Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blühende fantasie

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Filinchen, 3 April 2008.

  1. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben!
    Da will ich auch einmal wieder schreiben...
    Bin ja nun seit Anfang Januar mit meinem jetzigen Freund fest und glücklich zusammen...
    Naja wenn ich ihn letztes Jahr nicht hätte abplitzen lassen, wäre es jetzt schon ein Jahr...Aber ich bin froh, dass er mir diese zweite Chance gegeben hat...nur gut das es Silvester gibt *Smile*
    nun das klitze kleine Problem...

    Es gibt sozusagen eine "Stalkerin"...Sie textet Ihn tag und nacht mit sms zu...er hat ihr tausendmal geschrieben sie soll ihn in ruhe lassen, weil er eine freundin hat...
    auch im internet stöbert sie ihn überall auf und schreibt ihm...
    wir sind beide schon total genervt...
    Als er gesagt hat er hat ne freundin und sie soll ihn in ruhe lassen, kam von ihr dass sie angeblich aus verlässlicher quelle wüsste, dass er keine freundin hat...
    ihre fantasie dreht mit der frau durch...

    sie erzählt ihren freundinnen, dass sie zusammen sind und so weiter...
    steht einfach mal so vor der tür...
    ihre freundinnen schreiben ihm dann wieso er so gemein ist, wieso er sie verlassen will und sie wären doch so ein tolles paar...

    fragt man jedoch in seinem freundeskreis nach kennt das besagte fräulein keiner...
    selbst seine ganze familie weiß von ihr nicht...
    er war mit ihr nie zusammen und will es auch nicht sein...
    ich habe sie zu silvester mal gesehen, wo er und ich auch waren...wo es mit uns wieder angefangen hat... da haben sie kein wort geredet, er hat sie links liegen lassen... und sie schreibt ihm die tage drauf wie ach so toll und schön es zu silvester war...*augenroll* wie naiv ist diese frau???

    oder andere wochen wo sie angeblich ihn gesehen hat, was gar nicht sein kann, weil er die ganze zeit bei mir war...

    die frau hat eine blühende fantasie...

    aba ich bekomm langsam nen kollaps, wenn ich dauernt das handy piepen und klingeln hör und er mir vorliest was sie wieder schreibt...manchmal 11nachrichten in einer nacht und noch mehr am tag...die krönung waren 10 in 10minuten...also jede minute eine...*heul* *genervtbin*

    am liebsten würde ich der mal die meinung geigen...
    ich könnt durchdrehen wenn ich an die denke...

    was würdet ihr an meiner stelle machen?

    wieso kappiert sie nicht, dass er sie nicht will? wie kann man so naiv und nervig sein? so voller fantasie???
     
    #1
    Filinchen, 3 April 2008
  2. -elara-
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey...

    habt ihr beide schon mal persönlich mit ihr geredet?
     
    #2
    -elara-, 3 April 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm das ist ja fast schon krankhaft von ihr. sowas kann man sogar zur anzeige bringen, aber nun gut... es wäre natürlich toller, wenn sie vorher begreift was sie da tut und wie sehr sie euch eigentlich damit schadet.

    denn ich kann dich voll verstehen. ich glaube ich hätte auch meine mühe, da nicht durchzudrehen.

    vielleicht solltest du eventuell mal kontakt mit ihr aufnehmen und sie fragen was das soll... bzw, vielleicht solltet sogar ihr beide, also du und dein freund, mal vor ihr stehen und ihr direkt sagen, was nunmal sache ist.
     
    #3
    User 70315, 3 April 2008
  4. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ elara
    klar hat er schon mit ihr persönlich geredet, dass sie ihn lassen soll...als sie vor seiner tür stand...
    ich habe mit ihr keinen kontakt weder schriftlich noch wörtlich...
     
    #4
    Filinchen, 3 April 2008
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mit jeder Antwort bestätigt er sie - auch wenn er sie abweist. Bei ihr kommt ja nicht an, was er tatsächlich sagt. Sie scheint von ihm besessen zu sein.
    Wie wärs, wenn er sich eine andere Nummer zulegt?

    Außerdem könnte er sie natürlich wegen Nachstellens anzeigen. Gibt ja mittlerweile das "Anti-Stalking-Gesetz".
     
    #5
    User 20976, 3 April 2008
  6. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @g_hoernchen
    ja das ist krankhaft...
    naja anzeige ist glaube ich das wozu man als letztes greifen will...

    naja ich will mich eigentlich nicht bei ihr melden... darüber nachgedacht, dass ich meinem freund vorschlage, wir treten ihr mal gemeinsam gegenüber habe ich auch schon...
    nur hat er angst - was ich verstehe, da ich weiß wie sie schreibt und was - dass sie sich was antuen könnte, wenn ich mich bei ihr melde...oder wenn wir sogar beide vor ihr stehen...
    dieser frau ist rein alles zuzutrauen, so fanatisch und naiv ist sie...

    ---

    im grunde... sie schadet uns nur in dem sinne, dass sie nervt...aba so schweißt sie uns mehr und mehr zusammen...ich vertraue ihm daher immer mehr, weil er mir immer sagt wenn sie sich meldet und mir vorliest was sie schreibt...und ich auch weiß, dass er ihr mittlerweile nachdem er ihr geschrieben hat sie soll ihn in ruhe lassen seit einem monat gar nicht mehr geantwortet hat...
    aber selbst wenn er nie antwortet...das rafft sie nicht...es kommt trotzdem "ich weiß dass du mich liebst..." "es ist so schön mit dir" usw...

    aba ich könnt trotzdem durchdrehen und den kopf verlieren, wenn er zum beispiel mal paar tage nicht da ist bei mir und mir erzählt, dass sie schon wieder mit texten nervt und so...
    da denk ich mir..."kann die meinen mann nicht einfach in ruhe lassen? ich könnt ausrasten..."
    ----
    aber eben die angst ist da, wenn man mal richtig auf die pauke haut und sagt "so ist es" also wir beide direkt vor ihr, dass sie abdreht und sich was antut...

    @mosquito

    ja er bestätigt sie mit jeder nachricht...nur er hat ihr den ganzen januar nicht geschrieben...im februar dann, dass sie ihn in ruhe lassen soll und das selbe nochmal anfang märz... nun wieder einen ganzen monat gar nicht und sie versteht es trotzdem nicht...

    und anzeige ist eigentlich der letzte weg den man wählen mag...
     
    #6
    Filinchen, 3 April 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Naja, was wollt Ihr Euch von ihr noch bieten lassen? Muss sie erst in seine Wohnung einbrechen? :engel:

    Im Übrigen wärt sicher nicht Ihr daran schuld, wenn sie sich was antut. Sie ist besessen, inwiefern das ne psychische Störung ist, weiß ich nicht - und "Opfer" ihrer Besessenheit ist Dein Freund. Mag sein, dass sie in Therapie gehört - aber ich würde nicht aus "Rücksicht" auf mögliche Ausraster in Richtung "dann bring ich mich um" aufs Handeln verzichten (= Anzeige).

    Ich würde möglichst wenig Kontakt mit ihr haben; vermute mal, dass auch demonstratives Pärchentum vor ihren Augen von ihr so interpretiert wird, wie es ihr passt. Sie scheint ja viele Lügengeschichten zu erzählen, die ihre Freundinnen ihr glauben. Allenfalls würd ich wohl mal Kontakt zu einer Freundin von ihr suchen, wenn Euch davon eine als rational handelnder Mensch bekannt ist :zwinker:. Vielleicht sollte sie von ihren Freundinnen Gegenwind bekommen...

    Ich würd nicht davon ausgehen, dass sie ihr Verhalten ändert - von sich aus. Sag mir mal, warum Dein Freund sie NICHT anzeigen sollte? Oder fühlt er sich nicht so belästigt, wie es bei Dir der Fall ist?

    Hat er die SMS aufbewahrt? Ggf. halt warten, bis sich wieder SMS angesammelt haben. Inwiefern die als Beweis gelten, weiß ich nicht, schadet aber nicht, ggf. der Polizei die SMS zeigen zu können.

    Und zur eigenen Nervenberuhigung würde ich ihm raten, sich eine neue Nummer zuzulegen, die er natürlich nicht im Netz oder sonstwo bekanntgeben sollte, sondern eben nur Familie und Freunden, die der Stalkerin die Nummer definitiv NICHT weitergeben.
     
    #7
    User 20976, 3 April 2008
  8. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hat er einen Vertrag oder einen Prepaidkarte? Dann wäre das das erste was ihr ändern solltet. Einfach ne neue Handynummer oder so. Dann sollte er auf gar keinen Fall antworten. Nichtmal "Lass mich in Ruhe" oder so. Einfach ignorieren. Unter Umständen könntet ihr ja auch mal den Handynetzbetreiber ansprechen ob man die Nummer von ihr sperren kann. Weis aber nicht ob das geht.

    Was die Geschichte mit der Anzeige angeht, weis ich nicht ob das wirklich sinn macht. Sie bedroht ihn ja nicht o.ä. ich würde da eher mal mit ihren Eltern Kontakt aufnehmen, wenn sie nicht da ist. Denen den Fall schilder etc. genauso würde ich ihr Freunde darüber aufklären, dass da nichts ist. Persönlich natürlich und nicht nur schreiben. Ansonsten halt alles so gut wie möglich ändern. Neue E-Mail Add, neuer Account sonst wo etc. So dass sie es nicht mehr so einfach hat in Kontakt zu treten.

    Auch würde ich dazu raten immer als Paar aufzutreten. Fotos im Inet als Paar, wenn ihr z.B. im StudiVZ seid etc. Sodass sie nur Fotos zur Verfügung hast, wo du auch drauf bist.
     
    #8
    ToreadorDaniel, 4 April 2008
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde zunächst einfach nicht mehr darauf reagieren und mir möglichst eine neue Handynummer zulegen.

    Sollte das alles nichts bringen würde ich sie anzeigen - auch wenn es euch nur nervt, es ist absolut nicht "normal" andere mit SMSen etc. in diesem Ausmaß zu belästigen. Und wenn dann außer einer Anzeige alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind würde ich auch nicht davor zurückschrecken. Oder soll das noch Jahre so weiter gehen?
     
    #9
    glashaus, 4 April 2008
  10. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also mir ihrer Nummer sperren, dass sie ihm nicht mehr texten kann, geht leider nicht... schon versucht...

    neue handynummer...ist wohl das einzige was ne möglichkeit ist...geht das so einfach bei nem vertrag?

    und ja ich gebe euch recht...so einfach wird sie sich nicht abwimmeln lasse...
    aba es ist eine gute idee...vielleicht wirklich mal mit ihren eltern und freunden in kontakt zu treten...damit die ihr den wind aus den segeln nehmen...

    und das als paar auftreten versuchen wir ja...aba immer ist es nicht möglich...da wir nicht jeden tag beieinander sind aus arbeitstechnischen gründen...
    aber im internet haben wir gemeinsame urlaubsbilder usw... und auf meiner eigenen homepage habe ich auch eine seite nur für ihn gemacht... usw...

    und mag sein dass wir nicht schuld sind wenn sie sich etwas antut...aba nen toller gedanke ist das einfach nicht...

    ich danke euch zumindest für die Tipps...handynummer ändern, kontakt zu den eltern...mal schauen wie es weiter geht...
    ich werde euch informieren!!!
     
    #10
    Filinchen, 4 April 2008
  11. Garfield40
    Garfield40 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Wenn ich das so lese, ist das eher noch harmlos :zwinker:

    Ich habe mittlerweile seit gut 5 Jahren eine Stalkerin am Hals und seit letzter Woche läuft eine Anzeige gegen sie!

    Ich habe fast täglich bis zu 30 SMS bekommen, Ich Liebe Dich über alles, ich brauch Dich für mein Leben usw....

    Das beste war noch mit den Schlaftabletten und später wurde sie in eine psychosomatische Klinik eingewiesen, sie konnte Nachts nicht mehr schlafen etc....

    Handynummer kann man ohne Probleme auch mit laufenden Vertrag wechseln, kostet 5,-Euro und ist in 1 Minute erledigt. Habe ich auch tun müssen und zwar 2-mal. Einmal hat sie die Nummer über einen guten Bekannten, (bei der Polizei arbeitet), rausbekommen und Festnetz eine Geheimnummer und nun muß meine Freundin auf deren Arbeitsstelle dran glauben!

    Täglich 4-5 Anrufe und auflegen und das Spielchen geht jetzt seit 7 Wochen so und nun läuft die Anzeige! Obwohl wir das gar nicht wollten, aber es nutzte alles nix. Sogar einen Brief hatten wir ihr geschrieben, ohne Ergebnis....

    Und sie hat einen Macker und das schon seit 3 Monaten, die arme Socke....

    LG
     
    #11
    Garfield40, 4 April 2008
  12. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Garfield40
    ich hoffe ja mal nicht, dass sich die ganze sache so ewig hinzieht...
    aber was da bei euch los war scheint echt häftig gewesen zu sein... hoffe, dass es bei meinem freund nicht noch mehr ausartet...

    naja jetzt erstmal die einfachen mittel versuchen...
    anzeige ist dann der letzte weg...

    aber dass die stalkerin bei euch sogar noch nen freund hat...das ist hammer...der tut mir echt leid...
    meldet sie sich immernoch bei euch? dir?

    ich hoffe es gibt sich bei uns... weil langsam aber sicher verliere ich die nerven!!!
     
    #12
    Filinchen, 5 April 2008
  13. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Autsch, das muss hart sein.

    Versucht einmal die Handynummer zu wechseln & diese dann geheimzuhalten.

    Ich wurde auch einmal dauernd von fremden Leuten angerufen, die mich belästigt haben. Letztlich hab ich denen gedroht bei der Polizei Anzeige zu erstatten, das hat gewirkt.

    Habt ihr schon das versucht? Und wenn nicht, macht es (und haltet euch auch daran).

    Alles Gute euch beiden :geknickt:
     
    #13
    Kiya_17, 5 April 2008
  14. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Kiya_17

    die Person ist uns nicht unbekannt...
    zur Polizei..vorerst nein...
    wie ich bereits vorher geschrieben habe und die anderen es empfohlen ... erst telenummer, dann Eltern- und Freundesgespräch...
    als letztes steht die Option mit der Polizei und Anzeige...
     
    #14
    Filinchen, 5 April 2008
  15. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Öh.. weiß denn dein Freund wie sie heißt? Wie ist sie denn auf ihn gekommen/ aufmerksam geworden?

    Wenn sie euch das nächste Mal besucht oder bedrängt (nicht nur telefonisch/ per SMS), tretet als Paar auf und sagt ihr ins Gesicht, dass ihr die Polizei rufen werdet - umzwar unabhängig von solchen Drohungen, dass sie sich etwas antun will.

    Das ist IHRE Sache und nicht eure. EUCH trifft da keine Schuld. Wenn sie es ned einsieht, dann ist das eine psychische Krankheit...
    --> nicht eure Schuld!

    Aber redet mal mit Eltern/ Freunden/ Bekannten von ihr. Vielleicht wissen die nichtmal was Sache ist, dann könnt ihr ja Aufklärungsarbeit leisten.

    Ich drück euch wirklich die Daumen!
     
    #15
    Kiya_17, 5 April 2008
  16. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Kiya_17
    wir wissen beide wie sie heißt... und "kennen" sie auch... soweit man es kennen nennen kann... wir wissen den namen und wissen wie sie aussieht, man hat sich auch mal so mit ihr unterhalten... aber das wars...

    wie sie daraf gekommen ist ihm hinterher zu rennen...das weiß keiner...

    ja wie ich schon geschrieben hab wird das mit dem elterngespräch mal in angriff genommen...die wissen nicht was ihr tochter da abzieht und auch ihre freunde nicht...vielleicht wenn sie es wissen nehmen sie ihr dann den wind aus den segeln...

    wie gesagt ich werde berichten wie es weiter ging sobald es neuigkeiten gibt...
     
    #16
    Filinchen, 5 April 2008
  17. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso ihr euch so ziert, zur Polizei zu gehen.
    Ich denke mal, dass sie die Telefonnummer früher oder später eh rausbekommt und selbst wenn nicht, die hört doch nicht auf, nur weil sie diese Handynummer nicht hat.
    Das Gespräch mit den Eltern kann eine gute Idee sein, aber wenn die das nicht ernst nehmen und sie nicht davon überzeugen können, sich da (professionelle) Hilfe zu suchen, ändert es nichts. Im Gegenteil, ihr sucht damit noch engeren Kontakt zu ihr, am Ende sieht sie es dann so, dass sie ihren Freund den Eltern vorgestellt hat.

    Ich denke, ihr solltet euch zumindest Rat bei der Polizei holen. Das Mädel belästigt euch, sie meint das ernst und hört damit auch nicht einfach so auf. Wenn ihr zur Polizei geht, kann ihr vielleicht die Hilfe zukommen, die sie braucht. Evtl Selbstmorddrohungen schiebt ihr damit auch einen Riegel vor, bzw. sind dann schonmal entsprechende Stellen alarmiert (die Eltern, Polizei, etc), eine Drohung wird dann sicher ernster genommen.
    Ich drück euch die Daumen, dass das bald geregelt ist.


    Gruß,
    Kaya
     
    #17
    Kaya3, 6 April 2008
  18. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm... ich bleibe trotzdem dabei den Ratschlägen zu folgen, dass wir es erst mit den eltern und freunden versuchen bevor es zur Polizei geht...
    trotzdem danke für eure Antworten...
     
    #18
    Filinchen, 6 April 2008
  19. Garfield40
    Garfield40 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, sie meldet sich nicht mehr bei mir! Wie denn auch? Sie hat keine Handynummer und keine Festnetznummer mehr....

    Es bleibt nur noch der Weg über meine Freundin, auf deren Arbeitsstelle und eine Anzeige wollten wir eigentlich auch nicht erstatten, aber sie gibt keine Ruhe und deshalb dieser letzte Schritt...!

    Na, ich drück Dir mal die Daumen :smile:

    LG
     
    #19
    Garfield40, 6 April 2008
  20. Filinchen
    Filinchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @Garfield40

    danke... und euch auch...

    na mal schauen ob der liebe freundliche weg bei uns etwas bringt...

    nochmal danke an alle für die antworten und ratschläge
    nun werde ich schauen was sich daraus machen lässt
     
    #20
    Filinchen, 6 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blühende fantasie
tobigg
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2014
3 Antworten
marc123
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2013
12 Antworten