Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasen- und Nierenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von pca, 17 Juli 2010.

  1. pca
    pca (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    leider weiß ich nicht an wen ich mich noch wenden soll, deswegen erschien mir dieses Forum erstmal als einzige Lösung:

    Ich habe mir vor ca 1-2 eine Blasenentzündung eingefangen (vermutlich durch Sex ohne Kondom bzw ziemlich sicher), also hab ich viel getrunken (wasser, spezielle tee's), homöopatische Mittel genommen, wärmflaschen usw. es wurde nach 3 Tagen auch besser bzw war fast weg, doch seit 2 Tagen habe ich abends plötzlich starke Schmerzen, die wie regelschmerzen beginnen und dann sich auf die linke bauchseite spezialiesieren (der bereich wo man normalerweise seitenstechen bekommt). seit heute morgen sind die schmerzen die ganze zeit da, zwar nicht stark aber ich spüre es (vermutlich weil ich auch an nichts anderes mehr denken kann..)
    Ich weiß, dass es wirklich total dumm war von mir nicht sofort zum Arzt zu gehen, aber ich kann es nun mal nicht mehr ändern.. jetzt haben wir samstag nachmittag:
    ich befürchte die blasenentzüdung ist in richtung nieren gewandert... habt ihr schon Ähnliches erlebt? Ist ein sofortiger krankenhausbesuch u.ä. erforderlich?
    Oder reicht es bis Montag morgen auch noch?
    ich kann eben nicht einschätzen wie gefährlich sowas wird (bin ein hypochonder des Graues :ashamed:)

    hilfe :frown:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:13 -----------

    * 1-2 WOCHEN, meinte ich
     
    #1
    pca, 17 Juli 2010
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mh schwer zu sagen. Bei mir ist es z.b. so, dass ich bei jeder Blasenentzündung auch Nierenschmerzen habe, obwohl die Bakterien noch nicht in den Nieren angekommen sind. Für mich ist das einfach ein ganz normales Symptom, auch wenn es nur ne leichte BE ist.

    Allerdings ist das bei mir wohl eher ne Ausnahme...ich würde noch etwas warten, gaaaanz viel trinken und in die Apotheke gehen und mir cystinol akut Kapseln holen!
    Wenn es dann morgen nicht besser ist oder schlimmer geworden ist, dann würd ichs mal abchecken lassen!
     
    #2
    User 37284, 17 Juli 2010
  3. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    na besonders klug wars nicht, nicht zum arzt zu gehen und deine blasenentzündung behandeln zu lassen. nun hast du sie wahrscheinlich verschleppt.
    ich kann mir gut vorstellen, dass die bakterien die harnleiter nach oben richtung nieren gewandert sind.
    um einen arztbesuch kommst du nicht drumrum. wenn du solche schmerzen hast, würde ich auch zum notdienst gehen. denn mit den nieren ist nicht zu spaßen, die brauch man.
     
    #3
    kessy88, 17 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasen Nierenschmerzen
bananabossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2015
9 Antworten
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Oktober 2014
27 Antworten
Tijuana
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2007
8 Antworten