere ;-)
    Katharina (12:05 AM) :
    herzchen, eigentlich wollte ich dir keine beispiele aus meinem sexleben geben, ABER
    Katharina (12:06 AM) :
    z.b. Frank und ich!
    Katharina (12:06 AM) :
    wenn er oder ich sex wollten und er im schlafzimmer fern geguckt hat und ich im wohnzimmer, kam z.b sehr oft ne sms von ihm :
    Katharina (12:06 AM) :
    „sex?“
    Katharina (12:07 AM) :
    oder : „ich will jetzt ******“
    Katharina (12:07 AM) :
    oder ich hab einfach gesagt: ich will jetzt!
    Katharina (12:07 AM) :
    oder halt er!
    Stefan (12:07 AM) :
    ja ok, aber seid ihr doch schon zusammen gewesen, oder? Beziehung ungleich REAL LIFE !!!
    Stefan (12:08 AM) :
    meinse mit meiner freundin würd ich nich so reden?
    Katharina (12:08 AM) :
    hä?
    Katharina (12:08 AM) :
    also,wenn ich könnte würde ich auch jetzt noch sex von ihm bekommen
    Katharina (12:08 AM) :
    aber jetzt geht nicht mehr, weil er eine neue beziehung hat!
    Katharina (12:08 AM) :
    aber vorher ging es!!!
    Stefan (12:09 AM) :
    ja aber es ist mit freund oder exfreund was anderes als mit einer fremden person! und darauf will ich hinaus
    Katharina (12:09 AM) :
    ich will z.b. gar nicht mit fremden, aber würde ich es wollen, würde ich darauf zu gehen, glaube mir
    Katharina (12:09 AM) :
    und ich kenne sehr viele frauen, von denen du es niemals denken würdest, die so auf männer zu gehen!
    Stefan (12:10 AM) :
    z.b?
    Stefan (12:10 AM) :
    :-D
    Katharina (12:11 AM) :
    das sage ich dir doch nicht,kollege!!! so etwas sind geheimnisse,vond enen männer noch nicht mal etwas ahnen!
    Stefan (12:11 AM) :
    ja warn scherz
    Katharina (12:10 AM) :
    also,wie ich sehe,hatten die tatsächlich recht bei RTL,die haben nämlich auch nur männer mit deiner traumvortstellung gezeigt,bzw. veralteten und extra hat allles durch viele frauenbeiträge wiederlegt
    Stefan (12:11 AM) :
    was ist denn meine traumvorstellung?
    Katharina (12:11 AM) :
    deine traumvorstellung???
    Stefan (12:12 AM) :
    ja
    Katharina (12:12 AM) :
    ist heidi klum in deinem bett, bzw. deine frau!
    Katharina (12:12 AM) :
    :-D:-D:-D;-)
    Stefan (12:12 AM) :
    quatsch. jetzt nochmal langsam: (dauert 5 min ich schreib mir jetzn wolf)
    Katharina (12:12 AM) :
    gut
    Stefan (12:13 AM) :
    ja mom wollte noch net abschicken :-D
    Stefan (12:20 AM) :
    Also, in einer Beziehung: kein problem einfach mal "sex?" zu sagen/fragen!
    Nach einer Beziehung, sofern man sich nachher gut versteht: Auch kein problem "sex?" zu sagen/fragen!
    Auf der straße, eine frau, die ich attraktiv finde und die meinetwegen auch schon augenkontakt zu mir hatte (also auch interesse zeigt) zu fragen "sex?" -> zu 90 % krieg ich eine in die fresse.

    klar wollen frauen vermutl. eher klartext statt rumeierei, lieber quickie als softie, lieber aufn punkt kommen statt labber labber labber, aber das ist die THEORIE. die praxis, und dass können wir gerne mal beim feiern ausprobieren : nicht praktizierbar.
    woran liegts? meiner meinung nach an den "folgen" (frau denkt drüber nach "was wird der wohl von mir denken etc etc."; aber bei männern genauso!). Andersrum (also wenn frauen die männer nach sex fragen) würde es viel eher klappen, denn:
    1. Männer würden bei relativ vielen frauen ja sagen, dafür sind wir viel zu sex-orientiert um nur die "geilen frauen" zu nehmen.
    2. können wir öfter (denke ich)
    3. würde kein mann sagen "wie ist die denn drauf, wie kann die sowas direktes fragen?!"

    und das frauen öfter oder genauso oft wollen wie männer glaub ich dir auch, aber ich denke männer gehen oft "falsch" an die sache ran (softie halt, da hatteste recht). und das passt frauen nicht.
    so ;-)
    Katharina (12:23 AM) :
    das diskutier ich jetzt nicht aus, ABER in vielen dingen gebe ich dir recht
    Katharina (12:23 AM) :
    AUßER:
    Katharina (12:23 AM) :
    dass ihr öfter könnt!
    Katharina (12:23 AM) :
    könnt ihr multiple orgasmen haben?
    Stefan (12:23 AM) :
    ja ok
    Katharina (12:24 AM) :
    ich hatte erst einen mann, der keine pause zwischen dem ersten und den restlichen malen brauchte
    Katharina (12:24 AM) :
    UND wir frauen wollen gar nicht sooooo lange
    Katharina (12:24 AM) :
    das wäre ja wieder schnitzelbraten
    Katharina (12:25 AM) :
    wenden und wenden ;-)
    Stefan (12:23 AM) :
    Diskutieren wir mal bei gelegenheit aus, über ICQ is scheisse :zwinker: jute nacht
    Katharina (12:25 AM) :
    Gute nacht.


    Discuss.
    Wo liegt die Wahrheit ?
     
    #1
    Pokerfreak, 20 November 2007
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nun, da kann man jetz bei a anfangen und morgen irgendwann bei b sein... und dann will man ja noch zu z, aber ich versuch es mal kurz zu halten. ich red jetz von mir, verallgemeinerungen bringen ja nix.
    es ist erstmal entscheidend, mit wem man da grad schlafen will. ich will das nur mit meinem freund, das kann bei anderen frauen anders sein. ich hab gehört, es gibt den sogenannten "ons". :-D mir würde sowas nix bringen...
    punkt 2: stimmung, gefühlswelt, wohlbefinden. all das entscheidet mit, wann und wie und wie sehr man "gleich kann", also erregt wird. stichwort den kopf nicht frei haben, zb. abgelenkt sein, sorgen und kummer haben, schmerzen haben, krank sein, wie man so drauf ist.
    nummer drei: umgebung, situation, richtiger moment. manchmal ist es ganz schön, romantik zu haben und massagen und ein schönes heißes bad und licht und musik und so weiter und so fort. das kann durchaus auch dazu beitragen, dass man sich einfach wohler fühlt. manche stehen auch drauf, irgendwo in der öffentlichkeit zu sein oder das risiko des erwischtwerdens ist verlockend...
    viertens: was dazu beiträgt, erregt zu werden. das können gedanken sein, visuelles, auditives, berührungen. manchmal braucht man all das oder irgendwas davon, manchmal fällt das komplett weg.
    5: die erregung selbst, die manchmal nur dürftig ist, manchmal sehr stark, manchmal wechselt sie auch dauernd. ich erinner mich mal an folgende situation: mein freund und ich wollten miteinander schlafen, ich hab ihm gesagt, ich hätte lust. kurz vorm eindringen war davon nix mehr da. einfach so. und das macht mein körper. daher unterscheide ich auch meist zwischen "lust haben" und "erregt sein". ich kann immernoch wollen, aber nicht können, mangels erregung und dementsprechend auch feuchte. man muss den richtigen moment abpassen. dann, wenn die erregung am größten ist, ist es zeit zum eindringen. dazu braucht man ab und zu auch ein vorspiel, bei dem sich um die klitoris gekümmert wird, ab und zu kanns aber auch gleich losgehen. und ja, manchmal kann schnell im sinne von quickie toll sein, manchmal will man ihn einfach nur genießen, seine nähe, seine berührungen, seinen geruch usw...
     
    #2
    CCFly, 20 November 2007
  3. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Irgendwo da draußen.

    Off-Topic:
    Wie war das, Frauen sind Aliens und bringen die Weltordnung durcheinander?
     
    #3
    QuendaX, 20 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte Meinungen Diskussion
Khan Noonien Singh
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 April 2015
413 Antworten
Sascha07
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Dezember 2011
8 Antworten
alors
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 November 2011
6 Antworten