Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blödes Gefühl wenn Freundin (ohne mich) Party macht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Orangensäftchen, 30 September 2005.

  1. mhmm,
    ich weiß nicht genau, ob ich meine Gefühlslage richtig ausdrücken kann, aber mich beschäftigt da eine Sache, über die ich einfach gerne mal reden würde.

    Meine Freundin, mit der ich wirklich sehr glücklich bin und über alles liebe, kommt heute von ihrer Klassenfahrt wieder... Natürlich freue ich mich sie wieder zusehen, aber irgendwie ist meine Vorfreude gebremst dadurch, dass sie mir in ihren SmS`en oder Telefonaten immer von ihren "Besäufnissen" erzählt hat. Wenn sie kifft, trinkt und in die Disco geht, das stört mich irgendwie...

    Klar, gerade auf Klassenfahrt will man mal richtig spaß haben, aber irgendwie ist mir halt unwohl dabei, weil ich halt nicht dabei sein kann...Nicht genau weiß, was sie macht... Auch wenn ich eigentlich weiß, dass sie mir das nie antuen würde, mit einem anderen Typen rumzumachen, ist mir unwohl...


    Sie ist auch nicht der Typ, der vor unserer Beziehung "einfach so" mal mit wem rumgeknutscht hat, aber mich stört irgendwie der "Drogenkonsum" obwohl ich selber auch nicht besser bin. Ich bin gestern auch von meiner Klassenfahrt wieder gekommen und hatte dort auch meinen Spaß, aber bei ihr seh ich das nicht so locker wie bei mir irgendwie..

    Manchmal hatte ich auch das Gefühl, dass sie mir mit absicht Sachen mitteilen wollte, wo sie ganz genau weiß, dass ich mir dann Gedanken machen würde. Wenn sie mir im Telefonat sagt: "Wir haben uns gerade geschminkt, trinken jetzt und gehen dann in die Disco" -

    Sollte ich auf solche Sachen reagieren oder erst recht nicht drauf eingehen?



    mhmm,
    vielleicht hab ich auch einfach angst sie zu verlieren, wenn sie jemanden anderen kennenlernt... Sie ist halt meine erste wirkliche Liebe (Freundin)


    Gehts oder gings vielleicht mal jemandem auch so? Ists normal das man wenn der Partnter unterwegs ist zu Hause sitzt und sich Gedanken macht? Sollte man mit "dem Partner" darüber reden?
     
    #1
    Orangensäftchen, 30 September 2005
  2. Kojote
    Gast
    0
    Rede mit ihr darüber.
    Das ist das beste was du tun kannst.
    Mit allem anderen machst du dich nur selber kaputt.

    Sag ihr bzw. teil ihr deine Gefühle mit so wie du es uns auch geschildert hast!

    Sie ist deine erste WIRKLICHE Liebe sagst du?
    So blöd das klingen mag!
    GENAU! Sie ist deine ERSTE Liebe.
    Viele weitere werden folgen...... ich weiss das ist nicht aufbauend.
    Aber es werden noch mehr Frauen dein Leben kreuzen :zwinker:

    Jedes Ende hat einen positiven Neuanfang :smile:
     
    #2
    Kojote, 30 September 2005
  3. tuhdas
    tuhdas (30)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir ist das eigentlich auch so. Wenn meine Freundin ohne mich irgendwo hin geht, und ich zuhause rumsitzte bekomm ich auch immer so ein doofes gefühl, vor allem wenn ich weiss das sie sich betrinken will. Aber verbieten kann ich es ihr ja nicht. Man muss ihr halt vertrauen, weil wenn man selber weggeht, will man ja auch das die freundin es akzeptiert.

    Sollte man mit "dem Partner" darüber reden?

    Also ich denke du solltest nur mit deiner Freundin darüber reden, wenn es dich wirklich sehr stört und du wirklich keine ruhige Minute mehr hast wenn sie weg ist. Allerdings solltest du nicht gleich anfangen mit "ich will nicht mehr das du weggehst". Naja. ich hab auch mit meiner Freundin darüber geredet, halb ihr halt erzählt das ich da immer total Angst habe, total eifersüchtig bin etc. und sie hatte dafür voll verständnis und hat mir halt ganz lieb versprochen und versichert das da nie was sein könnte mit nem anderen. Das hat mir halt schon ein gutes Gefühl gegeben, mit ihr darüber zu reden, sodass ich mittlerweile nicht mehr so n ganz so doofes gefühl hab wenn sie weggeht.

    mfg
     
    #3
    tuhdas, 30 September 2005
  4. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also dieses gefühl hab ich auch schonmal, wenn mein süßer mal mit seinen freunden allein weggeht.
    bei mir ist es dann auch wieder "was anderes", was ja im grunde genommen total unfair ihm gegenüber ist.
    deswegen sage ich auch nichts, wenn er mit seinen freunden was machen will, schließlich genieße ich ja auch die abende mit meinen mädels, wo man mal ungestört über jungs reden kann und auch mal was mehr trinken.
    weil dabei würde ein freund, der ständig in meiner nähe ist, ja auch stören.
    deswegen denk ich mir, gönn ich ihm seine abende und hab dann einfach auch meine.
    außerdem freut man sich dann noch mehr aufeinander, wenn man sich mal nicht gesehen hat :smile:
    ich brauche viel freiheit und vielleicht gehört deine freundin ja auch zu der sorte mensch, gönns ihr :smile:
    ich würde außerdem nicht immer direkt das schlimmste befürchten, lass sie ihren spaß haben und hab du deinen....
     
    #4
    sternschnuppe, 30 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blödes Gefühl Freundin
TräneAusFanta
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2014
20 Antworten
Chelly
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2009
11 Antworten
Caty
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2006
8 Antworten