Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blöde Fragen zum Thema Fliegen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von KrosseKrabbe, 10 Februar 2007.

  1. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Verlobt
    Hi, ich hoffe ihr lacht nicht sofort, aber ich hab ein Anliegen zum Thema Fliegen/Flughafen.
    Fliege im Mai mit meinem Schatz in Urlaub und bin vorher noch nie geflogen. Ich weiss gar nicht, wie das abläuft beim Abflug. Also, die Tickets bekommen wir Ende April zugeschickt, steht da alles drauf, was man wissen muss, mit welchem Unternehmen man fliegt und wann der Flug losgeht ??

    Woher weiss ich bei so einem Riesengelände, wo ich mich anstellen muss ? Gibts nicht für jedes Reiseland etliche Schalter am Flughafen ? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir ausversehen in den falschen Flieger steigen (Kevin allein in New York lässt grüssen:zwinker: ) ???

    Was wäre, wenn mein Koffer nicht am Reiseziel ankommt ?? Muss ich mir dann alles neu kaufen? Erstattet mir irgendwer die Kosten dafür ? Oder wird der Krempel nachgeschickt, sobald aufgefunden ???:ratlos:

    Was muss ich am Flughafen beachten ? Muss ich vor denen meine Taschen ausräumen ? Was darf ich im Handgepäck haben, darf ich überhaupt irgendwas Spitzes oder Scharfes in der Tasche haben wie Nagelschere oder all sowas ?

    Gibt es irgendeine Person im Terminal, die weiterhelfen kann, wenn man nicht weiss, wohin ?? Oder kann man gar nichts falsch machen ??
    Ach ja, Abflughafen ist Köln/Bonn.

    Fragen über Fragen, ich danke trotzdem schon mal fürs Antworten !!!:smile:
     
    #1
    KrosseKrabbe, 10 Februar 2007
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, wobei man das ja normalerweise auch schon bei der Buchung weiß.

    Die Schalter sind nicht nach Land sortiert, sondern nach Fluglinie (und innerhalb der Fluglinie dann ggfs. nochmal nach Land; ich hab schon beides erlebt, in Kopenhagen z.B. gab's fünf Schalter von SAS, die waren dann aber für ALLE SAS-Flüge, egal wohin, in Frankfurt-Hahn, wo ja fast nur Ryan Air fliegt, stand dann an jedem Ryan-Air-Schalter das jeweilige Reiseziel dran). Infotafeln gibt's in der Regel gleich am Eingang mehr als genug, außerdem gibt es natürlich auch eine Information, wo Leute sitzen, die man fragen kann, wenn man sich unsicher ist, an welchen Schalter man soll bzw. wo der Schalter überhaupt liegt.

    Gleich null. :zwinker: In den Abflugbereich kommt man schonmal nur mit Ticket, dort gibt es dann Infobildschirme, wo draufsteht, welches Flugzeug an welchem Gate abfliegt, für jedes Gate gibt es dann Warteräume oder -bereiche (außer der Flughafen ist ganz klein, dann gibt es unter Umständen nur einen großen Warteraum mit mehreren Türen :zwinker: ). Bevor man raus ins Flugzeug kommt, stehen da direkt am Ausgang auch nochmal Mitarbeiter, die jedes einzelne Ticket kontrollieren, in ein falsches Flugzeug kommst du also schonmal gar nicht rein. :zwinker:

    Das ist mir noch nie passiert, wenn Koffer gefunden werden, werden die aber mit Sicherheit nachgeschickt. Daß sowas überhaupt passiert ist aber wohl vermutlich eher dann der Fall, wenn beim Weitertransport für einen Anschlußflug was schiefgeht. Ansonsten kann da eigentlich auch nicht viel passieren, weil dein Koffer ja direkt beim Check-in, wenn du ihn abgibst, einen Klebezettel mit Start- und Zielflughafen und Flugnummer um den Griff geklebt bekommt.

    Es KANN passieren, daß du dein Handgepäck ausräumen mußt, wenn beim Durchleuchten auf dem Bildschirm irgendwas Auffälliges zu sehen ist. Was die Koffer angeht, die werden glaube ich nur stichprobenartig vom Zoll kontrolliert, wenn du innerhalb der EU reist, dürfte das kaum der Fall sein (ich weiß ja nicht, wohin ihr in Urlaub fliegt?).
    Nagelschere oder überhaupt spitze, scharfe Gegenstände darfst du NICHT im Handgepäck haben. Was da gefunden wird, wird weggeworfen. Außerdem darfst du seit November letzten Jahres auch keine Flüssigkeiten, Gels oder Cremes mehr im Handgepäck haben; außer sie haben jeweils nicht mehr als 100ml Inhalt und sind alle in einem durchsichtigen Plastikbeutel verpackt. Das heißt, du darfst z.B. auch keine Getränke (nein, nichtmal eine Wasserflasche) in den Sicherheitsbereich mitnehmen, genauso wenig wie Haargel, Handcreme oder sonstiges, außer es sind Mengen unter 100ml und, wie gesagt, sämtliche Tuben/Dosen/Flaschen sind in einem durchsichtigen Plastikbeutel untergebracht, der dann auch vorgezeigt werden muß bei der Kontrolle.

    Ja, natürlich gibt es immer Flughafen-Angestellte, die man fragen kann. Und wie gesagt, eine Information ist meistens nicht weit vom Eingang zu finden. :smile:

    Da war ich noch nie, ich schätze aber, die Abläufe sind überall ziemlich gleich.

    Kein Problem. :smile: Angst haben brauchst du da übrigens gar keine. Ich hatte letztes Jahr mal kurz ein mulmiges Gefühl, als ich zum ersten Mal GANZ alleine geflogen bin und auch alleine am Flughafen war usw. (also ohne Freund, Eltern oder sonstwen), aber ich muß ehrlich sagen, falsch machen kann man da praktisch gar nichts, verloren gehen kann man auch nicht, und je öfter man das macht, umso mehr gewöhnt man sich dran. Sei froh, daß du noch aufgeregt bist und dich drauf freust, irgendwann kommt der Punkt, wo fliegen nur noch langweilig ist und einen die Warterei am Flughafen nervt. :-p :-D *g*
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 10 Februar 2007
  3. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    Verlobt
    Danke für die Antworten !!!:smile:
    Wir haben bei so einem Online Fritzen gebucht und da bekommt man wohl erst ein, zwei Wochen vorher die Fluglinie genannt.

    Fliegen übrigens in die Türkei, Strandurlaub:drool:
    (Ich weiss gar nicht, ob da auch so extreme Sicherheitsmassnahmen wie z.B. jetzt bei Flügen in die USA erfolgen ?!:ratlos: )
     
    #3
    KrosseKrabbe, 10 Februar 2007
  4. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hy:zwinker:

    hoffentlich sage ich nichts falsches:

    1. auf den Flugtickets steht die genaue Abflugszeit (Hin und Rückflug) evt. ist da die Zeitverschiebung zu beachten (weiss ja nicht wo du hinfliegst:smile: )
    ebenso die Fluglinie, normalerweise sagt einem die Fluglinie aber schon das Reisebüro

    2. wenn du im Flughafengelände bist, gibts doch diese riesigen Tafeln, wo die Abflüge stehen - also welche Fluglinie umm wieviel Uhr wohin fliegt, da suchts du dein Reiseziel und stellst dich dann bei dem angegeben schalter an (man sollte eigentlich so 2 Std. vorher einchecken, d.h. Koffer abgeben) Das ihr in den falschen Flieger steigt, ist glaub ich sehr unwahrscheinlich, dir wird ja auch das Abfluggate gesagt, da wartest du ca.20-30min und dann stellen sich alle an, zeigen ihre Tickets und dann gehts entweder mit dem Bus, oder durch eine "Rampe" ins Flugzeug
    (meistens sagen die Mitarbeiter am Flughafen auch, dass sich zuerst z.B. nur die Personen ab Sitzreihe 15 anstellen sollen - alle die eine Reihe davor haben, müssen noch warten, damit jeder seinen Platz findet etc.

    3. bei einer Reiseversicherung bekommst du eigentlich, wenn der Koffer nicht ankommt, vorerst einmal so ca. 200Euro um dir die notwendigsten Sachen kaufen zu können; taucht der Koffer überhaupt nicht mehr auf, bekommst du mit reiseversicherung glaub ich so um die 1800Euro.
    Wenn der Koffer am Förderband nicht auftaucht, gibts dort eine Art "Kofferverluststelle", dort meldest du dich und die schauen dann wo sich dein Koffer befindet. Also eigentlich wird dir der Koffer nachgeschickt, ins Hotel, oder im umgekehrten Fall, nach Hause vor die Haustür gebracht.

    4. Hast du deinen Koffer aufgegeben, kannst du in den Bereich gehen wo nur Leute mit einem Ticket hindürfen (hab vergessen wie das heisst:schuechte ), dort hast du dann noch ein bisschen Zeit für Essen oder Duty Free shop etc., aber zuvor musst du deine Handtasche, handgepäck, uhr, gürtel etc. auf ein Förderband legen wo das von Mitarbeitern durch einen kleinen "Fernseher" kontrolliert wird - während das durchläuft, gehst du durch diesen Schranken - wenn du "piepst" (auch Piercings piepen, meins z.B. immer) wirst du ein bisschen genauer untersucht, da greift dich die Dame schon ein bisschen ab - Brust, beine etc.

    wenn die Mitarbeiter irgendetwas "seltsames" in deinen Taschen finden (feile, Nagelschere,...) musst du vor denen die Tasche ausräumen und entweder das zeug wegschmeissen oder zum auto bringen (falls du mit dem auto hinfährst)

    5. du darfst eben keine feilen etc. im Handgepäck haben, und nach der neuen regelung nur EINEN 1 liter (wiederverschliessbaren) durchsichtigen "Beutel" haben, und Sachen wie Parfüm, Lippgloss, Cremen,..sind im Handgepäck nur mehr in 100ml Fläschen erlaubt - das alles musst du in den 1 Liter "Beutel" packen.
    Ausser du kaufst es im Duty Free Shop.
    Auch für Medikamente brauchst du eine Bescheinigung vom Arzt wenn du die im HP mitnehmen möchtest.
    Aber angeblich bekommt man ein Informationsblatt zu diesen neuen Bestimmungen mit den Tickets mitgeschickt.

    ich denke mal, du kannst einfach an irgendeinem schalter fragen wenn du dich nicht auskennst, oder du suchst den schalter von deinem Reiseveranstalter!

    beim flug selbst wird beim Starten und beim Landen das Licht abgedreht, meistens wird ein Film gezeigt etc.

    Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen helfen:smile:

    EDIT: wenn du in die Türkei fliegst, musst du dort am Flughafen 15Euro (am besten abgezählt!) für ein Visum bezahlen - zumindest war das bei mir vor 3 Jahren so!
     
    #4
    Elle1984, 10 Februar 2007
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das weiß ich nicht, ich bin zwar das letzte Jahr über 8 Mal geflogen, aber immer nur innereuropäisch. Sicherheitsvorkehrungen gab's da aber auch schon genug, in Frankfurt-Hahn haben die allen Ernstes einige Leute bei der Sicherheitskontrolle ihre Schuhe ausziehen lassen. :-p *lol*

    Ach so, und falls du einen Laptop mitnehmen solltest (ok, bei Strandurlaub eher nicht wahrscheinlich *g*, aber wer weiß), mußt du den auch bei der Sicherheitskontrolle aus dem Rucksack/der Tasche rausnehmen und extra vorzeigen.
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 10 Februar 2007
  6. Reispudding
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    1
    Single
    Ging's da nach England? Dann drehen die gerne mal am Rad. Allgemein bin ich übrigens bei der ganzen Paranoia, die die Airlines momentan schieben, kurz davor, ohne Handgepäck zu fliegen. Muss ich zwar immer noch den blöden Rechner mitschleppen, wenn ich beruflich unterwegs bin, aber immer noch besser als irgendwas im Handgepäck zu haben, was seit neuestem verboten ist.

    Nicht grundsätzlich. Letztes Jahr war ich Vielflieger und das wurde nur ein mal in Barcelona verlangt. Obwohl ich mehrfach letztes Jahr von dort geflogen bin. Die haben alle keinen Plan, was sie genau checken müssen, denke ich mir manchmal. Auch sehr schön die Sache mit Schmuck. Mal ablegen, mal nicht. Wenn es dann piept, wird man mal gründlich gefilzt, mal nur oberflächlich begrabbelt.
     
    #6
    Reispudding, 10 Februar 2007
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Da ging's überall hin, ich wollte nach Göteborg, aber da gab's ja nur eine Sicherheitskontrolle für ziemlich viele Flüge, wobei Stansted eigentlich vom anderen Gate-Bereich aus ging...

    Na ja, bei mir wollten sie den Laptop zumindest immer aus dem Rucksack raus haben, die Hülle mußte ich dann aber nicht entfernen. Mit Schmuck ist es auch unterschiedlich, manchmal müssen Gürtel und alles weg, manchmal piepts eben an der Gürtelschnalle und es interessiert keinen. Ich hab eine Daunenweste, bei der der Reißverschluß immer piept. Bei einem Flug wurde ich dann eben oberflächlich abgetastet und es wurde registriert, daß es der Reißverschluß war, ein anderes Mal mußte ich die Weste komplett ausziehen und extra durchleuchten lassen.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 10 Februar 2007
  8. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Da lob ich mir doch das gute alte Reisebüro :grin:
    Haben da alles erklärt bekommen, was wir ins handgepäck nehmen dürfen usw. Und unser Flugunternehmen wussten wir auch schon bei der Buchung. Finds nur komisch, dass ihr das noch net gesagt gekriegt habt?!:ratlos:


    Fliegen bzw. der Flughafen is eigentlich Idiotensicher :grin:
    Hab mir vor 2 jahren bei meinem ersten flug auch voll die gedanken gemacht, ob das alles so hinhaut, aber das is alles einfach gelaufen, ohne Probleme :grin:
     
    #8
    Browneyedsoul, 10 Februar 2007
  9. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    Wenn Du von Köln/Bonn aus fliegst, ist das unkompliziert. Kleiner, übersichtlicher Flughafen.

    Es gibt da zwei Terminals, die miteinander verbunden sind. Du wirst wahrscheinlich vom Terminal 2 aus fliegen, das Terminal 1 wird eigentlich nur von Lufthansa und Germanwings benutzt.

    Guckst Du hier:

    http://www.flughafen-koeln-bonn.de/images/content/c1/gelaende.gif

    und hier:

    http://www.flughafen-koeln-bonn.de/data/files/downloads/terminalwegweiser.pdf

    Wenn Du das Abflugdatum und Flugziel kennst, kannst Du auch schon jetzt Genaueres überprüfen. Einfach hier auf "Flugsuche" gehen, Datum und Flughafen in der Türkei eingeben:

    http://www.flughafen-koeln-bonn.de/main.php?id=29&lang=1

    Da müsste dann schon die Abflugzeit, die Fluggesellschaft und das Terminal drinstehen (kann sich aber natürlich bis Mai noch ein wenig ändern).
     
    #9
    i_need_sunshine, 11 Februar 2007
  10. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich wurde ja schon alles genannt, aber ich wollte dir von meinem "Koffer-Verlust-Erlebnis" berichten und damit Mut machen:

    Ich hab immer gedacht sowas passiert nur anderen, aber auf einem innerdeutschen Flug (Frankfurt-Bremen) kam mein Koffer nicht an. Bin also zur Gepäckstelle in Bremen gegangen und hab gemeldet, dass der Koffer nicht da ist. Die sagten mir dann sie kümmern sich drum und Nachmittags bekam ich die Meldung, dass mein Koffer einfach nicht ins Flugzeug gepackt wurde und sofort nachgeschickt wird. Abends hatte ich ihn dann, wurde mit dem Taxi bis vor die Haustür gebracht :smile: . Der Koffer einer Freundin ist mal statt Irland-Bremen in die Dominikanische Republik geflogen, aber zwei Tage später hatte sie ihn auch wieder.

    Also keine Panik, sowas passiert zwar sehr selten, aber wenn es passiert, hat man ihn schnell wieder.
     
    #10
    Diva, 11 Februar 2007
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Also in köln Bonn ist es so, dass es vier terminals gibt A,B,C und D. Ankunft ist unten Abflug ne etage drüber!
    Früher ist hlx nur aus terminal D geflogen(keien ahnugn wie das jetzt ist wenn es die net mehr gibt)
    GErmainwings war C die anderen Fluglienien waren über den rest verteilt.
    der Flughaden ist so in hufeisenform gebaut an der straße kommt als erste terminal A am Ende D ! Noch irgendwelche speziellen fragen?
     
    #11
    Tinkerbellw, 11 Februar 2007
  12. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    Das stimmt so nicht ganz. Es gibt in Köln zwei Terminals, aber vier Abflugbereiche (das alte Terminal 1 mit den Bereichen A, B und C sowie das neue Terminal 2 mit dem Abflugbereich D). In Terminal 1 ist (zur Zeit) Germanwings in C und Lufthansa in B, A ist zur Zeit wegen Umbau gesperrt. Charterflüge in die Türkei gehen praktisch alle vom Terminal 2 ab.

    @KrosseKrabbe: Sag einfach mal, wann Du wohin fliegst. Dann kann ich Dir sagen, wo Du (voraussichtlich) genau hin musst - Antalya, Adana, Bodrum, Dalaman oder Izmir ?
     
    #12
    i_need_sunshine, 11 Februar 2007
  13. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    Und noch ein kleiner Tipp:

    Ich bin vor 4 Tagen von DUS geflogen und vor mir war eine junge Frau an der Sicherheitskontrolle. Sie hatte Gürtel und wirklich alle Metallteile ausgezogen und aufs Band gelegt, aber das Ding piepste immer noch. Dann wurde sie von einer netten Dame mit diesem Sensording nochmal abgefühlt, es war wohl ihre Unterwäsche an der ein Metallteil hing ;D Eigentlich nicht schlimm, aber der Frau war das megapeinlich :zwinker: Also auf sowas lieber verzichten.. :>
     
    #13
    Dreamworld, 12 Februar 2007
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das kann auch beim ganz normalen BH Verschluss piepsen und auf Unterwäsche würde ich an der Kontrolle nicht verzichten. Zumindest nicht mehr seit mir eine nette Sicherheitsdame in Heathrow vor einer riesen Warteschlange den Pulli hoch geschoben hat.:angryfire
     
    #14
    User 29290, 12 Februar 2007
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich denke, mit "auf sowas verzichten" meinte er nur Unterwäsche mit extra-Metall dran, und nicht Unterwäsche generell... :-p :-D
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 12 Februar 2007
  16. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das war mir schon klar.:smile: Aber es muss eben nicht mal besondere Unterwäsche sein, um den Alarm auszulösen und ich würde nicht ohne BH rumlaufen, nur um bloss keinen Alarm auszulösen.:zwinker: Ich habe inzwischen alle meine BHs durchprobiert und bisher hat jeder gepiept.
     
    #16
    User 29290, 12 Februar 2007
  17. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    "Aufgrund der davon ausgehenden Terrorgefahr, bitten wir unsere weiblichen Fluggäste darum, auf Unterwäsche zu verzchten." :eek:
     
    #17
    metamorphosen, 12 Februar 2007
  18. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das wär doch mal was.:grin:
     
    #18
    User 29290, 12 Februar 2007
  19. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich piepse auch generell fast immer und werde dann abgetastet. Keine Ahnung warum nur ich piepse, da gehen hunderte Frauen mit BHs durch, die nicht piepsen.

    Einmal hatte ich in Münster/Osnabrück Stiefel an, die ich dann ausziehen musste. Die Stiefel wurde dann nochmal extra geröntgt und meine Füße mit diesem Metalldetektor abgepiepst. Meine Mutter hat sie dabei schlapp gelacht. Muss aber auch ein lustiges Bild gewesen sein, als ich auf Socken rumstand, meine Füße hochhalten musste und die extra kontrolliert wurden :grin:
     
    #19
    Diva, 12 Februar 2007
  20. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    Verlobt
    Also, der Flug geht höchstwahrscheinlich mit der Sun Express und zwar nach Flugh. Antalya.

    By the way : ich schäme mich tot, wenn ich mich vor allen Leuten ausziehen muss
     
    #20
    KrosseKrabbe, 14 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blöde Fragen Thema
In Love And War
Lifestyle & Sport Forum
17 August 2012
17 Antworten
klj
Lifestyle & Sport Forum
21 April 2006
24 Antworten
Jay-J
Lifestyle & Sport Forum
27 Januar 2006
7 Antworten