Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blöd angemacht. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 91095, 3 Januar 2010.

  1. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.057
    nicht angegeben
    Hallo,

    gestern abend beim Fortgehen stand ich mit einem Freund bei der Garderobe in einer Schlange und hab darauf gewartet, meinen Mantel abzugeben. Hinter mir standen ein paar Witzbolde, die aufgrund meines exotischen Aussehens versucht haben, ihr Pseudo-Chinesisch bei mir loszuwerden. Sie haben also irgendwelche Laute ausgestoßen, die sich ihrer Meinung nach nach irgendetwas Asiatischem angehört haben.

    Ich bin derlei Dinge gewöhnt und wenn ich gut gelaunt bin, dann dreh ich mich um und antworte munter auf Pseudo-Chinesisch drauflos, woraufhin sie dann meistens Ruhe geben oder eben mit mir ein wenig herumschäkern. Allerdings muss man da wirklich gute Laune für sowas haben. Gestern war ich etwas grantig und hab's einfach ignoriert.

    Mein Begleiter fand es jedoch unerhört und hat sie zurechtgewiesen. Seiner Meinung nach sei das respektlos und dumm und irgendwelche solariumverkohlten, großkotzigen Hirnis sollten besser mal ihre Klappe halten und sich entschuldigen :tongue: Daraufhin kam's zu einer kleinen Auseinandersetzung und schließlich kam ein Security-Mann, mit dem ich davor zufälligerweise nett geredet hatte. Der hat auf eine Entschuldigung bestanden (oder sie sonst aus dem Club geschmissen) und das war's dann im Prinzip.

    Mir war das alles etwas unangenehm und ich fand es eigentlich unnötig, weil ich mich bei sowas gar nicht mehr provoziert fühle (gibt viel schlimmere Dinge). Mein Begleiter meinte, solche Leute müsse man zurechtweisen. Was meint ihr? Wie hättet ihr reagiert? Hat das Theater etwas bewirkt?
     
    #1
    User 91095, 3 Januar 2010
  2. Lily87
    Gast
    0
    Ich ignoriere sowas. Die wollen nur Aufmerksamkeit, und die sollen sie von mir nicht kriegen. :smile:
     
    #2
    Lily87, 3 Januar 2010
  3. Lenny84
    Gast
    0
    Ich finde, Deine Reaktion reicht völlig aus. So lang Du nicht psychisch oder körperlich verletzt wirst, muss sich kein anderer einmischen. Trotzdem war es von Deinem Freund nett gemeint. Ob sich eine Security einmischen muss, ist eine andere Sache. Ich glaube aber nicht, dass es irgendwas bewirkt hat...
     
    #3
    Lenny84, 3 Januar 2010
  4. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Mìa Culpa, 3 Januar 2010
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.291
    Single
    Mit Ignorieren ist man immer auf der sicheren Seite bei sowas. Die Kunst ist halt, sich nicht die Laune davon verhageln lassen, sondern cool zu bleiben oder im Idealfall sich selbst drüber lustig zu machen. Den Platzhirsch heraushängen und sich zu Stolz- und Ehreverteidigungsaktionen provozieren zu lassen finde ich unangebracht, da man sich so meistens nur auf dasselbe Niveau wie der primitive Pöbel hinabbegibt... :zwinker:

    Aus der Situation heraus ergeben sich jedoch manchmal ganz witzige verbale Konter, die den Pöbel noch mehr der Lächerlichkeit preisgeben, als das er das von sich aus schon tun. Sowas zu bringen ist manchmal nicht ungefährlich, aber ein Heidenspaß, wenn es funktioniert... :grin:
     
    #5
    Fuchs, 3 Januar 2010
  6. jenni
    Benutzer gesperrt
    46
    0
    1
    nicht angegeben
    wenn du verbal schlagfertig bist und ein passender spruch auch da ist, wenn du ihn brauchst: sagen, in blöde gesichter schauen, lächeln und vorbeigehen. klar, natürlich nicht, wenn das zig leute sind, du allein, die aggressiv, vielleicht noch alkoholisert sind. da du an dem tag aber grantig warst, war das ignorieren ok, denn man sieht ja, dass die zurechtweisung durch deinen freund ein wenig eskalierte.
     
    #6
    jenni, 3 Januar 2010
  7. nylov
    nylov (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    0
    Single
    Wenn du die solariumverkohlten, großkotzigen Hirnis meinst, die ich so in der stadt rumlaufen sehe, dann ist es besser sie reden zu lassen. Meist- so kenne ich es- endet es in einer rangelei :frown: Und meist sind es dann auch die art von leuten, die sich nur in einer gruppe ganz stark fühlen?!
    Also beachte ich sie für mmeinen teil überhaubt nicht. So wird es ihnen nach einer weile zu blöd und sie geben ruhe.
    Das ist so meine erfahrung
     
    #7
    nylov, 3 Januar 2010
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    dabei kommt mir grad der song "Lasse reden" von den Ärzten in den sinn.

    ich denke du hast richtig gehandelt, in dem du sie ignoriert hast. Ihr verhalten ist natürlich sensationell bescheuert, aber drauf einzugehen gibt denen vermutlich nur noch das gefühl mit ihrer dämlichkeit irgendwas erreicht zu haben.
    es sei denn natürlich du kannst gut kontern:zwinker: meist fallen einen im nachhinein eh noch ein paar sachen ein, die man hätte sagen können.. aber nicht-reagieren ist zumindest eine gute , nämlich keine, reaktion.
     
    #8
    User 70315, 3 Januar 2010
  9. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Ich bin zwar kein gewaltätiger Mensch aber bei sowas fliegt mir regelmäßig der Hut vom Kopf. Ich kann solche Spinner auf den Tod nicht ausstehen und ehrlich gesagt ist es mir nicht mal zu dumm mich dann auf ihr Niveau runterzulassen. Ich hätte also genauso wie dein Freund reagiert.
     
    #9
    Sit|it|ojo, 3 Januar 2010
  10. GreenEyedSoul
    0
    Naja, wie auch schon gesagt, war das von deinem Freund ja wirklich nett gemeint, aber mir wäre es an deiner Stelle auch furchtbar unangenehm gewesen.

    Solche blöden Aktionen müssen in meinen Augen nicht noch aufgebauscht werden. Entweder du wehrst dich selbst (was ich selbst nicht tun würde, weil ich a) Angst hätte, dass sie dann total austicken und b) ich gar keine Lust hätte, mich mit so einem Käse auseinander zu setzen) oder eben gar nicht.
     
    #10
    GreenEyedSoul, 3 Januar 2010
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    eigentlich muss man sie zurechtweisen - dummerweise hilfts meist nichts und kann für einen selbst nach hinten losgehen - super Beispiel für Zivilcourage würd ich sagen...

    Kannst auf deinen Begleiter jedenfalls stolz sein wenn er versucht das sachlich zu lösen auch wenn er sich dadurch in Gefahr gebracht hat.
     
    #11
    brainforce, 3 Januar 2010
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finds süß, von deinem süßen, dass er da so hinter dir gestanden hat.
    meiner hätte sie definitiv auch nicht einfach reden lassen.

    ich persönlich hätte sie wohl ignoriert... kommt halt drauf an, wie weit sie unter die gürtellinie gehen.
    kann schon sein, dass ich, wenn sie beleidigend werden (egal ob mir oder wem anders gegenüber) was gesagt hätte.
    was soll im endeffekt schon groß passieren?
    immer dran denken.. nur der erste schlag tut weh :grin:
     
    #12
    Beastie, 3 Januar 2010
  13. User 91095
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Moderator
    7.275
    598
    8.057
    nicht angegeben
    Nun, es war nur EIN Freund von mir, und ich glaub, er hat es nicht meinetwegen gemacht, sondern aus Prinzip, weil das für ihn einfach untragbar gewesen ist.

    Wenn jemand wirklich beleidigende Sachen gesagt hätte, hätte ich ziemlich sicher gekontert. Aber für solche Witzeleien hab ich einfach gar nichts anderes übrig als Humor oder Gelassenheit. Ich find's interessant, wie unterschiedlich die Antworten doch ausfallen.
     
    #13
    User 91095, 3 Januar 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Entweder ignoriere ich sowas, oder aber ich gebe einen wirklich sehr zynischen Kommentar ab.
     
    #14
    User 12900, 3 Januar 2010
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    Off-Topic:
    macht ja nix, finds trotzdem süß :smile:
     
    #15
    Beastie, 3 Januar 2010
  16. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hätte sie ignoriert. warum sollte man solchen Idioten mehr Aufmerksamkeit schenken, als unbedingt nötig?

    Ich muss allerdings gestehen, dass ich es im Gegensatz zu den anderen hier überhaupt nicht gut gefunden hätte, wie dein Begleiter reagiert hat. Bei mir hätte der erstmal einen Anschnautzer sitzen gehabt. Ich hasse sowas. Wenn ich meine, dass ich mich verteidigen möchte, dann tue ich das. Wenn ich meine, dass ich mich alleine nicht zur Wehr setzen kann, dann frag ich meinen Begleiter oder werf ihm vielleicht hilfesuchende Blicke zu. Aber sich einfach in eine Angelegenheit einmischen, die die Meine ist (und das ist sie in diesem Fall ja definitiv, da nur du selber betroffen warst und er damit nichts zu tun hatte), das kann ich einfach nicht ausstehen. Für mich hätte das weder was von "süß", noch von "stolz auf ihn sein", sondern von Einmischung die ihm nicht zusteht. Mich hätte ein solches Verhalten eher abgestoßen.
     
    #16
    Schmusekatze05, 3 Januar 2010
  17. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich hätte zwar nie gedacht, dass ich Schmusekatze bei irgendwas mal zustimmen kann, aber es ist in diesem Fall tatsächlich so.

    Ich find sowas genauso großkotzig und peinlich wie die Volltrottel.

    Ich hätte mich viel subtiler gewehrt und auch von einem intelligenten Begleiter mehr Subtilität erwartet, nicht so ein Bauerngedöns.
     
    #17
    Piratin, 3 Januar 2010
  18. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich sehs genauso wie Schmusekatze und Piratin...
     
    #18
    User 50283, 3 Januar 2010
  19. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Off-Topic:
    *g* es geschehen noch Wunder :zwinker:
     
    #19
    Schmusekatze05, 3 Januar 2010
  20. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann ich nicht verstehen, wenn man zu zweit oder mehreren ist, ist man als team unterwegs, und ich würd gerne meinen freunden helfen, und nehme auch gerne hilfe an bei etwas aggressiveren konflikten. egal ob mann oder frau..
     
    #20
    Jugend.Forscht, 7 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blöd angemacht tun
01nana01
Umfrage-Forum Forum
4 April 2011
2 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
17 März 2011
7 Antworten
marko18
Umfrage-Forum Forum
9 Januar 2011
23 Antworten