Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gmigs
    gmigs (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2009
    #1

    Blase auf der Unterlippe

    Hallo

    Ich hatte in den letzten Wochen mehrmals eine kleine Blase in der Unterlippe. Die jedoch nach einigen Tagen wieder verschwand. Sie brach nie auf und sah jeweils ähnlich aus, wie eine normale Blase (zB: an den Füssen; nur kleine :smile:) -- also nicht in der Art einer Fieberblase.

    Was denkt ihr was das sein könnte? Wie würdet ihr das behandeln? Küssen/Oralsex ok, oder darauf verzichten? Ich hatte das noch nie zuvor, und hatte auch niemals Fieberblasen/Herpes etc.

    Danke für eure Ratschläge!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    19 Juni 2009
    #2
    Meine Ferndiagnose würde auf Herpes tippen.
    Wenn es das ist, dann ist es hochansteckend und auf Küssen und OV sollte in jedem Fall verzichtet werden!

    Ein Arztbesucht schadet sicher nicht und der sagt dir dann auch, was es genau ist.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    19 Juni 2009
    #3
    Alternativ zum Herpes könnte es auch eine stinknormale, harmlose Aphte sein. Tut's denn weh?
     
  • Augen|Blick
    0
    19 Juni 2009
    #4
    Dito

    Also habe ich andere Erfahrungen gemacht, zumindest scheine ich immun zu sein :zwinker:

    Naja, wegen eine kleinen Blase würde ich nicht zum Arzt rennen, wenn zu 99,9% Herpesverdacht besteht. Von Ratiopharm gibts ne Salbe, die kostet irgendwas um 3€, dürfte billiger sein :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    20 Juni 2009
    #5
    Wenn die Diagnose sicher ist, dann kann man sich den Arztbesuch natürlich sparen, aber die TS scheint ja alles andere als sicher zu sein.

    Wenns Herpes ist: Beim ersten Brennen Aciclovir drauf!!
    Wenn man das Anfangsstadium nicht mehr erwischt, dann hilft die Salbe von Fenistil besser bzw. beschleunigt die Heilung. Die hat einen anderen Wirkstoff. Aciclovir kann die Entstehung verhindern, dann aber wirklich beim ersten Verdacht gleich drauf schmieren.

    Ansonsten drauf achten, dass nicht zu viel Sonne an die Lippen kommt bzw. diese auch durch Sonnenschutz schützen. UV-Strahlung kann die Entstehung von Herpes begünstigen, genau wie Stress, hormonelles Ungleichgewicht (z.B. Regel oder Schwangerschaft), ein geschwächtes Immunsystem etc.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste