Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blöd verliebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bauer08, 2 November 2008.

  1. bauer08
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    also ich habe folgendes Problem.
    Und zwar habe ich mich in eine Klassenkameradin verliebt die schon seid einem Jahr mit ihrem freund zusammen ist.
    Jetzt hatten wir beide (also klassenkameradin und ich) letztes woche was gehabt und dieses we wieder....
    Wir haben jez am we auch drüber gesprochen wie das weiter laufen soll... Jedoch konnte sie mir halt nur sagendas sie sich sehr gut mit der Familie versteht....konnte da jetzt nicht so recht herraus hören ob sie ihn noch liebt...
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Hab da echt total den durchblick verloren...:kopfschue
    vielen dank
     
    #1
    bauer08, 2 November 2008
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würde auf Abstand gehen, nichts mehr am Wochenende mit ihr haben und ihr sagen, dass sie da eine Entscheidung treffen muss.
    Alles andere wird nichts bringen, sie muss sich drüber klarwerden was sie will.

    Und mir nebenbei überlegen ob ich wirklich eine Beziehung mit jemandem anfangen möchte, der den aktuellen Freund offensichtlich betrogen hat :smile:
     
    #2
    Numina, 2 November 2008
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    @Threadstarter:
    über diese Tatsache würde ich auch mal gaaaanz intensiv drüber nachdenken - am Ende gehts dir genauso.

    Ich finde es äußerst charakterlos sich während einer Partnerschaft ohne Wissen des Partners außerhalb zu vergnügen. Genauso charakterlos ist es allerdings wenn man versucht jemanden vergebenen hinterrücks "auszuspannen".

    Kann sein das es bei den beiden kriselt - aber dann sollte erst die eine Baustelle beendet werden bevor man eine neue beginnt - meine Meinung...
     
    #3
    brainforce, 2 November 2008
  4. Covery
    Covery (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hm... ist immer etwas komisch wenn eine Beziehung schon auf Fremdgehen basiert... :ratlos:
    Aber aufjedenfall aufhören damit bis sie sich entschieden hat.
     
    #4
    Covery, 2 November 2008
  5. sexy_mouse
    sexy_mouse (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    also ich würde mir nie mit jemandem etwas anfangen, der jemanden 2mal so hintergangen hat!

    Ich denke wenn man das einmal macht macht man das immer!
     
    #5
    sexy_mouse, 2 November 2008
  6. bauer08
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    hmm im grunde habt ihr jawohl recht... aber was soll man machen wenn man sich nunmal in einen verliebt hat...
    und kla hab ich da auch ein schlechtes gewissen wenn ich jemanden die freundin ausspanne....
    aber was soll man den nunmal machen wenn man sich verliebt hat?!
     
    #6
    bauer08, 2 November 2008
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    1. sich verlieben ist nicht verwerflich!
    2. So wie es momentag abläuft ist es aber verwerflich!
    3. daher: vorerst die "Schwanzsteuerung" abstellen
    4. mach deiner Flamme klar das sie die Sache mit ihren (Noch-???)Freund klären soll...
    5. anschließend "Schwanzsteuerung" wieder einschalten oder aber es bleiben lassen - je nach Ergebnis von Punkt 4.
     
    #7
    brainforce, 2 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blöd verliebt
Schattenkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juni 2015
10 Antworten
Luby87
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2011
2 Antworten
marko18
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2005
8 Antworten
Test