Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2005
    #1

    (Blöde Frage) würgen und Pillenschutz

    hallo!

    Oh man, die Frage ist mir echt ganz peinlich, aber das lässt mir einfach null Ruhe

    Und zwar nahm ich heute Abend die Pille. Kurz darauf musste ich mehrmals würgen. Wisst ihr wie ich meine? So wie wenn man den Finger in den Mund steckt oder der Arzt mit einem Holzstäbchen den Rachen untersucht.

    ich musste aber nicht erbrechen!

    Das würgen dürfte keine Auswirkungen auf die Pille haben, oder???

    Sorry, nochmal für die komische Frage, aber das beschäftigt mich wirklich sehr.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    13 Februar 2005
    #2
    Es gibt keine blöden Fragen :zwinker:

    Das würgen hat keinen Einfluss auf den Pillenschutz.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2005
    #3
    hauptsache, die pille ist drin geblieben :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste