Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blasenentzündundung mit zwischenblutungen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunny409, 12 Mai 2007.

  1. sunny409
    sunny409 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi...

    also ich hab in den vorigen threads zu dem thema überall schon gelesen, dass einmalige zwischenblutungen unbedenklich sind. allerdings hab ich keine ahnung ob das überhaupt welche sind. ich nehme jetzt seit 1 1/2 jahren die Pille und hatte sie bisher noch nie,deshalb weiß ich nicht wie stark sowas dann aussieht.... bei mir ist es sehr sehr schwach,also es sind nur 1,2 ganz leichte tropfen....allerdings fühlt es sich an als hätte ich seit heut morgen ne blasenentzündung und es ist eher so, dass das blut mit dem urin kommt und nicht jetzt von alleine permanent 'rausläuft'. meint ihr das sind ne art zwischenblutungen oder könnte das vielleicht doch was anderes sein?
    ich hoffe mir kann jemand helfen....

    lg, sunny
     
    #1
    sunny409, 12 Mai 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich glaube nicht, dass es ne zwischenblutung ist, sondern ne blasenentzündung! Falls du blut im urin hast, dann solltest du sofort zum Arzt gehen, damit ist nicht zu spaßen.

    Ich hab wohl auch grad ne Harnwegsinfektion und natürlich ist heute samstag, da haben wir es echt schlecht erwischt :cry:
     
    #2
    User 37284, 12 Mai 2007
  3. Cute&Sexy
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi x)

    Also ich hatte auch schon des öfteren eine Blasenentzündung wo auch 1-2 Tropfen Blut mit raus kamen. Letzten Sommer hatte ich sie 3x und je öfter sie kommt desto gefährlicher wird sie. Wenn du halt denkst du musst aufs Klo aber da kommen dann nur 2 Tropfen raus, nicht wie es normal sein sollte und es dann noch weh tut ( ich hatte immer so ein ziehen im bauch) dann ist es aufjedenfall eine Blasenentzündung und du solltest schnellstens zum Arzt gehen. Das Pinkeln ist halt nicht sehr angenehm.. Wenn du nicht zum Arzt gehst und sie immer wieder kommt, kann das chronisch werden. Ich bin nämlich auch erst beim dritten mal hingegangen und hab vorher immer Harntee genommen. Aber seitdem ich beim Arzt war, hatte ich sie bisher auch nicht nochmal. :zwinker:
     
    #3
    Cute&Sexy, 12 Mai 2007
  4. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Ja das is ne Blasenentzündung hatte grad vor einer Woche eine, auch Blut im Urin!

    Man sollte sofort zum Arzt gehen, wenn Blut im Urin ist! Wenn es eine leichte Blasenentzündung ist, kann man das noch mit hausmittelchen behandeln so wie Tee trinken, viel Wasser trinken, die Füße warm halten... usw... Ich würde sofort zum Arzt gehen.
    Der Arzt wird dein Urin ansehen wollen und gibt dir Antibiotikum für paar Tage.. Und dabei solltest du viel trinken.. nach 2 Tagen ist alles weg :grin:
     
    #4
    Nac, 12 Mai 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das problem ist ja, dass es schwierig ist, zu erkennen, woher das blut kommt. frauen haben immerhin 3 öffnungen unmittelbar nebeneinander, wo da was rauskommen kann. wenn du definitiv sicher bist, dass es aus der harnröhre ist, such umgehend nen arzt auf!
     
    #5
    CCFly, 12 Mai 2007
  6. sunny409
    sunny409 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut, vielen dank für eure antworten!
     
    #6
    sunny409, 12 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blasenentzündundung zwischenblutungen
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten