Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Merando
    Gast
    0
    30 November 2005
    #1

    Blümchensex oder etwas härter?

    Nachdem ich in einem etwas gelesen Thread gelesen hatte, indem es um die letzten Stöße vor dem Orgasmus des Mannes ging, kam mir die Frage auf, ob die meisten mehr den "Blümchensex" oder doch eher die harte Tour bevorzugen?
    Meine Freundin meinte dazu, dass sie doch eher die harte Methode bevorzugt, aber ab und zu auch mal einen zarten, sanften Abend braucht.
    Wie definiert ihr weiterhin den etwas derberen Sex? So fest wie möglich in die Frau stoßen, kratzen, beißen, kneifen?
    Nun bin ich mal gespannt
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2005
    #2
    unter harten sex würde ich definieren:feste stöße,und zwar richtig derbe,richtig umklammern,evlt. bissi in die haut "drücken"...hm aber beißen oder so definiere ich nicht darunter.

    mfg apfeltasche
     
  • Berlin_Lover
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2005
    #3
    Also ich finde beides toll... Kommt auf die Stimmung und die Situation an.

    Normalerweise gehts bei meiner Freundin und mir schon zur Sache, so mit Stellungswechsel und so. Dabei bewegen wir uns teilweise schon recht schnell und wälzen uns, so dass das wohl kein "Blümchensex" mehr ist *grins*

    Wir hatten aber auch schon Sex wo Sie einfach auf mir drauflag, lang ausgestreckt, und wir uns nur ganz, ganz langsam bewegt haben. Wir nennen das "die Schlafstellung" :grin:

    Und das war auch superschön, vor allem kein bißchen anstrengend aber trotzdem sehr lustvoll. Und der Orgasmus den ich da bekam war auch sehr heftig.

    Kann also echt beides toll sein. Aber ich glaube "Blümchensex" ist nur richtig schön, wenn man verliebt ist.
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    30 November 2005
    #4
    beides ist gut, kommt nur auf die jeweilige Stimmung an. Manchmal mag man's sanft und genüsslich und manchmal will man einfach nur gefickt werden.
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #5
    Richtig wild und hart gefällt mir besser :schuechte
     
  • derrebell
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #6
    find ich auch so!!
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #7
    Ach Mädi....



    (dito)
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #8
    Ganz einfach: Sex sollte keine Kuschelnummer sein. Dafür ist das Kuscheln da. Punkt.
     
  • Recon
    Recon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2005
    #9
    Beim Sex solls heftig zugehen. Zärtlichkeiten austauschen kann man beim Kuscheln.
     
  • bick-justice
    0
    30 November 2005
    #10
    amen

    bj
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #11
    Nur Blümchensex ist doch langweilig........
    kann manchmal ganz nett sein aber sollte dann irgendwann in härteren Sex übergehen.
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #12
    :grin: Den Punkt unterstreiche ich !! :link:
     
  • LiebhabBaerchen
    Benutzer gesperrt
    143
    0
    1
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #13
    Ich bin eher für die härtere Gangart *fg* . Kräftige und tiefe Stösse, anspornende Popoklatscher, versauter Dirty-Talk :link: , sanftes aber bestimmendes Kneifen und Kneten :link: , ohjaaaa :herz: . Aber Blümchensex muss auch mal sein :schuechte . Das Verhältnis sehe ich so 70:30 (harte Gangart:Blümchensex) .
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.824
    348
    3.925
    Verheiratet
    30 November 2005
    #14
    :anbeten:
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    173
    vergeben und glücklich
    30 November 2005
    #15
    seh ich absolut genauso.
    ich mags lieber hart und wild :tongue:
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #16
    Hart, wild, laut, leidenschftlich und hemmungslos muß er sein!!!
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    30 November 2005
    #17
    Bei uns geht es eigentlich immer härter zu bzw das entwickelt sich beim Sex von alleine immer so hin.

    Haben letztens mal in der Löffelchestellung ein Filmchen geschaut. Am Anfang erst gar nicht bewegt aber dann wurde sie immer wilder. Hat Spaß gemacht sie so bissel zu ärgern indem ich sie festgehalten habe und mich nicht bewegt hab *g*
     
  • Terrortussi
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Verlobt
    30 November 2005
    #18
    also nach einem streit find ich kuschelsex schon schön aber ansonsten bin ich dafür nicht zu haben.
    lieber die härtere tour - z.b. kratzen, bissel beissen, fest stoßen etc.
    :zwinker:
     
  • 1 Dezember 2005
    #19
    also ich mag beides gern, und wie schon ein paar vorredner gesagt haben, es kommt auf die situation und stimmung an...:drool:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #20
    Genau....
    und ihm Nachhinein schön kuscheln... :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste