Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BITTERSWEAT the first

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von BITTERSWEAT, 15 November 2003.

  1. BITTERSWEAT
    0
    Wie immer sehe ich dich sitzen..so ruhig..du sagst kein wort.
    Deine grossen, wunderschönen augen sehen nur starr durch den raum und
    schauen herabschauend auf die Geschehnisse die um dich herum passieren..
    alle um dich herum lachen, nur du bist still..
    für dich ist nicht mehr viel lustig auf dieser welt...
    siehst die andern mädchen.. diese die sich in den mittelpunkt drängen... nur um ein klein wenig aufmerksam zu bekommen..... nur über die kannst du dich noch innerlich belustigen.
    Wieso solltest du dich so aufspielen? Nein... D U hast das wirklich nicht nötig., allein durch deine Schönheit fällst du auf...und damit das du eben anders bist als die anderen.. mit recht über allem darüber stehen kannst...
    Einige menschen die dich früher kannten sagen über dich:“ früher warst du auch wie die andern,so voller träume und hoffnungen und immer so freundlich und gut gelaunt.
    Heute bist du anders... träume hast du nur noch wenige, hoffnung .. viellicht etwas,sonst wärst du nicht mehr hier.., freundlich , meinst du , bist du nur noch zu den menschen die es verdient haben, gute laune hast du auch noch,aber nur sehr selten und nur bei den richtigen personen , die es vertehen dich aufzuheitern...
    Über die fragen die ich mir stelle, kann ich nur lange nachdenken..
    Und es kostet zeit sie zu beantworten.aber es ist nicht unmöglich und verstehen kann ich dich dann vielleicht besser.Du hast dich verändert, das steht fest. Die frage ist nur wieso? Wann kann sich ein mensch so ändern?
    Und ich frage mich...aufs neue...wieso sind deine augen so leer?noch nie hast du vor andern geweint..doch ich weiss, weinen das tatest du jede nacht.
    ...diese leere augen...- heute sogar leer von tränen.du bist kalt.. das leben hat dich gehärtet,
    aber nur nach aussen hin.Was musste geschehen um einen menschen so kaputt zu machen?
    Schlafen tust du nur noch sehr wenig, Kaffe hält dich nur noch wach..
    Deine arme zerkratzt von der trauer, nur um den innerlichen schmerz nicht mehr zu spüren ...
    Ich stehe vor dir, sehe dich an... du schaust mich an, wie einen fremden,
    ein schlechtes gefühl- , wie jemanden dem du den blick in deine inneres verwehren willst,
    ihm es nich erlauben kannst... dich auch nur zu versuchen etwas zu verstehen.
    Ich nehme deine hand und bin verwundert das du mir gestattest sie zu nehmen.
    ... und ich spüre zum ersten mal wie kalt sie doch ist... und ich merke auch wie gleichgültig ich dir bin.und es tut weh..verdammt weh dies zu erkennen...
    lange nicht mehr hast du gross mit mir geredet...warum solltest du auch?
    Ich bin nur einer von vielen der dich begehrt.ich bin nur jemand der dir egal ist, du redest nur mit menschen die dir nützlich sind.
    Doch du fängst auf einmal selbst zu sprechen an.. mit deiner warmen, sanften stimme.. die der Menschheit durch dein schweigen verloren geht.
    „ ich werde dir eine fragen beantworten... die wichtigste... die im moment durch deine gedanken zieht. es wird vielleicht nicht die netteste antwort sein, dafür aber die ehrlichste... Durch diese antwort wirst du, wenn du bereit dazu bist ,auch auf alle anderen fragen eine antwort gleichzeitig haben.“
    Ihre gläsernen augen sahen kurz zum boden... --es ist ungewohnt für dich mit mir zu reden... ich weiss.. ich merke wie es dir schwer fällt...--- und sahen mir dann wieder direkt, mit festem blick in die augen.
    „ ich kann nichts mit dir anfangen und du bist deshalb für mich n i c h t s...
    weil du mich liebst... und weil ich menschen verachte die mich lieben können.“
    Sie drehte sich um und verschwand.. nur noch ein süsser duft von ihr und ein eiskalter wind blieben zurück...
     
    #1
    BITTERSWEAT, 15 November 2003
  2. Mondkalb
    Gast
    0
    Wow, starker Text, aber ziemlich hart. Zieht einen gleich so richtig runter...

    Was mich stört sind oft fehlende Satzzeichen und die Groß- und Kleinschreibung - denn dann wäre der Text noch fesselnder!

    Aber sonst: Kompliment!
     
    #2
    Mondkalb, 16 November 2003
  3. LOST
    LOST (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    Gefällt mir auch gut die Geschichte.
    Aber am Anfang ist es die 2. Person ("Du...") und am Ende die 3. ("Sie...") - Ist das beabsichtigt?
     
    #3
    LOST, 17 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BITTERSWEAT the first
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Popcornduft
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
23 April 2016
2 Antworten
N@$!r
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 November 2006
9 Antworten