Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blöde frage: wie weiß "frau", on mann nur sex oder mehr will?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von questiongirl, 4 Juli 2005.

  1. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    hi leute!
    ist sicher ne blöde frage, aber ich bin schon so oft enttäuscht worden und habe angst, ausgenutz zu werden.
    die frage richtet sich vor allem an frauen, die in einer fixen, glücklichen Beziehung sind, aber auch männer können mir helfen.
    wie früh seid ihr denn mit ihm ins bett gegangen?? hat er euch vorher gesagt, dass er euch liebt oder verliebt ihn auch ist?
    wieviele dates hattet ihr? wann habt ihr zum ersten mal gefummelt??
    und wie kann ich wissen, ob er nicht doch nur sex will??
    wenn ein mann antwortet, wie verhaltet ihr euch einer frau gegenüber, von der ihr mehr wollt als bloß sex, sagt ihr diesen frauen vorher, dass ihr sie liebt??
    mfg und danke an alle, die sich zeit nehmen um zu antworten!!
     
    #1
    questiongirl, 4 Juli 2005
  2. Hitchhiker
    Gast
    0
    Sowas ist immer Ansichtssache... manche machens früher und manche erst später miteinander. Ich denke das liegt auch immer daran, wie gut man sich mit dem Partner versteht.

    Ich habe aber den Verdacht, dass ich für das "nur Sex, oder nicht" Thema nicht geeignet bin. Ich hatte bisher noch nie wirklich das Verlangen, mit einer Frau nur Sex haben zu wollen.

    Trotzdem finde ich, dass er dir mehr als nur einmal seine Liebe "mitteilen" muss.
    Naja, wie gesagt - liegt alles im Auge des Betrachters.

    Ich hoffe dir wenigstens ansatzweise geholfen zu haben.
     
    #2
    Hitchhiker, 4 Juli 2005
  3. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    Hi !

    also ich würde doch ganz einfach mal beobachten was/wieviel er für dich macht

    Es ist wohl kein Mann wie der andere ich denke nicht dass man das an einer anzahl an dates festmachen kann.
    Mein Kumpel redet über seine Freundin dermassen schlecht, und hat sie im Endeffekt nur damit er nicht allein ist, spielt ihr aber friede freude eierkuchen alles vor was auch in eine normale Beziehung sollte

    Tut mir leid ....
     
    #3
    Seggl, 4 Juli 2005
  4. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    hey hitchhiker, hey seggl!
    danke, dass ihr schon mal soo schnell geantwortet habt, ihr kennt das ja vielleicht, wenn man hier ein problem postet und ständig nachsehen muss, ob schon wieder jemand einen eintrag gemacht hat.
    bitte leute seid so lieb und nehmt euch kurz zeit um eure erfahrungen bzw. meinungen zu hinterlassen!
    ihr würdet mir ganz doll helfen!!!
    mfg
     
    #4
    questiongirl, 4 Juli 2005
  5. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    du bekommst gesagt das er dich liebt und das mehrmals täglich, er umarmt dich, hält dich auch längere zeit im arm, sein herz klopft dabei schneller, er strahlt vor glück dich zu sehen, usw. also daran erkennt man unter umständen wenn ein mann nicht nur sex will. so ist zumindest bei mir mit meiner freundin und die weiß ganz sicher das ich nicht wegen sex mit ihr zusammen bin :zwinker: sondern deswegen--> :kiss: , :knuddel:.
    :zwinker:
     
    #5
    OoNooBOo, 4 Juli 2005
  6. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich sag mal je schneller du mit einem Mann ins Bett gehst,desto größer die Wahrscheinlichkeit daß da nix längeres draus wird. Hab immer wieder mit Männern über das Thema geredet und eigentlich immer dasselbe erfahren: wenn sie ihn zu schnell ranlassen, verliert Mann den Respekt vor der Frau! Auf meine Frage warum sie es dann überhaupt versuchen, das Mädel gleich ins Bett zu bekommen, obwohl sie doch angeblich eine feste Beziehung wollen ebenfalls immer dieselbe Antwort: naja, wir sind auch nur Männer, und Spaß machts ja trotzdem... *lol*
    Das nennt man dann männliche Logik! :grin:

    Ich hab mir immer viel Zeit gelassen, bis ein Mann mir näher kommen durfte. Trotzdem bin auch ich immer wieder an Männer geraten, die nur das eine wollen. Hatte das aber auch immer schnell heraußen: spätestens nach der zweiten Ablehnung, wenn du eben nicht mitgespielt hast, waren sie über alle Berge. Bei mir muß sich ein Mann schon ein wenig Mühe geben, und mir das Gefühl vermitteln, daß ich ihm wichtig bin, und nicht nur Sex, und sie mußten sicher auch ziemlich viel Geduld mitbringen, aber so hab ich mir manche Enttäuschung erspart!


    elfchen
     
    #6
    ElfeDerNacht, 4 Juli 2005
  7. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    du hast das also deiner freundin schon vorher gesagt, dass du sie liebst, bevor ihr miteinander geschlafen habt?
    aber männern fällt es doch voll schwer über gefühle zu reden, oder?
     
    #7
    questiongirl, 4 Juli 2005
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    mein freund und ich hatten "schon" sex, als wir noch net zusammen waren.
    nein, uns beiden war einfach danach, sex miteinander zu haben. hatten halt beide lust drauf. war schön.
    bis zum ersten sex - eines.
    beim ersten treffen
    wenn der kerl nur sex will, weiss man es entweder schon vorm sex, weil man drüber geredet hat oder man findet es erst hinteher raus, was unter umständen sehr wehtun kann. aber selbst wenn man vorher drüber geredet hat, kann es gut sein, dass einer von beiden gelogen hat oder irgendwann nach dem ersten sex feststellt, dass man doch net so verknallt ist/so gut zusammenpasste, wie man vorher dachte.

    wann der richtige zeitpunkt meiner meinung nach ist - spätestens dann, wenn beide mehr als nur lust drauf haben :zwinker:.
     
    #8
    User 12529, 4 Juli 2005
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Lass ihn seeehr lange auf Sex warten. Wenn ers mitmacht ist die Chance groß, dass ers ernster meint.
     
    #9
    Numina, 4 Juli 2005
  10. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    hey elfe der nacht!
    danke für den voll langen, lieben und ehrlichen beitrag....
    wieviel zeit ist da so ungefähr vergangen?? wieviele wochen, monate vergingen, bis du mit jemanden schläfst?? wieviel dates hattest du so ungefähr?
    und vor allem.....hattest du auch ganz lnage kein zeit kein fummeln erlaubt?
     
    #10
    questiongirl, 4 Juli 2005
  11. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Wenn ich deine Bedenken lese, frage ich mich als erstes - wie kommst du denn zu dem unsicheren Gefühl ihm gegenüber?
    Gibt es irgendwelche Anzeichen, dass er möglicherweise nur auf Sex aus sein könnte?

    Natürlich gibt es kein Standard-Verhalten, woran man festlegen könnte, was der Mann denn nun genau will, aber ich würde mal sagen, wenn er viel auf dich eingeht, sich für dich als Mensch interessiert, viel Zeit mit dir verbringen will (nicht nur zum "Fummeln") und du in seinem Verhalten seine Verliebtheit erkennst (Gesichtsausdruck; Freude, wenn er dich sieht; von sich aus bei dir melden; dich zum Lachen bringen wollen etc.) - dann würde ich davon ausgehen, dass er wirklich was für dich empfindet.
    Ich richte mich da aber in erster Linie nach meinem Gefühl; das hat meistens Recht - deshalb die Frage am Anfang, woher deine Unsicherheit kommt..

    LG

    Syleena
     
    #11
    User 27629, 4 Juli 2005
  12. OoNooBOo
    OoNooBOo (33)
    Benutzer gesperrt
    636
    0
    0
    vergeben und glücklich
    natürlich habe ich das schon vorher gesagt was denkst du denn? wir sind seit 9 monaten zusammen und zum ersten mal miteinander geschlafen haben wir nach etwa 4 monaten. ich sage ihr ständig das ich sie über alles liebe und niemals eine andere will und damit hab ich überhaupt kein problem drüber zu sprechen. ich habe vielmehr oft richtige gefühlsausbrüche und mir kommen die tränen vor glück ( auch in ihrem beisein). dann bin ich wohl ein ausnahmeexemplar unter den männern...
     
    #12
    OoNooBOo, 4 Juli 2005
  13. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    das kan unter umständen aber auch die männer vertreiben, die es ernst mit einem meinen und einen lieben. schliesslich gehören zu ner beziehung ja auch sexuelle sache und net nur händchenhalten und co.


    @questiongirl
    solange du dir unsicher bist, ob du überhaupt sex (mit ihm) willst, solltest du keinen sex (mit ihm) haben. finde, man sollte sich dessen wirklich 100%ig sicher sein, bevor man sex mit jemanden hat.
     
    #13
    User 12529, 4 Juli 2005
  14. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    wow! leute! *freu* jetzt kriege ich so viele antowrten, dass ich gar nicht mehr zusammenkomme, vor lauter schreiben! hehe :smile:
    also:

    danke mal an alle :smile:

    oonooboo
    du bist sicher ein ausnahmexemplar....ein tolles! deine freundin kann froh sein dich zu haben!

    syleena:
    naja....ich kenne ihn eigentlich noch von der schule her (haben vier jahre gemeinsam die schulbank gedrückt).....diese schulzeit ist nun aber 7 jahre her....bin 25 und als die schule endete war ich 18.
    seither hatten wir freundschaftlichen kontakt zwar selten, aber ab und an telefonieren, ins cafe gehen, smsen)
    und dann plötzlich mal...weiß gar nicht mehr so genau, wie es sich ergab....haben wir uns getroffen und geflirtet. uns geküsst.
    seit dem ersten kuss waren 2 treffen (auch küssen, er wollte schon etwas mehr....habe mich geweigert)
    er hat mir mitgeteilt, dass er vor ein paar tagen mitten in der nacht vor meinem fenster war, er mich aber nicht wecken wollte.......was macht er mitten in der nacht da?? sex suchen??
    tja am sonntag waren wir kaffee trinken am nachmittag und dann noch bei mir.....haben schon etwas heftiger geknutscht...ließ mir aber mein shirt nicht ausziehen usw. naja und dann ging er bald drauf mal.....machte aber so eine bemerkung bezüglich schlafzimmer.....tja.
    weiß nicht.
    es war schon so, dass er sich immer von sich aus gemeldet hatte in letzter zeit, auch wenn ich ihn zappeln ließ und mich nicht immer gleich meldete...aber weiß es eben nicht
     
    #14
    questiongirl, 4 Juli 2005
  15. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich kann das schlecht pauschal sagen, da es doch bei jedem ein wenig anders war.
    Bei meinem ersten Freund, mit dem ich das erste mal Sex hatte (ich war fast 17), hab ich 6 Monate gewartet, und es eben ganz langsam begonnen. Gesehen haben wir uns in der Zeit fast täglich, also versuch zu zählen wie oft! :grin: Er hat mir auch Zeit gelassen, obwohl er viel älter war, und das hat mich dann bestärkt darin, daß es ihm wirklich ernst war.

    Es hat bei jedem meiner Freunde mit denen ich Sex hatte mindestens drei Monate gedauert, bis ich ein gewisses Vertrauen aufgebaut hatte, und ich hab mich nie zu etwas drängen lassen. Wenn ich bereit war hab ich es getan, und das war dann für mich auch der richtige Zeitpunt. Ein Mann hat mich allerdings trotzdem nach unserem ersten mal verlassen, ich muß echt schlecht gewesen sein... :zwinker:

    Ich kann dir wirklich keine Gebrauchsanleitung geben, wie du es richtig machst. Du solltest nach deinem Gefühl gehen, ob du spürst daß du ihm vertraust, er sollte dich nicht drängen, und du dich auch keinesfalls drängen lassen, sondern es dann tun, wenn du dich innerlich bereit fühlst! Das kann auch schon früher sein, du mußt es nur auch selber wollen!

    wenn du aber merkst daß dein Freund gleich beleidigt spielt und raunzt und bettelt, wenn du ihn nicht gleich ranlässt würd ich aufpassen. Das war für mich immer ein deutliches Zeichen dem ist es nicht ernst, bzw. dem ist Sex am wichtigsten, und da hab ich meist die Notbremse gezogen. Die waren dann eh immer schneller weg als ich schauen konnte.

    Du wirst es schon richtig machen. Vertrau auf dein Gefühl!

    elfchen
     
    #15
    ElfeDerNacht, 4 Juli 2005
  16. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    vielleicht wars auch einfach "nur" sehnsucht nach dir... ? :zwinker:

    was war das denn für eine schlafzimmer-bemerkung von ihm?
     
    #16
    User 12529, 4 Juli 2005
  17. Hitchhiker
    Gast
    0
    Naja, einigen Meinung kann ich aber doch nicht ganz zustimmen.

    Seid einfach zärtlich zueinander und hab bloß keine Scheu davor, ihn zu küssen oder ähnliches. Wenn du ihn zu sehr abweist, wird er wohl an deinen Gefühlen zweifeln und auch aufgeben. Falls es wirklich mal soweit kommen sollte, dass ihr kurz davor seid miteinander zu schlafen und du dich noch nicht bereit fühlst, würde ich ihm das ganz einfach sagen. Sag ihm halt, dass du damit schon viel negative Erfahrung gemacht hast und dass du ihn liebst und hoffst, dass er dafür Verständnis hat. Wenn er dich wirklich liebt, hat er Verständnis!

    Ich würde jetzt aber auch nicht unnötig lange warten. Meiner Meinung nach merkt man nämlich schon relativ schnell, ob jemand an einem ernsthaft interessiert ist, oder nicht.

    Wenn du der Meinung bist, dass ihr euch schon gut versteht, würde ich ihm auch von deiner negativen Erfahrung in der Vergangenheit erzählen, bevor du in eine wie vorhin beschriebene "Notlage" kommst.

    Wie gesagt - wenns ihn wirklich erwischt hat, wird er auch (vorerst :grin:) auf Sex verzichten können.
    Mach dir da einfach keine zu großen Sorgen, denn wenn er kein Verständnis zeigt, lohnt sich das Ganze sowieso nicht.

    Sorry, hab die Kommasetzung irgendwie versaut :grin:
    Einfach überlesen - DANKE :smile:

    Oha, das hab ich ja jetzt erst gelesen :grin:
    Ja, er hat vermutlich Sex gesucht, aber im Nachttisch war keiner mehr und dann isser wieder gegangen...

    Sorry, aber du steigerst dich da definitiv zu sehr rein.
    Locker bleiben :zwinker:
     
    #17
    Hitchhiker, 4 Juli 2005
  18. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    die schlafzimmerbemerkung......das klingt jetzt sicher blöd, aber wie er es genau gesagt hat, weiß ich nicht mehr......hat mich wohl ziemlich verwirrt!
    irgendwie so in den sinne....in deinem schlafzimmer könnten wir uns wärmen irgendwie so....

    aber mitten in der nacht....sehnsucht? denkst du wirklich?
    er schreibt auch meistens (nicht immer) eher spät sie sms, also erst mal ab halb neun, neun am abend...ist das auch ein zeichen, dass er nur sex will?

    und versucht ein typ, der es mit einem ernst meint überhaupt schon das shirt bald mal raufzuziehen (ok die knutscherei war schon leidenschaftlich)
    ach ein schweres thema
     
    #18
    questiongirl, 4 Juli 2005
  19. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    entweder wollte er dahin, weil es sich im liegen meist bequemer kuschelknutscht, oder auch, weil er sich schon mehr erhofft hat. allerdings kann man auch in wohnzimmern,küchen,bädern usw sex haben :zwinker:

    warum nicht? verliebte männer können genauso süß/romantisch etc sein wie frauen *gg*
    vielleicht hat er auch nur net eher zeit?
    an ner uhrzeit an sich kann man net wirklich ableiten, ob jemand nur sex will *gg*
    eher am inhalt. wenn da nur sachen a la "ich hab grad so lust auf dich" und so kommen, kann man das schon eher behaupten.

    türlich... zu liebe gehört nu ma auch körperkontakt und leidenschaft, und wenn man leidenschaftlich bzw heftiger/intensiver herumknutscht, steigert sich die lust ja auch.
    ich für meinen teil will dann jedenfalls irgendwann schon mehr von meinem freund spüren, er ja auch von mir.
     
    #19
    User 12529, 4 Juli 2005
  20. Faulpelz '05
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aber da hätt ich auch ma ne frage an die mädels hier:
    wenn euer freund zu beginn einer beziehung (in den ersten wochen) euch nicht an den brüsten anfassen würde, bzw euch das t-shirt ausziehen will, um euch am oberkörper zu streicheln etc. würdet ihr dann nicht das gefühl bekommen, dass ihr nicht begehrt werdet?

    also ihr würdet doch sicher bejahen, dass man euch auf keinen fall bedrängen sollte, aber auch nicht das gefühl zu geben, euch nicht zu begehren, oder?

    da ich selber erst einen guten monat mit meiner freundin zusammen bin, und sie erst (so gut wie) 15 ist (ich 17), hatte ich da bisher wirklich hemmungen davor, ihr z.b. das t-shirt abzustreifen, könnte ja sein, dass ihr das unangenehm ist, weil es bei ihr vlt länger geht, das vertrauen aufzubauen um mit jemand intim zu werden...

    mfg faulpelz
     
    #20
    Faulpelz '05, 4 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blöde frage weiß
blade_m
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2005
5 Antworten