Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blase nicht - oder doch irgendwann mal?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von NickiMD, 10 Mai 2006.

  1. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Möchte das Thema nur kurz machen.

    Ich weiß von meinem Freund, dass er es schön finden würde, wenn ich ihm mal einen blasen würde, jedoch respektiert er es, dass ich es nicht mache und drängt mich auch absolut nicht. Zudem weiß er ja nicht, wie es ist und vermisst demnach auch nichts (ich bin seine erste Freund).

    Mein Problem: Ich bin mit ihm Mitte nächsten Monats 1 Jahr zusammen. Wir haben auch bereits nach 1 1/4 Monaten nach Beginn unserer Beziehung das erste mal miteinander geschlafen (für beide das erste Mal).
    Am Anfang habe ich ihm versprochen, dass ich es irgendwann machen werde, aber bisher habe ich es immer noch nicht gemacht.

    Ich fühle mich schon etwas komisch dabei, denn eigtl. würde ich ihm gerne diese Erfahrung schenken, aber 1. habe ich immer noch Angst, etwas falsch zu machen und 2. ekel ich mich auch etwas vor dem Geruch und bin sehr unsicher.
    Aber scheinbar bekomme ich diese Angst und diesen Ekel einfach nicht weg und traue mich immer noch nicht, ihn mal in den Mund zu nehmen (ich war schon 2 oder 3 Mal dran, auch mit der Zunge, aber mehr war bisher nicht).

    Ansich finde ich es nicht schlimm, dass ich es nicht mache, da es ja auch nicht jede Frau macht, aber trotzdem tut er mir etwas leid.
    Es ist nicht so, dass ich es uuuunbedingt gerne machen würde, aber wie gesagt möchte ich ihm schon diese Erfahrung schenken.

    Hmm...
     
    #1
    NickiMD, 10 Mai 2006
  2. Feuerkind
    Feuerkind (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi :smile:

    Welcher Geruch denn? Wenn er frisch gewaschen ist, dürfte er doch nicht stinken?

    Ansonsten geht doch mal gemeinsam duschen.. da haste dann im Zweifelsfall auch was zum Ausspülen. :smile:
     
    #2
    Feuerkind, 10 Mai 2006
  3. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich verstehen ... ich fand's auch sehr seltsam beim ersten Mal und find's auch immer noch manchmal seltsam. :zwinker:

    Mir hat's geholfen, dass ich es beim ersten Mal im vollkommenen Dunkeln gemacht habe. Ich hatte halt auch noch keine Erfahrung und es kam mir komisch vor, dass er mich dabei beobachtet ... also, als wir mitten in der Nacht angange waren und es wirklich stockfinster im Zimmer war, hab ich mich mal langsam rangetastet. Auch nicht "bis zum Schluss", sondern eigentlich nur kurz. Und wenn man's erstmal einmal gemacht hat, wird's immer leichter.

    Geruch stört mich eigentlich nicht. Und Unsicherheit kann man nur mit Erfahrung bekämpfen. :smile:
     
    #3
    darkangel001, 10 Mai 2006
  4. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mit deinem letzten Satz hast du Recht, angel, aber ist ja doch schon ein großes Stück, da es ja auch recht intim ist.

    Aber ich bedanke mich sehr für deinen Beitrag, denn die Idee mit der Dunkelheit ist gar nicht mal so schlecht. Als ich mit meinem Kopf die paar Male da unten rumgewuselt habe, kam ich mir nämlich auch recht beobachtet vor :zwinker:

    Vllt. werde ich das dann irgendwann mal machen, wenn ich denke, der Zeitpunkt wäre gut.

    :smile:

    @Feuerkind

    Stimmt, wenn er gewaschen ist, riecht er nicht... daran hatte ich in dem Moment nicht gedacht.
     
    #4
    NickiMD, 10 Mai 2006
  5. Poiz
    Gast
    0
    aus deiner überschrifft lese ich heraus, dass du es eigentlich gerne probieren würdest. sehe ich das richtig ?

    du solltest dich aber vor allem nicht hetzen lassen von irgendwelchen Jahrestagen oder Vorstellungen, was Frau oder Mann im Bett zu tun haben.

    Es ist völlig deine sache, also musst du abwägen, ob du es von dir aus willst oder nur um irgendwelchen "Normen" gerecht zu werden, die du dir selbst konstruiert hast.

    Kommst du zum entschluss, dass du es gern machen würdest, dann solltest du dich dafür entscheiden dieses tabu zu brechen, stück für stück, ohne hetze und irgendwelche Regeln. Du musst dich dann langsam heran tasten, und "langsam" ist hier subjektiv. Wo dein Tempo liegt kannst du nur erfahren, wenn du bei deinen Handlungen bewusst bist und in dich hinein hörst ob alles in ordnung für dich ist.

    Praxis:

    Sag deinem Freund deine Hinderungsgründe.
    Sag sie ihm genauso, wie du sie hier im Forum gepostet hast und bitte ihn darum, dass er dir hilft.
    Einigt euch darauf, dass er sich kurz bevor du deine Versuche startest frisch waschen soll.
    Sag ihm, dass du Angst hast, dass du unsicher bist, bitte ihn darum dir zu sagen was gut ist, was schlecht.
    gehe langsam vor, damit du dich nicht erschreckst wenn er äussert dass ihm etwas nicht so gut tut.
    Fang ruhig bei den ersten Versuchen an, ihn nur mit der Zungenspitze ganz leicht zu berühren, lerne seinen Geruch und Geschmack kennen, merke dir, wo er gern berührt wird.
    Je nach dem, wie du es empfindest kannst du dich langsam steigern, zb. mit der flachen Zunge über ihn lecken, ein wenig in den Mund nehmen etc.

    Du darfst nicht vergessen, dabei möglichst bewusst zu sein und dich bewusst deiner angst zu stellen. nur so kannst du sie überwinden.
     
    #5
    Poiz, 10 Mai 2006
  6. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ui, Poiz, vielen Dank - hast mir sehr geholfen.

    Vllt. richte ich mich wirklich zu sehr nach irgendwelchen Normen und denke mir, da wir nun schon bald 1 Jahr zusammen sind, wäre es ja mal Zeit - andere machen es ja auch.

    Wie gesagt - ich würde es hauptsächlich gerne für ih tun. ich selbst kann mich mit dem Gedanken nicht so anfreunden, aber ich würde mich sehr für ihn freuen, wenn er die Erfahrung machen könnte.

    Er weiß meine Hinderungsgründe, aber wenn es mal so kommt, dass ich ihn, wenn es dunkel wird, mal "überrasche", dann werde ich die restlichen Aspekte (z.b. die Vorgehensweise) bedenken :smile:
     
    #6
    NickiMD, 10 Mai 2006
  7. Smallguy
    Smallguy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich geb dir nur einen Tipp:
    Wenn du nicht deine Zähne ins Spiel bringst und nicht reinbeißt kannst du eigentlich NICHTS verkehrt machen!!! Ihm wird ALLES gefallen was du da machst, solang du ihm nix abbeißt! also einfach probieren... :cool1:
     
    #7
    Smallguy, 11 Mai 2006
  8. BigTasty
    BigTasty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    Wenn du mal intensiv deine Nase in deinen Hüftbereich bewegst und herumschnüffelst wirst du wohl keine unangenehmen Gerüche finden (außer er ist nicht sehr reinlich ,was ich aber mal nicht annehme^^). Also wär der Punkt "mach ich nicht, weil es komisch riecht" schonmal gestrichen.
    Und zu dem Punkt "Angst was falsch zu machen" kann ich nur sagen: wenn er es noch nie erlebt hat, dann weiß es doch garnicht wie es "richtig" geht ^^ solang du ihn nicht anknabberst ist doch alles im Lot :zwinker: Das Stichwort ist einfach "AUSPROBIEREN" ! Alternativ zur kompletten Dunkelheit kannst du auch einfach ihm die Augen verbinden, dann kannst du tun und lassen was du willst und er wird nichts davon sehen :smile: Also da solltest du dir wirklich nicht so nen Kopf drum machen, das wird schon klappen und seine _Reaktionen lassen ja auch erkennen, was ihm gefällt und was nicht :smile: Wenn du hier mal nach "blasen" oder "Oralsex" suchst, dann findest du auch tausende von Ratschlägen, wie es "richtig" geht. "richtig" hab ich in Anführungszeichen gesetzt, weil es sooo viele verschiedene Arten gibt, manche gefallen dem einen, andere dem anderen... also einfach herumexperimentieren :zwinker: und viel Vergnügen dabei !
     
    #8
    BigTasty, 11 Mai 2006
  9. ~dan~
    ~dan~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    9
    Verheiratet
    also, ohne dich jetzt angreifen zu wollen: das ist ein ziemlich blödes argument :zwinker:
    es ist doch immer schön, mal eine neue erfahrung zu machen... sonst wird es ja auch schnell langweilig! in jeder beziehung..... aber ich denke mal, dass du es auch nicht so gemeint hast und du willst es ja auch gerne für ihn tun.

    tipps wurden hier schon gute gegeben :zwinker: da muss ich eigentlich nichts mehr zu sagen... ausser eine frage: befriedigt er dich oral?
     
    #9
    ~dan~, 11 Mai 2006
  10. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Wenn Du schon ein paar Mal mit der Zunge dran warst, dann mach doch so weiter (wenn Du willst). Dies scheint Dich weniger zu stören/zu ekeln. Mach vorerst so weiter, denn nur schon dies gefällt ihm bestimmt. Und vielleicht verlierst Du dann eines Tages Deine Bedenken ...
     
    #10
    User 34625, 11 Mai 2006
  11. Kruemml
    Kruemml (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    in einer Beziehung
    Gewaschen sollte er schon sein.
    Wenn er das länger nicht mehr gemacht hat würde ich ihm an Deiner Stelle eiskalt sagen "Und tschüß, ab unter die Dusche!".
    Danach sollte das mit dem Geruch oder Geschmack kein Problem sein.
    Und wenn Du's wirklich ma im Dunkeln ausprobierst fällt die Beobachtung weg.
    Dann kanst Du in Ruhe experimentieren. (Obwohl das seeehr reizvoll is zukucken zu dürfen!)
    Und wenn Du genug Erfahrung gesammelt hast kannst Du's ja auch mal im Hellen probieren.
    :smile:

    Wie die anderen auch schon gesagt haben, keine Zähne und vieleicht nicht gleich bis zum Schluß.
    Er soll Dir auf jeden Fall sagen wenn er kommt.
    Viel Spaß!
     
    #11
    Kruemml, 11 Mai 2006
  12. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    Ich denke eher du solltest es tun, wenn du es willst und nicht ihm zu liebe!
    Lass dir soviel Zeit wie du brauchst!!
    Ich denke man kann nicht viel falsch machen, solange man "ihn" nicht abbeißt :grin:
     
    #12
    fee1981, 11 Mai 2006
  13. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also rienlich ist er auf jeden Fall (duscht eh jeden Tag), von daher ist das nicht soooo das Problem...

    @dan, ich lasse ihn bei mir unten nur selten ran, weil es mir selbst nicht so gefällt.

    Aber stimmt, es war ja wirklich nicht so gemeint mit dem, ich sei seine erste Freundin - wie gesagt, würde es ja auch mal gerne für ihn tun und ich hoffe, ich überwinde mich endlich mal.
    Wenn es dunkel im Zimmer ist und ich da unten rumwusel, würde ich mich ja auf jeden Fall schon um einiges besser und wohler fühlen.
     
    #13
    NickiMD, 11 Mai 2006
  14. *Mani*
    *Mani* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    Alles ist in bester Ordnung solange keine Zähne im Spiel sind. Da kann Mann schonmal anfangen zu treten weils auf einmal unangenehm zuckt.:zwinker:
     
    #14
    *Mani*, 11 Mai 2006
  15. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    wenn du dir beobachtet vorkommst, verbinde ihm doch einfach mal die augen :smile: das is für ihn ja sicher auch spannend, wenn er nicht genau weiß was du gleich vorhast :zwinker:

    machs am besten nachdem er geduscht hat, und wie schon oben gesagt halt auf die zähne aufpassen. mit der zeit wirst du dir dann auch immer sicherer sein, was ihm gefällt oder nicht. am besten saug nich zu oft, sonst kriegst nen kieferkrampf :zwinker: und nimm die hand dazu :smile:
     
    #15
    Gewitterziege, 11 Mai 2006
  16. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Mein Gott PROBIERS einfach, geht vorher duschen oder baden, dann sollte es mit dem Geruch auch kein Problem geben. Wenn's dir dann nicht gefällt, musst du es eh nicht nochmal machen. Fast ein Jahr zusammen und noch nie geblasen...scheinst ja einen sehr toleranten Freund zu haben. Wenn ein Mann seine Freundin ein Jahr nicht lecken würde obwohl sie es möchte, würden hier wahrscheinlich alle aufschreien, sie solle ihn verlassen.
     
    #16
    User 30735, 11 Mai 2006
  17. Froschichen
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    93
    3
    nicht angegeben
    naja mein Freund hat auch mal des Thema angeschnitten, naja hab mich auch erst nicht getraut naja und waren zusammen dushcen und dann hab ichs einfach geamcht und war gar nicht schlimm:smile:
     
    #17
    Froschichen, 11 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test