Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitteres Ende mit bitterem Nachgeschmack

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DonBrot, 2 Juli 2005.

  1. DonBrot
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    hier mal meine (traurige Geschichte).

    Meine Freundin hat mich vor ca. 2 Wochen nach 13 Monaten Beziehung in meinen Augen Knall auf Fall innerhalb 3er Tage einfach verlassen.

    Als Grund nannte sie, dass ich angeblich zu wenig Zeit hätte (wir haben uns 4 Tage die Woche gesehen) und ich nicht gesehen hätte, dass es ihr schlecht ging. Man muss dazu sagen sie war seit 01. März arbeitslos und hatte dadurch eine schlechte Zeit und wohl auch zu viel Zeit um auf diesen Trichter zu kommen. Man muss dazu sagen ich bin Student und stecke derzeit im Lernstress für die Prüfungen, habe einen großen Freundes- und Bekanntenkreis der gepflegt werden muss und bin aktiv in einem Verein involviert.

    Das Problem an der ganzen Sache ist, dass sie mit mir darüber nie konrket geredet hat. Als ob sie darauf gewartet hätte, dass ich alles bemerke und sie dann darauf anspreche. Natürlich wusste sie, dass sie mit mir reden muss, wenn sie etwas bedrückt bzw. wenn sie Probleme hat. Dies hat sie allerdings niemals gemacht und "kann das auch nicht" nach ihrer eigenen Aussage. Ebenso hat sie auch immer darauf gewartet das ich Initiative ergreif und plane was wir unternehmen könnten oder am WE machen. Von ihr kam da äußerst selten was.

    Eine weitere Sache ist, dass man ihr nie wirklich etwas angemerkt hat, dass sie angeblich so schlecht drauf war. Sie hat gelacht war fröhlich und bei vielen Späßen dabei. Auch die Freundin meines Bruders, die für sie zu einer guten Freundin wurde, mein Bruder, meine Eltern oder andere Kumpels haben immer gedacht, genau wie ich, alles sei ok. Sie hat sich total verstellt....

    Auch als ich sie 1 Woche vor dem Ende gefragt hatte, ob alles ok sei in unserer Beziehung oder ob sie etwas bedrückt hat sie gemeint "Alles ok" und noch eine Woche davor schreibt sie mir "das ich das beste bin was ihr je hätte passieren können". Irgendwie ist das alles sehr komisch.

    Nach dem Ende habe ich Erfahren, dass sie viel im I-net unterwegs war und dort wohl einen kennen gelernt hat mit dem sie dann telefonierte und smste. Tja daraus entstand nach unserem Ende jetzt wohl eine Liesson.

    Ebenfalls kam zu Tage, dass sie immer sehr schlecht über mich gesprochen zu der Freundin meines Brudes, nur um ein paar Wochen später zu sagen, dass sie merkt, dass es wieder besser läuft und das ich mich bemühe. Wohl gemerkt, ich hatte nie den blassen Schimmer, dass sie sich so unwohl fühlt.

    Aber es ist auch nicht fair 13 Monate einfach so wegzuwerfen ohne mir eine Chance zu geben, nachdem sie gesagt hatte, dass sie sich alles mit uns überlegen muss, oder? ich hätte natürlich um sie und um uns gekämpft. So wurde ich allerdings vor vollendete Tatsachen gestellt ohne Chance auf Wiedergutmachung und Kampf.

    Im Nachhinein lässt das alles so viel Bitterkeit übrig, so enttäuscht worden zu sein von einem Menschen, den man damals aus einer Letharige befreite und der froh war mich und meine Familie als Stützpfeiler zu haben. Sicher ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende, aber es hinterlässt doch einen tiefen Krater, da ich einfach blind geglaubt hatte...

    Was meint ihr dazu?

    Der am Boden zerstörte...
     
    #1
    DonBrot, 2 Juli 2005
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hi!
    Jetzt lass mal den Kopf nicht so hängen!
    Ich weiß, dass du dich jetzt scheiße fühhjlst, aber wie du schon selbst festgestellt hast, du wurdest vor vollendete Tatsachen gestellt und kannst nicht mehr tun!
    Ihr vehalten kann ich mir eigentlich nur so erklären, dass sie nicht weiß, was sie eigentlich will und sich auch unsicher über ihre gefühle zu dir war!

    Unternimm doch jetzt erstmal viel mit deinen Freunden, mach das, was du willst und was dir gut tut!
    Kümmer dich jetzt erstmal um dich!

    Viel Glück und versuch, auch ohne sie glücklich zu sein,
    mausal86
     
    #2
    Larissa333, 2 Juli 2005
  3. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann mir gut vorstellen wie du dich jetzt fühlst!leider enttäuscht und ausgenutzt..
    aber mach dir auch echt mal klar,dass in eurer Beziehung(nach deinem thread jetzt)so einiges nicht in ordnung war und es wäre selbst,wenn auch erst später zu einem problem geworden!und es hört sich nicht so an,als ob sie sich darin jemals geändert hätte!leider musst du nun dadurch und versuch viel mit freunden zu machen und sachen die dich ablenken..!wünsche dir viel kraft!
     
    #3
    Nightbee_222, 2 Juli 2005
  4. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi
    Über Probleme reden zu können ist ein wichiger Bestandteil einer Beziehung.

    Wenn ich mir ein Urteil über sie erlauben dürfte:

    Sie ist eine der Frauen die versuchen "übergangslos" Beziehungen zu führen.
    Sie hätte dich also noch länger "hingehalten" und dich in Sicherheit gewogen, sofern der Typ ausm i-net kein potentieller Partner für sie sein würde.

    Sie hat dich einfach überumpelt und hat sichs dabei ziemlich einfach gemacht.

    Wenn du in eurer Beziehung keine "unregelmässigkeiten" feststellen konntest ,hattest du meiner Meinung nach Tomaten auf den Augen.
    Allerdings ist es nicht immer einfach>>gebe ich zu

    Sag dir einfach: "Sie ist es nicht wert ihr nachzutrauern."

    Also vergeude damit keine Zeit und blicke zuversichlich nach Vorn. :karate-ki

    Gruss,
    Marius
     
    #4
    irgendeinTYP, 2 Juli 2005
  5. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    das sie nicht wert ist ihr nachzutrauern ist einfach gesagt,aber nur ganz schwer machbar
     
    #5
    Nightbee_222, 3 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitteres Ende bitterem
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
Ana260398
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2015
17 Antworten
Schulformbeat
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2008
28 Antworten