Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Stehst du auf Oral?

  1. Nur bei mir

    12 Stimme(n)
    9,0%
  2. Nur beim Partner

    10 Stimme(n)
    7,5%
  3. Beide ;)

    112 Stimme(n)
    83,6%
  • Butterbrot
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #21
    ich finde oralverkehr (beidseitig) viel toller als den eigentlichen geschlechtsverkehr! :drool: :herz: :drool:
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #22
    Ich übrigens auch.:schuechte
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    2 Januar 2008
    #23
    :drool: Ich mag blasen und geleckt werden total gerne!! :herz:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #24
    Lecken ist ja so was von megascharf und bringt mir wirklich Hammerorgasmen...zum Glück hatte ich -bis auf einen- immer Männer, die sich mündlich sehr mit mir beschäftigten. :drool:
    Fragte ich sie, was ihnen denn am Sex mit mir ganz besonders gefiel, dann hieß es immer: "Das Lecken, weil es ein so geniales Erlebnis ist, wenn ich es dir mache und du so herrlich abgehst."

    Blasen mag ich aber mindestens genauso gerne...und das am liebsten ständig und überall. :zwinker:
    Ich finde es schon toll, welche "Macht" ich damit ausüben kann, und seinen Schwanz im Mund zu spüren, die Lippen einzusetzen, die Zunge fleißig kreiseln lassen und dann hin und wieder Blicke zuwerfen, die mal liebevoll, dann wieder herausfordernd sind, ist wirklich phantastisch und ganz meine Welt.
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #25
    Ich mag beides, Lecken einfach, weil es sich toll anfühlt :smile: und Blasen weil ich ihm damit was Gutes tue und ich mag es, dass man da die Kontrolle über den Mann hat. Manchmal unterwerfe ich mich aber auch ganz gerne und mag es, wenn er meinen Kopf dabei festhält und selbst das Tempo bestimmt. Mich macht es auch an, wenn ich ihm einen blase, ich könnte davon nicht kommen oder so, aber ich werde schon etwas "heiß". :drool:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #26
    mein freund mag meinen geschmack nicht-mit gleitgel gehts dann...aber immer nur mit gel :grrr_alt:... deswegen mag ichs nicht so, bzw. fühle mich unwohl dabei, wenn er mich dann mal oral befriedigt, weil ich immer im hintergedanken habe, dass er sich gleich ankotzt.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #27
    Ich liebe es, meinen Partner oral zu verwöhnen. Er steht auch total drauf, wenn ich es bei ihm mache... Mein Freund findet Lecken mittelmäßig, macht es auch nicht so häufig (hat manchmal aber Phasen, wo er auf einmal total geil drauf ist, das reicht mir) ... früher war OV bei mir total wichtig für mich, weil es überhaupt die einzige Möglichkeit war, wie ich durch meinen Partner zum Orgasmus gebracht werden konnte. Mittlerweile ist das beim GV kein Ding mehr, darum stört es mich auch nicht, dass er mich nicht so oft leckt.
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #28
    Ich liebe Lecken und Blasen, weil es einfach sehr intim ist und sich unheimlich gut anfühlt. Mit Zunge und Mund kann man einfach viel mehr anstellen, als es bei GV möglich wäre und man kann sich voll auf den Partner konzentrieren und auf ihn eingehen, während er/sie einfach nur genießt. Man hat mehr Kontrolle. Ein Kuss auf den hoch sensiblen Lippen fühlt sich toll an, also erst recht auf den mindestens genau so sensiblen Genitalien. Letztere kann man sich so auch mal genauer angucken und erforschen. Einfach toll.

    Warum manche es nicht mögen, kann mehrere Ursachen haben, denke ich:
    -(Angst vor) Geruch
    -Genitalien=Ausscheindungsorgane=eklig
    -Scham sich dem Partner so zu präsentieren
    -Ekel vor den Säften
    -fühlt sich nicht für jeden gut an
    -eigentlich sind Penis/Vagina ziemlich hässliche schrumpelige Dingas *fg
     
  • Flitzi
    Flitzi (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #29
    ich finds eindeutig geiler bei mir als ich bei ihm
    aber blasen gefällt mir immer mehr
    beim lecken werd ich halt stimmuliert und beim blasen werd ich höchstens geil :zwinker:
     
  • Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    3 Januar 2008
    #30
    Off-Topic:
    [Übertrieben]Eigentlich haben wirs noch besser, wir haben nur eine Mini - Arm -Version, die man nicht öffnen kann, wir tropfen auch nicht so rum, und die bedienung bei uns ist einfacher :grin:[/Übertrieben]
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #31
    Ich finde Oralsex toll, weil mein Freund dabei sehr erregt ist. Das erregt mich dann ebenfalls. Es gibt doch nichts geileres als wenn ich während des Blasens merke, wie toll er das findet. :engel:

    Die Tatsache, dass ich das ebenfalls als sehr intim ansehe, kommt noch dazu. So intensiv wie mit diesem Partner habe ich das noch nie erlebt.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #32
    Ich liebe es, von meinem Freund geleckt zu werden und ich mag es auch sehr, ihn mit dem Mund zu verwöhnen! :drool:
     
  • sonne91
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    8
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #33
    Ich liiiebe es geleckt zu werden...und ich blase auch seeehr gerne.
     
  • BejBi
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2008
    #34
    Es macht mich sehr geiL meinen Freund zuzusehn wie er vor lauter Geilheit nicht mehr kann :drool:
     
  • Lichtschein
    0
    3 Januar 2008
    #35
    ich wüsste nicht was davon ich lieber mag
     
  • Pseudonym
    Pseudonym (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    3 Januar 2008
    #36
    ein absolutes muss ;-) geiler wie sex !
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    3 Januar 2008
    #37
    Ich bin für beides zu begeistern und mag einfach den Moment wenn er kommt.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    3 Januar 2008
    #38
    Off-Topic:
    Also ich könnte ja auch nicht abschalten, geschweige denn es genießen, wenn ich die ganze Zeit den Gedanken im Hinterkopf hätte, dass mein Freund mein Geruch nicht mag.....vielleicht könnt ihr ja mal zusammen duschen gehen und es damit verbinden...oder ähnliches?:smile:



    Aber zum Thema an sich: Ich mag es geleckt zu werden, aber ich mag es lieber ihn oral zu befriedigen. Das kann aber daran liegen, dass ich beim Sex lieber die dominante Rolle einnehme, zumindest dei Ov und Vorspiel. Es hat mich einige Überwindung gekostet ihn oral zu befriedigen, aber er hat mich nie zu etwas gedrängt und so konnte ich Vertrauen fassen und mich ausprobieren.

    Ich mag es alledings nicht, wenn er in meinen Mund kommt und ich schlucke demzufolge auch nicht.
     
  • Madz
    Madz (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Verliebt
    3 Januar 2008
    #39
    Ich lecke für mein leben gerne, fast noch lieber als selber verwöhnt zu werden. :drool:
     
  • Shamrock
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2008
    #40
    Beides, aber wenn ich mich fürs eines entscheiden müsste, wäre mir das Blasen noch wichtiger :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste