Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blasen....

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von xman2, 30 Dezember 2003.

  1. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    Hallo!!

    Ich habe leider bisher keine <<Blaserfahrungen>> sammeln können... aber würde dies gern mal tun *ggg*
    Habe da auch schon meine Freundin gefragt... sie hat mit jungs noch nicht viel erfahrungen sammeln können....

    Vor längerer Zeit im Auto(nicht bei der Fahrt:blablabla ) war sie erst fest entschlossen mir ein zu blasen... jedoch wollte sie es dann kurz davor abbrechen... Habe es natürlich vollkommen akzeptiert!!!!!
    Mittlerweile ist sie der Meinung das sie das sehr erniedrigend findet, wenn sie mir ein blasen müsste!! ??????
    Habe dann einfach vorgeschlagen es in der 69er-stellung zu versuchen, dann wäre niemand benachteiligt. :eckig:
    Ich meine ich lecke sie ja auch immer und finde es total geil :engel:
    Ich liebe sie!! :verknallt
    Jedoch find ich das mittlerweile leicht merkwürdig!?!?!!!

    Gruss,
    xman2
     
    #1
    xman2, 30 Dezember 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Was findest du daran merkwürdig? Nur, weil vll 90% der Frauen sagen, dass sie ihrem Partner einen blasen, muss das doch nicht heißen, dass deine Freundin das auch machen muss, oder?
    Gut, du leckst sie und fühlst dich jetzt vielleicht benachteiligt ... trotzdem heißt es ja nicht, dass sie dir einen blasen muss nur weil du sie auch leckst.
    Ich würd mal sagen, du redest noch mal mit ihr ... und wenn sie es absolut nicht will, dann akzeptier das. Oder willst du, dass sie etwas tut, was sie eigentlich gar nicht will?
    Zudem würd ich ihr auch einfach mal Zeit lassen ... vielleicht will sie nach ner Zeit ja ganz von alleine mal ausprobieren, wie es ist :zwinker:

    Juvia

    btw.: Gehört wohl eher in "Stellungstips, Sex & Co." :tongue:
     
    #2
    User 1539, 30 Dezember 2003
  3. vienchen
    vienchen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo erst mal!

    schließe mich juvia vollkommen an! du musst ihr zeit geben! ich spreche aus eigener erfahrung! ich hab mich das erst auch nicht getraut und habe das erst genauso empfunden wie deine freundin! aber irgendwann hab ich dann doch meinem freund einen geblasen! und ich fand es dann auch überhaupt nicht mehr schlimm! im gegenteil es hat mir spaß gemacht! es gefällt mir sehr gut, weil ich dann meinen schatz son bisschen unter meiner kontrolle hab *G*! :clown:
    also is das überhaupt net mehr erniedrigend, eher im gegenteil!!! aber wie gesagt, gib deiner freundin zeit! vielleicht macht sie das ja mal so ganz spontan! dann is es sowieso am schönsten!

    hoffe ich konnte dir ein bissel helfen!!!

    mfg
     
    #3
    vienchen, 30 Dezember 2003
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Erstmal würde ich sie fragen, warum sie auf die Idee kommt, dass das erniedrigend für sie wäre....Gibst du ihr den Anschein, Macht über sie zu haben?

    Wenn nicht, dann gehe ich jetzt einfach mal von mir aus. Vielleicht ist es bei deiner Freundin ähnlich...

    Ich hatte wahnsinnige Angst, meinem Freund in irgendeiner Weise weh zu tun, wenn ich ihn mit dem Mund verwöhne....Keine Ahnung woher die kam, aber sie war da....(heute kommt mir das auch sehr blöd vor).
    Mein Schatz hat mir dann immer wieder gesagt, dass es ihm gefallen wird, dass ich ihm nicht weh tun kann usw....Und er hat mir _immer_ wieder gesagt, dass ich es doch mal versuchen soll.....gesagt...getan.... :smile:

    Vielleicht weiß sie aber auch nicht, wie sie sich anstellen soll und will letztendlich nicht dumm da stehen. Zeig ihr, was dir gefällt.

    Außerdem empfinde ich das Auto als den ungeeignetsten Platz schlechthin....das Bett ist doch wesentlich gemütlicher und intimer für das "erste mal"... :smile:

    evi
     
    #4
    evi, 30 Dezember 2003
  5. Ok, also wenn die Partnerin Probleme hat bzw. Sorgen hat beim Blasen, dann gib ihr Zeit.

    Generell aber finde ich Frauen egoistisch, die sich verwöhnen lassen und selber nicht verwöhnen wollen.

    In der Beziehung sollte man sich immer Bemühen, es dem Partner so schön wie möglich zu gestalten. Das kann man auch von Ihm/Ihr verlangen bzw. ist normal.

    Das gilt auch für die Sexualität.
     
    #5
    guido_portugal, 30 Dezember 2003
  6. nixangel
    Gast
    0
    Bei mir und meinem Freund hat es über ein Jahr gedauert bis ich ihm einen geblasen hab. Es hat mir beim ersenmal Überwindung gekostet. Ich mache das seither bei ihm sehr gern es ist eine Art ihm meine Liebe zu zeigen.
    Gib ihr Zeit
     
    #6
    nixangel, 30 Dezember 2003
  7. D-evil21
    Gast
    0
    Bei mir hat es überwindung gekostet mit dem Gadanken klar zu kommen das Blasen nicht als Erniedrigung der Partnerin zu sehen. Das ist nämlich meine größte Befürchtung. Aber meine Freundin findet das ok (glaub ich)
    und fühlt sich dabei nicht erniedrigt.
     
    #7
    D-evil21, 30 Dezember 2003
  8. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe ein ähnliches Problem, meine Freundin bläst auch nicht, aber dass ich sie oral befriedige, ist ein nicht mehr wegzudenkender Anteil unseres Sexuallebens geworden, was mir ehrlich gesagt auch ein wenig auf den Senkel geht.

    Problem : sie fühlt sich sehr schnell bedrängt, deshalb trau ich mich auch nicht, darauf rumzureiten. Ich habe ihr mal vorsichtig zu verstehen gegeben, dass ich das sehr schön fände. Daraufhin passierte sehr lange Zeit... nix.

    Ich hab sie weiterhin oral verwöhnt, und auch ansonsten haben wir immer mal wieder das eine oder andere ausprobiert, wodurch alles sehr viel vertrauter und ungehemmter wurde. Nun ja, und, oh Wunder, die letzten Wochen, bevor sie für ein halbes Jahr ins Ausland geflogen ist, ist sie tatsächlich mal etwas tiefer mit ihren Küssen beim Vorspiel gegangen, wenn auch nur flüchtig. Zwar noch nicht wirklich das, was ich mir unter Blasen vorstelle, aber schon sehr schön, es zeichnet sich also eine langsame Entwicklung ab. Das tollste dabei finde ich, dass sie von selbst dazu gekommen ist, da ich diesen Wunsch seither vorsorglich nicht mehr geäussert habe, aus Angst, sie könnte sich bedrängt fühlen.Das hat allerdings sehr lange gedauert, wir reden hier über einen Zeitraum von anderthalb Jahren... Wenn Du Deine freundin wirklich liebst, bleibt Dir allerdings ohnehin keine andere Möglichkeit, ausser eben abzuwarten und sich zu bemühen, derweil euren Sex ansonsten schön und aufregend zu halten und ihr das Gefühl zu geben, dass sie sich bei Dir fallen lassen kann und Du sie zu nichts drängst. :zwinker:
     
    #8
    OnleinHein, 30 Dezember 2003
  9. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns ist das genau anders rum er leckt mich nicht aber ich blase ihm einen... gib deiner freundin zeit entweder sie kommt selber auf den geschmack oder gar nicht ... denn erzwingen kannst es nicht auch wenn du es geil findest...
     
    #9
    sunny2906, 30 Dezember 2003
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    unter Druck setzen hilft da gar nicht. Lass ihr Zeit. Vielleicht findet sie dann auch Gefallen daran wenn sie sich mehr öffnen kann!
     
    #10
    Hexe25, 30 Dezember 2003
  11. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    3
    Single
    Vielen Dank für eure ganzen Antworten!!

    Habs heute Nacht auch etwas ungünstig formuliert... Natürlich werde ich das akzeptieren, wenn sie nicht will!! >Ich liebe sie ja auch!!!!!!! ich würde sie niemals zu irgendetwas zwingen.... Wäre eben für beide Seite auch mal was neues :grin:
    Fand einfach merkwürdig das sie einfach nochmal meinte das sie so etwas ERNIEDRIGEND findet.... Ich meine ich spiele mich nicht als Sexgott oder so auf.. ICH LIEBE SIE EINFACH!!! Natürlich werde ich Zeit lassen und zu einem passend Zeitpunkt mal ansprechen :zwinker:

    @evi
    Ja, dass mit dem Auto da hast Du eigentlich vollkommen recht.
    Jedoch ist sehr sehr selten alleine zu Hause... darum einfach mal hier ein Link von meinen Post aus dem Monat August: Eltern meiner Freundin... *lang*
    da kannst du mal die Hintergründe lesen, wenn Du möchtest :flennen:


    Gruss,
    xman2
     
    #11
    xman2, 30 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blasen
KleinereHälfte
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 November 2016
49 Antworten
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten