Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blasen!wie richtig gut?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Furzel86, 24 April 2007.

  1. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihrs,

    ich besorge es meinem Freund eigentlich doch ziemlich gerne oral, doch mache ich es nach seinen Aussagen nicht besonders geil. Natürlich habe ich ihn gefragt, was ich denn machen soll, damit es gut wird. Er kann es mir aber nicht beschreiben...:angryfire

    Ich habe schon einiges gemacht und da ihr auch wisst, was, beschreib ich es euch!

    Mein freund ist übrigens beschnitten.

    Nun, rauf und runter wird die meiste Zeit gemacht, aber dabei meist noch saugen. Ich gehe dabei mit meinem Mund nicht nur normal rauf und runter, sondern 'drücke' oder wie man das auch ausdrücken soll, mit dem Mund gegen ihn während ich hoch 'gehe', da ja 'seine' sehr empfindliche Stelle, das Fältchen ist - ich denke, die Männer, die beschnitten sind und auch die Frauen, die einen beschnittenen Freund haben, kennen dieses...:smile: Diese besondere Stelle bearbeite ich auch intensivst mit der Zunge - das mag er sehr gerne und ist auch schon allein dadurch gekommen. Zwischendurch umschließe ich seinen Penis mit der Hand und drücke sanft/nicht zu stark mit meinem Finger unten auf die Stelle, 'wo er beginnt'. Ich hoffe, ihr wisst, wo cih meine...

    Nun, da mein freund mir schon nicht erklären kann, was er mag, könnt ihr mir hoffentlich sagen,was ihr mögt und das kann ich dann mal bei ihm ausprobieren.

    Vielen Dank für die Antworten!

    LG, Furzel
     
    #1
    Furzel86, 24 April 2007
  2. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    versuch doch mal die anleitung hier von planetliebe auf der hauptseite, die ist gut (find ich als mann)
     
    #2
    havoc, 24 April 2007
  3. Shadows
    Shadows (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Wenn man sehen kann, was da unten gemacht wird, finde ich es besonders erregend!:grin:
     
    #3
    Shadows, 24 April 2007
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Hm, am Anfang konnt ich das nicht wirklich, dann plötzlich von einem Tag auf den anderen ging es total super. Mein (Ex-)Freund hat mich gefragt, was ich denn da anders gemacht habe, aber ich konnte es ihm nicht sagen. Ich denk da nicht drüber nach und hab keine bestimmte Technik. Das geht nach Gefühl! :grin:
     
    #4
    darkangel001, 24 April 2007
  5. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    boah ich glaub die bandbreite an verschiedenen kniffen ist ungefähr genauso groß wie die geschmäcker verschieden sind... du kannst quasi ausprobieren bis zu umfällst *g*

    mein mann steht nicht drauf aber es soll wohl auch welche geben die "zähne spüren" wollen, was auch immer das im detail heißen mag. :eek:
    oder nimm die hände mit dazu, spiel etwas,...

    aber alles mögliche aufzählen wäre hier wohl ein seeehhhr weites feld.. :grin:
     
    #5
    hatschii, 25 April 2007
  6. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    wie gefällt mir blasen?
    hm... aaaalso...
    ich liebe es, wenn er am anfang erstmal richtig in die hand genommen, wenn er leicht gerubbelt wird
    ...wenn dann der mund hinzu kommt, zuerst die zunge über den ganzen schwanz fährt, an der unterseite, ganz unten am schaft beginnend, langsam nach oben fahrend bis zum frenulum. ein warmer atem, ein kurzes hauchen
    ...die lippen kommen zum einsatz und umschließen die komplette eichel. langsam bewegt sich der kopf hin und her, sodass die eichel vom mund umkreist wird. danach massiert die zunge ein wenig das frenulum, der schwanz immer noch in der hand
    ...sie massiert ihn immer wieder sanft, geht auf und ab, überdehnt ihn auch mal etwas nach unten. die lippen wandern an der seite des schwanzes hinab, und wieder ganz rauf, um ihn dann komplett in den mund zu nehmen
    ...ein tiiiiefes aufnehmen, so tief es geht. einen moment warten, ihn die wärme spühren lassen, genießen. nimm ihn wieder raus, küsse seine eichel, halte seinen schwanz fest in der hand, ein bisschen auf und ab bewegen, und dann mit dem mund richtung hodensack gehen
    ...mit der zunge anfangs gaaanz sanft, bloß nicht schreckhaft die haut verwöhnen. immer wieder von ganz unten nach ganz oben wandern, bis zum schaft, sein ganzes glied hinauf und über das frenulum. mit den lippen langsam anfangen, seine hoden zu umschließen, leicht dran saugen, wieder lecken. die zunge kann auch ruhig noch ein bisschen tiefer wandern
    ...die freie hand streichelt derweil den oberschenkel, wandert an die innenseite, greift zwischendrin auch immer wieder mal kräftiger zu, krault mit den nägeln sanft richtung intimbereich
    ...auch der bauch verdient es, mit der flachen hand verwöhnt zu werden. bis hoch zur brust, ein kleines kneifen, ein bisschen kratzen
    ...irgendwann wird er es kaum noch aushalten, er wird sich bewegen, deinen mund fordern
    ...zeit ihn noch ein bisschen zu reizen, noch ein tiiiifes aufnehmen des ganzen glieds in deinen mund, kurzes ausharren. lass komplett von ihm ab, geh hoch, küss ihn auf den mund, wild, leidenschaftlich, begierig. knabber an seiner brust, greif wieder runter zu seinem schwanz, wander langsam mit dem kopf hinab, die haare streicheln seine haut und erlöse ihn so, wie du es eh schon machst, er wird es genießen!

    ...kurz vor seinen orgasmen kannst du, wenn du ihn vollkommen fertig machen willst, immer wieder von ihm ablassen. z.b. seinen schaft fest in die hand nehmen, ohne jede bewegung, den orgasmus quasi wörtlich unterDRÜCKEN. wieder seine hoden in den mund nehmen, jetzt auch ruhig etwas bestimmter.
    ...wenn du es ihm dann richtig gibst, halte den rythmus, nimm ihn tief auf, rubbel dabei auch noch mit der hand, wenn er groß genug ist. sag ihm vorher: "ich will, dass du mir jetzt in den mund spritzt!"


    -> so oder gaanz anders find ichs geil! :drool: :drool: :drool:
     
    #6
    luke.duke, 25 April 2007
  7. Pendulum
    Pendulum (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    nett :zwinker:
     
    #7
    Pendulum, 25 April 2007
  8. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund mag es wenn ich seine Eichel mit meinen Zähnen stimuliere und dabei seinen Penis sehr fest drücke und/oder die Hoden, außerdem abwechselnd schnelle Teile und quälend, etwas schmerzhaft langsamer. Du könntest zwischendurch auch seine Brustwarzen ziehen oder sonstwie mit ihnen spielen.

    Vor kurzem habe ich in einem anderen, sehr ähnlichen Thread hier den Tipp gelesen ein heißes und ein kaltes Getränk bereit stehen zu haben, um die Mundtemperatur zu variieren das kam ebenfalls sehr gut an. :zwinker:
     
    #8
    victoriaII, 25 April 2007
  9. Maluki
    Gast
    0
    ich steh drauf wenn sie sich ned die mühe macht ihren speichelfluss dabei zu bändigen und richtig rumsabbert dass es bis zu ihren Brüsten läuft. und zum zwischendurch-mit-der-hand-"schrubben" ist das auch ein geeignetes Gleitmittel...

    Ansonsten biete ihm viel Abwechslung dabei und verfall nicht in die Schiene "das klappt ja, also so weiter bis er endlich kommt".

    Macht evtl vorher aus, dass er dabei sagen soll wenn sich eine Aktion besonders gut angefühlt hat.

    Nimm ihn tief und schlucke wenn er weit hinten ist, das massiert zusätzlich - außerdem musst du dann ned so würgen.
     
    #9
    Maluki, 25 April 2007
  10. Sam200
    Sam200 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Mhmm boahh uhhh lass mich mal mit deinem Freund reden ,wir machen Frauentausch *grins*(Spaß!!)

    Ich als Mann kann dir nur sagen,dass du das eigenldich sehr gut machst
    Ja mit der hand kann man noch (sanft) den Hoden stimulieren

    Je "tiefer" desto besser(ja üben üben :grin: ) (Ich muss sagen,dass wenn meine Freundin ganz tief meinen Penis in den Mund nimmt(sie mag es nicht "heul") ist es ein sehr gutes gefühl
    Mann nennt es auch deepthroat(ja ,aber dass ist angeblich sehr schwer zu "erlernen" und nicht jeder mans sache)

    JA mehr fällt mir auch nicht dazu ein :engel:
     
    #10
    Sam200, 25 April 2007
  11. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,

    erst einmal vieeeeeeeelen Dank für eure Hilfe...

    Ok, also mit den Händen zusätzlich arbeiten, streicheln...Mein Problem ist nur, dass ich mich meist sehr auf 'ihn' konzentriere und Angst hab, ihm dann an seinen Hoden weh zu tun aber ok, kann ja auch kurz aufhören...ist ja zusätzlich noch eine nette Qual!!!


    @Sam 200:

    Das darf ich dann wohl als Kompliment verstehen...vielen Dank...aber meinem gefällts so ja nicht:kopfschue

    sagt nur öfters, wie geil seine Ex das doch gemacht hat und heut kam der Hammer (da sie jetzt in meine Straße gezogen ist - was für ein zufall, aber das ist eine andere Sache:grin: ). Zwar nur im Spass, aber das war doch wieder ein Kommentar, den sich mann sparen kann: " Kannst ja mal rüber gehen und fragen, wie frau's richtig macht!":eek: Gut, war ja nur Spass, sauer bin ich jetzt nicht oder so, aber im ersten Moment...

    @ luke.duke
    Hm, das hört sich doch mal sehr geil an!:schuechte :grin: :grin:

    Das einzige, was ich davon nicht machen werde, ist ihn kurz vorher zu küssen - darf ihn danach ja noch nicht mal leicht auf dem Mund küssen...naja, kanns verstehen:smile:

    Ihn währenddessen zu fragen, wie ers findet, ist auch eine gute Idee


    Werd in nächster Zeit mal fleißig an ihm üben:grin: ob er will oder nicht:drool:


    LG, Furzel
     
    #11
    Furzel86, 25 April 2007
  12. voda1
    voda1 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    wieso darfst duihn denn nicht kurz darauf küssen?? :zwinker:
     
    #12
    voda1, 25 April 2007
  13. heart_beat
    heart_beat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    nicht jeder mag sein eigenes sperma...
     
    #13
    heart_beat, 25 April 2007
  14. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    :eek:
    Aber wir sollen's schlucken... :mad:
     
    #14
    Musikmädchen, 25 April 2007
  15. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    :eek_alt:
    Zähne dürfen da auf keinen Fall eine Rolle spielen...
    An Brustwarzen ziehen? :flennen: Nee..., dann schlage ich aus wie ein störrischer Esel :-D
     
    #15
    Fördefeger, 25 April 2007
  16. jiyan
    jiyan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was bedeutet aushaarren?
     
    #16
    jiyan, 26 April 2007
  17. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    AUSHARREN, perdurare, perseverare, aushalten.

    1) heute fast nur intransitiv: ich will ausharren, ausdauern; ich habe ausgeharrt bis ans ende; in dieser peinlichen lage zu verharren und doch nicht mehr lange ausharren zu können. der a. m. im Tockenb. 33; er harrte auf seinem worte aus, bestand darauf. J. PAUL aesth. 3, 163; ausharrende gedult, ausharrende seele. wer ausharrt, wird belohnt.

    2) früher aber transitiv, exspectare, aushalten: harrets aus gedültiglich. MELANCHTHON im corp. doctr chr. 724; hie ist nu

    [Quelle: http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/dwb/wbgui?lemid=GA08203]
     
    #17
    Eilonwy, 26 April 2007
  18. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    süß, dass hier auch noch ein Wort erklärt wurde:smile:

    Nun, heart beat hat es schon gut erkannt! Er mag sein Sperma nicht...:tongue:
    Milchmädchen hat es auch nicvht untreffend formuliert - sehe ich genauso, nur mache ich es ja gerne!:smile:

    Tja, er möchte nicht, dass ich es mache, weil ich halt gesagt habe, ich probiere es jetzt öfter mal aus..Gut, kann ich verstehen, also sag ich einfach nix mehr und mach einfach! Kann ja bei einem Mann nciht so schwer sein!:smile:

    LG, Furzel
     
    #18
    Furzel86, 27 April 2007
  19. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Das is das Beste :zwinker:
    Probiern, probiern, probiern ^^
    Immer wieder was neues ausprobiern, ihn fragen was ihm gefallen würde usw... ^^

    Ich mags zB wenn meine Freundin "ihn" nich einfach nur im Mund hat, sondern auch nur so mal bis runter zum Säckchen mit der Zungenspitze gleitet. Oder auch während dem blasen mit der Hand bisschen die Hoden massiert und immer wieder bis ganz hoch wandert.
     
    #19
    Mystic86, 27 April 2007
  20. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    bei mir dürfen sehr wohl mal die zähne zum einsatz kommen ... wobei man dann wiederum merkt, das es nicht DIE perfekte blastechnik gibt. :zwinker:

    jeder mag es gern ein bischen anders und so ist das auch noch bei jedem mal bei mir dann auch unterschiedlich.

    mal bitte ein bischen beißen, mal bitte auf gar keinen fall ... mal ganz tief und viel zunge und spucke, mal einfach nur mit der zunge rumspielen und dann mal wieder mehr die hand im vordergrund ...

    wobei ich zugeben muss, das ein passend plazierter spiegel auch was feines ist. :tongue:

    fazit:
    jeder kocht anders und auch wenns anders gekocht ist, heißt es nicht, das man das eine lieber essen mag als das andere, solange alle gewürze richtig dosiet sind. :grin:
     
    #20
    User 38494, 27 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blasen richtig gut
Lovergirl123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 April 2016
2 Antworten
Jule_friend
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
11 Antworten
mrpink86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Mai 2014
6 Antworten