Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blöde frage,aber wichtig*gg*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PrittStick, 26 Dezember 2005.

  1. PrittStick
    Gast
    0
    hi!
    also,das is jetzt vll echt mal ne blöde frage,aber ich muss sie los werden!und zwar:
    ich geh in zwei stunden ins kino mit...naja,mit "einem" freund(hamuns schon geküsst,mehr aber noch nich) und er geht vorher schon hin und holt die karten,weil ich nich so früh kann...
    naja und jetzt meine frage,wie mach ich das mit dem geld?
    einfach nen schein hinhalten?oder einfach so tun,als wär nix?
    weil,bis jetzt, wenn sowas war,hat er dann immer gesagt,nee,passt schon...aber kino is bisschen mehr geld als ´n glüchwein...
    also,was soll ich machen???
    :ratlos:
    danke schonmal:smile:
     
    #1
    PrittStick, 26 Dezember 2005
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Geez ... Manche haben Probleme.

    Möglichkeit 1: Du erkundigst dich an der Kasse oder nach dem Aushang, was der Film kostet. Du nimmst passendes Kleingeld mit, bedankst dich bei ihm dafür, dass er die Karten geholt hat, und gibst es ihm.

    Möglichkeit 2: Du lädst ihn danach für etwa das gleiche Geld auf etwas zu Trinken oder sonst was ein.

    Möglichkeit 3: Du fragst ihn einfach, was du machen sollst/wie ihr es handhaben wollt.

    Aber ehrlich gesagt, hängt das alles nur von dir ab. Wenn du wirklich willig dazu bist, ihm nichts schuldig zu sein, oder weil du dich unwohl fühlst, gibst du ihm das Geld.
     
    #2
    User 8944, 26 Dezember 2005
  3. rosenrot
    Gast
    0
    möglichkeit 1 is doof, die andern beiden könnten interessant werden :grin:
     
    #3
    rosenrot, 26 Dezember 2005
  4. Japanfan
    Japanfan (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Du sasgst einfach: " wie viel schulde ich dir". und dann wird er hundertprozentig sagen: " ne passt schon" oder so in etwa. dann sagst du einfach:" gut dann lad ich dich aber zu ..... ein". zum eis oder das popcorn im kino. dir wird a schon was einfallen. also ich bin mir sicher das er das kino zahlen will. wenn nicht dann sagt er dir was du ihm schuldest und du gibst es ihm einfach.

    ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Dein Japanfan :karate-ki

    verdammt jetzt dachte ich ich wäre der erste, und dann sowas
     
    #4
    Japanfan, 26 Dezember 2005
  5. ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn du ihm unbedingt was wiedergeben willst, dann bezahl doch einfach die getränke und popcorn!

    oder du fragst wie viel die karte gekostet hat, entweder er sagt dir wie viel, und du gibst es ihm wieder,
    oder
    er sagt es dir nicht und du ziehst punkt 1 in erwägung, oder machst sonst was mit dem geld!
     
    #5
    ~*Jonny*~, 26 Dezember 2005
  6. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single

    Hey, das klingt für mich auch am besten.

    MfG
    Christian
     
    #6
    ej2racer, 26 Dezember 2005
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Du solltest warten und es ihm nach möglichkeit per Liebe zurückzahlen.. :gluecklic
     
    #7
    Baerchen82, 26 Dezember 2005
  8. Earendil
    Earendil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    käufliche Liebe? :what:

    :zwinker:
     
    #8
    Earendil, 26 Dezember 2005
  9. BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    101
    0
    vergeben und glücklich
    des geld hinhalten un wen er dan sagt lass stecken is es au gut aber ich würd das nciht als selbstverständlich ansehn
     
    #9
    BlackHole17, 27 Dezember 2005
  10. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *G*

    Mir kam grad in den Sinn:

    "Danke, dass du die Karten besorgt hast... Wie kann ich die bezahlen:
    bar oder in Naturalien? Dann stell ich mich nämlich für uns an der langen Popcorn-Schlange an."

    (Dauert bei uns gute 15 min ! Das macht nur mein Freund freiwillig, der Mutige)
     
    #10
    Xenana, 27 Dezember 2005
  11. PrittStick
    Gast
    0
    ok,danke für eure antworten :gluecklic

    also er hat gesagt,lass stecken :tongue:
     
    #11
    PrittStick, 27 Dezember 2005
  12. Earendil
    Earendil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    würd ich nicht annehmen..

    hab ohnehin ein Problem mit der "Mann kann ruhig für Frau bezahlen" Mentalität ..

    soll schon auf Gegenseitigkeit beruhen, komplett
    das spricht für mich gegen Gleichberechtigung
     
    #12
    Earendil, 27 Dezember 2005
  13. nobody21
    Gast
    0
    wieso haben eigentlich so viele Leute ein Problem damit, einfach mal so eine Kleinigkeit anzunehmen? Jemand anderem ne Freude machen oder zum Beispiel einfach mal ins Kino einzuladen ist für mich eine der sinnvollsten Anwendungsmöglickeiten von Geld... klar sollte sowas auf Gegenseitigkeit beruhn, aber was ich nicht verstehen kann sind die Leute, die einfach garnichts annehmen (etwa zu knauserig, um das zu erwidern? Sonst würd ich da absolut keinen Grund für sehen)
    In manchen Fällen ist das schon nicht so schön... so nach dem Motto "nee, von dir lass ich mir doch nichts ausgeben"...
     
    #13
    nobody21, 27 Dezember 2005
  14. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Das ist deine Frage?

    Ich würd mich eher Fragen, was ihr so nachm Kino macht. Schön gemütlich noch bei ihm sitzen und... so :grin:

    Nunjaa...

    Bezahl selber mal, wenn er bezahlen willst, sagst ihm, dass du das nicht möchtest und selber bezahlen möchtest.

    Wenn er sagt nein.. dann hat er selber schuld.
    Wenn du allerdings nicht bezahlen willst, dann lass ihn doch bezahlen.
     
    #14
    LiebesPessimist, 27 Dezember 2005
  15. krischa
    Gast
    0
    alos ioch fidn MANN kann ruhig auch mal zahlen. Man sollte es nciht ausnutzen und auch klarstellen, dass das nicht zu irgendwelchen ansprüchen führt. Ich find das ist ok.

    Ich ahcte auch auf die "Geldverhältnisse"

    Für manch einen ist es eben gar nix, mal Kino zu zahlen, f mich als Studi irgendiwe aber schon ne grössere Summe.

    Bei der Kombi Studi+STudi wechsel ich ab wiel da haben ja dann beide nicht viel Gedl. Aber wenn er arbeitet udn steinreich sit und ich mir das aus dne Rippen schneiden müsste und er es gerne zahlt und f ihn das ok ist und ich wiess dass er das ncith macht wiel er dafür was andres will, dann find cih auch ok dass Er zahlt.
     
    #15
    krischa, 27 Dezember 2005
  16. Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    also ich denke garnicht drauf ansprechen.. es gibt dinge die sollte man einfach uns männer machen lassen...dass der die karten bezahlt ist ja ganz normal..... als mann.kannst ihm ja ne cola ausgeben wenn du es unbedingt ausgleichen willst... aber nötig ist es bestimmt nicht.... und mir persönlich wäre es unangenehm wenn die frau mir da so einen schein vor die nase von wegen hier das geld für den eintritt.... das tut frau nicht..... :grin:
     
    #16
    Fooki, 27 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blöde frage wichtig*gg*
questiongirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2005
34 Antworten
blade_m
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2005
5 Antworten