Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung - Antibiotikum

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von EisEngelxx, 3 November 2009.

  1. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute.

    So mich hat leider eine leichte Blasenentzündung erwischt. War eben beim Arzt und habe von Ratiopharm Ofloxacin Tabletten verschrieben bekommen.
    Es ist ein Antibiotikum. Habe am Sonntag meinen neuen Pillenblister nach der Pause begonnen :frown: passt ja echt perfekt.

    Habe mir mal die Packungsbeilage durchgelesen und da steht wirklich NICHTS zu irgendwelchen Wechselwirkungen mit der Pille oder die Minderung der Wirkung dieser. Kann sowas sein?

    Bin da aber lieber vorsichtig.

    Wann könnte ich mit der Einnahme beginnen?

    Danke und Grüße!
     
    #1
    EisEngelxx, 3 November 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich konnte ebenfalls keine WEchselwirkungen ergoogeln.
    Nicht jedes Antibiotikum wechselwirkt mit der Pille und wenn weder Packungsbeilage noch Internet etwas erwähnen, dann würde ich mich darauf auch verlassen.
     
    #2
    krava, 3 November 2009
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich hatte auch schon einige ABs in denen keine Wechselwirkung angegeben war. Allerdings habe ich trotzdem immer zusätzlich verhütet, da die tatsächliche Wirkung von AB auf die Pille einfach umstritten ist. Ob du der Angabe vertrauen willst, musst du selbst entscheiden. Da für mich kein Kind in Frage kommt/kam, bin ich lieber auf Nummer Sicher gegangen.
     
    #3
    glashaus, 3 November 2009
  4. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So damit alles richtig läuft brauche ich noch einmal eure Hilfe.

    Bin mir unsicher wegen der Einnahme des Antibiotikums, aber es wre besser, wenn ich sie nehmen würde.

    Habe heute die 4.Pille eingenommen, da ich Sonntag mit dem Blister angefangen habe. Letzte Sex war auch Sonntag.

    Kann ich das Antibiotikum einnehmen oder sollte ich bis zur 2ten Einnahmewoche warten? Will ncihts falsch machen.

    Danke!
     
    #4
    EisEngelxx, 4 November 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Du kannst das AB natürlcih einnehmen.
    Erst recht, wenn keine Wechselwirkungen angegeben sind und nicht mal das Internet was hergibt. Da würde ich an deiner Stelle nciht warten.

    Letztlich liegts aber bei dir, wobei es sicher nicht sinnvoll ist, jetzt noch 3 Tage mit der Einnahme zu warten. Du wirst das AB ja nicht umsonst verschrieben bekommen haben.
     
    #5
    krava, 4 November 2009
  6. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nehmen wir aber an, dass es Wechselwirkungen besitzt?
    Könnte ich dann jetzt trotzdem in der ersten Einnahmewoche der Pille das Antibiotium nehmen?
    Ich muss dann doch nur während der Einnahme und 7 Tage danach zusätzlich verhüten, richtig?

    Es geht mir nur darum, dass es irgendwie nicht rückwirkend ist. Bin halt jetzt in der ersten Pilleneinnahmewoche
     
    #6
    EisEngelxx, 4 November 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Wenn es wechselwirkt, dann kann auch rückwirkend was passieren, da SPermien bis zu 7 Tage überleben können (im Körper).
    Trotzdem muss man ssich die Frage stellen, ob man eine BE wegen diesem evtl. nicht so großen Risiko weiter verschleppen sollte.
     
    #7
    krava, 4 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung Antibiotikum
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
darkangel001
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2010
4 Antworten