Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    17 Mai 2010
    #1

    Blasen im Auto

    Hat jemand Erfahrung mit den Vorsichtsmaßnahmen, die man da treffen sollte, damit es nicht unangenehm endet? Also genug Taschentücher organisieren, damit es keien Flecken gibt, oder wie habt ihr das bisher gemacht? Sorry, wenn die Frage etwas doof klingt, ist halt reine Neugierde.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blasen während der Autofahrt!
    2. Im Auto...
    3. Autofellatio, Autocunnilingus
    4. Sex im Auto!!
    5. Sex im Auto
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    17 Mai 2010
    #2
    Wenn ich mal im Auto geblasen habe, habe ich immer geschluckt und für ihr war ein Taschentuch bereit, falls der Kleine doch nicht ganz sauber wurde :grin:
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    17 Mai 2010
    #3
    Ich habe meisstens geschluckt und wenn was daneben gingen, wurd einmal kurz mit dem Tempo über's Leder gewischt :zwinker:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    17 Mai 2010
    #4
    Vorsichtsmassnahme? Rechts ranfahren :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2010
    #5
    Das hatten wir schon öfter, aber natürlich nicht im fahrenden Auto. Dank Schluckens gabs keine Flecke, aber ich kniee mich auf den Sitz und beuge mich rüber, anstatt das wie anfangs aus dem Sitzen heraus zu probieren, da hat mir hinterher alles wehgetan.
     
  • 17 Mai 2010
    #6
    Meine Frau hat mir 2-3 x während der Fahrt einen geblasen, so ganz aus einer Laune heraus...
    Das ist absolut lebensgefährlich !!!
    Ist zwar nett (und auch geil) gemeint, aber ich hatte wirklich Probleme das Auto auf der Straße zu halten... Also erst anhalten und dann blasen...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Mai 2010
    #7
    Es war nachts. Keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Ich habe ihm gesagt, er muss sich konzentrieren und wenn es nicht geht, dann soll er mir Bescheid geben und ich breche die Sache ab. Ich habe geschluckt, keine Taschentücher notwendig.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    17 Mai 2010
    #8
    Genau
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    17 Mai 2010
    #9
    :eek: er ist dabei gefahren?
     
  • User 78178
    Meistens hier zu finden
    407
    148
    397
    in einer Beziehung
    17 Mai 2010
    #10
    Wie unverantwortungsvoll...


    Stellt das Auto halt wenigstens ab. Wenn meine Kinder über/angefahren werden, nur weil jemand gemeint hat im Straßenverkehr müsse er das mal ausprobieren- na dann gute Nacht!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2010
    #11
    Wo sollen denn Flecken herkommen, wenn er in meinen Mund kommt? :hmm:
    Ein Taschentuch ist in jedem Fall sinvoll, ansonsten artet Blasen bei mir eigentlich niemals in eine Sauerrei aus.
    Und einem fahrenden Mann würde ich nie einen blasen, mein Ex wollte das immer, aber ich wollte gerne noch leben aus der Sache rauskommen.:ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    17 Mai 2010
    #12
    Fensterleder, falls die Scheiben von innen beschlagen.:grin::zwinker:
    Ansonsten sollte Schlucken genügen.:zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 Mai 2010
    #13
    Ja..
     
  • sticken71
    sticken71 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2010
    #14
    lasen beim fahren finde ich absolut verantwortungslos.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    18 Mai 2010
    #15
    Ist genauso verantwortungslos wie essen/trinken beim Fahren, Händchen halten beim Fahren, konzentriert ein Hörspiel hören beim Fahren, telefonieren mit Freisprecheinrichtung beim Fahren, etc.
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    18 Mai 2010
    #16
    Zum Glück sind mein Freund und ich viel vernünftiger und machen das irgendwo auf einem dunklen Parkplatz.
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    18 Mai 2010
    #17
    Trotz allen Spaß und tollen Gefühlen: Irgendwo müssen auch Grenzen sein :hmm: Ich mein, du zeigst uns allen, dass du es gern und anscheinend überall treiben musst, aber das finde ich absolut verantwortunglos. Sorry, da fehlen mir die Worte.
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.939
    nicht angegeben
    18 Mai 2010
    #18
    Off-Topic:
    Sorry, aber ein Hörbuch bei der Autofahrt hören mit nem Blowjob am Steuer zu vergleichen is schon ein wenig daneben. Bei Hörbüchern bekommen die wenigsten Orgasmen. Es wird wohl kaum einer bestreiten, dass da schon mehr Konzentration flöten geht. :ratlos:


    Man gefährdet damit andere. Man gefährdet damit sich und die Partnerin. Was, wenn während der Aktion ein Unfall passiert, selbstverschuldet oder nicht? Die Verletzungsgefahr dürfte für Beteiligte auch deutlich höher sein als wenn mal "normal" im Auto sitzt. Für ihr Genick genauso wie für sein bestes Stück. Die Fantasie mag nett sein, die Situation einen kitzeln... Aber für mich fällt das definitiv in den Bereich komplett verantwortungslos, sich und anderen gegenüber. Nicht cool. Nichts worauf man stolz sein sollte.

    Deshalb: Ranfahren, DANN Spaß haben.

    Dazu noch ein kleiner Hinweis aus der Werbung: [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=kqIWVJq-zcQ"]YouTube- pompino - blowjob in auto[/nomedia] :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2010
    #19
    wenn ein Orgasmus bei dir nicht weniger kontrolliert abläuft, dann tust du mir leid.:hmm:
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    18 Mai 2010
    #20
    Man kann sich sehr zusammenreißen und letztendlich alles aufs Minimum reduzieren, das spannendste an der ganzen Sache ist nicht das Blasen an sich sondern, dass sie überhaupt auf so eine Idee kommt und natürlich der Reiz des Verbotenen. In 99% der Fälle endet das sicher nicht beim Kommen am Steuer sondern bei einem Stop auf dem nächsten abgelegenen Parkplatz!

    Ist das gleiche als wenn sie mit der Hand ein wenig rummacht. Und ich denke das haben hier schon sehr viele während der Fahrt gemacht und wenn es nur durch Stoff ist...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste