Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • alexander15
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2007
    #1

    blasen, hart oder zart?

    Hi blast ihr eig hart oder zart, also mit hart meine ich voll schnell rauf und runter und mit zart eben schön langsam und gefühlvoll.
    Zusatzfrage: Wenn ihr es wirklich darauf anlegt wie schnell kommt der Junge?
    lg alex
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    31 Oktober 2007
    #2
    Also: Jungs blase ich natürlich keinen, aber Männern...und da hoffe ich doch, dass ich ihn nicht nur auf die harte Tour wirklich hart bekomme. :zwinker:

    Was meinst du denn mit schnell rauf und runter blasen? Erinnert mich leicht an diese Wackeldackel von früher. :grin:
     
  • Gibbs
    Benutzer gesperrt
    33
    0
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2007
    #3
    Hallo,
    frag ihn und probiere es aus.

    Pauschalisierungen kannst du vergessen.

    Vielleicht mag er es "hart" vielleicht "soft".

    Persönlich mag ich einen guten mix aus beidem.

    Liebe Grüße
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    31 Oktober 2007
    #4
    Kommt immer auf den Mann an (von Jungs lasse ich eh meine Lippen:grin: :zwinker: ), ich blase eigentlich so gerne, dass ich mir liebend gerne Zeit lasse und es selber genieße und die Intensität wechsle je nach Lust und Fortschritt und möglichst auf seine Reaktionen und Vorlieben eingehe.

    Wenn ich es drauf anlege, habe ich meinen Mann in ca. 2-3 Minuten soweit das er kommt.:grin: Eingespieltes Team.:grin: :tongue: :drool:

    Aber es gibt auch Männer da braucht man länger oder es geht gar nicht, ist auch nicht schlimm, wie gesagt ich blase mich selber in Extase, wenn er sich nicht zwingend wehrt, tue ich es auch nur für mich.:zwinker: :drool:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 November 2007
    #5
    das frag ich mich auch... ich mach da nie rauf und runter... :ratlos:
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    18 November 2007
    #6
    Hi, ich denke, der TS meinte, ob ihr immer nur sanft leckt, saugt etc. oder auch mal den Schaft fest zwischen die Lippen nehmt und
    schnellere und tiefere Auf- und Abwärtsbewegungen macht.

    Es hat beides seinen Reiz, finde ich.:grin:

    Das lange Verwöhnprogramm, das sehr langsam beginnt und sich
    allmählich steigert, wobei sich auch die Geschwindigkeit und
    Intensität erhöht, je näher man(n) dem Orgasmus kommt.

    Oder manchmal auch ein kurzes, "heftiges Blasen", wenn die Zeit
    knapp, oder der Ort einsehbar ist.:grin:
    Für eine schnelle Befriedigung ist ein schnelles auf und ab sehr
    geil, ich finde es zur Abwechslung toll, wenn sie schnell, fest und
    tief bläst. Und man in zwei, drei Minuten kommt...:drool:

    Kenny
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 November 2007
    #7
    nee, das mach ich nicht. ich knabber nur an seinem bändchen und küsse und sauge und lecke dort.
     
  • IceXXIce
    IceXXIce (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    278
    103
    1
    Single
    18 November 2007
    #8
    Ich denke die Mischung machts...! :zwinker:
     
  • americangirl
    0
    18 November 2007
    #9
    Mal so mal so. Aber wenn ich ihn verückt machen will( was oft der Fall ist), dann blas ich langsam und gefühlvoll. LAss meine Lippen so richtig im Slow-motion über seinen Schwanz und seine Eichel gleiten. So, dass er richtig austickt:drool: Macht irre Spass.
     
  • Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 November 2007
    #10
    mein freund mag es schnell "hart"
    am liebsten wenn ich zusätzlich noch eine hand dazu nehme (ist noch genug platz weil ich seinen schwanz eh nicht ganz in den mund kriege weil er so lang ist) und dann meine zunge noch doppeltso schnell hin und her dagegen drücke. ich hoffe ihr versteht wie ich das meine ^^. also die zunge bleibt im mund aber bewegt sich innerhaub des mundes nochmal vor und zurück am schwanz entlang und dann hat der mund noch ganz normal dazu.
    er liebt es :zwinker:
    ist aber voll anstrengend für die zunge ^^^^^^^^
     
  • Franzi80
    Franzi80 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    19 November 2007
    #11
    Beides! Also nur das Eine od. das Andere wäre ja langweilig. Die Abwechslung macht es. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste